Partypoker / Partycasino! Betrug bei Auszahlung

    • stacheldrahtzaun
      stacheldrahtzaun
      Einsteiger
      Dabei seit: 31.03.2011 Beiträge: 9
      Hallo,
      ich habe 2000€ per ELV eingezahlt und innerhalb kurzer Zeit auf ~9000€ hochgespielt. Habe dann eine Auszahlung beantragt. Nach paar Emails, wurde mir dann gesagt, ich solle eine Bestätigung von der Bank einschicken, wo bestätigt wird, dass die Einzahlungen rechtens sind. Nun war ich bei der Bank und mir wurde mitgeteilt, dass so etwas nicht möglich ist... Habe Partypoker benachrichtigt und warte nun auf eine Antwort.
      Mir wurde außerdem bei der Bank mitgeteilt, dass ich die Lastschriften stornieren kann. Ist es rechtens das zu tun? So könnte ich wenigstens meine Einzahlung wiederholen.

      Hat jemand von euch ähnliches erlebt? Gibt es Aussichten darauf, dass ich je meinen Gewinn sehen werde?

      Ich bitte um eure Hilfe.

      MfG stacheldrahtzaun
  • 33 Antworten
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 11.742
      Party Poker ist seriös und wenn du mit deinen 2000€ 9000€ erspielt hast, wirst du auch die 9000€ bekommen.
    • topspit
      topspit
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2008 Beiträge: 4.138
      wies aussieht will party poker nur sichergehen, dass auch der richtige das geld bekommt
    • Ephrim777
      Ephrim777
      Einsteiger
      Dabei seit: 19.10.2010 Beiträge: 177
      schick denen doch einfach einen kontoauszug.

      Und auf keinen fall einziehungsauftrag stornieren sonst wird partypoker skeptisch und dann kann es wirklich sein dass du dein geld nicht bekommst, da gabs nen ähnlichen fall wo einer die abbuchung storniert hat und dann richtig fette probleme bekommen hat. WEiß leider nicht wie das ende dann aussah

      Aber partypoker ist vollkommen seriös wenn du nix am hut hast wirst du 100% dein geld bekommen.
    • Zuckerzocker
      Zuckerzocker
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2007 Beiträge: 444
      Also die Lastschrift zu widerrufen, wäre doch in dem Falle schlecht.

      Dann bräuchte Party den Gewinn ja nicht auszuzahlen. :s_confused:


      Frage konkret nach was die meinen mit der Bankbestätigung und dass die Zahlung rechtens sein soll. Die Bank kann dir bestätigen, dass du der Kontoinhaber bist und mehr können die nicht machen.

      Also kann Party auch nicht mehr verlangen.

      Ansonsten wenn die weiter rumzicken, würde ich mich an Pokerstrategy wenden. Ich hatte mal Ärger mit William Hill, bei denen angeblich auch nach mehreren Wochen mein Geld nicht angekommen war. Als ich mich dann an Pokerstrategy gewendet hatte, war das Geld auf einmal am nächsten Tag dar.

      Also auf jeden Fall weiter Druck machen und bloss nicht auf die Idee kommen, jetzt einzuknicken und deine Lastschrift zu widerrufen.

      Wie mein Vorposter schon sagte, Party ist eine renommierte Firma. Ich nutze die Option ELV auch gerne und hatte mit Auszahlungen noch kein Problem.
    • stacheldrahtzaun
      stacheldrahtzaun
      Einsteiger
      Dabei seit: 31.03.2011 Beiträge: 9
      Nach meinem Auszahlungsantrag kam folgende Mail

      Sehr geehrter Herr XXX,
      Vielen Dank fuer Ihre Email.

      Ich wollte Sie informieren, dass Ihr Konto momentan von der zustaendigen Abteilung intern ueberprueft wird. Bitte geben Sie uns 24-48 Stunden Zeit damit wir mit der Untersuchung fertig sind und dann werden wir Sie ueber das Ergebnis informieren.
      Danke fuer Ihr Verstaendnis!

      Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfuegung.

      Mit freundlichen Gruessen,

      Petar


      3 Tage später dann diese.


      Sehr geehrter Herr XXX,

      Vielen Dank fuer Ihre Email.

      Hiermit moechte ich Sie informeiren, dass der Fall von der zustaendigen Abteilung gruendlich ueberprueft wurde.

