Wie hoch war den die Rake frueher ?

    • Mar0
      Mar0
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2005 Beiträge: 1.155
      Habe lange gegoogelt aber leider keine Daten finden koennen.
      Weiss einer wie hoch die Rake bei den grossen Seiten wie Star,FTP und Party frueher war ?
      Wuerde mich interessieren wie sich das nun so entwickelt hat.
  • 21 Antworten
    • dusterl
      dusterl
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 2.090
      Microlimits waren auf Stars komplett ohne Rake, als ich angefangen habe.
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von dusterl
      Microlimits waren auf Stars komplett ohne Rake, als ich angefangen habe.
      jupp stimmt
      das wurde erst im mai 2010 eingeführt damit die microgrinder auch VPP erspielen können.

      ansonsten wurde glaube ich die abrechnung des rakes von 25 cent pro 5 dollar auf 5 cent pro dollar geändert was ja letztlich auch eine rakeerhöhung war weil man früher bei pötten unter 5 dollar keinen rake bezahlt hat.
      also irgendiwe sowas in der art, genaues weis ich nicht mehr

      zu anderen seiten ausser stars kan ich nichts sagen
    • HoldingNothing
      HoldingNothing
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2007 Beiträge: 60
      Original von brontonase

      jupp stimmt
      das wurde erst im mai 2010 eingeführt damit die microgrinder auch VPP erspielen können.

      Hahaha das war sicher der wahre Grund^^
    • TobiasK1985
      TobiasK1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 3.642
      unter 5$ pötten gab es keine VPP, aber dennoch Rake! Da wär Stars aber schön blöd gewesen..
    • Mar0
      Mar0
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2005 Beiträge: 1.155
      Hab zwar keine Fakten dazu doch irgendwie hab ich das Gefuehl die Rakes sind allgemein ziemlich krass nach oben gegangen.

      Wenn ich meine Datenbanken anschau zahl ich nun 10-18 BB pro 100 Haende nur an Rake.
      Also solche Sessions wie vorher wo man 3-4 Stacks gemacht hat bekomme ich so gut wie gar nicht mehr. Wenn es hoch kommt vielleicht 3 bis 4 mal im Jahr oder alle 100k Haende.
      Selbst wenn ich den Tisch krass dominiere erreiche ich fast immer nur 1 bis 2 Stacks.


      Vorallem bei Partypoker fand ichs krass.
      Da bist halt echt fast nur am Gewinnen dann bis mal genau so lange Carddead und spielst kaum eine Hand und bist wieder BE.

      Ich finde nicht das die Spieler deutlich staerker geworden sind, doch irgendwie ist um richtig Profit zu machen ein Upswing einfach Pflicht.
      Also WonWhenSawFlop ueber 40 % und WonatShowdown ueber 60 bis 70
      % alles drunter sind nur Peanuts da machst mehr ueber Rakeback.
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von TobiasK1985
      unter 5$ pötten gab es keine VPP, aber dennoch Rake! Da wär Stars aber schön blöd gewesen..
      ähem
      bei limit games ist das auch heute noch so

      $1/$2 25 cent pro 5 dollar im pot, also wird ein pot kleiner als 5 dollar nicht geraked

      bei höheren limits gibt es erst ab 20 dollar pötten rake


      und ja @holdingnothing
      das war der grund
    • praios
      praios
      Black
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 7.357
      rake is imo gestiegen aber ka wieviel es jetzt teurer is
    • Mave34
      Mave34
      Global
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 5.948
      Original von praios
      rake is imo gestiegen aber ka wieviel es jetzt teurer is
      Widerspruch!

      z.B. hat FT den Rake auf ST'SNGs letztes Jahr im April mal locker um 20-40% (je nach Limit) gesenkt.

      Auch sonst finde ich (ausser bei PP) keine ungewöhnlichen "Ausreisser" nach oben.

