[NL BSS Gold] postflopplay im 3bet pot

  • 58 Antworten
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      Original von FineFlavaP
      Poker Stars $100.00 No Limit Hold'em - 6 players - View hand 1260629
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      Hero (MP): $318.55
      CO: $128.45 - VPIP: 21, PFR: 17, 3B: 11, AF: 3.3, Hands: 402
      BTN: $100.00 - VPIP: 16, PFR: 14, 3B: 7, AF: 4.3, Hands: 810
      SB: $212.60 - VPIP: 41, PFR: 6, 3B: 2, AF: 1.2, Hands: 142
      BB: $186.35 - VPIP: 24, PFR: 18, 3B: 8, AF: 1.9, Hands: 978
      UTG: $100.00 - VPIP: 24, PFR: 17, 3B: 5, AF: 2.2, Hands: 299

      SB: sqz: 7%, crF: 13%

      Pre Flop: ($1.50) Hero is MP with K :spade: T :spade:
      1 fold, Hero raises to $3, 1 fold, BTN calls $3, SB calls $2.50, BB raises to $15, Hero calls $12, 2 folds

      deep ist das hier für mich ein easy call, vorallem mit dem SB fish.

      Flop: ($36.00) 6 :heart: 8 :club: T :club: (2 players)
      BB checks, Hero bets $23.00, BB raises to $76, Hero...

      der check kommt etwas unerwartet. schätze villains range recht stark ein, wenn er gegen 3 squeezt. bin nicht ganz zufrieden mit meiner bet, da ich doch eher gewollt bin den pot klein zu halten und das mit der bet nicht der fall ist. ich blocke auch AK outs, was noch eher für den check spricht. sehe eigentlich auch keine schlechtere hand c/c spielen.

      zum cr: finde es etwas komisch. ich gebe villain eigentlich kein set. ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass er so deep 66,88 3bettet pre anstatt auf setvalue zu callen und TT ist sehr unlikely. somit bleiben overpairs. aber da ich deep eine sehr weite range callen kann, kann ich hier sehr gut selber ein set und ab und an auch T8s, 86s. war auch nicht gerade inaktiv am tisch. somit will er doch nicht auf so einem board, auf dem sehr viele boardchanging cards noch kommen können auf turn und river mit nem overpair den pot so aufblähen OOP. sieht für mich iwie aus wie AcKc, AcQc. irgendnen tricky c/r. wie seht ihr die range?
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      Original von peffgen
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $1(BB) Replayer
      Hero ($100)
      BB ($100)
      UTG ($170)
      CO ($96.34)
      BTN ($100)

      Dealt to Hero A:diamond: K:diamond:

      fold, CO raises to $3, BTN calls $3, Hero raises to $13, fold, CO calls $10, fold

      FLOP ($30) 3:heart: 8:club: 4:heart:

      Hero bets $14, CO calls $14

      TURN ($58) 3:heart: 8:club: 4:heart: 2:spade:

      Hero checks, CO checks

      RIVER ($58) 3:heart: 8:club: 4:heart: 2:spade: 6:club:

      Hero checks, CO bets $30, Hero folds

      CO wins $55.10


      Ich bin immer relativ lost in solchen Spots gegen so eine Art von Spieler.
      Wenn ich keine Conti mache, barrelt er mich zu oft irgendwann von der besten Hand oder valuetownt mich.

      Wenn ich dagegen aktiv bleibe und er callt den Flop so wie hier, heißt dass ja nicht zwängsläufig, dass ich beat bin. Ich kriege ihn aber auch nicht wirklich hier von was besserem runter auf so einem board. Die Turnkarte ist ja auch keine optimale Barrelkarte...

      Wie handhabt man diesen Spot am besten ohne hit oop gegen diesen Gegnertyp?


    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      Original von Mc8
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $1(BB) Replayer
      SB ($100)
      BB ($100)
      UTG ($133)
      UTG+1 ($38.05)
      Hero ($100)
      BTN ($125)

      Dealt to Hero A:diamond: Q:spade:

      fold, fold, Hero raises to $3, fold, SB raises to $11, fold, Hero calls $8

      FLOP ($23) 6:heart: 6:spade: 5:club:

      SB checks, Hero checks

      TURN ($23) 6:heart: 6:spade: 5:club: 7:diamond:

      SB bets $15, Hero folds

      SB wins $21.85

      Villian ist NL100 vor Life Grinder (schon seit 3jahren oder so) 22/17 multitabler

      notes:
      nl100 19-3-11
      ich: or/sh mit KQ auf sq
      nl100 12-3-11
      sb min3b K7o vs mpopen
      foldet viel auf 4bets
      ich: bu or/4b/f
      gr Riverbet nach F und Turn call = turned trips

      Villian 3betet extrem viel aus den Blinds foldet aber sehr viel auf 4bets. Ohne History hab ich da kein Problem zu 4beten und zu stacken. Nun ist ca 10 Hände vorher folgendes passiert: ich isoliere Fisch im CO mit KQo BU 20/10 coldcalled und er im SB squeezed mit QQ ich shove er called und ich suck aus.

