Umstieg von FL auf NL

    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 16.975
      Hi,
      da meine FL Karriere nur schleppend läuft hab ich mir mal überlegt evtl. auf NL umzusteigen. Hab im mom. eine Bankroll von 900$ und wollte mal Fragen, was ihr dazu meint.
      Soll ich SSS oder BSS spielen, welches Limit, und welche Artikel sollte ich auf jeden Fall lesen?
      Ich dachte so bis Silber die Artikel mal durcharbeiten. Limit ,5/1, BSS.
      Ich will noch nicht komplett umsteigen, einfach mal in die Materie einarbeiten und schauen ob mir das evtl. besser liegt.
      Vielen Dank für euren Rat.
  • 15 Antworten
    • x7DaNieL
      x7DaNieL
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2007 Beiträge: 88
      also du solltest alle artikel lesen die dir zu verfügung stehen! ;-)!

      fang doch einfach so an, als hättest du keine 900$ Bankroll, und tue so als hättest du z.B. nur die 50$.

      Spiel NL10$ oder NL25$ (in deinem Fall durchaus OK, eben wegen der ausreichenden BR), SSS und gewohn dich ein bisschen dran.

      Falls du diese Limits wirklich nachhaltig schlägst, kannste ja NL10$/NL25$ Big stacked spielen (und dich ein wenig damit beschäftigen) oder , falls dir die SSS so gut liegt , NL50$ shortstacked spielen... was durchaus vertretbar ist weil du dafür momentan ja schon 90 Buyins + x hast.

      Aber darüber hinaus würd ich definitiv nicht gehen! Dafür kannste viel zu schnell, viel zu viel verlieren.
    • Thorsten77
      Thorsten77
      Black
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 12.896
      Ich denke mal bei der SSS lernst Du nichts mehr großartiges. Les' Dir die Artikel durch, halte Dich an den SHC und spiel auf NL25 BSS um Dich an NL zu gewöhnen. Ich denke mal Du hast dazu genug Postflop-Wissen, solltest aber sehr darauf achten wie man Draws spielt - ein Calldown wie bei FL ist hier oft nicht möglich ;)
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 16.975
      Erstmal danke für die schnellen Antworten,
      durch die Micros wollte ich mich eigentlich nicht spielen, da ich denke, das man dazu nicht unbedingt den Wahnsinnsskill braucht, sondern das dies hauptsächlich von der BR abhängt. SSS wollt ich eigentlich auch nicht machen, weil ich, wie Thorsten schon sagt ja schon Pokererfahrung hab. Werd jetzt erstmal 25 BSS versuchen und mal schaun wie es klappt. =) =)
    • tomi
      tomi
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 1.414
      ich würd definitv BSS sh auf NL 25 spielen.
    • Snowman
      Snowman
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 1.910
      Hi Leute, hätte einen neuen Post aufgemacht, aber das passt hier durchaus rein.
      Ich wollte mich auch mal an nl trauen, spiele aber selbst 5/10 fl im mom.
      Nun habe ich ein paar Artikel gelesen und hätte ein paar Fragen.
      Habe den SHC v1.1 hier liegen und schmeiße ich zB ATs in UTG und sogar noch in mp3 weg?
      Ich kann den chart lesen (hoffe ich^^), aber das ist ja echt mal tight. Beim FL ist ATs ein nobrainer raise egal wo. Gibt es da noch einen ORC oder sowas, der erst nach dem SHC kommt?
      Wie werdet ihr aggressiver später, beim SH usw?
      Den versprochenen Attempt to Steal Wert von 40 kann man mit dem Chart nicht erreichen.
      Stealt man nicht u.a. mit kleinen Assen aus dem Button?
      Und noch eine wichtige Frage, was ist mit Pokerace?
      Ich habe ein tolles Layout für FL, nun würde ich das ungern für NL umgestalten. Kann ich irgendwie zwischen zweien switchen? Würde nämlich gerne FL und NL mischen, je nach Laune.
      Eine Menge Fragen, aber es wäre echt super, wenn mir jemand schnell helfen könnte. Danke !
    • Kofi
      Kofi
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2006 Beiträge: 2.324
      Original von tomi
      ich würd definitv BSS sh auf NL 25 spielen.
      Kannste machen, aber ein paar Tausend Hände NL 5 und NL 10 zum eingewöhnen
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Original von Kofi
      Original von tomi
      ich würd definitv BSS sh auf NL 25 spielen.
      Kannste machen, aber ein paar Tausend Hände NL 5 und NL 10 zum eingewöhnen
      NL5 nicht!!! Da kann man ja gleich Playmoney-Tische spielen :evil:

      Ein paar Stunden NL10 geht in Ordnung, gerade zum Eingewöhnen an die vollkommen anderen Bet-Strukturen, an das Spielen von Draws usw.

      Ansonsten find ich mit der Pokererfahrung NL25 sicher einen gut gewählten Einsteigspunkt.

      Und definitiv BSS - gerade als FL-Umsteiger wär SSS ja zum Gähnen langweilig^^ :tongue:


      @snowman

      ATs in UTG ist ein easy fold, in MP3 kannst das entsprechende Post-Flop-Skills vorausgesetzt ruhig Open-Raisen. Der Chart ist ja hauptsächlich an Anfänger gerichtet und versucht schwierige Postflop-Situationen zu vermeiden. Und wenn man dominated ist, kann das bei NL verdammt teuer werden. In FL kannst ja immer noch einen WA/WB-Downcall machen, was bei NL nicht geht.