      Wie gesagt, gilt für SNG's, CG k.A.
    • dusterl
      dusterl
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 2.090
      Original von brontonase
      Original von dusterl
      Microlimits waren auf Stars komplett ohne Rake, als ich angefangen habe.
      jupp stimmt
      das wurde erst im mai 2010 eingeführt damit die microgrinder auch VPP erspielen können.

      ansonsten wurde glaube ich die abrechnung des rakes von 25 cent pro 5 dollar auf 5 cent pro dollar geändert was ja letztlich auch eine rakeerhöhung war weil man früher bei pötten unter 5 dollar keinen rake bezahlt hat.
      also irgendiwe sowas in der art, genaues weis ich nicht mehr

      zu anderen seiten ausser stars kan ich nichts sagen
      Ne der Rake auf micro-limits wurde schon vor 2010 eingeführt. Eine Weile war es nur so, dass du zwar Rake gezahlt hast, aber keine VPP bekommen hast.
    • luxxx
      luxxx
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 12.621
      Hauptproblem ist einfach, dass die Games verhaeltnismaessig tougher sind.

      Der Rake war zu den Hochzeiten einfach relativ egal, weil man einfach soviel Edge hatte, dass der Rake prozentual weniger Einfluss hatte.

      Auch musste man viel weniger sich mit vielen kleinen Poetten alles ergrinden.
      Vielmehr hat man darauf gewartet, dass einem irgendein Vollfisch seinen Stack gibt.

      Zu der Zeit wurden die Fische von weniger Regs ausgenommen, weil einfach das Multi-Tabling komplizierter war.
      Heute spielt jeder (Reg) unzaehlige Tische und man braucht keine Informatik mehr zu studieren, um sich ein vernuenftiges HUD einzurichten.

      Wie die Geier stuerzen sich die Regs auf jeden Fisch, man muss nur die Waiting-Lists beobachten.

      Winrates und Rake stehen heute einfach auf den Mikrostakes einfach in keinem fairen Verhaeltnis mehr. Vor Allem im PLO hoert man immer wieder, dass der Rake einen einfach kaputt macht.
    • Mar0
      Mar0
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2005 Beiträge: 1.155
      Ich finds echt kaum tougher, du hast genau soviele pure Gambler wie vorher.
      Selbst von den Stats her sind viele sogar noch schlimmer als frueher.
      frueher hatte ich Callingstations mit 45 bis 55 VPIP als Spitze nun hast massig mit 60, 75 oder mehr.
      Selbst Went2SD ist locker um 10 % hoeher bei den meisten.
      Also von den Stats her sind viele noch Looser als frueher.
      Du musst nur richtig suchen.
    • Rebhino
      Rebhino
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2007 Beiträge: 2.046
      Original von Mar0
      Ich finds echt kaum tougher, du hast genau soviele pure Gambler wie vorher.
      Selbst von den Stats her sind viele sogar noch schlimmer als frueher.
      frueher hatte ich Callingstations mit 45 bis 55 VPIP als Spitze nun hast massig mit 60, 75 oder mehr.
      Selbst Went2SD ist locker um 10 % hoeher bei den meisten.
      Also von den Stats her sind viele noch Looser als frueher.
      Du musst nur richtig suchen.
      level? klar gibts immer noch fische, aber dass es jetzt über die Jahre softer geworden ist wage ich mal zu bezweifeln^^
    • luxxx
      luxxx
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 12.621
      Original von Rebhino
      Original von Mar0
      Ich finds echt kaum tougher, du hast genau soviele pure Gambler wie vorher.
      Selbst von den Stats her sind viele sogar noch schlimmer als frueher.
      frueher hatte ich Callingstations mit 45 bis 55 VPIP als Spitze nun hast massig mit 60, 75 oder mehr.
      Selbst Went2SD ist locker um 10 % hoeher bei den meisten.
      Also von den Stats her sind viele noch Looser als frueher.
      Du musst nur richtig suchen.
      level? klar gibts immer noch fische, aber dass es jetzt über die Jahre softer geworden ist wage ich mal zu bezweifeln^^
      Auf 2c/5c veilleicht, kein Plan, das spiele ich nie.
      Aber wenn sich Leute im PLO10 im Chat ueber polarized double barreling ranges unterhalten, ist einfach was falsch, man sollte einfach keine Fische mit solchen schweren Worten konfrontieren.
    • locasdf
      locasdf
      Black
      Dabei seit: 07.06.2008 Beiträge: 6.505
      fulltilt hatte auch noch 10% auf nl10, als ich angefangen habe
    • curios01
      curios01
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2008 Beiträge: 578
      Original von locasdf
      fulltilt hatte auch noch 10% auf nl10, als ich angefangen habe
      ich find aber auch die heutigen 6.6% noch krass. 5% gibts erst ab NL25
    • Sharkira
      Sharkira
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2009 Beiträge: 5.081
      Original von Mar0
      Hab zwar keine Fakten dazu doch irgendwie hab ich das Gefuehl die Rakes sind allgemein ziemlich krass nach oben gegangen.