      Wir brauchen einen offiziellen Bestaetigungsbrief von Ihrer Bank, welcher bestaetigen muss, dass die Bank alle von Ihnen gemachten Einzahlungen akzeptiert und alle Transaktionen in Zukunft zu keinem Disput ausgesetzt werden. Dieser Brief muss mit einem offiziellen Stempel und mit dem etsprechenden Behoerdeunterschrift sein.

      Sobald wir den Brief erhalten, werden wir in der Lage sein eine Entscheidung zu treffen.

      Herr XXX, ich wuensche Ihnen einen schoenen Tag und viel Erfolg in unserem Casino.

      Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfuegung.

      Mit freundlichen Gruessen,

      Martin,

      Kundenservice



      Heute war ich bei der Bank um mir diese Bestätigung zu holen. Die meinten jedoch, dass sie so etwas nicht ausstellen können.
    • Spielstephan
      Spielstephan
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2008 Beiträge: 1.182
      so einen Schriebs wird dir vermutlich wirklich keine Bank ausstellen, vielleicht aber ein befreundeter Photoshop Spezialist
    • Zuckerzocker
      Zuckerzocker
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2007 Beiträge: 444
      Ist doch völliger Blödsinn was die fordern. Wie kann und warum sollte die Bank Zusicherungen über irgendwelche Sachen geben, welche in der Zukunft liegen?

      Wahrscheinlich hat Party irgendwie Angst davor, dass deine Bank auf die Idee kommt es könnte Geldwäsche vorliegen und den Verdacht dann meldet.

      Aber trotzdem so eine Erklärung kann Party nicht verlangen, da die Bank sie nicht abgeben kann.
    • stacheldrahtzaun
      stacheldrahtzaun
      Einsteiger
      Dabei seit: 31.03.2011 Beiträge: 9
      Ich habe bei Partypoker eingezahlt, weil ich denen vertraut habe. War wohl ein Fehler... Naja ich warte erstmal, was die auf meine Mail antworten. Habe denen folgendes geschrieben:

      Sehr geehrter Support,

      ich war heute in einer Commerzbank Filliale und dort wurde mir mitgeteilt, dass eine derartige Erklärung nicht möglich sei, da eine 6wöchige Rücklaschrift gesetzlich verankert ist und man könne von dieser nicht zurücktreten. Auf Anfrage hat man mir gesagt, dass ich in meiner Filliale eine schriftliche Bestätigung erhalten könne, dass dies nicht möglich sei. Bei Bedarf kann ich Ihnen diese zukommen lassen.

      Nun Frage ich mich, wie sie darauf kommen? Bei meiner Einzahlung wurde mir derartiges nicht mitgeteilt. Ich hätte sonst eine andere gewählt. Ich finde dieses Vorgehen sehr fragwürdig und stelle die Seriösität Ihres Dienstes in Frage.

      Ich bitte Sie nunmehr darum, sich dieser Gelegenheit seriös anzunehmen.

      Mit freundlichen Grüßen,
      XXX
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 11.742
      Hast alles richtig gemacht und ich bin mir zu 100% sicher, dass du dein Geld bekommen wirst. Ein Überprüfung ist normal, damit auch der Richtige sein Geld bekommt.

      Die komische Formulierung von Party Poker verstehe ich aber auch nicht und finde ich sehr fragwürdig. Party Poker ist aber ein Unternehmen mit über 350 Millionen Euro Umsatz und ist wie gesagt sehr seriös.
    • Effi101
      Effi101
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 979
      Ich denke auch das PartyPoker dir das Geld nicht vorenthalten möchte, dass Problem ist jetzt nur wenn sie dir die kompletten 9000€ auszahlen, hättest du immer noch die Möglichkeit die Lastschrift zurückzuziehen und Party nochmals um 2000€ zu scammen, davor müssen sie sich verständlicherweise schützen.

