Show me the Money [BLOG]

    • PostflopWizard
      PostflopWizard
      Gold
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 319


      Hallo zusammen!

      Hier möchte ich gerne ab sofort meinen neuen Blog führen.

      Bisher habe ich auf einer anderen (eher privaten) Website mit Freunden zusammen einen Blog geschrieben, aber da diese Website im Moment so ein bisschen am auseinander fallen ist und mir das bloggen aber weiterhin sehr viel Spaß macht, möchte ich nun hier bloggen...was auf Grund des höheren Traffics sowieso sinnvoller ist :rolleyes:


      Was habe ich vor?
      Nun, ich spiele im Moment auf FullTilt Poker PLO25/50 und auf PokerStars NL10/25, allerdings möchte ich diesen Blog nicht einfach irgendwo mittendrin anfangen und einfach so konturlos Hände und Graphen posten...daher habe ich mir folgendes überlegt:
      Ich werde versuchen mir eine dritte Bankroll auf einer anderen Pokerplattform zu erspielen!
      Der Blog wird also in den ersten Wochen und Monaten eher eine Art Bankrollbuildingcharakter haben, aber ich werde auch einiges an Offtopic posten und diesen Blog nicht ausschließlich mit Pokerkram füllen, denke so wird es interessanter zu lesen bzw. nicht so langatmig.

      Das Problem ist nur, eigentlich habe ich im Moment garkeine Zeit für ein Bankrollbuilding und ich hatte es eigentlich erst für Anfang Juli geplant (nach der Prüfungszeit eben). Allerdings habe ich im Moment wieder so Lust und Motivation zu bloggen, dass ich eben doch jetzt schon damit anfange und eben entsprechend weniger spielen werde, aber auf ein bis zwei Sessions pro Woche sollte ich dennoch kommen...So kann ich vielleicht schon bis Juli (wo ich eigentlich durchstarten wollte) auf NL10 aufsteigen...


      eehm, was gibt es noch?....

      zu mir:
      ich bin 24 und Student für International Management, der Rest ist nicht so interessant/relevant :f_p: :f_love:


      Bankrollmanagement
      Hier habe ich mir eine Art dynamisches Bankrollmanagement überlegt, damit ich nicht so ewig auf einem Limit hängen bleibe...
      Und zwar werde ich 20 Stacks (= $80.00) für das kleinste Limit (=NL4) einzahlen und bei 30 Stacks für das nächste Limit auf NL10 (=$300.00) aufsteigen.
      Dabei werde ich immer 6 Tische parallel spielen.
      Sobald ich aber 50% des nächsten Limits erspielt habe, werde ich einen der 6 Tische bereits auf das höhere Limit eintauschen, bei 60% 2 Tische usw.. Klingt komisch, ist aber simpel:

      Sieht dann ungefähr so aus^^:

      • NL4 -> NL10
      • Stage 1: bei 50% von NL10 (=$150.00) - 1/6 Tischen NL10
      • Stage 2: bei 60% von NL10 (=$180.00) - 2/6 Tischen NL10
      • Stage 3: bei 70% von NL10 (=$210.00) - 3/6 Tischen NL10
      • Stage 4: bei 80% von NL10 (=$240.00) - 4/6 Tischen NL10
      • Stage 5: bei 90% von NL10 (=$270.00) - 5/6 Tischen NL10
      • Stage 6: bei 100% von NL10 (=$300.00) - 6/6 Tischen NL10


      Ist praktisch ein "Aufstieg auf Raten", sollte mir aber, wenn es funktioniert, Zeit und Nerven sparen :f_cool:


      womit wir auch beim wichtigsten Punkt angelangt wären:

      "Ziele" siehe am Ende dieses Posts.
      _________________________________



      mjoar, das war's soweit erstmal.

      Ich hoffe auf viele Leser und viele Comments, damit ich nicht die Lust am bloggen verliere...

      und bis demnächst.


      greetz!


      ______________________________________________________________________________________________________________________________



      Ziele

      [x] Zeitraum: 05.04.2011-10.04.2011: Plattform einrichten + neue HoldemManagerDB erstellen [done, 05.04.2011]
      [ ] Zeitraum: 05.04.2011-24.04.2011: NL4: Stage 1 erreichen ($150.00)
      [ ] Zeitraum: 11.04.2011-17.04.2011: mind. 3 Sessions (=1.800 Hands) spielen


      ______________________________________________________________________________________________________________________________



      Bilanz

      • 05.04.2011: -€60.00 (=$83.21) Einzahlung


      => Bilanz: -$83.21
      Bilanz der Ein- und Auszahlungen, nicht der Bankroll

      => aktuelle Bankroll: $134.53



      ______________________________________________________________________________________________________________________________


      Link-Inhaltsverzeichnis


  • 21 Antworten
    • PostflopWizard
      PostflopWizard
      Gold
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 319
      [ ] bwin Plattform einrichten und neue Holdem Manager DB erstellen etc.


