MSS Graph Bewertung / PP im CG - Flop Set Percentage

    • kayza
      kayza
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2010 Beiträge: 2.000
      Hallo,

      Nachdem auf Stars die DoNs eingestellt wurden hab ich umgeschwenkt auf MSS, ich dachte mir ich fang auf NL2 an und erspiele mir mal ne Samplesize um zu sehen ob mir das überhaupt liegt. Jetzt hab ich ~30k Hands - EV 4 BB / 100, real < 1BB. Dass nen EV von 4 BB auf NL2 an sich wahrscheinlich grottenschlecht ist ist mir klar, hitte aber 0 Flops und dabei ist mir u.a. aufgefallen, dass ich mit Pocketpairs fast nie nen Set am Flop hitte.

      Hab im HM bei Hole Cards alle PPs eingestellt und hatte auf die 30k Hands 750 PPs mit welchen ich den Flop gesehen habe. Hierbei habe ich ingesamt 53 Sets gefloppt. Das entspricht 7%, wobei die eigentliche Wahrscheinlichkeit ja bei 11,7...% liegt. Wie sind diese Werte bei euch? Kann es allein schon daran liegen, dass mein Ev Graph so rumsuckt?

      Bei DoNs bin ich auf 500k Hands immerhin auf 8,5% gekommen, da lief es auch um einiges besser.

      Ist bei mir im CG jede Hoffnung verloren? Wollte eigentlich nur eben 30k Hands NL2, dann eben 30k NL5 und dann halt NL10 weiterspielen. Roll dafür ist eh da, hab nur keinen Bock höhere Limits zu spielen wenn ich schon auf NL2 verrecke. Hab den Graph mal angehängt, vielleicht sagt ihr da mal subjektiv was zu. Welche Stats müsste ich hier posten damit ihr mir grob sagen könnt was ich falsch mache?

      Hand 13400 - 20000 hab ich halt relativ loose rumgedonkt und nicht nach Chart gespielt, ansonsten hab ich mich aber eigentlich meistens ans Chart gehalten. Den einen Jumpt um Hand 17k nicht beachten, da ging mir son spanischer Donktard auf den Sack und hat mich dermaßen getiltet, dass ich sitzen geblieben bin bis ich seinen Stack hatte.

      Danke schonmal für die Antworten.



      Hands,Winnings,bb/100,VPIP%,PFR%,3Bet%,WTSD%,W$SD%,Agg,Agg%,
      26788,$5.55,1.04,11.9,10.1,4.8,32.4,49.2,2.84,26.7,
  • 5 Antworten
    • kayza
      kayza
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2010 Beiträge: 2.000
      Hier mal ein paar Beispielhände, vielleicht sagt mir mal einer was er da anders macht:


      PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      Button ($6.12)
      SB ($0.08)
      BB ($2)
      UTG ($1.06)
      UTG+1 ($1.04)
      Hero (MP1) ($0.68)
      MP2 ($0.68)
      MP3 ($1.35)
      CO ($1.60)

      Preflop: Hero is MP1 with Q, A
      2 folds, Hero bets $0.06, 2 folds, CO calls $0.06, Button calls $0.06, SB raises to $0.08 (All-In), 1 fold, Hero calls $0.02, CO calls $0.02, Button calls $0.02

      Flop: ($0.34) Q, A, 3 (4 players, 1 all-in)
      Hero bets $0.16, CO calls $0.16, 1 fold

      Turn: ($0.66) 10 (3 players, 1 all-in)
      Hero bets $0.44 (All-In), CO calls $0.44

      River: ($1.54) J (3 players, 2 all-in)

      Total pot: $1.54 | Rake: $0.07

      PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      Hero (Button) ($0.77)
      SB ($0.96)
      BB ($2.40)
      UTG ($5.20)
      UTG+1 ($2)
      MP1 ($8.22)
      MP2 ($1.64)
      MP3 ($2.05)
      CO ($1.13)

      Preflop: Hero is Button with Q, Q
      1 fold, UTG+1 calls $0.02, 4 folds, Hero bets $0.08, SB calls $0.07, 2 folds

      Flop: ($0.20) A, J, 10 (2 players)
      SB checks, Hero bets $0.10, SB calls $0.10