      Deshalb gehe ich auch davon aus, dass ein Cashout von z.B. 5000€ ohne Probleme gewesen wäre.
      Alternativ wirste nach 6 Wochen warten bestimmt auch einfach auscashen können.
    • stacheldrahtzaun
      stacheldrahtzaun
      Einsteiger
      Dabei seit: 31.03.2011 Beiträge: 9
      Ich habe lediglich einen Cashout von 2500 beantragt
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 11.742
      Bin dann auch mal auf die Antwort gespannt.
    • Effi101
      Effi101
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 979
      Achso ok, dann bin ich auch ma gespannt :)
      Wobei sich an dem Sachverhalt, wenn ich genauer Nachdenke nicht so viel ändert, da sie ja immernoch gescammt werden könnten und unterm Strich immer noch 2k€ im System fehlen würden.
      Aber bevor ich hier weiter spekuliere, einfach ma abwarten :D :D
    • stacheldrahtzaun
      stacheldrahtzaun
      Einsteiger
      Dabei seit: 31.03.2011 Beiträge: 9
      Sehr geehrter Herr XXX,

      Vielen Dank fuer Ihre Email.

      Ihre Anfrage habe ich an unsere zustaendige Abteilung weitergelietet. Sobald wir eine Antwort haben, werden wir uns bei Ihnen melden.

      Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfuegung.

      Mit freundlichen Gruessen,
      Elena

      Kundenservice


      Ich werde euch auf dem Laufenden halten.
    • Aerox88
      Aerox88
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 2.906
      so was hab ich bei party noch nie erlebt.
      du kannst wenn du willst auch die kostenlose telefon nummer anrufen, vieleicht hilft dir des mehr, da man dann direkt antworten geben kann.
    • stacheldrahtzaun
      stacheldrahtzaun
      Einsteiger
      Dabei seit: 31.03.2011 Beiträge: 9
      Wenn diese Konversation kein Ergebnis liefern sollte, dann werde ich das wohl machen. Ich hätte gedacht, dass alles reibungslos läuft... Da hat man einmal Glück und dann sowas... Habe auch meinen Perso bereits geuploadet, damit ich auszahlen kann....
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.029
      Original von Effi101
      Ich denke auch das PartyPoker dir das Geld nicht vorenthalten möchte, dass Problem ist jetzt nur wenn sie dir die kompletten 9000€ auszahlen, hättest du immer noch die Möglichkeit die Lastschrift zurückzuziehen und Party nochmals um 2000€ zu scammen, davor müssen sie sich verständlicherweise schützen.

      Deshalb gehe ich auch davon aus, dass ein Cashout von z.B. 5000€ ohne Probleme gewesen wäre.
      Alternativ wirste nach 6 Wochen warten bestimmt auch einfach auscashen können.
      Denke auch das hier der Grund leigt, auch wenn Du nur 2,5 auszahlen willst. Hast Du die und ziehst die Lastschrift zurück, sind Sie halt gearscht.

      Wenn es überhaupt Seriöse Seiten gibt ;) dann gehört Party dazu.

      Ich würde da nett hinschreiben das Du auch warten kannst bis die 6 Wochen um sind, und ob es ein Problem ist Dir die 2K die Du ja eingezahlt hast auszuzahlen.
    • kokolores74
      kokolores74
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2011 Beiträge: 49
      ..wenn die beim Bankeinzug auch immer so vorsichtig wären, das sie das Geld vom richtigen einziehen...aber nein, da kräht kein Hahn danach... Ist aber überall so...ich mein, Zeit schinden ist durchaus auch bei seriösen Firmen üblich, immerhin arbeiten die mit der Kohle....
    • schatzi408
      schatzi408
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2008 Beiträge: 498
      Natürlich kann eine Bank sowas nicht ausstellen... Als ob irgendeine Bank
      schon für die Zukunft bestätigen würde, dass die nie irgendwas beanstanden...

      Ich wundere mich sehr über das Vorgehen von Partypoker... Oder ich kapiere an der Formulierung irgendwas nicht.

      Ich würde denen nochmal ganz sachlich schreiben, dass du es probiert hast und die das nicht machen, weil sie es bei niemandem machen. (nicht dass die denken, das hat mit dir zu tun)
      Vielleicht ist das einfach irgendwie ein Übersetzungsproblem. (wohl eher nicht)

      Frag die mal, wie das Problem zu lösen ist, wenn es eine solche Bescheinigung nicht gibt?
      Keine Ahnung was es da für Bescheinigungen in englischen Banken gibt, aber die können doch eigentlich nicht ernsthaft davon ausgehen, dass es sowas gibt...

      Zumal eine Bank eine Überweisung sowieso nicht zurückholen kann soweit ich weiß...
    • 1
    • 2