Von wo aus als DE/US Online Poker spielen?

    • BonnAfire
      BonnAfire
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2009 Beiträge: 915
      Hallo,

      ich habe gerade den Artikel gelesen, über die privatisierung von Sportwetten.

      Situation:

      Ich bin gebürtiger Amerikaner (haben einen US Pass), bin aber in DE groß geworden (meine Mutter ist Deutsche), sodass ich die doppelte Staatsbürgerschaft habe (US/DE).
      Wenn 2012 16.66 % Steuern erhoben werden und warscheinlich der Online Poker Markt für DE Spieler zerstört wird (sprich man kann nicht mehr gegegen Spieler aus alle Welt spielen), dann macht es kaum noch sinn online zu zocken, außer man ist in einem Land, wo man wie gewohnt Online Poker kann, gegen den rest der Welt.

      Frage:

      Ich als DE Staatsbürger:
      In welchem Land darf ich legal Online Poker spielen ohne mit Konsequenzen zu rechnen? Ich glaube z.b. auf den Kanaren oder Malaga. Stimmt das? Kann mir da jmd. einen Link geben bzw. aus eigener Erfahrung sprechen?

      Ich als US Staatsbürger:
      Weiß jemand wie man damit am besten seinen Online Poker Vorteil nutzt?


      Ich hoffe die Frage sind soweit verständlich.Interessant sind natürich: Steuerfreiheit, Legal...

      Vielen Dank schon mal.

      Und wer jetzt antwortet, genießt genau so wenig wie ich, die schöne Sonne ;)

      Gruß
      Sir Bonn
  • 2 Antworten