      Turn: ($0.40) 9 (2 players)
      SB checks, Hero checks

      River: ($0.40) 6 (2 players)
      SB checks, Hero checks

      Total pot: $0.40 | Rake: $0.01


      PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      Hero (SB) ($0.81)
      BB ($2.24)
      UTG ($2.02)
      UTG+1 ($2.02)
      MP1 ($2.04)
      MP2 ($3)
      CO ($0.77)
      Button ($1.03)

      Preflop: Hero is SB with 5, 5
      6 folds, Hero bets $0.06, BB raises to $0.18, Hero raises to $0.81 (All-In), BB calls $0.63

      Flop: ($1.62) 4, 9, J (2 players, 1 all-in)

      Turn: ($1.62) 8 (2 players, 1 all-in)

      River: ($1.62) 3 (2 players, 1 all-in)

      Total pot: $1.62 | Rake: $0.08


      PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      Hero (MP1) ($1.12)
      MP2 ($2.17)
      CO ($2.21)
      Button ($1.40)
      SB ($0.36)
      BB ($6.62)
      UTG ($1.45)
      UTG+1 ($2.14)

      Preflop: Hero is MP1 with Q, A
      2 folds, Hero bets $0.06, 4 folds, BB calls $0.04

      Flop: ($0.13) 8, Q, J (2 players)
      BB checks, Hero bets $0.07, BB calls $0.07

      Turn: ($0.27) K (2 players)
      BB checks, Hero bets $0.13, BB calls $0.13

      River: ($0.53) K (2 players)
      BB checks, Hero checks

      Total pot: $0.53 | Rake: $0.02


      PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      MP1 ($2.63)
      Hero (MP2) ($0.80)
      MP3 ($2)
      CO ($2)
      Button ($4)
      SB ($0.98)
      BB ($2.10)
      UTG ($3.09)
      UTG+1 ($1.81)

      Preflop: Hero is MP2 with A, J
      2 folds, MP1 calls $0.02, Hero bets $0.08, MP3 calls $0.08, 1 fold, Button calls $0.08, 2 folds, MP1 calls $0.06

      Flop: ($0.35) K, 8, 6 (4 players)
      MP1 checks, Hero checks, MP3 bets $0.20, 2 folds, Hero folds

      Total pot: $0.35 | Rake: $0.01


      PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      CO ($1.57)
      Hero (Button) ($0.84)
      SB ($2)
      BB ($2)
      UTG ($4.06)
      UTG+1 ($1.58)
      MP1 ($2.97)
      MP2 ($0.98)
      MP3 ($1.84)

      Preflop: Hero is Button with K, K
      1 fold, UTG+1 calls $0.02, MP1 bets $0.12, MP2 calls $0.12, 2 folds, Hero raises to $0.84 (All-In), 3 folds, MP1 raises to $2.97 (All-In), MP2 calls $0.86 (All-In)

      Flop: ($2.85) 9, 2, 6 (3 players, 3 all-in)

      Turn: ($2.85) 5 (3 players, 3 all-in)

      River: ($2.85) 8 (3 players, 3 all-in)

      Total pot: $2.85 | Rake: $0.14


      Sind übrigens die letzten paar Randomhände wos zum Flop gekommen ist.
    • sTaTermi
      sTaTermi
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2009 Beiträge: 1.011
      am besten immer schön hände ins handbewertungsforum posten, wenn du dir nicht sicher bist.
      soweit ich es sehe, ist alles bis auf die 55 hand richtig gespielt.
      und zum graphen: sieht relativ normal aus. man kann halt nicht immer rumlucken sondern muss auch mal ne dürreperiode überstehn, auch wenn sie 10k, 20k, 30k, 40k, 50k oder >50k hände anhält ;)

      keine sorge, geht mehreren wie dir.
    • kayza
      kayza
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2010 Beiträge: 2.000
      Danke erstmal für die Antwort.

      Die 55 Hand war mit history, er snappcallt A8s und hittet die 8. (52% Equity hatte ich, und ich seh ihn da (fast nei mit Overpair).

