ich bin so eine fishnit

    • voxymoron
      voxymoron
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2010 Beiträge: 66
      Tag, irgendetwas mache ich falsch. Und/oder der Downswing (zuletzt -165 BB in einer Woche, ca. 3k Hände) kommt immer, wenn ich aufs höhere Level wechsel.

      Wie sind denn Eure Erfahrungen mit den erweiterten SHCs in Sachen First-In Raise und BB Defense? Ich habe das Gefühl, dass es für die Microstakes zu loose ist, weil man a) mit einem Raise vom CO mit einer mittelmäßigen Hand immer wieder 4handed im Sandwich sitzt. Und b) die Gegner selbst nicht so loose in late position raisen, so dass man mit der BB defense eher schlecht und oop dasteht.

      Das sind die stats von diesem Jahr, seit ich PT3 neu installiert habe. Bin jetzt wieder bei meiner initialen BR und irgendwie nervt das. Ich würde gerne mal über .1/.2 hinauskommen... :)
  • 9 Antworten
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.495
      Ich habe nur begrenzt Erfahrung in den Micros, aber da, wo ich sie spiele (vor kurzem bei William Hill mangels anderen Tischen) sind die Charts kein Problem. Die sind sicher nicht zu loose. Ich vermute, du spielst FR (sonst wärst du viel zu tight). Ich spiele das auch noch und meine preflop Stats im Spiel gegen 7-9 Gegner sind 16,7/12,2, also noch ein gutes Stück looser. Mein Fold BB to Steal ist 47, auch deutlich looser.

      Problemstats bei dir sind Won $ when saw Flop = 35. Das ist sehr wenig. Auch FR sollte das Richtung 40 gehen. Auf dem Flop und dem River wirfst du ziemlich viel weg. Fold to River Bet 45 ist viel. Ich vermute, du wirfst unverbesserte Hände immer weg, anstatt mit meinem Ass auch mal zu versuchen, einen Bluff zu fangen. Das sieht man auch an WtS 33 (extrem tight) und W$SD 58 (schon etwas hoch, wenn man keinen sehr guten Run hat).
    • voxymoron
      voxymoron
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2010 Beiträge: 66
      Hallo,
      Original von cjheigl
      Ich habe nur begrenzt Erfahrung in den Micros …
      vielleicht geht das den anderen Coaches genauso und es ist mal wieder Zeit für eine neue Serie ;)

      Mit Ahigh bluffs catchen ist meiner Meinung nach schon sehr heikel. OOP wird man halt mit 4th pair runtergecallt. Und wenn man IP unimproved den Turn behind checkt, betten die ihr 4th pair 'for value'.

      Ich poste mal ein anderes schönes Beispiel:
      Hero (SB): $1.50
      BB: $1.86
      UTG: $3.94
      UTG+1: $3.02
      MP: $0.46
      MP+1: $3.35
      CO: $1.42
      BTN: $1.00

      Hero posts SB $0.02, BB posts BB $0.05, BTN posts DB $0.05

      Pre Flop: ($0.12) Hero has A:heart: A:club:

      fold, fold, fold, MP+1 calls $0.05, CO calls $0.05, BTN checks, Hero raises to $0.10, fold, MP+1 calls $0.05, CO calls $0.05, fold

      Flop: ($0.40, 3 players) 8:heart: K:heart: 4:spade:
      Hero bets $0.05, MP+1 calls $0.05, fold

      Turn: ($0.50, 2 players) 3:heart:
      Hero bets $0.10, MP+1 calls $0.10

      River: ($0.70, 2 players) 8:club:
      Hero bets $0.10, MP+1 raises to $0.20, Hero calls $0.10

      MP+1 shows 8:spade: A:spade: (Three of a Kind, Eights) (PreFlop 12%, Flop 13%, Turn 5%)
      Hero mucks A:heart: A:club: (Two Pair, Aces and Eights) (PreFlop 88%, Flop 87%, Turn 95%)
      MP+1 wins $1.05

      Villain limp-called A8s auf flushdraw und callt dann auf vermeintliche 5 outs runter. Die 95% vom Turn müssten ja irgendwo in meiner Bankroll sein...
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.495
      Ist halt ein Standard Beat. Du musst dran denken, dass du die Hände, in denen sie ihre Outs nicht fangen, häufig nicht zu sehen bekommst, da die auf dem River gefoldet werden. Der Klassiker in dieser Beziehung ist der Gutshot. Das bedeutet, du bekommst viel öfter Hände zu sehen, in denen die Gegner die Outs treffen als nicht, obwohl sie insgesamt öfter die Outs nicht treffen. Das kann zu einer verzerrten Wahrnehmung führen.
    • hwoarang84
      hwoarang84
      Black
      Dabei seit: 24.03.2006 Beiträge: 5.044
      Die Hand hatte ich gestern auch ungefähr...



      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $1/$2 Fixed-Limit Hold'em (4 handed)

      Preflop: Hero is SB with A, A.
      2 folds, Hero raises, BB calls.

      Flop: (4 SB) 4, 8, J (2 players)
      Hero bets, BB raises, Hero 3-Bets, BB calls.

      Turn: (5 BB) 8 (2 players)
      Hero bets, BB raises, Hero calls.

      River: (9 BB) T (2 players)
      Hero checks, BB bets, Hero calls.

