was für ein limit spielen bei den SNGs !?

    • 4treyu
      4treyu
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2010 Beiträge: 248
      ich hab jetzt 400 sngs uf 2.00 + 0.25 $ gespielt und es ging mehr oder stetig bergab...

      Hauptsächlich durch unglaubliche suckouts wo ich preflop noch gewaltig vorne war, also auch durch miese calls meiner gegner...
      heut hab ich (zum erstens Mal!!!!) ein 3er set sngs bei 10+1 $ gespielt und hab 2 davon gewonnen und einmal dritt...

      soll ich ein höheres level spielen !? also zumindest 5 + 0.50 $ ?? damit die bankroll noch halbwegs ausreichend ist?!

      meine vermutung ist das einfach zu viele fisch auf dem 2,25 level und das die meine actions gar nicht verstehen und immer wieder mit runnerrunner auf ihre hand kommen......


      zu mir selbst...

      ich spiele set 3 jahren hier und da mal poker unter kollegen... und seit 4 monaten "ernsthaft" online (auf Full Tilt) - hab mir 3 bücher gekauft gelesen und auch größtnteils verstanden und denke das ich schon ein ziemlich akzeptabler spieler bin....

      nach den 400 2,25$ sngs hatte ich ne ROI von -13% :(

      ....

      ja, wär nett wenn ihr ein paar comments da lassen könntet...

      Greets 4treyu
  • 24 Antworten
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Weder auf den 2,25ern noch auf den 11ern haste ne Samplesize. Fakt ist aber, wenn du die Fische auf den 2,25ern nicht schlagen kannst wirst du die auf den 11ern erst recht nicht schlagen. Wo du dein Geld verbrätst ist ja deine Sache, aber wenn du auf den 2,25ern nicht klarkommst liegt das nicht an den Fischen, sondern an dir (und der lieben Varianz)
    • Apfelschorle77
      Apfelschorle77
      Gold
      Dabei seit: 23.09.2010 Beiträge: 947
      wenn du nach 3 büchern auf den 2$ sngs kein winningplayer bist dann wirste das longterm weder auf den 5$ noch auf den 10$ sngs. Sei doch froh um etliche Fische am Tisch haste ne riesenedge als guter Spieler.
    • 4treyu
      4treyu
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2010 Beiträge: 248
      aber ich hab das gefühl.. also ich hab ja nur die 3 sngs gespielt..... Aaaber...

      da war nicht wirklich in fish am tisch?! zumindest viiiel weniger....

      und wenn ich spiele und es sind nur 50k leute on bin auch immer bei weitem besser als zur spitzenzeiten mit 150k+ spielern... ich denke das ei den 50k spielern prozentuell viel weniger fishe on sind als andersrum?
    • Apfelschorle77
      Apfelschorle77
      Gold
      Dabei seit: 23.09.2010 Beiträge: 947
      Original von 4treyu
      aber ich hab das gefühl.. also ich hab ja nur die 3 sngs gespielt..... Aaaber...

      da war nicht wirklich in fish am tisch?! zumindest viiiel weniger....

      und das ist also toll? :rolleyes:

      und ist das dein ernst`?
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.241
      Ich geb dir mal nen schubs ins richtige forum ;)
    • Kugelfang
      Kugelfang
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 5.942
      Ja, move up to where they respect your raises.
      Die ganz kleinen Limits kannst du vor lauter Fischen voll vergessen, kann man genauso gut Lotto spielen.

      Wären die Fifty50s vllt was für dich? Da sind deutlich weniger Fische. Zum Einstieg probierst du am besten mal die 10er oder 20er

      :coolface:
    • lolnutsss
      lolnutsss
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2009 Beiträge: 575
      wenn du nach ner halben stunde nicht weißt wer der fish am tisch ist, bist du es selbst!
    • Wiseguy01
      Wiseguy01
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2009 Beiträge: 1.712
      Also ich kann mich meinen Vorpostern anschliessen. Wenn du die niedrigen Limits nicht schlägst, kannst du erst recht nicht die hohen bewältigen!

