Totschläger vs Schlagring

    • Moveonup
      Moveonup
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2009 Beiträge: 446
      ich bin mit ein paar freunden am dienstag, als das deutschlandspiel spannung missen ließ und tiefgründige gespräche und diskussionen ermöglichte, auf das thema gekommen, was wohl einem mehr schaden anrichtet:

      eins mitm totschläger übergezogen zu bekommen, oder eins mitm schlagring verpasst zu bekommen.

      mir ist klar, dass man von beidem ordentlich zermetscht werden kann.
      man müsste auch betrachten, wo man damit getroffen wird, aber nur ma so ausm stand, was sagt ihr, macht mehr kaputt?


      /discuss
  • 31 Antworten
    • PizzaDiavolo
      PizzaDiavolo
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 4.781
      und wieder ein glorreicher thread.
    • lulububu
      lulububu
      Global
      Dabei seit: 31.03.2011 Beiträge: 7
      :facepalm:
    • pocketquads
      pocketquads
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2007 Beiträge: 3.639
      totschläger obv

      aber drecksthread
    • bs180
      bs180
      Global
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 1.610
      schlagschläger
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.275
      da der iq solcher bemitleidenswerten kreaturen die soetwas benutzen nicht besonders groß ist würde ich sagen das der totschläger schlimmer ist, allerdings nur weil ich solchen primaten eher zutraue das sie bei einem schlagring dadurch das es eher "optische" verletzungen hervorruft und sie eher einordnen können wiesehr sie den gegenüber verletzt haben als wenn da son primitiver vollidiot einfach mal draufhaut und garnicht sieht was er anrichtet.

      rein von der verletzungswirkung mit X unkoordiniert aber halbwegs kontrollierten schlägen/angriffen sollte der totschläger mehr kraft und härteübertragung haben und damit gefährlicher sein
    • Mave34
      Mave34
      Global
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 5.948
      Schaumschläger.
    • Schlautier
      Schlautier
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2010 Beiträge: 944
      Ich dachte immer nen Totschläger benutzt man beim angeln
    • Mave34
      Mave34
      Global
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 5.948
      Original von Schlautier
      Ich dachte immer nen Totschläger benutzt man beim angeln
      Was du meinst ist eine "Angel". Damit angelt man.
    • ayatolla
      ayatolla
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2008 Beiträge: 4.780
      Original von Mave34
      Original von Schlautier
      Ich dachte immer nen Totschläger benutzt man beim angeln
      Was du meinst ist eine "Angel". Damit angelt man.
      :heart: :heart:
    • Formerchamp
      Formerchamp
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2010 Beiträge: 60
      Original von D4niD4nsen
      da der iq solcher bemitleidenswerten kreaturen die soetwas benutzen nicht besonders groß ist würde ich sagen das der totschläger schlimmer ist, allerdings nur weil ich solchen primaten eher zutraue das sie bei einem schlagring dadurch das es eher "optische" verletzungen hervorruft und sie eher einordnen können wiesehr sie den gegenüber verletzt haben als wenn da son primitiver vollidiot einfach mal draufhaut und garnicht sieht was er anrichtet.

      rein von der verletzungswirkung mit X unkoordiniert aber halbwegs kontrollierten schlägen/angriffen sollte der totschläger mehr kraft und härteübertragung haben und damit gefährlicher sein
      Deiner Rechtschreibung nach zu folgern, bist Du wohl auch nicht so die Leuchte :D
      Mal abgesehen davon unterstütze ich Deine Meinung Personen, um diese nicht Abschaum zu nennen, bezüglich, die diese Gegenstände benutzen!
    • ob1wahn
      ob1wahn
      Gold
      Dabei seit: 23.11.2010 Beiträge: 698
      glaub mir, ist beides nicht schön und hat beim fussball eigentlich nix zu suchen.....

      aber leider meinen heutzutage immer mehr möchtegern hools dass es cool ist sich bei ner normalen schlägerei gegenseitig umzubringen -.-
    • Rubnik
      Rubnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 10.288
      um mal zum Thema zurückzukommen: Totschläger >>>>> Schlagring
      Du bekommst bei gleichem Kraftaufwand einfach mehr Wucht/ Beschleunigung dahinter.

      Und für die mimimis: Besorgt euch ein Kubotan (google hilft!!)
      Bin zwqar kein mimimi, aber letzteres wäre für mich immer erste Wahl :D :D

      btw. Kumpel (sitzt gerade neben mir) findet Schlagring effektiver.

      Ist also Ansichtssache.
    • Endero
      Endero
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2007 Beiträge: 734
      Original von Rubnik
      um mal zum Thema zurückzukommen: Totschläger >>>>> Schlagring
      Du bekommst bei gleichem Kraftaufwand einfach mehr Wucht/ Beschleunigung dahinter.

      Und für die mimimis: Besorgt euch ein Kubotan (google hilft!!)
      Bin zwqar kein mimimi, aber letzteres wäre für mich immer erste Wahl :D :D

      btw. Kumpel (sitzt gerade neben mir) findet Schlagring effektiver.

      Ist also Ansichtssache.
      Das ist Quatsch was du sagst: Die Masse des Totschlägers ist wohl eindeutig größer ald die des Schlagringes und mit der Formel:

      Kraft = Masse*Beschleunigung...bei konstanter Karft ist demnach die Beschleunigung beim Schlagring größer!