      lool fail :D

      war gerade duschen und was essen und dann wollte ich schonmal fleißig sein und alles Organisatorische erledigen.... :rolleyes:

      also die bwin Software installiert, eingestellt und gestartet....und keine 5 Minuten später war die Entscheidung gefallen alles über den Haufen zu werfen :D

      1. Die Software hat mich schon getiltet ohne eine Hand gespielt zu haben...es gibt nichtmal Filter für die Tische...ich mein...wtf. Klar, ich bin Stars und FullTilt gewöhnt und daher sicherlich "verwöhnt", aber die bwin Plattform ging mMn garnicht und ich war doch sehr enttäuscht, dass so ein großes Unternehmen nichts besseres anbieten kann/will.

      2. Ich beschäftige mich nebenher auf bwin seit einiger Zeit mit Sportwetten (nur so zum Spaß nebenbei) und mir war nicht klar, dass der Sportwetten und der Poker Account dieselben sind. D.h. ich bin nicht getrackt und außerdem wäre es nicht möglich mit 2 getrennten Bankrolls (eine für Sportwetten und eine für Poker) zu agieren.

      Ergebnis nach 5 Minuten: "lol, fail, ich geh zu PartyPoker" :D

      Da bin ich zwar dann auch nicht getrackt, aber wenigstens ist die Software annehmbar, ich hab ne eigene Pokerbankroll und die Spieler sind sicherlich im Vergleich ähnlich stark/schwach.


      Gesagt getan, hab ich also $80.00 (=20 Stacks) eingecasht und eine Hold'em Manager Datenbank erstellt und bin somit bereit für die erste Session.

      [x] PartyPoker Plattform einrichten und neue Holdem Manager DB erstellen etc.


      greetz


      PS: yeah, heute startet ja auch die EPT Berlin...da freu ich mich schon drauf, obwohl ich natürlich nicht aktiv dabei sein kann...
      Hoffentlich reißt endlich mal wieder ein Deutscher was...wird ja langsam irgendwie wieder Zeit.

      Am meisten würde ich es von den Deutschen wohl Nazgul und Florian Langmann gönnen....aber auch Mohsen Tayfeh oder Guiseppe Pantaleo wären nice am Final Table =)

      edit: der gute alte Ivo Donev hätte btw. auch mal nen' dicken Cash verdient :(
    • lausbua
      lausbua
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2009 Beiträge: 5.032
      Finde PartyPoker aufgrund des mangelnden Rakebacks nicht gut vor allem nicht wenn du mit NL4 anfangen willst.

      Hab damals NL10 auf Party gespielt und selbst dort waren die Bonis schon fast unmöglich zu clearen bzw. überhaupts kein Vergleich mit den Bonusangeboten die du auf anderen Seiten bekommst.
    • PostflopWizard
      PostflopWizard
      Gold
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 319
      Hey,

      also...erste Session NL4 (600 Hände) ist gespielt und ich bin mehr als zufrieden. Habe aber auch super Karten bekommen und gut getroffen. Hatte 6mal AA (5 davon gewonnen) und 3mal ein Set :f_o:

      Vielleicht freut sich PartyPoker, dass ich seit über einem Jahre mal wieder dort spiele und hat mir dementsprechend einen guten Lauf gegeben :D

      Was mich ziemlich genervt hat am Anfang ist die Software, da werde ich wohl einfach noch ein wenig Zeit brauchen um mich daran zu gewöhnen. Ein paar mal bin ich sogar ausgetimt... Ein guter Freund von mir hat es ziemlich treffend gesagt (über PartyPoker):

      "Wenn ich eine bunte Umgebung mit vielen Tieren sehen will, geh ich den Zoo." :D


      mjoar, die Gegner waren dagegen zum größten Teil ziemlich fischig...Beweis gefällig?^^

      Party Poker $4.00 No Limit Hold'em - 6 players

      UTG: $7.51
      MP: $1.36
      CO: $0.33
      BTN: $1.82
      Hero (SB): $4.00
      BB: $5.13

      Pre Flop: ($0.06) Hero is SB with A :spade: A :heart:
      2 folds, CO raises to $0.24, 1 fold, Hero raises to $0.76, 1 fold, CO calls $0.09 all in

      Flop: ($0.70) 9 :club: 3 :heart: 6 :club: (2 players - 1 is all in)

      Turn: ($0.70) 6 :diamond: (2 players - 1 is all in)

      River: ($0.70) Q :heart: (2 players - 1 is all in)

      Final Pot: $0.70
      CO shows 6 :spade: 7 :spade:
      Hero shows A :spade: A :heart:
      CO wins $0.67
      (Rake: $0.03)

      kann man ja mal machen^^ so wie ich heute gerunnt bin, hat es mich nicht gejuckt^^
      Ansonsten hab ich z.B. noch so lustige Sachen gesehen wie einen 100bb open push aus utg oder open raise auf 30bb und dann einen fold auf einen Push :s_biggrin:


      Ich werde es in meinen Posts wohl hauptsächlich so machen, dass ich immer ein paar Hände unter der Woche poste, über die es sich zu diskutieren lohnt und immer am Wochenende (meist Sonntags) ein Wochenupdate mit Graphen und Ergebnis poste, denke das ist am besten so...außerdem werde ich noch über alles mögliche an offtopic posten und über Dinge die eher weniger mit Poker zu tun haben, einfach um Abwechlsung zu schaffen und damit der Blog nicht langweilig wird...


