Rohrreiniger in Spülmaschine gekippt

    • Baeume
      Baeume
      Bronze
      Dabei seit: 05.05.2010 Beiträge: 847
      Ertsmal den hier für mich: :facepalm:
      Hab die Maschine jetzt 2mal laufen lassen, stinkt aber immernoch nach Chlor dadrin. Muss ich das Teil einfach immer wieder anmachen, bis alles weg ist? Das Geschirr dadrin sollte ich wohl auch nochmal per Hand abwaschen was?! :rolleyes:
  • 6 Antworten
    • oneil
      oneil
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2005 Beiträge: 1.504
      wie konnte das denn passieren ?
    • Baeume
      Baeume
      Bronze
      Dabei seit: 05.05.2010 Beiträge: 847
      In meiner Küche hats gestunken und ich konnte den Gestank nicht orten. Da wurde einfach auf gut Glück ins Waschbecken und in die Spülmaschine Rohrreiniger gekippt, falls da irgendwas vor sich hinfault. Das letzteres nicht so ne coole Idee war wurd mir bewusst, als es zu spät war.
    • zicmac
      zicmac
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2010 Beiträge: 133
      geschirr raus, einmal die leere spülmaschine ohne irgendwelche tabs durchlaufen lassen und gut ist. dürfte natriumhypochlorid sein (schau mal aufn rohrreiniger drauf) was mit dem siff in deiner spülmaschine reagiert und dabei chlor abgibt.

      so dramatisch finde ich die idee nicht einmal. fürs waschbecken sicher +EV. bei der spülmaschine beim nächsten mal evtl. lieber spülmaschinenreiniger nehmen (oder essigessenz), dann riecht nix mehr
    • Baeume
      Baeume
      Bronze
      Dabei seit: 05.05.2010 Beiträge: 847
      Hab schon einen Leerlauf hinter mir und einen mit Geschirr, gerade läuft die 3. Runde. Der Rohrreiniger ist mittlerweile und schon im entsorgten Müll...
    • akajan
      akajan
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2007 Beiträge: 91
      Original von PartyPat
      Der Rohrreiniger ist mittlerweile und schon im entsorgten Müll...
      in die biotonne hoffe ich mal
    • zicmac
      zicmac
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2010 Beiträge: 133
      wieso packst du denn den rohrreiniger in den müll, der hat doch nur seinen job gemacht =)

      locker bleiben, in der spülmaschine gibts ja keine "stehenden gewässer" wo der reiniger sich halten kann (wennste ihn nicht gerade in den salztank gepackt hast). also ist das zeug ruck zuck verdünnt und es besteht keine gefahrt mehr. der geruch hält sich halt noch ne weile...