      Wenn ich meine Datenbanken anschau zahl ich nun 10-18 BB pro 100 Haende nur an Rake.
      Also solche Sessions wie vorher wo man 3-4 Stacks gemacht hat bekomme ich so gut wie gar nicht mehr. Wenn es hoch kommt vielleicht 3 bis 4 mal im Jahr oder alle 100k Haende.
      Selbst wenn ich den Tisch krass dominiere erreiche ich fast immer nur 1 bis 2 Stacks.


      Vorallem bei Partypoker fand ichs krass.
      Da bist halt echt fast nur am Gewinnen dann bis mal genau so lange Carddead und spielst kaum eine Hand und bist wieder BE.

      Ich finde nicht das die Spieler deutlich staerker geworden sind, doch irgendwie ist um richtig Profit zu machen ein Upswing einfach Pflicht.
      Also WonWhenSawFlop ueber 40 % und WonatShowdown ueber 60 bis 70
      % alles drunter sind nur Peanuts da machst mehr ueber Rakeback.
      Ja ne is klar?!
    • Mar0
      Mar0
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2005 Beiträge: 1.155
      Klar sind einige besser geworden aber es sind deutlich mehr Spieler da.
      Du hast mindestens genau soviele Leute die einfach nur zocken wollen.
      Es hat viel mehr Leute angelockt die frueher ihr Geld an Spielautomaten, Blackjack und co. verballert haben.
    • SteveWarris
      SteveWarris
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 5.879
      Original von Mar0
      Hab zwar keine Fakten dazu doch irgendwie hab ich das Gefuehl die Rakes sind allgemein ziemlich krass nach oben gegangen.

      Wenn ich meine Datenbanken anschau zahl ich nun 10-18 BB pro 100 Haende nur an Rake.
      Also solche Sessions wie vorher wo man 3-4 Stacks gemacht hat bekomme ich so gut wie gar nicht mehr. Wenn es hoch kommt vielleicht 3 bis 4 mal im Jahr oder alle 100k Haende.
      Selbst wenn ich den Tisch krass dominiere erreiche ich fast immer nur 1 bis 2 Stacks.


      Vorallem bei Partypoker fand ichs krass.
      Da bist halt echt fast nur am Gewinnen dann bis mal genau so lange Carddead und spielst kaum eine Hand und bist wieder BE.

      Ich finde nicht das die Spieler deutlich staerker geworden sind, doch irgendwie ist um richtig Profit zu machen ein Upswing einfach Pflicht.
      Also WonWhenSawFlop ueber 40 % und WonatShowdown ueber 60 bis 70
      % alles drunter sind nur Peanuts da machst mehr ueber Rakeback.
      reden wor hier von ptbb? wenn ja kann ich das nicht glauben. selbst auf NL5 zahlst du keine 20 bigblinds/100 Hands. zumindest nicht auf stars oder FTP
    • Bananarama123
      Bananarama123
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2011 Beiträge: 529
      Original von luxxx

      Aber wenn sich Leute im PLO10 im Chat ueber polarized double barreling ranges unterhalten, ist einfach was falsch, man sollte einfach keine Fische mit solchen schweren Worten konfrontieren.
      nur weil Leute darüber reden, heißt es noch lange nciht dass sie Ahnung davon haben...

      Es gibt genug regfische. Die rumspewen, light 4bets spielen, obwohl sie keine Ahnung was es ist. und das sind 90% aller Regs unter NL200.

      Der Grund warum man <Nl200 spielt ist einfach immer: Man ist schlecht.

      Es gibt vielleciht 5% gute Leute, die grad auf dem Weg nach oben sind. Aber der rest sind möchtegern spewtard Aggrofische die vielleciht preflop ganz nette Stats haben, aber absolut keine Ahnung, warum sie jetzt in Spot a cbetten, in Spot B light 4 betten oder hier polarisiert betten.

      Was ich sagen will: Die vermeitlichen Regulars sind alles Donks, die man einfach so easy crushen kann...

      Die sind genauso schlecht wie die massiven Multitabler auf Nl50 oder so. Grindest deine 2bb/100 nach Hause, aber gegen den thinking player, der 4-6 Tische spielst, wirst du definitiv verlust machen.
    • 1
    • 2