passwort vergessen

  • 41 Antworten
    • AndreasM
      AndreasM
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 2.896
      Hallo uranju,

      Du kannst kurzzeitig in der pg_hba.conf die Anmeldung auf trust setzen. Danach kannst du Dich im PqAdmin mit einem leeren Passwort anmelden, und hast so Zugriff auf die DB.

      Dann hast Du auch die Möglichkeit dein Passwort zu ändern.

      Also,

      im Verzeichnis C:\Program Files (x86)\PostgreSQL\8.4\data (evtl. ohne (X86 bei 32 Bit System))
      die Datei pg_hba.conf mit einem Editor öffnen.

      Dann wie folgt ändern :



      Danach kannst Du den PqAdmin öffnen und kannst Dich mit der DB verbinden.

      Aber hinterher wieder auf Md5 umschalten.
    • uranju
      uranju
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2007 Beiträge: 72
      ja, leider bin ich nicht so fit mit dem pc. leider.

      konnte jedoch bis zum editor gelangen und aufrufen.

      jedoch weis ich jetzt nicht was ich wie schreiben soll.

      das sind böhmische dörfer für mich.

      soll ich dann auf bearbeiten gehen?

      und und dann brauche ich echte hilfe.
    • AndreasM
      AndreasM
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 2.896
      Kein Problem ;)

      Du gehst im Explorer auf die Datei pg_hba.conf. Dann Rechtsklick, Öffnen mit.

      Dann im folgenden Fenster den Editor auswählen :


      Dann im geöffneten Editor ganz nach unten scrollen, bis du folgendes siehst:


      Dann einfach das obere md5 in trust ändern, Datei speichern. fertig.



      Dann via Start, PostgreSQL, Den pqAdmin III öffnen.

      Der sieht dann so aus :


      Dann Rechtsklick auf PostgreSQL 8.4 und verbinden auswählen.

      Die Abfrage nach einem Passwort ohne Eingabe bestätigen. und Voilà, Du bist mit der DB verbunden.

      Dann Rechtsklick unten auf postgres und dann auf Eigenschaften :


      Dann solltest Du folgendes sehen :


      Im Feld Passwort kannst Du dann Dein Passwort ändern.

      Mit OK bestätigen, das wars.

      Dann in der Datei pg_hba.conf den Wert trust wieder auf md5 zurücksetzen, dann kannst Du Dich mit Deinem neuen Passwort mit der DB verbinden.
    • uranju
      uranju
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2007 Beiträge: 72
      Hallo,

      auf deinem niveau ist alles klar für mich leider nicht.

      Ich brauche jemand der dies für mich macht, bzw. mich telefonisch anleitet. sonst kann ich es leider nicht.

      beste grüße
      i
    • Miuvrit
      Miuvrit
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2010 Beiträge: 208
      beschreib doch mal dein Problem. Muchacho3 hat es super ausführlich erklärt, und ich weiß echt nicht wo es da noch Probleme gibt.

      Sry für Off-Topic, aber in meinen Augen sollte jeder der sich etwas mit Pc auskennt und davon geh ich hier aus(Online-Poker etc.....) das hinbekommen.
      (Soll nicht abwertend gemeint sein, falls das so rüberkommt)

      Datei suchen->bearbeiten->Pq admin öffnen -> neues passwort
    • AndreasM
      AndreasM
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 2.896
      Hey uranju,

      ich denke eine noch einfachere Möglichkeit wird es nicht geben, da Du hier ja den Vorteil hast, das Du alles bildlich vor Dir hast, und quasi abgucken kannst.

      Telefonisch siehst Du es bildlich nicht vor Dir.

      Wo genau ist denn Deine Schwierigkeit ??? Versuch doch mal bitte die Stelle an der es bei Dir scheitert präzise zu erklären.

      Ich bin mir sicher, das kriegen wir dann hin. ;)
    • erdem6
      erdem6
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2011 Beiträge: 34
      Super alles läuft wieder :D Danke
    • Naems
      Naems
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2008 Beiträge: 1.919
      hab das gleiche Prob, nur das -> Windows auf mac simuliert, data ordner ist leer, was kann ich tun? (:
    • Uebergold
      Uebergold
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 5.408
      So ein Drecksprog ey, ich hab kP wie ich das PW finden kann.