      Hier noch eine Hand der heutigen Session:


      Hand 1:

      Party Poker $4.00 No Limit Hold'em - 6 players

      CO: $7.75
      BTN: $5.57
      Hero (SB): $4.02
      BB: $2.16
      UTG: $5.88
      MP: $1.40

      Pre Flop: ($0.06) Hero is SB with J :club: J :heart:
      1 fold, MP raises to $0.16, 1 fold, BTN calls $0.16, Hero raises to $0.61, 1 fold, MP raises to $1.40, BTN calls $1.24, Hero raises to $4.02, BTN calls $2.62


      bei der Hand ist die History wichtig...der MP Spieler raist standard, ich geb ihm hier schon eine ordentliche Hand, sehe mich mit JJ aber auch noch oft genug vorne. Dann callt der Button. Der Button ist der Fisch am Tisch und war in den 10 Händen davor 3mal All-In (ohne call) und spielt 100% seiner Hände mindestens bis zum Flop. Er kann hier also alles haben. Daher ist mein Plan seine Dead Money mitzunehmen und zu squeezen. Der MP Spieler folded entweder oder ich calle sein All-In natürlich bei seiner Stacksize. MP geht All-In und nun callt der Button erneut. Dieser Spielzug passt in gut in sein Bild, welches ich von ihm habe...ich gebe ihm hier auf keinen Fall ein Monster, dass er trappt, ich denke eher er will halt den Flop sehen und hat garnicht daran gedacht, dass ich jetzt nochmal raisen kann. Also gehe ich All-In, weil ich mich gegen ihn klar vorne sehe...er tankt seine ganze Time Bank runter und callt dann....

      keine Ahnung, gegen andere Gegner eventuell anders spielen, aber gegen den war es denke ich richtig???


      Flop: ($9.48) 2 :heart: 3 :spade: 4 :club: (3 players)

      Turn: ($9.48) 8 :heart: (3 players)

      River: ($9.48) 8 :spade: (3 players)

      Final Pot: $9.48
      BTN shows 6 :heart: 6 :diamond:
      Hero shows J :club: J :heart:
      MP mucks K :spade: A :heart:
      Hero wins $4.98
      Hero wins $4.03
      (Rake: $0.47)



      Hand 2:

      hier eine Hand, die ich missplayed habe, weiter unten steht warum...

      Party Poker $4.00 No Limit Hold'em - 5 players

      UTG: $7.93
      CO: $3.86
      Hero (BTN): $4.10
      SB: $2.12
      BB: $5.94

      Pre Flop: ($0.06) Hero is BTN with 4 :spade: 5 :spade:
      1 fold, CO raises to $0.16, Hero calls $0.16, 2 folds

      call in position mit suited connectors kann man denke ich machen

      Flop: ($0.38) 9 :heart: 3 :club: 6 :spade: (2 players)
      CO bets $0.20, Hero calls $0.20

      mein Gameplan war hier den Flop zu callen und auf jedes Spade, jede 2, jede 7 den Turn zu raisen....

      Turn: ($0.78) K :diamond: (2 players)
      CO bets $0.40, Hero raises to $1.35, CO calls $0.95

      Turn kommt der K :diamond: und nun level ich mich in die Hand rein, dass er hier eher selten den K hat und das ich was repräsentieren könnte bla bla....im Endeffekt raise ich dann doch, obwohl keine passende Turn Karte liegt...hätte ich im Nachhinein nicht machen sollen...=> stick to ur plan :f_cry:

      River: ($3.48) A :spade: (2 players)
      CO bets $2.15, Hero folds

      Final Pot: $3.48
      CO wins $3.31
      (Rake: $0.17)




      das war's soweit erstmal....hoffe auf reichlich Comments und bis nächstes Mal.

      greetz
    • PostflopWizard
      PostflopWizard
      Gold
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 319
      Original von lausbua
      Finde PartyPoker aufgrund des mangelnden Rakebacks nicht gut vor allem nicht wenn du mit NL4 anfangen willst.

      Hab damals NL10 auf Party gespielt und selbst dort waren die Bonis schon fast unmöglich zu clearen bzw. überhaupts kein Vergleich mit den Bonusangeboten die du auf anderen Seiten bekommst.