      Vielleicht spielst du zu viele Tische, vielleicht ist dein PushorFold Spiel schlecht, vielleicht bist du auch zu ungeduldig und machst wagemutige calls.

      wenn du vielleicht im handbewertungsforum paar hände posten würdest könnte dir sicher geholfen werden.
    • Pokerfuchs85
      Pokerfuchs85
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2010 Beiträge: 2.180
      Bin selber noch Anfänger, aber was du hier schreibst, da stehen mir die Haare zu Berge.
      Wie zur Hölle kann man sich über schlechte Spieler beschweren? :facepalm:

      Und dann aufsteigen wollen, obwohl man auf Limits weiter unten die Fresse voll kriegt.

      Die guten Spieler in den hohen Limits würden sich die Finger nach deinem Spielerpool lecken.

      Wenn es wirklich am Pech liegt, dann musste dich weiter rausgrinden, aber du bist eventuell einfach noch zu schlecht um das Limit zu schlagen und kannst dein Spiel nicht an die Gegebenheiten anpassen.

      Von daher weiter lernen, und Limit schlagen, dann irgendwann aufsteigen. ;)

      Mfg Pokerfuchs85
    • Pokerfuchs85
      Pokerfuchs85
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2010 Beiträge: 2.180
      Original von 4treyu
      heut hab ich (zum erstens Mal!!!!) ein 3er set sngs bei 10+1 $ gespielt und hab 2 davon gewonnen und einmal dritt...
      Aussagekraft = 0,∞
      Aber weißt selber.

      Falls du diesen Artikel noch nicht gelesen hast, den würd ich mir reinziehen.
      Da kannste auch deine 400 Games etwas besser einordnen.

      http://de.pokerstrategy.com/strategy/sng/1072/1/
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      yep, auf 400 sngs kann praktisch alles passieren, ob winning player oder nicht. auf keinen fall würde ich "aufsteigen" wenns nicht läuft.
    • Schamharald
      Schamharald
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2007 Beiträge: 1.117
      es gibt ja ohnehin richtlinien oder vorschläge von ps.de fürs BRM, wenn du dich nicht daran hlaten willst, deine sache, aber gleich nen Thread dafür aufmachen is einfach sinnlos.

      :facepalm:
    • 4treyu
      4treyu
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2010 Beiträge: 248
      okay danke für die komments....

      Mein Schluss aus der Sache...

      da ich durch die 3, sicher auch etwas glücklich verlaufenen, 10$ SnGs meine BR wieder auf nen akzeptablen Stand gebracht hab - 125$ ... werde ich weiter die 2$ SnGs spielen....

      Aaaber, ich werde etwas weniger spielen, weil ich auch gemerkt hab das ich bei den 10er SnG viel besser gespielt hab wie sonst...

      Ich denke mein Hauptfehler ist die mangelnde Geduld und oft hab ich auch gar nicht wirklich Lust zu pokern und genau dann verlier ich natürlich auch immer....

      whatever...

      Danke für die Zurechtweisung....

      Ich hatte ja selber auch Gedanken in diese Richtung, und bin froh das diese auch bestätigt wurden-....

      Bis dann
    • klopa
      klopa
      Bronze
      Dabei seit: 03.11.2006 Beiträge: 1.916
      ok jetz mal zusammengefasst: du spielst mit deinem letzten Geld ein 5mal höheres limit als sonst. gewinnst mit glück und meinst du kannst mit 12,5buyins dann weiter die 10er spielen weil die dummen fische auf den 2ern viel zu schlecht sind als dass du gegen die gewinnen könntest...
      ich will nicht wissen welche 3 bücher du gelesen und VERSTANDEN haben sollst. Sicher keine pokerbücher das ist schonmal klar.

