Eigene Pokerseite

    • brauni1x
      brauni1x
      Bronze
      Dabei seit: 03.06.2006 Beiträge: 80
      Hi

      habt ihr schon mal über eine eigene Pokerseite nachgedacht,Ich habe überall schon Accounts und kann mit der schönen Pokerschule hier nichts anfangen. Wie viele Mitglieder habt Ihr 1.000.000 ? Wo ist das Problem .Ein schönens Rakeback Programm wie bei Stars und hier im Status aufsteigen ,das hat doch was oder? In Gibraltar ist eh euer Hauptsitz .Ihr würdet Stars ,Full und Party zusammen den Rang ablaufen Ihr hättet eine Traffic von 500 K Spieler im Durchschnitt.Also wo ist das Problem ??????????? Ran an den Speck
      (Die Seite dürfte dann auch mein Namen tragen)
  • 8 Antworten
    • AleXxX30
      AleXxX30
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2009 Beiträge: 6.699
      naja überleg aber mal es werden dann nur pokerstrategen spielen. Und willst du gegen Regs oder Fische spielen wollen? ;)
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.761
      Hey brauni1x,

      vielen Dank für dein Post!

      Einen eigenen Pokerraum zu haben steht bei uns aber nicht auf der To-Do-Liste :)

      Die Gründe sind vielfältig:

      1. Besinne dich auf deine Stärken - wir haben keine operative Erfahrung im Betrieb eines Pokerraumes (Payments, Technologie).

      2. Unser Wissen, was Pokerräume besser machen könnten, können wir lieber bei allen unseren Partnern anbringen & damit diese als Plattform für unsere Spieler positiv beeinflussen.

      3. Die Glaubwürdigkeit als Partner für Spieler & Pokerräume profitiert davon, dass wir nicht selbst als Pokerraum tätig sind.

      4. Fokus - sowas würde viel Aufmerksamkeit kosten. Aufmerksamkeit, die wir in Verbesserungen unserer Plattform PokerStrategy.com stecken können und müssen.

      Gruß,
      Lutz
    • Drazzar123
      Drazzar123
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2008 Beiträge: 717
      Schuster, bleib bei deinem Leisten!
    • R0r5chach
      R0r5chach
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 7.658
      Stell dir mal vor, was hier los wäre, wenn auch noch Ressourcen für eine eigene Pokerseite aufgewandt werden müssten.
      :f_love:
    • Raymen
      Raymen
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2007 Beiträge: 788
      Original von AleXxX30
      naja überleg aber mal es werden dann nur pokerstrategen spielen. Und willst du gegen Regs oder Fische spielen wollen? ;)
      this
    • ALvin1337
      ALvin1337
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2007 Beiträge: 1.610
      Original von R0r5chach
      Stell dir mal vor, was hier los wäre, wenn auch noch Ressourcen für eine eigene Pokerseite aufgewandt werden müssten.
      :f_love:
      Das wär ein Spaß - bis es da SnGs gäbe, wäre das Rüsseltier lange an Altersschwäche gestorben :s_love:
    • burny36
      burny36
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2010 Beiträge: 82
      wer einmal Bier trinkt trinkt immer Bier
    • limpinbarney
      limpinbarney
      Black
      Dabei seit: 12.02.2009 Beiträge: 7.986
      Das ein eigener Pokerraum Quatsch ist, sehe ich ja ein.

      ABER,
      was haltet ihr denn von einer eigenen europäischen Turnierserie?

      So wie die Chili Deepstack open im Bereich von 500€ Buyin. Das kann sich fast jeder leisten, es gibt nen gescheiten Preispool und Marketingtechnisch wär das wohl nicht allzu verkehrt.

      Von den Betfair Live Events bspw. weiß ich, dass das eine dt. Marketingagentur abwickelt bzw. unterstützt. Sofern ihr da keine Kompetenzen habt, könntet ihr die also auch easy einkaufen.

      Dann gibts noch Specials (VIP Bereich o.ä.) für Diamonds und Blacks, damit Bronze bis Gold zusätzlich zum spielen motiviert werden.
      Vielleicht noch Pokerworkshops nebenbei usw.
      Gäbe da schon nen Haufen Möglichkeiten.

      Denkt mal drüber nach.