      Hey lausbua,

      so sieht man sich wieder =) schön, dass du den Weg in meinen neuen Blog gefunden hast.

      Ich bin auch nicht zu 100% glücklich mit der Entscheidung zu PartyPoker zu gehen...

      Das Problem sind die Alternativen. Auf FullTilt und auf Stars habe ich eine einigermaßen ordentliche Bankroll und betrachte die beiden Seiten auch als meine Hauptseiten, auf denen ich Poker spiele. Dieses Bankrollbuilding mache ich mehr um den Blog hier zu führen und wegen der Challenge an sich. Daher bin ich auf Bonusse etc. garnicht so angewiesen und wie ich oben geschrieben habe werde ich bis Juli auch garnicht so arg viel zum spielen kommen, daher kommt Bonis clearen für mich auch nicht infrage...

      Ein weiterer Grund ist, dass mir halt die Software extrem wichtig ist, wie ich schon gesagt habe, hat mich die bwin Software z.B. schon getiltet ohne zu spielen :D

      Was würdest du denn vorschlagen als Alternativen? Ist immer gut noch andere Meinungen zu hören...

      greetz
    • PostflopWizard
      PostflopWizard
      Gold
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 319
      Hey,

      ich habe gerade noch schnell meine Bets zur CL und EuroLeague gemacht...



      Madrid habe ich mich nicht getraut, da Tottenham superstark ist und Madrid erst ihr letztes Heimspiel 0:1 verloren haben gegen Gijon glaub ich ?(

      Inter wollte ich auch nicht tippen, da Schalke wegen Trainereffekt alles zuzutrauen ist, da tipp ich nie gerne... :f_confused:

      bei Barca hab ich wegen der schlechten Quote noch Villareal dazugenommen, dürfte klargehen...

      Chelsea ist zwar ein Risikotipp, aber bei der Heimstärke und Quote konnte ich es mir nicht entgehen lassen....denke da könnte gut so ein taktisches 1:0 bei rumkommen...

      luck to me :f_biggrin:

      greetz
    • laxXy
      laxXy
      Bronze
      Dabei seit: 09.12.2007 Beiträge: 898
      hand 2:

      raise flop. =)
    • PostflopWizard
      PostflopWizard
      Gold
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 319
      Hi laxXy und danke für deinen Comment.

      Raise wäre im Nachhinein besser gewesen ja....aber eben auch nur weil der K am Turn bzw. das A am River kam, dass konnte ich ja nicht wissen :P

      denke auch, dass ich hier ab und zu raise Flop spiele und ab und zu eben call Flop...die beiden Optionen mixen ist sicher am besten, um nicht immer die selbe Line zu wählen.
      Dumm gelaufen halt, die Hand :s_grin:

      greetz
    • PostflopWizard
      PostflopWizard
      Gold
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 319
      oh man :D hab ichs nicht gesagt mit Schalke gestern :D ..2:5 mohaha^^
      Mailand ist erstens nicht so stark wie sie scheinen (alle haben immernoch das Team von Mourinho letztes Jahr im Kopf) und außerdem ist eine Schalker Mannschaft mit neuem Trainer, wo sich jetzt jeder beweisen will, nicht zu unterschätzen. Endlich haben die Italiener mal wieder von einer deutschen Mannschaft eine Packung bekommen....normalerweise verlieren wir meistens :evil: :rolleyes: :D

      bei Madrid:Tottenham habe ich mir zwar unbegrüdnet sorgen gemacht, aber mich zwingt ja niemand zum tippen, insofern, sicher ist sicher...

      achja, und mit einem kleinen grinsen poste ich mal den link hier....klick...von wegen Profi....was für eine dumme Begründung bei Mailand : Schalke...null auf Trainer und vorherige Ergebnisse (mailand 0:3) eingegangen... :D


      Heute muss jetzt aber Barca und Chelsea gewinnen...go for the bets :]

      greetz


      PS: Wer verfolgt den EPT Berlin Live Ticker? Schade für psychobenny...Monsterpot mit 87 auf x87 Flop All-In gegen QQ, Turn 8, River Q....klasse...und der andere "Held" ist jetzt dadurch Chipleader....dämliche Turniere. Dann muss heut mal der gute Nazgul endlich mal was reißen :s_cool:
    • PostflopWizard
      PostflopWizard
      Gold
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 319
      naja, heute wieder ne kleine Session gespielt...lief nicht so gut wie gestern, aber dennoch gut im Plus heute. Allerdings auch 1,5 Stacks über ev :tongue:

      heute liefs schon deutlich besser mit der Software, ich hab auch ein anderes Tablescreen gewählt... denke das wird schon werden.

      Außerdem habe ich gemerkt, dass die Gegner heute deutlich stärker waren als gestern. Kann natürlich Zufall gewesen sein, aber ich glaube dennoch, dass ich in Zukunft wieder lieber abends spielen werde, soweit das möglich ist...da ist die Fischdichte doch höher.


