Cutzen

    • iakson
      iakson
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2008 Beiträge: 6.969
      Hy!

      Ich hab mir überlegt, ich brauch ne Katze. Eigentlich will ich das Vieh nur haben, damit sie mich morgens immer nervt und mich wach macht, um mal wieder nen gescheiten Tagesrhytmus zu haben. (natürlich auch weil ich so tierlieb bin und cutzen voll süß sind)
      Damit nicht diverse flames kommen. Ich will auch ne Katze haben, da ich alleine wohne, keine Freunde habe und dringend was brauche, dass mich neben meinem PC[hauptsach vorm Rechner] unterhält und mit mir schmusen will :) .


      Ich habe allerdings wirklich überhaupt keine Ahnung von den Tieren, hatte nur früher mal nen coolen Hasen, aber ich denke, das is mal soo gar kein Vergleich.

      Wodrauf muss ich achten? Worin unterscheiden sich Männlein und Weiblein hauptsächlich?
      Welche Kosten kommen auf mich zu? Wie sehr darf ich damit rechnen dass die hälfte meine Möbel dannach zerkratzt ist?
      Wieviel Zeit frisst so eine Katze am Tag, grade wenn sie noch jung ist?
      Achja, ich wohn alleine und das in der 1. Etage, es wird also Wohnung only für die Katze hinauslaufen.

      Ich würde mich wirklich sehr über Tipps und Ratschläge freuen.

      Da auch der Sommer vor der Tür steht, und man dort hauptsächlich draußen ist, stellt sich mir auch die frage, wie macht ihr das mit der Fütterung eurer Katzen? Bin Student und es kann somit mal vorkommen, dass ich nen Tag komplett draußen chille, das wir dem Magen der Katze, denke ich, wohl nicht so passen.

      also wie ihr seht, Anfänger dlx. Help me! :)
  • 85 Antworten
    • hornyy
      hornyy
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 19.868
      hol dir keine katze, benutze die sufu und lies dir die ca 10 threads von dir sehr ähnlichen gesellen durch und denk dir die beleidigungen, die jetzt bald kommen werden, selbst aus.
    • iakson
      iakson
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2008 Beiträge: 6.969
      Original von hornyy
      hol dir keine katze, benutze die sufu und lies dir die ca 10 threads von dir sehr ähnlichen gesellen durch und denk dir die beleidigungen, die jetzt bald kommen werden, selbst aus.
      :pokerface:


      und nein!

      mir is schon klar das mein OP nun die peta freunde auf den zettel rufen wird, da er nicht so geschrieben ist, als dass ich wirklich interesse an einer katze habe. diese habe ich aber und ich hoffe einfach, dass neben diverser flames, was bei rumkommt :)
    • Ehle
      Ehle
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2008 Beiträge: 16
      Original von iakson
      Original von hornyy
      hol dir keine katze, benutze die sufu und lies dir die ca 10 threads von dir sehr ähnlichen gesellen durch und denk dir die beleidigungen, die jetzt bald kommen werden, selbst aus.
      :pokerface:


      und nein!

      mir is schon klar das mein OP nun die peta freunde auf den zettel rufen wird, da er nicht so geschrieben ist, als dass ich wirklich interesse an einer katze habe. diese habe ich aber und ich hoffe einfach, dass neben diverser flames, was bei rumkommt :)
      blabla.. PETA.. bla
      Was er sagen wollte ist, dass du in keinster Weise irgendeine Voraussetzung erfüllst eine Katze zu halten. Wenn du also nicht auf Tierquälerei stehst einfach lassen, danke.

      ps: die Idee sich von einer Katze regelmäßig wecken zu lassen isn level oder?
    • EbiWiTt
      EbiWiTt
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2009 Beiträge: 4.678
      Hi,

      erstmal ganz wichtig, mach dir bewusst, dass Katzen sehr alt werden können. 15-20 Jahr sind durchaus drin.

      Was deine Möbel betrifft, solltest du ihr alternativen anbieten. Also denke an einen Kratzbaum, dieser kann und wird das schlimmste Verhindern.

      Essen sollten die Tiere normalerweise 2mal Täglich, d.h. morgens und Abends füttern ist i.o. .

      Ich hab hier ein pdf gefunden, welches du einfach mal lesen könntest.

      Die Haltung von Katzen


      Was die Kosten betrifft, ich habe es selbst noch nie wirklich ausgerechnet, aber ich denke du bist so mit ca. 40 Euro ( Essen, Katzenstreu usw. ) im Monat dabei, inkl. sonstigem Zubehör.

      Dann natürlich noch sonstige Kosten, wie Tierarzt und so.

