Video-Diskussion - Isildur1: Top oder Flop?

    • TobiasFrey
      TobiasFrey
      Bronze
      Dabei seit: 10.11.2007 Beiträge: 3.984
      Ihr erhöht preflop mit K2 auf 3.000 Chips, seht einen A-A-3 Flop und seid anschließend mit einem Gegenspieler um einen 482.400-Pot All-In - und das ohne echten Draw. Wie man so etwas schafft? Kein Problem für Viktor 'Isildur1' Blom beim WSOPE Main Event 2009.

      Was denkt ihr über diesen Move von Isildur1?

  • 14 Antworten
    • Sim87
      Sim87
      Black
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 8.692
      total standard
    • Iveryyy
      Iveryyy
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2010 Beiträge: 199
      total braindead ;)
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.481
      hat halt eier

      die frage ist eher warum munns den flop reraised wenn er auf nen push nicht snapcalled
    • Genius91
      Genius91
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2009 Beiträge: 1.873
      im prinzip war der bluff nur gg den falschen spieler .
      ein thinking live oder online reg findet hier so deep warsch. oft noch nen fold
      außerdem war das die zeit , als er auf FT in der stunde eh mehr + oder - gemacht hat als ein final table platz wert ist
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      die 3bet am flop ist halt fast nie ein ace gegen standard gegner, der gegner hier war aber sogar zu braindead zu checken dass da call standard wäre. wenn er hier 3bet for induce gespielt hätte würde er snappen. aber 3 aces sieht ja gut aus, einfach mal raisen und sich dann weiter gedanken machen.
    • Bangbag
      Bangbag
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2009 Beiträge: 62
      Bei Pokertableratings isser down .. Status: Ice Cold. Bingopoker kann halt auf die Dauer nicht klappen ...
    • Genius91
      Genius91
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2009 Beiträge: 1.873
      Original von Bangbag
      Bei Pokertableratings isser down .. Status: Ice Cold. Bingopoker kann halt auf die Dauer nicht klappen ...
      PTR :facepalm:
    • laurasstern8
      laurasstern8
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2011 Beiträge: 1.047
      Ganz verkehrt find ichs nicht. Er hat PreFlop halt geraist und versucht damit nun auf dem Flop das Ass zu repräsentieren.

      Wenn er da All-In stellt kann ich mir gut vorstellen das eine schlechtes Ass (wie eben A7) noch wegwirft. Noch dazu bei einem größeren Event, da geht ja niemand so gerne Risiko ein.

      Er hat halt den falschen Gegner dafür erwischt. Der Sprecher sagt ja schon das es sich um einen Amateur aus England handelt. So einer wird da vermutlich selten folden, das hät er sich aber auch selber denken können.

      Mein Fazit: Seine Idee ist durchaus verständlich und kann auch funktionieren, der Spot ist halt leider nur mies gewählt.
    • PokerNoob91
      PokerNoob91
      Gold
      Dabei seit: 19.07.2009 Beiträge: 891
      alles richtig gemacht. hätts genauso gespielt.
    • PaoloPinkel321
      PaoloPinkel321
      Global
      Dabei seit: 16.02.2011 Beiträge: 133
      so shippt man kein tunier,mit 1000 und mehr spielern.
      den wird man auch nie am final table finden von einem tunier in der größenordnung,wenn diese moves da nicht verschwinden.
      dann kommen noch die coinflips dazu,wenn man sich dann schon vorher selber raushaut,kommts erst garnicht dazu.

      gut er spielt sein spiel 1gegen1,konnte aber nicht nachladen,da es nicht cg heads up sondern ein mtt war,bye.


      tony g richtet es schon,oder wie ging es weiter ?(
    • chrisal
      chrisal
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 1.895
      Original von PaoloPinkel321
      so shippt man kein tunier,mit 1000 und mehr spielern.
      den wird man auch nie am final table finden von einem tunier in der größenordnung,wenn diese moves da nicht verschwinden.
      dann kommen noch die coinflips dazu,wenn man sich dann schon vorher selber raushaut,kommts erst garnicht dazu.

      gut er spielt sein spiel 1gegen1,konnte aber nicht nachladen,da es nicht cg heads up sondern ein mtt war,bye.


      tony g richtet es schon,oder wie ging es weiter ?(
      gerade so shipt man ein turnier mit vielen leuten ...
      ich glaub du hast da was nicht verstanden
    • mnl1337
      mnl1337
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 13.01.2008 Beiträge: 15.463
      Original von PaoloPinkel321
      so shippt man kein tunier,mit 1000 und mehr spielern.
      den wird man auch nie am final table finden von einem tunier in der größenordnung,wenn diese moves da nicht verschwinden.
      dann kommen noch die coinflips dazu,wenn man sich dann schon vorher selber raushaut,kommts erst garnicht dazu.

      gut er spielt sein spiel 1gegen1,konnte aber nicht nachladen,da es nicht cg heads up sondern ein mtt war,bye.


      tony g richtet es schon,oder wie ging es weiter ?(
      :facepalm: :facepalm: :facepalm:
    • DjUnk
      DjUnk
      Global
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 1.531
      Original von ChrisA3
      die 3bet am flop ist halt fast nie ein ace gegen standard gegner, der gegner hier war aber sogar zu braindead zu checken dass da call standard wäre. wenn er hier 3bet for induce gespielt hätte würde er snappen. aber 3 aces sieht ja gut aus, einfach mal raisen und sich dann weiter gedanken machen.
      der typ hat ja auch das überchiplead innerhalb kürzester zeit verdonkt
      einfach nurn fish
    • Mikushiku88
      Mikushiku88
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2008 Beiträge: 31
      Alles gut gemacht :)