      Hand 3

      Party Poker $4 No Limit Hold'em - 6 players

      CO: $3.74
      BTN: $4.00
      SB: $3.50
      Hero (BB): $6.20
      UTG: $1.62
      MP: $7.74

      Pre Flop: ($0.06) Hero is BB with A :heart: 5 :heart:
      1 fold, MP raises to $0.16, 1 fold, BTN calls $0.16, 1 fold, Hero calls $0.12

      könnte man auch squeezen, aber MP dominiert hier halt auch oft meine Hand...aber würde hier bestimmt ab und an auch den squeeze wählen

      Flop: ($0.50) 4 :heart: A :diamond: 2 :heart: (3 players)
      Hero checks, MP bets $0.40, BTN folds, Hero raises to $1.26, MP raises to $7.58 all in, Hero calls $4.78 all in

      naja, nach seinem All-In gebe ich ihm entweder nen Flushdraw, den ich beat habe oder meistens eben ein besseres Ass...aber folden kann ich da auch nicht mehr oder? 0o (jede 5, 3, :heart: = 15outs)

      Turn: ($12.58) K :spade: (2 players - 2 are all in)

      River: ($12.58) 7 :spade: (2 players - 2 are all in)

      Final Pot: $12.58
      Hero shows A :heart: 5 :heart: (a pair of Aces)
      MP shows A :spade: Q :diamond: (a pair of Aces with Queen kicker)
      MP wins $11.96
      (Rake: $0.62)





      Hand 4

      Party Poker $4 No Limit Hold'em - 6 players

      BTN: $5.97
      SB: $5.49
      BB: $6.20
      Hero (UTG): $4.48
      MP: $4.28
      CO: $9.68

      Pre Flop: ($0.06) Hero is UTG with A :heart: 6 :heart:
      Hero raises to $0.16, 2 folds, BTN calls $0.16, 2 folds

      Flop: ($0.38) K :club: T :heart: K :spade: (2 players)
      Hero bets $0.24, BTN calls $0.24

      Flop ist gut für ne cbet finde ich, habe hier eine kleine cbet gewählt da er hier meist sowieso folded...ein Pair und nen K bekomm ich auch mit ner großen cbet nicht raus, also tuts ne kleine hier auch denk ich

      Turn: ($0.86) 5 :heart: (2 players)
      Hero bets $0.64, BTN calls $0.64

      Turn dann der Nutflushdraw...hier bette ich nochmal groß um nen King oder ein hohes Pair zu repräsentieren...denke er folded hier viele Pocket Pairs und A high sowieso, eventuell auch ne T. Wenn er callt hab ich eben meine Outs, wenn er raist bin ich weg und er hat nen King oder TT oder so...

      River: ($2.14) 7 :heart: (2 players)
      Hero bets $3.44 all in, BTN calls $3.44

      Nach seinem Call geb ich ihm hier definitv nen King...daher geh ich hier All-In, da er 1. nen K nicht mehr wegschmeißt und 2. sieht das All-In auch noch bluffy aus...
      Das er den 2nd Flush + King hat ist natürlich echt bitter und für ihn muss die Hand super mies ausgesehen haben, aber er hätte ja den Turn raisen können. :s_love:


      Final Pot: $9.02
      BTN shows J :heart: K :heart: (a flush, King high)
      Hero shows A :heart: 6 :heart: (a flush, Ace high)
      Hero wins $8.57
      (Rake: $0.45)




      Ergebnisse und Graphen kommen dann wie gesagt immer am Ende der Woche, aber wenn es so weiter läuft, dauert es nicht mehr lange bis ich meinen ersten NL10 Tisch dazunehmen kann. =)

      greetz
    • PostflopWizard
      PostflopWizard
      Gold
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 319
      Chelsea ist zwar ein Risikotipp, aber bei der Heimstärke und Quote konnte ich es mir nicht entgehen lassen....denke da könnte gut so ein taktisches 1:0 bei rumkommen...


      na toll... -.- irgendwie hab ich diese Woche nicht so das Händchen für meine Bets gehabt...leider ein 1:0 in der falschen Richtung...