      Sry 4 strategy
    • mergelina
      mergelina
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2008 Beiträge: 2.653
      was ist eigentlich ein Totschläger? Könnte mir denken, dass sich einige hier erstmal diese Frage stellen.

      wikipedia:


      Die Totschläger (manchmal auch Todesschläger genannt) fallen unter die Schlagwaffen, da sie bei ihrer Verwendung nicht in den Körper eindringen. Es ist ein mit einem Gewicht, z. B. einer Eisenkugel, befüllter Beutel aus Stoff, z. B. ein Strumpf. Einsatz findet er bei der
      Fischerei, um die gefangenen Fische zu betäuben.
      Für den Gebrauch an größeren Tieren gedachte Totschläger sind meist aus Leder gefertigt und manchmal mit Glasfasern verstärkt. Sie bestehen aus einer Lederschlaufe als <a href="http://de.wikipedia.org/wiki/Hand" title="Hand">Handgriff, an dessen einem Ende sich eine ins Leder eingenähte, etwa bleierne Metallkugel befindet.
      Eine weitere Art des Totschlägers ist der Ochsenziemer. Er wird aus einem gedrehten und getrocknetem Penis eines Bullen oder Ochsen hergestellt. Die Bindegewebsstrukturen im Penis haben eine Wirkung, die einer Feder ähnlich ist. Der Ochsenziemer fällt heute unter die verbotenen Waffen und ist waffentechnisch gesehen eine Hiebwaffe.
      Totschläger sind in Deutschland verbotene Waffen im Sinne des Waffengesetzes. Die Rechtsprechung definiert Totschläger als „biegsame, an einem Ende beschwerte Schlaggeräte, die die menschliche Hiebenergie durch Schleuderbewegung zu einer erheblichen, zielbaren Bewegungs- und Auftreffenergie potenzieren“.

      Verwechslungen: Teleskopschlagstock, Stahlrute

      Manchmal wird auch ein aus Federstahl oder Kunststoff
      gefertigter flexibler Teleskopschlagstock, an dessen Ende eine Stahl- bzw. Eisen- oder Bleikugel befestigt ist, als Totschläger bezeichnet, obwohl „Stahlrute“ der genauere Begriff wäre. Schläge auf den Schädel können jedoch durch den Peitscheneffekt des Endgewichtes, die dieses vom Treffpunkt an zusätzlich über den Federstahl weiter verteilt, schwerste Verletzungen bis hin zu einem Aufplatzen des Schädels verursachen. Die Stahlrute ist wie der oben genannte Totschläger nach deutschem Waffenrecht § 1 WaffG eine Waffe.
      Der Teleskopschlagstock aus festen unflexiblen Rohrstücken ist in Deutschland waffenrechtlich eine Schlagwaffe, welche von Personen über 18 Jahren erworben und besessen werden darf. Das Führen von Teleskopschlagstöcken ist seit dem 1. April 2008 in Deutschland verboten und ordnungswidrig, soweit kein berechtigtes Interesse des Führenden vorliegt, das zumindest bereits in einem allgemein anerkannten Zweck bestehen kann. Vor dem 1. April 2008 war nur das Führen bei Versammlungen oder auf öffentlichen Veranstaltungen für Privatpersonen untersagt.

      Totschläger verursachen also keine offenen Verletzungen.
    • qwertzui666
      qwertzui666
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 6.583
      das suchste schon den wiki eintrag raus und schreibst es trotzdem 2 mal falsch

      @ topic: hebelwirkung kennste?
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      @OP: Weniger quatschen, mehr machen. Probieren geht über studieren.
    • Rubnik
      Rubnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 10.288
      Original von Endero
      Original von Rubnik
      um mal zum Thema zurückzukommen: Totschläger >>>>> Schlagring
      Du bekommst bei gleichem Kraftaufwand einfach mehr Wucht/ Beschleunigung dahinter.

      Und für die mimimis: Besorgt euch ein Kubotan (google hilft!!)
      Bin zwqar kein mimimi, aber letzteres wäre für mich immer erste Wahl :D :D

      btw. Kumpel (sitzt gerade neben mir) findet Schlagring effektiver.

      Ist also Ansichtssache.
      Das ist Quatsch was du sagst: Die Masse des Totschlägers ist wohl eindeutig größer ald die des Schlagringes und mit der Formel:

      Kraft = Masse*Beschleunigung...bei konstanter Karft ist demnach die Beschleunigung beim Schlagring größer!

      Sry 4 strategy
      dann überleg doch einfach mal, ob es einen unterschied macht, ob das schlagwerkzeug direkt an der faust sitzt oder am ende einer "Verlängerung"^^

      und wie gesagt: mein Kumpel siehts ja anders als Ich!
    • derf0s
      derf0s
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2008 Beiträge: 14.898
      nimm lieber nen morgenstern
    • csTFG
      csTFG
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 6.456
      Original von Endero
      Original von Rubnik
      um mal zum Thema zurückzukommen: Totschläger >>>>> Schlagring
      Du bekommst bei gleichem Kraftaufwand einfach mehr Wucht/ Beschleunigung dahinter.

      Und für die mimimis: Besorgt euch ein Kubotan (google hilft!!)
      Bin zwqar kein mimimi, aber letzteres wäre für mich immer erste Wahl :D :D

      btw. Kumpel (sitzt gerade neben mir) findet Schlagring effektiver.

      Ist also Ansichtssache.
      Das ist Quatsch was du sagst: Die Masse des Totschlägers ist wohl eindeutig größer ald die des Schlagringes und mit der Formel:

      Kraft = Masse*Beschleunigung...bei konstanter Karft ist demnach die Beschleunigung beim Schlagring größer!

      Sry 4 strategy
      Das ist Quatsch was du sagst: deine Formel gilt nur für geradlinige Bewegungen. Bei einer Drehbewegung gelten andere Formeln.
      Ausserdem spielt die Grösse der Auftrefffläche der Waffe für die entstehende Wirkung eine entscheidene Rolle.

      Sry 4 strategy
    • 1
    • 2