      Final Pot: 11 BB.
      Results follow:

      BB shows three of a kind, eights(A 8).
      Hero shows two pairs, aces and eights(A A).

      BB wins with three of a kind, eights(A 8).
    • mathfellow
      mathfellow
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2011 Beiträge: 78
      hmm AA vs A8 läuft im Moment wohl wirklich nicht so gut, oder?

      Partypoker.com converted by pokerhand-converter.at

      FR $.5/1 - Hero is BU with A A
      4 folds, LP2 raises, Hero raises, 1 fold, BB calls, LP2 calls

      9 9 3
      BB bets, LP2 calls, Hero raises, BB raises, 1 fold, Hero raises, BB calls

      9 9 3 9
      BB bets, Hero raises, BB calls

      9 9 3 9 9
      BB bets, Hero raises, BB calls

      BB shows A 8

      *gg*
    • voxymoron
      voxymoron
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2010 Beiträge: 66
      Haha, ja ich dachte erst es wäre A8 aber war A3 diesmal...

      UTG+1: $0.85
      MP: $1.17
      MP+1: $6.74
      LP: $1.53
      CO: $3.18
      BTN: $13.20
      SB: $3.02
      BB: $1.72
      Hero (UTG): $1.50

      SB posts SB $0.02, BB posts BB $0.05

      Pre Flop: ($0.07) Hero has A:heart: K:heart:

      Hero raises to $0.10, UTG+1 calls $0.10, fold, fold, fold, fold, fold, fold, BB calls $0.05

      Flop: ($0.32, 3 players) 8:diamond: A:diamond: 9:spade:
      BB bets $0.05, Hero raises to $0.10, UTG+1 calls $0.10, BB calls $0.05

      Turn: ($0.62, 3 players) 7:heart:
      BB checks, Hero bets $0.10, UTG+1 calls $0.10, BB calls $0.10

      River: ($0.92, 3 players) 3:spade:
      BB checks, Hero bets $0.10, UTG+1 raises to $0.20, fold, Hero calls $0.10

      UTG+1 shows A:club: 3:heart: (Two Pair, Aces and Threes) (PreFlop 25%, Flop 11%, Turn 7%)
      Hero mucks A:heart: K:heart: (One Pair, Aces) (PreFlop 75%, Flop 89%, Turn 93%)
      UTG+1 wins $1.26

      später wurde noch ein Topset QQ sowie AA gecrushed, aber die Session war insgesamt +21 BB (relativ viele Sets, braucht mach offenbar in den Microlimits) obwohl ich nur zwei Tische spielte und nebenbei ein coaching geschaut habe. Dann gab's noch einen der seltenen Momente in denen QQ einen 4handed SD gewonnen haben. :)

      Hero (UTG): $2.48
      UTG+1: $2.99
      MP: $1.29
      MP+1: $2.09
      CO: $3.32
      BTN: $6.26
      SB: $1.71
      BB: $10.00

      SB posts SB $0.02, BB posts BB $0.05

      Pre Flop: ($0.07) Hero has Q:spade: Q:club:

      Hero raises to $0.10, fold, MP calls $0.10, fold, fold, BTN calls $0.10, SB calls $0.08, BB calls $0.05

      Flop: ($0.50, 5 players) 8:heart: 2:spade: 7:spade:
      SB checks, BB checks, Hero bets $0.05, MP calls $0.05, BTN calls $0.05, SB calls $0.05, BB calls $0.05

      Turn: ($0.75, 5 players) 5:diamond:
      SB checks, BB checks, Hero bets $0.10, MP calls $0.10, BTN calls $0.10, SB calls $0.10, BB calls $0.10

      River: ($1.25, 5 players) K:diamond:
      SB checks, BB checks, Hero bets $0.10, MP calls $0.10, fold, SB calls $0.10, BB calls $0.10

      Hero shows Q:spade: Q:club: (One Pair, Queens) (PreFlop 64%, Flop 66%, Turn 75%)
      MP mucks 9:diamond: T:diamond: (High Card, King) (PreFlop 16%, Flop 29%, Turn 17%)
      SB mucks 9:heart: 9:club: (One Pair, Nines) (PreFlop 10%, Flop 4%, Turn 3%)
      BB mucks J:club: 5:spade: (One Pair, Fives) (PreFlop 10%, Flop 1%, Turn 5%)
      Hero wins $1.57
    • Krypt0n
      Krypt0n
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2008 Beiträge: 1.458
      Micros = stumpfes ABC Poker

      Haste was, durchballern denn sie wollen sehen.^^
      Haste nix, einfach folden.

      Von 100 microstakes grindern, ist veilleicht einer gut aber auch ganz schnell weg. Außer er ist microstakesmassgrinder wie 'xpandr' der sicko.
    • voxymoron
      voxymoron
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2010 Beiträge: 66
      Heißt das Ahigh nach Flop contibet aufgeben?
    • bluffem
      bluffem
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 3.786
      Original von voxymoron
      Heißt das Ahigh nach Flop contibet aufgeben?
      Du sitzt an einem 6max Tisch und erhöhst A7s aus dem Co, der SB und BB callen

      Flop 6 :diamond: 2 :heart: J :diamond:

      a) du machst standardmäßig deine Cbet, beide callen -> check behind - hast du am River dich nicht verbessert check behind

      b) du machst standardmäßig deine Cbet, BB callt -> Turn bet for free showdown (check behind River)