10 Kg / 1 Monat

    • sanja200
      sanja200
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2006 Beiträge: 1.799
      Hey leute,
      ich wollt gerne in 1 monat 10 kg abspecken :)
      die sache ist.... ist das gefährlich so viel auf einmal abzunehmen und überhaupt möglich?

      danke schon mal im vorraus für eure informationen evtl auch selbstgemachte erfahrungen
  • 37 Antworten
    • Lonskar
      Lonskar
      Bronze
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 1.280
      kommt drauf an wie viel % das von deiner gesamtmasse ist.
    • royal678
      royal678
      Bronze
      Dabei seit: 29.09.2008 Beiträge: 1.166
      Möglich: vielleicht.
      Sinnvoll: nein.
      Ist auch nicht unwahrscheinlich dass du dann in 4-5-6 Monaten eher 5kg mehr als jetzt wiegst.
      Was Sinn macht ist langsam abzunehmen.
      Wenn du jetzt einfach sehr viel weniger isst, stellt sich der Körper drauf ein und deine Erfolge werden geringer und irgendwann geht dann auch wenn du nicht viel isst, das Gewicht eher nach oben als nach unten.
    • derf0s
      derf0s
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2008 Beiträge: 14.898
      kommt drauf an wieviel du wiegst.

      wenn du bei sagen wir mal 1,80 110 kg wiegst, sollten 10kg machbar sein, und auch noch relativ ungefährlich.

      von 85 auf 75 10kg ist da schon gefährlicher und kaum machbar.



      achja: in before ellenlange diät/ernährungs/sportdiskussion



      btw: zu dem thema gibts garantiert schon 100 threads im ernährungsbereich ;)
    • sanja200
      sanja200
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2006 Beiträge: 1.799
      sry dann für den post hier , bitte verschieben
      also zu mir
      ich bin 175cm und wiege 90 kg , um ehrlich zu bin ich nicht mal fett ^^
      hab nen kleinen bauch sonst eher durchtrainiert da ich jahrelang fussball spieler war
      ich denke das ich die 10kg locker schaffe in 4 wochen die sache ist, wenn das gesundheitsgefährdent ist dann will ich das nicht
    • YoungBuck311
      YoungBuck311
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2007 Beiträge: 4.049
      Die Frage ist ob du echte 10 Kilo verlieren willst oder nur am Ende des Monats 10 Kilo weniger auf der Waage haben willst.

      Letzteres ist möglich indem du deinen Körper "austrocknen" lässt. Bringt dir langfristig aber genau garnichts.

      Erstes, also 10kg Körperfett zu verlieren ist quasi unmöglich. Um 1kg abzunehmen muss man 7000kcal einsparen, also unter deinem Umsatz sein. Bei 10kg also 70000kcal in einem Monat einsparen.
    • Lonskar
      Lonskar
      Bronze
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 1.280
      Original von YoungBuck311
      Die Frage ist ob du echte 10 Kilo verlieren willst oder nur am Ende des Monats 10 Kilo weniger auf der Waage haben willst.

      Letzteres ist möglich indem du deinen Körper "austrocknen" lässt. Bringt dir langfristig aber genau garnichts.