      Aber gerade was das Limpen/Callen betrifft ist der NL-SHC sehr viel tighter, weil ein Raise um z.B. 5 BB im Gegensatz zu dem einen Big Blind in FL mit mittelguten Händen (wie ATs oder KJs) nicht gecallt werden kann.
    • 1Donald1
      1Donald1
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 93
      Befinde mich gerade im beim Umstieg.

      Umgestiegen bei 2/4 FLFR auf, 1/2B FLSH, dann auf NL25 FLFR (100 Hände lol) dann NL25SH BSS.

      Achja und SnG noch dazu genommen.

      Geht alles. NL macht mir riesig Spaß. Aber nur SH. FR kann ich nicht mehr.

      Meine BR macht seit ca. 20 - 30K Händen einen schicken Seitwärtstrend. Hoffe das das bald endet und nach oben geht.

      Dann steige ich auf NL50 um.

      Auf alle Fälle macht geht der Umstieg und im Moment macht mir NL mehr Spass.
    • rausch
      rausch
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 179
      Hab auch schon mit dem Gedanken gespielt umzusteigen. Lohnt sich eigentlich irgendein Artikel vor der Silbersektion? Ist glaub ich alles auf SSS ausgelegt und ich habe eigentlich schon vor mit BSS anzufangen...

      Was mich natürlich auch interessieren würde, ob man im No Limit in den frühen bis mittleren Limits mehr und leichter Gewinn macht? Hab das schon mal irgendwo gelesen, aber ist ja natürlich schon auch ein grund zu wechseln.
    • DerStratege96
      DerStratege96
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2007 Beiträge: 823
      Ich spiele auch mit dem Gedanken umzusteigen? Komme bei FL gerade einfach nicht weiter. Bin bei 0,25FR FL . Ich frage mich nur wie sollte ich jetzt spielen? Sollte ich mir erstmal die SSS Artikel durchlesen? Zu BSS gibs hier ja nix oder?
    • ilja
      ilja
      Black
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 4.236
      Original von DerStratege96
      Ich spiele auch mit dem Gedanken umzusteigen? Komme bei FL gerade einfach nicht weiter. Bin bei 0,25FR FL . Ich frage mich nur wie sollte ich jetzt spielen? Sollte ich mir erstmal die SSS Artikel durchlesen? Zu BSS gibs hier ja nix oder?
      Doch klar, du bist doch silber, dort ist nu die BSS zuhaus.
    • DerStratege96
      DerStratege96
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2007 Beiträge: 823
      Tja, blind;)

      Also sollte ich lieber BSS zocken?
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 16.975
      Original von Snowman
      Hi Leute, hätte einen neuen Post aufgemacht, aber das passt hier durchaus rein.
      Ich wollte mich auch mal an nl trauen, spiele aber selbst 5/10 fl im mom.
      Nun habe ich ein paar Artikel gelesen und hätte ein paar Fragen.
      Habe den SHC v1.1 hier liegen und schmeiße ich zB ATs in UTG und sogar noch in mp3 weg?
      Ich kann den chart lesen (hoffe ich^^), aber das ist ja echt mal tight. Beim FL ist ATs ein nobrainer raise egal wo. Gibt es da noch einen ORC oder sowas, der erst nach dem SHC kommt?
      Wie werdet ihr aggressiver später, beim SH usw?
      Den versprochenen Attempt to Steal Wert von 40 kann man mit dem Chart nicht erreichen.
      Stealt man nicht u.a. mit kleinen Assen aus dem Button?
      Und noch eine wichtige Frage, was ist mit Pokerace?
      Ich habe ein tolles Layout für FL, nun würde ich das ungern für NL umgestalten. Kann ich irgendwie zwischen zweien switchen? Würde nämlich gerne FL und NL mischen, je nach Laune.
      Eine Menge Fragen, aber es wäre echt super, wenn mir jemand schnell helfen könnte. Danke !
      Da würden mich auch einige Sachen interessieren, besonders vom Button und aus dem SB finde ich die Geschichte viel zu tight, wieso ist das so? Wieso kann man nicht aus dem SB mit A9o einen stealraise machen, da hat man doch eindeutig die bessere Hand? Ich schätze mal, daß es mit der Betsize zusammenhängt, aber die könnte man ja variieren.
      Wie sehen die optimalen Stats NL aus?
      Bisher habe ich nur gelesen, wie man FR spielt, wie steige ich auf SH um?
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      A9o vom Button oder SB kannst definitiv stealraisen, kommt allerdings auch auf den Gegner an - manche haben Autofold drin, da kannst viele Hände raisen, bei manchen setzt recht bald Gegenwehr ein - wenn denen gerade eben ein oder zweimal die Blinds geklaut hast, ist's auch kein großer Verlust wenn A9o auch mal aufgibst.
    • DerStratege96
      DerStratege96
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2007 Beiträge: 823
      In meiner ersten Session ging es 120BB rauf bei NL100 in so 1300 Händen:)