      Die AQ hand, die ich am Turn shippe -> Er hat halt KJo mit Kh, also BDFlushdraw. Ich hatte es mit anyway gedacht, dass ich am Turn hinten liege, weil ich weiß dass er so nobrained ist, gegen meinen eigentlich shorten Stack seinen Gutshot + BDFlsuhdraw zu callen. Wollte ihm halt aber auch nicht die Chance geben AK, KT o.ä. behind zu checken, falls er ausnahmsweise mal nicht den Gutshot gehittet hat. Daher bring ichs rein und bin halt drawing dead. Verliere sone 2pair Hände aber generell, weil sie immer den Gutshot hitten. Frage ist aber, sollte ich bei den Betsizes gegen die NL2 nobrainer irgendwas anders machen? Höher am Flop betten, weil sie ihre Gutshots eh callen, um sie noch großere Fehler machen zu lassen? Habe ich ihm vielleicht gar die Odds zum callen gegeben? Eigentlich eher nicht (auf Grund fehlender Implieds), denke ich mir.

      Sollte ich es vielleicht lassen AJo aus MP gegen EP limper zu raisen, weil er mich eh meistens callt und ich dann fast immer am Flop folden darf (weil meistens 4 handed und selbst bei A auf dem Board bin ich nie sicher vorn zu sein)?

      Bei der QQ Hand hat er mich pre mit A4o gecallt, war mir eigentlich fast vor der C-Bet schon sicher er hat sowas, wusste da schon ich werd CBet Fold spielen, falls ich nicht irgendwie noch improve.

      Die andere AQ Hand mit dem KKQxx Board: Er hat halt das FH mit KQ und will mich wohl am river checkraisen. Ich habe das geahnt, bette den Turn auch nur, damit ich mir am River nen Check Behind nehmen kann. Aber ich denke oft ist meine Ahnung da vielleicht sogar falsch, kann man eventuell sogar gegen TT oder 99 dünn Valuebetten?

      Erstmal runne ich ziemlich unlucky, würde den Graphen fast ab der ersten Hand schon als Downswinggraphen bezeichnen. Hab halt vorher schon einige Hands in anderen Spielvarianten gespielt und nie sowas erlebt wie jetzt im CG. Floppe ich Top 2 auf AQ2 hat er immer sein Bottomset im 3-bet Pot gehittet und ich kann aber auch nicht folden, weil ich mich einfach weigere davon auszugehen, dass er für 1/4-Stack Setmined.

      Ich denke aber mein Hauptproblem wird sein, dass ich entweder zu klein protecte, oder aber zu groß und mir damit value vertreibe. Werde mich jetzt mal mit betsizing außeinandersetzen.

      Gabs da nicht mal nen Artikel zu betsizing? Wo finde ich den?
    • sTaTermi
      sTaTermi
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2009 Beiträge: 1.011
      also ich würd dir erstmal raten nicht von deinem spiel und den vorgaben der strategie abzuweichen, allein aufgrund eigener gefühle und einschätzung. meißtens basiert diese auf einer mini-samplesize und stützt sich vorallem auf die eigenen emotionen.

      ich denke, dass du jede hand absolut okay gespielt hast.

      AQ, twopair am flop. easy bet any street.

      mit anderer AQ hand, gut potcontrol betrieben und mit der richtigen intention am turn nochmal klein gebettet.

      würd auch nicht anfangen meine preflop range umzuändern aufgrund eigener einschätzung.

      hatte selbst die einschätzung, dass ich oft mit AQo im sb oder bb villian 3bette, er coldcalled und ich dann am flop folden muss und dadurch viel geld verlier.
      hab mir dann angeschaut, was ich im monat mit AQ an gewinn/verlust gemacht hab und festgestellt, dass ich sehr gut im plus lag damit...

      es kommt auch auf die samplesize an, über die du auf anderen varianten gespielt hast. kann sein, dass du in der vergangenheit einen upswing hattest, der dir lange vorkam, im grundegenommen aber über eine eher kleine samplesize (anzahl turniere etc.) ging.
      oder aber es ist dein erstes mal, dass du nur be läufst.

      dass man lange zeit be läuft oder verluste macht ist normal, an sowas muss man sich erst gewöhnen, vorallem, wenns bisher immer nur aufwärts ging ;)

      btw. bei den bss silber artikel gibts nen betsizes artikel, was dir atm ja nicht viel bringt ^^
    • MrRaupE
      MrRaupE
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 15.589
      weiß nicht welchen artikel du meinst, aber es gibt er welche ab silber

      graphen und stats bitte demnächst hier posten Sammelthread für Pokerstats und Graphen

      und hände bitte hier http://de.pokerstrategy.com/forum/board.php?boardid=1438

      und der graph spiegelt wohl die gnz normale varianz wieder