      An Zeit musst du natürich auch ein bisschen investieren. Manche Katzen mögen mehr beschäftigt werden, andere lieben es etwas ruhiger. Was aber alle Katzen mögen ist spielen.

      Hier hab ich noch eine kleine FAQ.
    • anyperson
      anyperson
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 707
      jetzt kommen eh bald die ganzen katzenwürfe... hol dir einfach 2 von irgendeinem bauern. am besten so 12 wochen alte.

      1 dreht dir allein in der wohnung durch wenn du ihr nicht JEDEN tag ein paar stunden widmest.

      und überleg dir auch ob du wen hast der auf sie aufpassen kann wenn du mal auf urlaub bist. mehr als einen tag sollten katzen nicht alleine gelassen werden
    • iakson
      iakson
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2008 Beiträge: 6.969
      Original von Ehle


      ps: die Idee sich von einer Katze regelmäßig wecken zu lassen isn level oder?

      also die katze meiner ex hat mich jedes wochenende um 6-7 uhr geweckt, damit sie was zu futtern bekommt :)
    • Rydizzle
      Rydizzle
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2008 Beiträge: 3.651
      Besser zwei als eine. Je nach Wesenszug der Katze kann eine schon sehr anstrengend werden, weil zu anhänglich.

      Das tolle an Katzen ist ja, dass du als Student trotzdem weiter dein chaotisches Leben führen kannst und auch nach der Disco zu ner Tussi mit heim kannst, weil die schon allein klar kommt.

      Einfach Trockenfutter hinstellen in ausreichender Menge und Wasser und die Katze ist bedient. Da darfste dann auch mal 2 Tage außer Haus sein.

      Klar sollte sein, dass das meist ne Bindung über 15-20 Jahre wird und du auch in der Zukunft deswegen eingeschränkt sein könntest z.b. was die Wohnungssuche angeht. Frauen mit Katzenallergie solltest du beim Kennenlernen sofort rausfiltern und nexten. :f_cool:
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      Also ich finde es sehr egoistisch, sich eine Katze in einer Wohnung zu halten. Stell dir mal vor, du wirst 80 Jahre lang in einer Wohnung eingesperrt und bist davon 20+ Stunden ganz auf dich alleine gestellt. Da verkümmert man doch und Katzen tuen das auch.
    • ThePhantom
      ThePhantom
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 14.615
      wenn du kein garten für die cutze hast dann bitte keine holen, cutzen müssen einfach raus können
    • iakson
      iakson
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2008 Beiträge: 6.969
      also die nachbars katzen rennen hier auch immer durch den garten. aber hab kA ob ich ne katze bekomm die bis in den 1. stock klettern kann UND ausserdem will ich keine flöhe und so nen crap. es gibt doch viele menschen die hauskatzen haben!?

      wie sieht das denn vom geschlecht her aus. unterscheiden sich männliche und weibliche katzen in irgend einer verhaltensform stark? oder muss man einfach glueck haben und die richtige waehlen?

      kommen noch irgendwelche unvermeidlichen tierarzt kosten auf einen zu, wenn man sich eine anschafft?
      und wieviel wochen sollte die katze mind. alt sein, damit sie auch alle verhaltensformen, wie die nutzung des katzenklos, verinnerlicht hat?

      wie macht ihr das, wenn ihr übers wochenende wegfahrt? cutze immer zu freunden?
    • iakson
      iakson
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2008 Beiträge: 6.969
      Original von EbiWiTt
      Hi,

      erstmal ganz wichtig, mach dir bewusst, dass Katzen sehr alt werden können. 15-20 Jahr sind durchaus drin.

      Was deine Möbel betrifft, solltest du ihr alternativen anbieten. Also denke an einen Kratzbaum, dieser kann und wird das schlimmste Verhindern.

      Essen sollten die Tiere normalerweise 2mal Täglich, d.h. morgens und Abends füttern ist i.o. .

      Ich hab hier ein pdf gefunden, welches du einfach mal lesen könntest.

      Die Haltung von Katzen


      Was die Kosten betrifft, ich habe es selbst noch nie wirklich ausgerechnet, aber ich denke du bist so mit ca. 40 Euro ( Essen, Katzenstreu usw. ) im Monat dabei, inkl. sonstigem Zubehör.

      Dann natürlich noch sonstige Kosten, wie Tierarzt und so.

      An Zeit musst du natürich auch ein bisschen investieren. Manche Katzen mögen mehr beschäftigt werden, andere lieben es etwas ruhiger. Was aber alle Katzen mögen ist spielen.