      Schon viele Foreneintraege etc im halben Netz gelesen, alles fuern Arsch.

      Werd wohl nie wieder irgendne Pokertracker Software auf meinem Rechner laufen lassen können.....SPITZE!


      Hab so einen Hass....


      PS: Ich korrigiere, mein Pokertracker Trial kanns automatisch zuweisen wieder, aber laeuft halt in 2 Tagen aus...Und Elephant kriegts einfach net gebacken, 2 PWs rausgefunden, beide werden bei der Installation nicht akzeptiert.....
    • Uebergold
      Uebergold
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 5.408
      Btw, ich habs nu genauso gemacht wie muchacho es beschrieben hat und trotzdem wieder die gleiche scheiss Fehlermeldung.

      ELEPHANT SUCKS HARD.


      PS: DIe SCHEISSE GEHT. TROTZ NICHT VORHANDENEM INFORMATIKSTUDIUMS. ICH BIN ERSTAUNT :f_eek:



      Gracias muchacho.
    • AndreasM
      AndreasM
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 2.896
      Also funktioniert es jetzt reibungslos ?


      Gruß

      Muchacho3
    • Uebergold
      Uebergold
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 5.408
      Jup, funktioniert.

      Als Nichtinformatiker ist es nicht immer so leicht den Haken an der Sache zu finden, v.a. wenn man vorher mit solch Progs noch nie gearbeitet hat und in jedem Thread/FAQ wieder x-Lösungswege stehen. Hätte ich deinen pgadmin-Thread zuerst gesehen wärs um einiges nervenschonender geworden :f_cool:

      Hinzu kommen die Paras wenn man dann bei manchen Leuten liest, dass sie damit ihren kompletten Rechner zerschossen haben^^
    • Stoffel19
      Stoffel19
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2010 Beiträge: 25
      folgendes ist am leichtesten:
      einfach im cmd.exe folgendes eingeben und damit ein neues passwort setzen:

      net user postgres "password"

      wobei "password" durch das gewünschte passwort zu ersetzen ist
    • Meph1977
      Meph1977
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2007 Beiträge: 1.836
      Original von Stoffel19
      folgendes ist am leichtesten:
      einfach im cmd.exe folgendes eingeben und damit ein neues passwort setzen:

      net user postgres "password"

      wobei "password" durch das gewünschte passwort zu ersetzen ist
      nur das das nicht funktioniert wenn dann setzt du damit nur ein neues Passwort für das windows benutzerkonto aber nicht für die datenbank
    • WhiskyJim
      WhiskyJim
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2007 Beiträge: 285
      Hab es probiert und auf trust geändert Leider läßt es sich dann nicht speichern ?(
      ok erledigt.
      Muss Editor als Admin und Trust nicht groß sondern trust schreiben.
    • Hotsauce112
      Hotsauce112
      Bronze
      Dabei seit: 22.11.2007 Beiträge: 636
      Super Erklärung.
      Damit hab ich mich schon ewigkeiten rumgeschlagen hätte man bloß ma früher gewusst wie leicht das gehen kann :D .
      Danke echt! :heart: :heart: :heart:
    • sani1802
      sani1802
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2007 Beiträge: 2
      Ein scheinbar immer wieder auftretendes Problem- bei mir dank dieser super Erklärung nun auch nicht mehr! Und wie viele Stunden habe ich nach der Lösung gesucht... Jetzt ist es 3 und ich kann schlafen gehen!

      Besten Dank!
    • AndreasM
      AndreasM
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 2.896
      Schön das es geklappt hat =)

      Ich habe den Thread jetzt mal als Sticky gemacht, da er ja immer wieder aktuell ist.

      Viele Grüße

      Muchacho3
    • ChuckRich
      ChuckRich
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2012 Beiträge: 3
      Hey,

      hab mich jetzt mal durch einige Beiträge gelesen.
      Hab aber jetzt das Problem das ich unter C:/ ....
      mein PostgreSQL data finde und die Datei auch im Editor öffnen kann, aber keinen Admin unter Programme finde.

      Könnt ihr mir bitte weiterhelfen?

      Danke