      hast jetzt gute 50 buyins für die 2er und bleib dabei.. ahja und lies mal die artikel hier und üb PoF mit dem icmtrainer... Die Bücher schmeißt du mal in den wenn du sie wirklich verstanden hast (was ich bezweifel) oder liest sie nochmal durch, diesmal aber mit mitdenken und nicht einfach indem du sie überfliegst. Das kannst du bei Büchern machen die der Unterhaltung dienen aber nicht wenn du was lernen willst..
    • nexus35
      nexus35
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2009 Beiträge: 5.047
      Du schreibst, dass es stetig bergab geht und das "Hauptsächlich durch Suckouts deiner Gegner". Das wird wohl meistens nicht stimmen, denn dein ROI beträgt auch -13,5 %. Nicht dass die Samplesize eine definitive Asussgekraft hätte, aber auf dem Limit mit schwachen Spielern wird man mit guter Strategie in normalen Single Table SNG´s keineswegs 400 Turniere verkacken.

      Ich würde an deiner Stelle gar nichts mehr spielen, sondern deine Strategie genauestens überprüfen. Poste am besten deine Hände ins Handbewertungsforum und dann wird dir geholfen. Dann wirst du auch dank Usern und Handbewertern das nötige Feedback bekommen warum es nicht so läuft wie du es gerne hättest. Oft ist es leider so, dass gerade Spieler die am meisten über Suckouts lamentieren haarsträubende Leaks offenbaren. Wenn du deine Hände postest bringt dir das mehr als irgendwelche Bücher zu lesen, denn da tauschst du dich mit den Leuten aus, die viele Spots besser kennen, weil sie tagtäglich in gleichen Situtationen stecken.
    • 4treyu
      4treyu
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2010 Beiträge: 248
      MÖchte mich nochmal bei denen bedanken die konstruktive Kritik gebracht haben...

      Und diejenigen die Sachen wie "wenn du denn fisch am tisch nicht erkennst bist es meistens selbst" geschrieben haben, können sich ihre KOmmentare in Zukunft bitte Sparen!

      Auf meine Eigentliche Frage ob auf den etwas höheren Limits viel weniger Fische wie z.B. auf 2$ hab ich nicht wirklich eine antwort bekommen... schade - aber egal.... werd ich dann in geraumer Zeit selbst rausfinden...

      und ich habe nicht meine REstliches GEld für die 3 10$ SnGs investiert.... ncht vergessen Jungs ich spiele ja immer noch mit dem Startkapital 50$ von ps.de . ..

      und falls ich alles verloren hätte, hätt ich eben mal was eingezahlt... is ja nich alle welt 40 €...

      DAnke

      Grüße Philip
    • lolnutsss
      lolnutsss
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2009 Beiträge: 575
      Auf meine Eigentliche Frage ob auf den etwas höheren Limits viel weniger Fische wie z.B. auf 2$ hab ich nicht wirklich eine antwort bekommen... schade - aber egal.... werd ich dann in geraumer Zeit selbst rausfinden...
      es ist doch logisch, dass du je höher du kommst weniger fische am tisch hast. aber fische gibt es immer und überall, tendenziell aber je höher du kommst desto weniger. deshalb sinkt auch der ROI mit steigendem BI.
    • margsenjo
      margsenjo
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2009 Beiträge: 1.240
      dein grundgedanke sollte doch folgender sein: je mehr fische, desto mehr geld für mich!

      genau deswegen wird auch auf höheren limits tableselection betrieben, sprich keine tische mit reg-überschuss joinen.

      je besser das spielniveau, desto schlechter für dich.

      spiel einfach mal n paar k games auf den 2,25ern und schau dir dann das ergebnis an. danach kannst du immernoch entscheiden was du machst
    • 4treyu
      4treyu
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2010 Beiträge: 248
      hatte ich eh so vor.... danke :)
    • 1
    • 2