      EPT Berlin laufen meine Hoffnungen auch mies...Nazgul raus, Langmann raus, Mohsen Tayfeh raus...wer bleibt denn da noch cooles? ?(


      bah, dafür scheint heute wenigstens mal wieder die Sonne :D


      greetz
    • PostflopWizard
      PostflopWizard
      Gold
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 319
      Week 1

      Kalenderwoche 14, 2011



      Ergebnis:

      Sessions: 3
      Hands: 1.800
      Bilanz: +1.363bb



      Graph





      ja, so habe ich mir das vorgestellt :f_biggrin:
      Meine Bankroll steht damit bei $134.53, somit fehlen mir noch $15.47 um den ersten NL10 Tisch dazuzunehmen, sollte also nächste Woche soweit sein...


      hier mal noch eine Hand die ich von vorne bis hinten missplayed habe, damit es was zum flamen gibt...und damit ich sowas nie wieder mache :rolleyes: aber man lässt sich echt teilweise vom gedonke anstecken...schlimm^^


      Hand 5

      Party Poker $4 No Limit Hold'em - 5 players

      BB: $4.00
      UTG: $1.21
      CO: $6.18
      Hero (BTN): $7.46
      SB: $4.01

      Pre Flop: ($0.06) Hero is BTN with 7 :club: 8 :spade:
      UTG calls $0.04, 1 fold, Hero calls $0.04, SB raises to $0.12, 1 fold, UTG calls $0.08, Hero calls $0.08

      Preflop finde ich gut, weil ich hier einfach auf NL4 adapted habe...ich schaue mir in Position mit solchen Händen möglichst viele billige Flops an...wäre nicht der erste Stack, den ich dadurch geschenkt bekomme

      Flop: ($0.40) 6 :spade: 9 :spade: 6 :heart: (3 players)
      SB checks, UTG bets $0.38, Hero calls $0.38, SB raises to $0.76, UTG folds, Hero calls $0.38

      Turn: ($2.30) 4 :diamond: (2 players)
      SB checks, Hero checks

      River: ($2.30) 8 :club: (2 players)
      SB bets $2.19, Hero calls $2.19

      Final Pot: $6.68
      Hero mucks 7 :club: 8 :spade: (two pairs, Eights and Sixes)
      SB shows 9 :heart: 9 :club: (a full house, Nines full of Sixes)
      SB wins $6.35
      (Rake: $0.33)

      gleich nachdem er mit das FullHouse gezeigt hat dachte ich nur: oh man, dass hab' ich so verdient :f_confused:



      greetz
    • PostflopWizard
      PostflopWizard
      Gold
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 319
      Ziele für die nächste Woche (KW15) sind:

      [ ] mindestens 3 Sessions (=1.800 Hands) spielen

      greetz
    • PostflopWizard
      PostflopWizard
      Gold
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 319
      gerade wieder eine 600 Hände Session beendet...

      nur falls sich jemand wundert, warum ich immer genau 600 Hände spiele...ich habe einfach für mich herausgefunden, dass 6 Tische mit 600 Händen die optimale Sessionlänge für mich ist...bei 1000 Händen habe ich am Ende selten noch mein A-Game spielen können...
      Ich weiß zwar, dass es spieltheoretisch optimal ist immer utg zu quitten, aber bei 5 von 6 Tischen kann ich das ja machen, nur quitte ich eben einen Tisch genau dann, wenn die 600 Hände vorbei sind.

      Dadurch hab ich einfach so eine Art "Kontrollmarke" und kann mich so besser motivieren jeden Tag oder jeden zweiten Tag meine 600 Hände Leistung zu erbringen....ist mehr so ein Psychologie Ding...hat sonst keinen besonderen Grund^^

      Heutige Session lief mit 3 Stacks plus wieder gewohnt gut =) es fehlen nur noch ein paar Cent, um den ersten NL10 Tisch dazuzunehmen.



      Hand 6

      zu der Hand hab ich eigentlich 2 Fragen...

      Party Poker $4 No Limit Hold'em - 6 players

      UTG: $6.00
      MP: $5.56
      CO: $4.27
      Hero (BTN): $4.87
      SB: $5.98
      BB: $4.12

      Pre Flop: ($0.06) Hero is BTN with 5 :diamond: 5 :spade:
      2 folds, CO raises to $0.12, Hero raises to $0.40, 1 fold, BB calls $0.36, 1 fold

      Peflop würde ich selbstverständlich nicht immer so spielen, aber der CO war einfach sehr aktiv und ich dachte es wäre ein guter Zeitpunkt für einen Button-Resteal.

      Flop: ($0.94) 2 :club: T :club: K :spade: (2 players)
      BB checks, Hero bets $0.64, BB calls $0.64

      Da der BB callt, geb ich ihm hier schon eine starke Hand...entweder ein Pocket zwischen 88 und JJ vllt., oder aber AJs, AQ, AK, KQs vllt.???
      Meine Frage ist also: lohnt sich hier eine Contibet überhaupt? Da ich gegen seine Range sowieso hinten bin auf dem Flop (außer AQ halt) und was bekomme ich da mit ner Bet zum folden? 88, 99, vielleicht JJ?
      Also: cbetten oder nicht?


      Turn: ($2.22) 5 :heart: (2 players)
      BB checks, Hero bets $1.48, BB calls $1.48

      Turn ist nice =)

      River: ($5.18) 9 :club: (2 players)
      BB checks, Hero bets $2.35 all in, BB calls $1.60 all in

      am River kommt der Flush an, aber ich dachte den hätte er wohl gebettet, da ich sowieso so gut wie committed bin und nicht mehr viel wegschmeiße...
      Meine zweite Frage ist also: River check behind oder for value betten?
      ich hab mich für letzteres entschieden, würde aber gerne ne zweite Meinung hören...am besten auch zu seiner Range...


