Crushing MSS - week 4 update - now [NL25 FR]

    • moricedu
      moricedu
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2008 Beiträge: 153
      Hallo zusammen,

      kurz zu mir, ich bin 23 Jahre alt und spiele schon seit einiger Zeit Poker. Die letzten Monate hatte ich kaum Internet und konnte kaum spielen. Ich hatte damals meine BR von ca. 1k etwas ausgecasht.

      Mit diesem Blog möchte ich weiter an meinem Spiel arbeiten, da ich bisher nicht so erfolgreich mit der MSS bin. Das heißt, dass ich hier auch Hände posten werde, über die wir dann diskutieren können.

      Cliffs:
      BR: 383$
      Limit: NL10
      Winrate: 1,42bb/100
      Hands: 18500



      Ich habe mich schon relativ intensiv mit dem Preflop Spiel befasst.
      Leider schaffe ich es anscheinend nicht meine NON-SD-Winnings gegen 0 laufen zu lassen. Ich bin mir hierbei nicht sicher, ob es am Pre oder Postflop Spiel liegt.

      Ziele bis 1.7.2011:
      [x] Bronze März
      [ ] Bronze April
      [ ] BR 450$ für NL25
      [ ] Silber Mai
      [ ] Silber Juni
      [x] positive Winrate
      [x] wöchentliche Updates hier im Blog

      Nach dieser Zeit, gilt es weiter zu sehen. Aber dann sind schon mal 150$ mid-year Bonus und noch mal 100$ durch Medails drin (hab noch welche rumliegen).


      Ich hoffe ich kann mich hier mit weiteren MSS Spielern austauschen.


      Viele Grüße und Gl at the tables
  • 11 Antworten
    • DerDon749
      DerDon749
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2011 Beiträge: 523
      Non-SD´s gegen 0 ? Never.
      Find dich damit ab, dass du entweder positive SD´s oder Non SD - Winnings hast. Beides wird niemand haben.
    • moricedu
      moricedu
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2008 Beiträge: 153
      Hi und danke für die erste Kritik.

      In der Videoreihe "MSS Statistical Analysis" von Subar werden die Graphen und Stats einiger Spieler analysiert. Der Coach meint hier, dass man die Non-SD Winnings gegen 0 bringen kann und auch sollte.

      Vor allem in der SSS sollten die wohl positiv sein. Wohingegen die BSS wohl negative hat, dafür aber gute SD Winnings. Da die MSS eine Mischung beider ist, denke ich sollte +- null drin sein.

      Was denkt ihr?

      Evtl. sollte man auch auf 35bb buy-in gehen, um hier Preflop noch aggresiver spielen zu können.

      discuss !
    • SchonneD
      SchonneD
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2010 Beiträge: 373
      "Vor allem in der SSS sollten die wohl positiv sein" achso :D
      rock style und die monster pre allinshippen obv many NON-sd winnings!
      "Wohingegen die BSS wohl negative hat, dafür aber gute SD Winnings."
      geh wieder shortstacken auf dem micros pls...
    • TiM2201
      TiM2201
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2010 Beiträge: 1.983
      Original von moricedu
      Hi und danke für die erste Kritik.

      In der Videoreihe "MSS Statistical Analysis" von Subar werden die Graphen und Stats einiger Spieler analysiert. Der Coach meint hier, dass man die Non-SD Winnings gegen 0 bringen kann und auch sollte.

      Vor allem in der SSS sollten die wohl positiv sein. Wohingegen die BSS wohl negative hat, dafür aber gute SD Winnings. Da die MSS eine Mischung beider ist, denke ich sollte +- null drin sein.

      Was denkt ihr?

      Evtl. sollte man auch auf 35bb buy-in gehen, um hier Preflop noch aggresiver spielen zu können.

      discuss !
      in der mss haste schon bessere nons als in der sss. liegt vorallem daran, dass du einfach 20bb mehr am tisch hast und somit deine foldequity steigt und viel mehr platz für postflopspiel ist.
      pos. nons haben bei der mss aber auch nur wirklich die zerstörer...
      und sss und pos. winnings kannste vergessen. hab ich erst einmal gesehen bei afrika hier ausm forum auf nl25 (gefühlte 10 limits unter seinem stammlimit).

      man kann also sagen, je mehr bb du am tisch hast, desto eher kannste pos. nons erreichen wegen dem postflopspiel + fe.
      entweder du hast das vid falsch verstanden oder der kerl hat 0 ahnung...
    • Bomba
      Bomba
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2005 Beiträge: 456
      das ist doch total wurscht was man spielt und wie die nons und sd-winnings aussehen. hauptsache man ist overall zufrieden.
      kommt halt alles auf den style an.

      wenn man mit der SSS extrem viel pusht hat man logischerweise mehr nons, weniger sd-w. und bei der MSS und erst recht der BSS kommt es halt drauf an wie spewy sie sind. wenn man sehr gute handreadingskills hat kann man gerade mit der BSS sehr gute nons machen.

      ich versteh es echt net warum sich die leute daran immer so aufgeilen :D

      btw tim: ich hab auch mal kurz SSS auf stars (vor der only-cap-einführung, aber trotzdem auf den CAP-tischen, wenn ud verstehst :D ) und meine nons waren auch im plus. aber jetzt bei der MSS krieg ich sie auch nicht ins plus...aber solange es aufwärts geht :P

      @OP: viel Glück und lass dich nicht von einigen hier dumm anlabern! immer schön theorie pauken, spielen und ein relativ aggressives BRM wenn du auch absteigen kannst...dann biste ruckzuck höher
    • moricedu
      moricedu
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2008 Beiträge: 153
      Danke Tim für deine Ausführungen,

      das macht natürlich alles Sinn. Ich denke aber nicht, dass ich das Video falsch verstanden habe, da er es ca. 10 mal wiederholt hat.