      Erstes, also 10kg Körperfett zu verlieren ist quasi unmöglich. Um 1kg abzunehmen muss man 7000kcal einsparen, also unter deinem Umsatz sein. Bei 10kg also 70000kcal in einem Monat einsparen.
      + täglich 40-60min cardio damit du keine muskelmasse verlierst
      Die wieder aufbauen is wesentlich schwieriger -> dein grundumsatz sinkt -> abnehmen wird noch schwieriger
    • Vespar
      Vespar
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2008 Beiträge: 531
      Hab grad ziemlich genau 10Kg / 1 Monat gemacht und fühle mich besser als je zuvor.
    • Lonskar
      Lonskar
      Bronze
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 1.280
      Original von Vespar
      Hab grad ziemlich genau 10Kg / 1 Monat gemacht und fühle mich besser als je zuvor.
      gratz ! das is die hauptsache
    • Vespar
      Vespar
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2008 Beiträge: 531
      Original von Lonskar
      Original von Vespar
      Hab grad ziemlich genau 10Kg / 1 Monat gemacht und fühle mich besser als je zuvor.
      gratz ! das is die hauptsache
      Sollte erwähnen, dass es von 110 auf 100 war, von 80 auf 70 kann ich mir allerdings nicht vorstellen, dass es machbar ist.
    • sanja200
      sanja200
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2006 Beiträge: 1.799
      also ich werde es mal versuchen , mit jeden tag sport und das 2 std am tag !
      und versuchen ausgewogenes essen zu essen
      mal gucken was bei rumkommt
      kanns euch gerne ende april posten ^^
    • Schnullerbacke201
      Schnullerbacke201
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2009 Beiträge: 143
      Wenn du so viel in so kurzer Zeit abnehmen willst musst du vor allem viel Eiweiß essen, sonst baust du zu viel Muskelmasse ab. Normalerweise wäre ein Ziel von 1Kg/Woche sinnvoll, aber naja...
    • maximum7788
      maximum7788
      Bronze
      Dabei seit: 17.06.2006 Beiträge: 703
      kaum mal n paar Tage Sonne und schon wollen die Leute 10 kg in nem Monat loswerden :facepalm:
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      Original von sanja200
      also ich werde es mal versuchen , mit jeden tag sport und das 2 std am tag !
      und versuchen ausgewogenes essen zu essen
      mal gucken was bei rumkommt
      kanns euch gerne ende april posten ^^
      Was für Sport? Mach lieber jeden zweiten Tag Sport. Dein Körper braucht auch Regenerationsphasen.
    • sanja200
      sanja200
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2006 Beiträge: 1.799
      Original von maximum7788
      kaum mal n paar Tage Sonne und schon wollen die Leute 10 kg in nem Monat loswerden :facepalm:
      das hat nix mit der sonne zu tun
      ich muss auf ne hochzeit ;)
      und will da auf den bildern nicht zu FETT aussehen
    • HeadsUp88
      HeadsUp88
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2010 Beiträge: 1.301
      möglich ohne weiteres, aber du wirst hauptsächlich muskeln abbauen wenn dus falsch angehst!

      kannst mich gerne für individuelle beratung in der com adden.

      achja bist du in nem fitnessstudio angemeldet?
    • NiceToMeetYou
      NiceToMeetYou
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2007 Beiträge: 5.839
      10kg Fett ist wie schon jemand sagte quasi unmöglich, da = 70.000 kcal.

      Wenn ein Teil davon einfach Wasser sein soll, dann ist das durchaus machbar. Aber auch langfristig nur dann, wenn du momentan zu viel Wasser hast, also aufgequollen bist.

      Sinnvoll ist es aber auf keinen Fall, so schnell abnehmen zu wollen. Der Jojo Effekt lässt grüßen, viel Spaß schonmal damit.
    • RC1083
      RC1083
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2008 Beiträge: 121
      Original von Schnullerbacke201
      Wenn du so viel in so kurzer Zeit abnehmen willst musst du vor allem viel Eiweiß essen, sonst baust du zu viel Muskelmasse ab. Normalerweise wäre ein Ziel von 1Kg/Woche sinnvoll, aber naja...

      sag mal wo hast du denn den PFEFFER denn her???
      so ein blödsinn hab ich ja noch nicht gehört oder steht das auf deinen EIWEISS Eimer hinten drauf?? :facepalm:

      das ist ja jetzt echt mal quatsch was du uns hier erzählst!, nicht?
    • HeadsUp88
      HeadsUp88
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2010 Beiträge: 1.301
      Original von RC1083
      Original von Schnullerbacke201
      Wenn du so viel in so kurzer Zeit abnehmen willst musst du vor allem viel Eiweiß essen, sonst baust du zu viel Muskelmasse ab. Normalerweise wäre ein Ziel von 1Kg/Woche sinnvoll, aber naja...

      sag mal wo hast du denn den PFEFFER denn her???
      so ein blödsinn hab ich ja noch nicht gehört oder steht das auf deinen EIWEISS Eimer hinten drauf?? :facepalm:

      das ist ja jetzt echt mal quatsch was du uns hier erzählst!, nicht?
      er hat vollkommen recht eiweiß und fett rauf, kohlenhydrate runter.
      dazu natürlich auch krafttraining sonst hilft das alles nichts!
    • RC1083
      RC1083
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2008 Beiträge: 121
      das mit dem eiweiss ist totaler quatsch aber bevor hier deswegen ne diskussion ausbricht.

      habt ihr Ernährungwissenschaftler mit euren 10kg Eiweiss eimern und aufgeblasenen Mukkis recht ;)
    • 1
    • 2