      Final Pot: $8.38
      Hero shows 5 :diamond: 5 :spade: (three of a kind, Fives)
      BB shows Q :diamond: Q :club: (a pair of Queens)
      Hero wins $7.97
      (Rake: $0.41)





      Hand 7

      Party Poker $4 No Limit Hold'em - 6 players

      BTN: $5.94
      SB: $4.24
      BB: $4.31
      Hero (UTG): $4.46
      MP: $7.93
      CO: $4.00

      Pre Flop: ($0.06) Hero is UTG with 2 :diamond: 2 :spade:
      Hero raises to $0.16, 3 folds, SB calls $0.14, 1 fold

      Flop: ($0.36) 3 :club: 3 :spade: 3 :heart: (2 players)
      SB checks, Hero bets $0.28, SB calls $0.28

      Turn: ($0.92) 5 :heart: (2 players)
      SB checks, Hero checks

      River: ($0.92) J :diamond: (2 players)
      SB bets $0.92, Hero folds

      Final Pot: $0.92
      SB wins $0.88
      (Rake: $0.04)

      Line so okay, oder hat jemand ne bessere Idee bzw. ne Alternative? am River steh ich halt dann dumm da... :f_confused:



      greetz
    • PostflopWizard
      PostflopWizard
      Gold
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 319
      nachdem meine Champions League Tipps ja ziemlich in die Hose gingen (nur 1 von 4), lasse ich es diese Woche mit den CL Tipps sein und kümmere mich wieder um NBA und Tennis...da ist wenigstens noch drauf Verlass ;) :D




      Gestern Abend habe ich übrigens noch einen Film geschaut:



      Es geht um eine Grenzregion zwischen Mexico und den USA und den dortigen Drogenhandel...eigentlich ein recht cooler Film, ziemlich stylisch gemacht von den Bildern bzw. der Kameraführung her....nicht so gut fand ich, dass er zwischendurch ziemlich langatmig wird bevor es dann zum Finale kommt.
      Alles in allem hätte der Film von mir eine 5,5 von 10 bekommen, aber durch das Ende gibt's nochmal einen Punkt drauf, also: 6,5 Punkte für La Linea.


      greetz
    • Gunius
      Gunius
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2009 Beiträge: 13.296
      Finde Hand 6 gut gespielt. Wenn du Ihn als sehr aktiv einschätzt ist der Resteal sicherlich drin, CBet Standard und am Turn halt rumgeluckt. Nach dem Rivercheck schiebe ich da auch rein.

      Spielst du die 2er immer aus UTG mit nem Openraise? So sehr kleine Pockets folde ich aus UTG doch noch, denke da wird man zu oft gereraised und kommt dann in ekelhafte Situationen, vor allem gegen kleinere Stacks kannst du halt nichts mehr callen.
    • PostflopWizard
      PostflopWizard
      Gold
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 319
      Hi Gunius...willkommen in meinem Blog und danke für deinen Comment zu Hand 6.
      War mir da nicht ganz sicher ob ein Check behind nicht besser ist, aber würde es auch wieder so spielen...und war auch schon ein wenig überrascht, dass er mir da QQ zeigt, aber es ist ja auch nur NL4 gewesen. =)


      hm die Sache mit den Pocket Deuces aus UTG...da hast du sicher nicht ganz Unrecht, aber sich sag's mal so, an einem "normalen, unauffälligen" Shorthanded Tisch raise ich Pocket 22 aus UTG per default...
      Ich würde sie aber auf jedenfall aus UTG mucken, wenn ich merke, dass es ein sehr aktiver Tisch ist und viel ge3bettet wird.
      Allerdings ist das auf NL4 soweit ich das beobachten konnte nicht der Fall (eigentlich bin ich immer der einzige Maniac am Tisch der viel 3bettet :D )...außerdem bekommt man auf NL4 in den meisten Fällen auch den Pot durch eine cbet, somit denke ich doch das es auf NL4 profitabel ist.

      Auf höheren Stakes würde ich es wohl so handhaben: FOLD bei einem aggressiven Tisch mit vielen 3bets und ansonsten RAISE um auch meine UTG Range zu balancen...

      greetz


      PS: Hab vorhin die neuen Poker After Dark Pot-Limit Omaha Folgen angeschaut....ooh man wie nice =) Hoffentlich kommt da noch einiges nach! Kann es nur jedem empfehlen:

      [URL=http://de.pokerstrategy.com/news/world-of-poker/Poker-After-Dark:-D ie-erste-Woche-PLO-beginnt_44816/]PokerStrategy - PAD PLO - News[/URL]
    • PostflopWizard
      PostflopWizard
      Gold
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 319
      man man, ich hab wirklich einen Super Upswing zum Blogstart erwischt...wie es sich gehört :D heute auf 600 Hände tatsächlich >100bb pro 100 Hände gespielt...niiice :f_love:

      Damit werde ich in der nächsten Session schon einen NL10 Tisch dazunehmen können...so kann es weitergehen.

