UTG 1 --- MSS

    • galthran56
      galthran56
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2011 Beiträge: 66
      Hi
      ich hab folgende Frage und zwar mir ist aufgefallen das fast immer wenn ich UTG bin und passende Karten hab um zu spielen fast jeder foldet ... also die folds sind deutlich häufiger als z.b. in den mittleren Positionen
      würde es nicht sinn machen mehr karten UTG zu spielen? wann bekommt ja wirklich nur von den top Blättern 3-bets kann aber fast häufiger die blinds mitnehmen als bei nem klassischen steal.
      Hab das allerdings nur über ein paar tausend Hände beobachtet. Was sind den da eure Erfahrungen?
  • 3 Antworten
    • FeuAloeschah
      FeuAloeschah
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2010 Beiträge: 65
      Das ist mir auch schon aufgefallen, dass die guten Blätter dann nicht mehr bezahlt werden.
      Wenn du das aber öfter machst, kann es sein, dass Gegner von dir das merken..was auf den unteren Limits bestimmt nicht so häufig vorkommt, aber ist ja echt sehr einfach zu sehn, wenn man nicht gerade 10tablet :)
    • Regina54
      Regina54
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2010 Beiträge: 779
      Open Raises aus UTG werden halt ernster genommen als in MP3 z.B.
      Wenn die Leute allerdings merken das du deine UTG Range auf loost, wirste häufiger 3Bet's bekommen. Klar kann man das an tighten Tischen mit einstreuen aber man sollte schon auf die Table Dynamik achte, sprich an tighten Tischen mehr Hände spielen and loosen / call freudigen Tischen ehr tight & geduldig bleiben. An sehr tighten Tischen spiele ich teilweise auch 20/20
      an Tischen wo alle gerne limpen oder jeden Crap callen ehr so turbo Nit Style von 10/10 oderso. Musst dich halt anpassen ;)
    • freak7yy
      freak7yy
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2007 Beiträge: 235
      probiers mal 10k hands und schau dir die ergebnisse an^^ und schreib sie hier rein :P