[Badugi] 9-Badugi pre

    • deibelchen
      deibelchen
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2008 Beiträge: 1.255
      Moooooooooooraaawwwr.
      PokerStars Limit Badugi $0.50/$1.00 - 8 players

      BB: $25.00
      UTG: $12.50
      UTG+1: $18.20
      MP: $11.15
      HJ: $20.60
      CO: $27.00 (Hero)
      Button: $14.05
      SB: $12.90

      Dealing Hands: ($0.75) (8 players)
      3 folds, HJ raises to $1, Hero raises to $1.50, 3 folds, HJ raises to $2, Hero calls $0.50

      First Draw: ($4.75) (2 players)
      HJ stands, Hero stands,

      HJ bets $0.50, Hero calls $0.50

      Second Draw: ($5.75) (2 players)
      HJ stands, Hero stands,

      HJ bets $1, Hero calls $1

      Third Draw: ($7.75) (2 players)
      HJ stands, Hero stands,

      HJ bets $1, Hero calls $1

      (Rake: $0.45)

      Der HJ hatte zu dem Zeitpunkt VPIP/PFR ~12.5/6.5 auf 100Hände und hat seine Hände relativ aggressiv gespielt.
      Ich halte einen relativ starken predraw-Badugi, aber ich weiß nicht wirklich, ob ich gegen diesen Gegner damit häufig genug vorne bin und versuche möglichst billig den Showdown zu sehen.

      Ist der Calldown zu weak? Sollte ich die Hand vorher aufgeben?
  • 9 Antworten
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Vorher aufgeben nicht, wenn er dich da beat hat ist das ein Cooler, kommt man nicht weg. Zahlst nach dem ersten Draw 2.50 um 5.25 zu gewinnen, in 33% bist du da locker vorne. Die interessantere Frage ist ob man irgendwo raisen sollte. Intuitiv find ich calldown gut, weil Raise die Gefahr hat dass er schlechtere Hände folden die er evtl sogar selbst 3 mal bettet wenn wir nur callen. Und wir kriegen nicht gegen viele Hände vollen Value, zahlen dafuer aber oft noch mehr Bets falls wir behind sind... Find ich gut gespielt.
    • Nygis
      Nygis
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2010 Beiträge: 488
      Würde den auch einfach runtercallen aber eher mit ner Niederlage rechnen wenn er 3x anspielt, die einzigen Hände die ich so spielen würde wie Villain in ner Pattsituation wären wohl ne gute 10 oder jede 9 abwärts, da du eigentlich nur die 10 sicher schlägst würde ich das eher als crying call bezeichnen.
      Kommt natürlich auch auf den Gegner an, aber den Stats nach ist er nicht gerade ein Maniac und raised auch nur starke Hände, sehe dich eher hinten.

      Was hatte er ?
    • deibelchen
      deibelchen
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2008 Beiträge: 1.255
      Wir sollen doch nicht ergebnisorientiert denken ;)

      Hatte nen 6er und hat in den nächsten Orbits aber mit 2Cards vom BU und CO gestealt. Ich denk, dass ich gegen den Gegner, der dann nicht mehr so tighte Stats hatte, noch öfters mal vorne liege.
    • Mati312
      Mati312
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 1.009
      Ist normalerweiße ein Standard Calldown, aber mit den Stats ist es halt nicht mehr so obv. Bei 6.5 PDR kann man eig. schon davon ausgehen dass er schlechte Badugis nicht mehr spielt.

      Ist aber aufgrund der Predraw-Badugi Verteilung halt trotzdem ein closer Spot. Alternativ kann man nach dem ersten Draw raisen, und dann entweder auf die 3bet folden oder die SB noch callen und dann bei der Bet am 2nd Draw folden.

      Hätte es aber wahrscheinlich auch downgecallt.
    • Nygis
      Nygis
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2010 Beiträge: 488
      Was du noch spielen kannst wenn du den Gegner kennst, also wie hier relativ tighter Spieler, ist ein Reraise nach dem ersten Draw.
      Callt er nur wird er wohl ein mittelmäßiges Badugi haben wie du und vielleicht auch nur zum Showdown kommen wollen, ergo checkt er nach dem 2ten Draw und du kannst nach ihm checken, spart dir 1/2BB im Endeffekt.
      Hat er wirklich eine starke Hand wie hier wird er wohl noch mal feuern und du kannst direkt folden, spart immerhin 1,5BB und du kannst dir fast immer sicher sein die Verliererhand abgelegt zu haben.
    • deibelchen
      deibelchen
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2008 Beiträge: 1.255
      Ich gehe davon aus, dass er jeden 8er oder besser b/3bet nach dem 1st Draw spielt, ab und an vllt auch mit Schlechteren.

      Den Großteil der Range, die b/c 1st, c 2nd spielt, schlage ich mit 96. Ich muss ja nur in über 50% in dem Szenario den besseren Badugi halten. 2nd behind checken, um billig den Showdown zu sehen, kommt für mich daher nicht in Frage.
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Original von deibelchen
      Den Großteil der Range, die b/c 1st, c 2nd spielt, schlage ich mit 96. Ich muss ja nur in über 50% in dem Szenario den besseren Badugi halten.
      Die Logik stimmt nur wenn er nicht foldet, was aber grade bei den Händen die du schlägst leicht vorkommen kann. Oder meinst du er callt hier J oder Q high blind runter?
    • deibelchen
      deibelchen
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2008 Beiträge: 1.255
      Vllt denke ich hier zu einfach :f_biggrin:

      MMn macht mit schwachen Badugis - J, Q, K - b/f, c/f, (c/r) 1st mehr Sinn als b/c c/f. Ich sehe in der b/c-line eig nur 9 und T-Badugis, manchmal 8 und J. Es gibt mehr Kombinationen, die einen T-Badugi als einen 9-Badugi machen, also bin ich in mehr als 50% vorne. :)

      ... ich habe auch nicht gesagt, dass ich nach dem 1st Draw raisen würde, nur dass wenn, ich den 2nd nicht behind checke.
    • Nygis
      Nygis
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2010 Beiträge: 488
      Wenn du hypothetisch den ersten raisen würdest und danach immer durchspielen, würde ich in Zukunft einfach immer den ersten Raise callen und c/r nach dem 2ten spielen.

      Ich würde den Raise nach dem ersten Draw einfach machen um zu sehen wo ich stehe, speziell gegen einen tighten Gegner der hier sogar caped, gegen irgendwelche Maniacs würde ich sicher auch einfach downcallen, aber wenn ich schon ein Programm habe welches mir sagt "tighter Spieler der nur gute Karten raised", warum soll ich dann eine Karte bis zum Ende durchspielen die ich fast immer verliere ?
      Zusätzlich bekommst du eventuell sogar etwas Fold Equity gegen Badugis die dich vielleicht schlagen wie eine bessere 9 oder eine schlechte 8 und er dann doch ablegt.