      Am meisten dazu beigetragen heute, hat wohl Hand 8, aber seht selbst :s_cool:


      Hand 8(888)

      Party Poker $4 No Limit Hold'em - 5 players

      BB: $9.09
      UTG: $6.29
      CO: $5.89
      Hero (BTN): $9.11
      SB: $4.00

      Pre Flop: ($0.06) Hero is BTN with 8 :spade: 8 :diamond:
      2 folds, Hero raises to $0.12, SB raises to $0.48, BB calls $0.44, Hero calls $0.36

      Flop: ($1.44) 4 :club: 8 :club: 7 :spade: (3 players)
      SB checks, BB checks, Hero checks

      ziemlich missplayed. Denke hier muss man betten....habe mich beim posten der Hand auch wirklich total gewundert warum ich hier behind gecheckt habe?!? Kann mich nicht mehr daran erinnern was ich mir dabei gedacht hab :f_confused:

      Turn: ($1.44) 8 :heart: (3 players)
      SB bets $1.02, BB calls $1.02, Hero calls $1.02

      hier dachte ich dann: okay wenn ich jetzt klein raise, sieht es einfach viel zu arg nach einem Monster aus und Villains folden dann nur ihre Draws oder Overpairs...

      River: ($4.50) T :club: (3 players)
      SB checks, BB bets $2.20, Hero raises to $7.61 all in, SB folds, BB calls $5.39 all in

      Final Pot: $19.68
      BB shows K :club: K :spade: (two pairs, Kings and Eights)
      Hero shows 8 :spade: 8 :diamond: (four of a kind, Eights)
      Hero wins $0.02
      Hero wins $18.68
      (Rake: $0.98)

      ziemlich tricky gespielt, würde ich im Allgemeinen nicht so machen, aber hat ja zum Glück funktioniert...ist doch ein Recht ordentlicher Pot für NL4, muss man schon sagen^^ :s_love:




      Hand 9

      Party Poker $4 No Limit Hold'em - 5 players

      CO: $9.62
      BTN: $4.37
      SB: $4.18
      Hero (BB): $10.60
      UTG: $4.00

      Pre Flop: ($0.06) Hero is BB with A :spade: T :spade:
      3 folds, SB raises to $0.12, Hero calls $0.08

      Flop: ($0.24) 3 :club: A :diamond: 6 :diamond: (2 players)
      SB bets $0.16, Hero calls $0.16

      Turn: ($0.56) Q :diamond: (2 players)
      SB bets $0.35, Hero calls $0.35

      River: ($1.26) 7 :heart: (2 players)
      SB bets $0.70, Hero folds

      Final Pot: $1.26
      SB wins $1.20
      (Rake: $0.06)

      ziemlich schwierige Hand finde ich... call or fold am River? oder Turn schon fold? Oder Flop raise/fold? oder Preflop 3bet? Fragen über Fragen und kein Plan...help anyone?( :rolleyes:




      greetz
    • lausbua
      lausbua
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2009 Beiträge: 5.032
      Hand 8:

      Wie hart schlecht der BB halt auch seine Kings spielt :D Auf jeden Fall eine Note schreiben!!

      Der 3Bet Call geht Preflop ja auch in Ordnung weil ihr so deep seid.

      ----------------------------------------------------------

      Hattest du in Hand 9 irgendwelche Stats auf deinen Gegner?

      Je nach den Stats würd ich die Hand entscheiden ob ichs Preflop calle, folde oder sogar als bluff 3bette.

      Ansonsten find ich die von dir gewählte Line recht gut ich gehe pauschal nicht davon aus dass er auf nem drawlastigen Board da 3 mal durchbarrelt. Also as played call ich den Turn auch nochmal und folde am River.

      Stats wären aber sehr nice wenn du Hände postest :)
    • PostflopWizard
      PostflopWizard
      Gold
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 319
      Hey lausbua,

      danke für deinen Comment.

      zu Hand 8: was hättest du gemacht, wenn der BB nicht die 0,48$ gecallt hätte?

      Fold oder je nach Stats call oder 4bet? und wenn ja ab welcher 3bet %?


      zu Hand 9:

      ja stimmt...Stats wären da gut, ich versuch das nächste Mal die Stats mitzuposten...im Moment spiele ich auch noch ohne HUD, aber das will ich mir am Wochenende auch auf jedenfall einrichten...dann kommen die Stats spätestens nächste Woche immer mit =)

      greetz
    • 1
    • 2