      Hier hab ich noch eine kleine FAQ.

      ah danke. werds mir mal durchlesen und gucken ob viele fragen beantwortet werden.

      20 Jahre, meine Herren. Da kommt ja was auf mich zu. in der Zeit wollte ich eigentlich noch jemand andrne gefunden haben, mit dem ich dann alternativ kuscheln kann :D
    • EriscHgcrFU
      EriscHgcrFU
      Global
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 10.321
      sry 4 hijacking :

      aber ob ne katze verschmust oder eher aggro ist, wovon hängt das ab? nur von der haltung / wie man zu ihr ist / von der rasse / coinflip ?

      kenne halt manche katzen die sich gerne streicheln lassen, manche nur kurz und dann kratzen sie oder manche greifen einen insta an :f_biggrin:

      hunde zb sind ja alle "zahm" :f_confused:
    • Rydizzle
      Rydizzle
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2008 Beiträge: 3.651
      Original von ThePhantom
      wenn du kein garten für die cutze hast dann bitte keine holen, cutzen müssen einfach raus können
      Ja also lieber eine Cutze, die kein zuhause hat als eine mit. Sinnvoll ich verstehe.

      Ne mal im Ernst. Klar ist es schön für die Cutze, wenn sie raus kann, aber du kannst sie auch in der Wohnung beschäftigen und sie trägt keinen psychischen Schaden davon.
      Wichtig dabei ist Aufmerksamkeit und Beschäftigung. Am besten 2 holen, dann können die sich gegenseitig beschäftigen.

      Ansonsten hört auf "Kein Garten, keine Cutze" zu schreien, das führt nur zu Cutzen ohne zuhause. :(
    • Rydizzle
      Rydizzle
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2008 Beiträge: 3.651
      Original von EriscHgcrFU
      sry 4 hijacking :

      aber ob ne katze verschmust oder eher aggro ist, wovon hängt das ab? nur von der haltung / wie man zu ihr ist / von der rasse / coinflip ?

      kenne halt manche katzen die sich gerne streicheln lassen, manche nur kurz und dann kratzen sie oder manche greifen einen insta an :f_biggrin:

      hunde zb sind ja alle "zahm" :f_confused:
      In gewisser Weise ist es auch Charaktersache. Ansonsten Prägung. Generell lässt sich aber sagen, dass die Cutze seinen Dosenöffner ins Herz schließen wird.

      Unsere erste Cutze war eine vom Hof, die total scheu war und sich nur versteckt hat. War natürlich doof, weil man die auch gerne präsentieren wollte, wenn Gäste da waren, war keine Spur von der Cutze. Aber Mama und mich und auch meine Tante dann hat sie ins Herz geschlossen und da war sie wie jede andere süße liebe Cutze auch.

      Aufn Namen hören bringt man ihr am besten mit konsquenten Rufen zur Fütterung mit ihrem Namen bei.
    • ThePhantom
      ThePhantom
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 14.615
      ne cutze in ner 2 zimmer wohnung halten ? das geht ? :/
    • blacka
      blacka
      Bronze
      Dabei seit: 22.11.2007 Beiträge: 1.245
      wenn du dir ernsthaft eine Katze holst - bitte, tu allen einen Gefallen und lass sie kastrieren, sowohl männlich als auch weiblich, und wenn die nicht entwurmt ist das ebenfalls nachholen, genau so wie impfen - gesunde katzen sind einfach more nuts :>

      ansonsten würde ich mir wohl keine rassenkatze holen, da sich rassenkatzen imo schlechter zuhause halten lassen, weil der drang nach der freiheit größer ist :3
    • ThePhantom
      ThePhantom
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 14.615
      einfach eine die schon komplett gemacht ist aus dem tierheim, wheres the problem ?
    • iakson
      iakson
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2008 Beiträge: 6.969
      2 cutzen sind aber teurer!! also der eine kollege meinte ja, dass er mit 40€ p.M. pro cutze rechnet. ich bin nur student und bronzefisch. schwimme also nicht im geld und 80€ im monat, wären glaub ich finanziel für mich sehr schwer zu stemmen. somit müsste man wohl mit nur einer vorlieb nehmen, wobei mich die pdf und die seiten vom tierheim doch eher dann darüber nachdenken lassen, ob das dann überhaupt so gut wär. es wird ja schon stark zu 2 cutzen geraten.


      apropos tierheim, wieß wer wie hoch ca. die schutzgebühr ausfällt?
    • budelak
      budelak
      Global
      Dabei seit: 16.01.2009 Beiträge: 16.131
      wenn deine cutze keine möglichkeit hat raus zu laufen, dann hol dir 2