      Ich glaub ich muss mir noch mal ein paar MSS Videos ansehen. Dachte wir holen Preflop schon einige winnings dadurch, dass wir leichter 3bet/broke gehen können, und man uns nicht so leicht 3betten/pushen kann, da wir oft genügend Equity haben.

      Wäre schön, wenn noch jemand was zu der genannten Videoreihe bzw. seinen Non-SD winnings sagen könnte.

      Grüße
    • moricedu
      moricedu
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2008 Beiträge: 153
      Hi Leute,

      dann von mir mal mein wöchentliches Update.

      Ich wusste nicht genau, welchen Eckpunkte ich für ein wöchentliches Update nehmen soll. Rakebackwoche von FTP, Mo-So, oder einen Endtag an dem ich meistens Zeit zu posten hab.

      Ich hab mich nun entschieden, immer von Sa-Fr zu posten. Leider stimmt dann das Rake nicht genau, aber ich denke wir werden es verschmerzen.

      In den 5k Hands lief es wirklich gut, wobei ich auch einige böse loosing sessions hatte, ist aber wohl mit den Leaks ganz normal.

      Week 1 Cliffs:
      BR: 380$
      Limit: NL10 + NL10 Rush
      Winnings: 28,05$
      bb/100: 5,53
      Ev Winnings: 21,82$



      Nach der Hälfte der Hände, ging meine Non-SD Winnings leider zu derbe runter. Werde mittlerweile (subjektiv) öfter ge3bettet, muss mir dagegen mal was einfallen lassen.

      Pokerliteratur wird für die nächste Zeit die Artikel der Psychologie und Didaktik Reihe von PS.de sein, da mein Mindset noch nicht so recht will.

      Ich habe auch vor mehr Hände im Bewertungsforum zu posten. Gestern waren es immerhin schon 7. :)

      Ich hoffe es beteiligen sich noch ein paar von Euch an meinem Blog.

      Grüße und GL
    • geckolux
      geckolux
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2009 Beiträge: 51
      Viel Erfolg Buddy
    • moricedu
      moricedu
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2008 Beiträge: 153
      Hi Leute,

      heute gibt es dass wekk2 update schon am Freitag, da ich heute nicht mehr spielen werde. So viel wurde die Woche nicht gespielt, da ich wieder Arbeiten musste und ich den Bronze IronMan schon hatte.

      Week 2 Cliffs:
      BR: 425$
      Limit: NL10 und ein wenig NL25
      Winnings: 44,70$
      bb/100: 15,45
      EV Winnings: 25,33$



      Dafür lief es mit den wenigen Händen um so besser. Ich habe von 16 auf 12 Tables reduziert, um mich besser konzentrieren zu können.

      Auch habe ich es geschafft einige Hände ins Forum zu stellen, dadurch konnte ich einiges lernen.

      Die NonSD Winnings sind echt gut und ich konnte auch meinen GesamtEV Graphen einholen.

      Hier auch noch der März Graph.



      Monat 1 Cliffs:
      Hands: 19834
      Winnings: 46,96$
      bb/100: 1,4
      EV Winnings: 38,80$

      Ziele:
      [x] Positive Winrate
      [x] Bronze Iron Man März

      Uns weiterhin viel Glück an den Tischen
    • moricedu
      moricedu
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2008 Beiträge: 153
      Hi Leute,

      hier nun die dritte Woche. Es lief leider nicht so rosig, habe den Umstieg von NL10 auf Nl25 gewagt und finde das Limit auch nicht recht viel stärker.

      Hier also mal der Graph und die Cliffs.

      Week 3 Cliffs:
      BR 480$
      Limit: NL25 und ein wenig NL10
      Winnings: 32,02$
      bb/100: 2,9
      EV Winnings: 5,94$



      Ich hab letzte Woche leider zu passiv gespielt (zu wenig 3bets, etwas zu wenige steals und resteals). Deshalb sind auch meine NonSDs so schlecht. Habe gestern Abend ne kleine Session mit nem Kumpel gespielt und hab das nun wieder besser im Griff (hope so :) )

      Dann mal weiterhin GL
    • moricedu
      moricedu
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2008 Beiträge: 153
      Hi Leute,

      etwas verspätet, aber nun doch die 4te Woche. War leider nicht so toll :( Hab nebenbei etwas herumexperementiert mit PLO, Super Turbos, FL. Ich muss sagen FL gefällt mir echt gut, werde das wohl etwas vertiefen.

      Nun aber zu den Ergebnissen.

      Week 4 Cliffs:
      BR: 445$
      Limit: NL25
      Winnings: -35,39
      bb/100: -3,95
      Ev Winnings: -44,38



      NonSDs waren fast 0. Aber dafür gingen die SD Winnings in den Keller :(

      Naja die Woche läufts schon besser und es gibt ja noch die 25$ von Take2 Promo.

      GL weiterhin