drawing hand raised pot

    • smartIN
      smartIN
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2007 Beiträge: 45
      hallo hab ne generelle frage. iluya meinte irgendwo in den beispielhänden dass man ne drawing hand (oesd / flush) wenn man preflop geraised hat wie ne made hand behandeln sollte. find dazu jetzt aber nix in der strat sek.
      ist das silber content oder bin ich verplant? vielleicht etwas erklärung bitte? :)
  • 4 Antworten
    • schmeiss
      schmeiss
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2006 Beiträge: 1.602
      http://www.pokerstrategy.org.uk/de/strategy/45/

      Das Postflop Spiel nach einem Preflop Raise

      Hast du Preflop geraist, so ist oft bereits ein beträchtlicher Teil deines Stacks in den Pot gewandert. Je nachdem, wie groß dein Stack im Vergleich zur Größe des Pots noch ist, und welche Hand dir der Flop beschert hat, gestaltet sich das Spiel nach dem Flop in diesem Fall.
      Du hast eine Made Hand oder eine Drawing Hand am Flop

      Hast du jetzt am Flop eine Made Hand, also Top Pair oder besser, oder eine Drawing Hand, also einen Flush Draw, einen OESD oder einen Monster Draw, so ist Dein Ziel All-In zu gehen. Du hast eine starke Hand, auf die du, wenn möglich, all dein Geld setzen willst.


      Gruss
    • igel2006
      igel2006
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 3.255
      Ja, steht in der SSS Erweiterung.

      Zitat: Mit ... 12 oder mehr Outs, gehe am Flop auf jeden Fall ALL-In.

      Durch die Aktion Preflop und den jetzigen Draw hat man diese 12 Outs oft.
      Da stehen auch noch nen paar andere Regeln für Flush und OESD Draw. Abgekürzt steht da, dass man nach Odds spielen soll.
    • smartIN
      smartIN
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2007 Beiträge: 45
      ja danke igel das war mir klar.. aber die passage die schmeiss gepostet hat war mir nicht so klar, also sprich das preflop raise von mir aus meiner drawing hand ne madehand am flop macht
    • reverendiii
      reverendiii
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2006 Beiträge: 945
      dein tightes image durch den preflop raise machen dich erst einmal stark, die ausreichenden outs sorgen dann dafür, dass du auch auf lange sicht gewinn machen wirst, wenn du gecallt wirst.