      Bin mir sicher dass er, trotz des multitablings, das mitbekommen hat nur weiß ich nicht wie ich das nur verwerten soll. Callt er mich leichter weil er denk ich shove auf 3bets leicht. 3beted er mich nur vor value da er weiß ich shove light. Oder spielt er wie immer ABC ? Was meint ihr zu sowas ?


      Villian ist auch einer der nicht stur cbeted nach einer 3bet insgesamt cbet 50 (auch im rrpot) über 2,3k Hände


      Wie soll ich diese check Flop bet Turn line interpretieren ? (ich dürfte bei Villian ein aggressives Image haben) ?
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      [quote]Original von reiyser
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $1(BB) Replayer
      Hero ($98)
      BB ($81.95)
      CO ($96.50)
      BTN ($135)

      Dealt to Hero 7:club: 8:club:

      fold, BTN raises to $3, Hero raises to $10, BB calls $9, BTN calls $7

      FLOP ($30) 9:heart: 7:spade: 8:diamond:

      [color=red]Hero bets $22, BB raises to $50, BTN calls $50, Hero X(


      bu: 21/17 3,5af ft3bet 9/10 wts 28 500h
      bb: 29/5 50h


      davon ausgehend dass ich gegen beide keine fe mehr habe brauch ich nur noch 24% ums reinzustellen


      Board: 9:heart: 7:spade: 8:diamond:
             Equity     Win     Tie
      MP2    16.66%  16.05%   0.61% { 8c7c }
      MP3    24.42%  23.10%   1.32% { QQ-77 }
      CO     58.92%  57.61%   1.32% { TT-77, JTs, 98s, 65s }




      Board: 9:heart: 7:spade: 8:diamond:
             Equity     Win     Tie
      MP2    25.56%  25.04%   0.52% { 8c7c }
      MP3    33.81%  31.62%   2.19% { QQ-88, ATs, JTs, T9s }
      CO     40.63%  38.45%   2.19% { QQ-77, JTs, 98s, 65s }



      das 2. ist schon sehr optimistisch und musste ich mir zusammenbasteln. von daher fold?[/quote]
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      Original von Greenplanet90
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $2(BB) Replayer
      SB ($128)
      BB ($218)
      UTG ($315)
      CO ($200)
      Hero ($304)

      Dealt to Hero A:heart: Q:heart:

      fold, fold, Hero raises to $5, fold, BB raises to $18, Hero calls $13

      FLOP ($37) 8:club: 6:heart: A:club:

      BB checks, Hero bets $18, BB calls $18

      TURN ($73) 8:club: 6:heart: A:club: T:club:

      BB checks, Hero bets $44, BB raises to $182 (AI), Hero calls $138

      RIVER ($437) 8:club: 6:heart: A:club: T:club: 9:diamond:




      Am Turn muss ich das eigentlich folden oder?
      Wenn er am Flop c/called dann hat er eigentlich immer SD value. Entweder irgendein komischen Ax oder sowas wie QQ mit club.
      Eigentlich würde ich erwarten dass er das am Turn eher c/called als shoved.
      b/f Turn ok oder zu weak?
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      Original von Becks777
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $2(BB) Replayer
      SB ($164)
      BB ($200)
      UTG ($200)
      UTG+1 ($210)
      CO ($200)
      Hero ($200)

      Dealt to Hero K:heart: J:diamond:

      fold, fold, fold, Hero raises to $4, SB raises to $16, fold, Hero calls $12

      FLOP ($34) 4:club: 2:diamond: 7:heart:

      SB checks, Hero bets $18, SB raises to $44, Hero calls $26

      TURN ($122) 4:club: 2:diamond: 7:heart: K:spade:

      SB bets $72, Hero raises to $140 (AI), SB folds(32 left)


      Villain: 26/20/2.4/30/3bet aus SB: 17%/cbet im 3bet pot: 33%/fold to 4bet: 38%/ 2.5 kh

      Villain war zwar zu dem Zeitpunkt nicht fullstacked aber er hat mehrere Tische gespielt an denen er fullstacked war.
      Er hatte mich 1-2 Orbits vorher in dem selben spot mal ge3bettet und da hab ich seine stats etwas genauer gecheckt. Preflop geht gegen so einen aggro 3better denke ich klar. Da er nicht viel auf 4bets foldet wollt ich hier nicht unbedingt 4betbluffen falls er loose reinstellt.
      Flop bette ich um den Pot mitzunehmen. Selbst wenn ich gegen seine 3bettingrange noch vorne sein sollte kann ich selten meine Equity realisieren.
      Sein c/r macht für mich hier mit keiner Hand die mich beat hat sinn. Selbst wenn er wirklich so wenig cbettet, würde er doch kein set oder AA KK QQ hier c/r. Ein set ist von der relativen handstärke ja quasi dasselbe wie AA KK QQ da ich hier ja selber keins habe ausser vllt 77. Deshalb entscheide ich mich zu floaten.
      Turn ist natürlich die perfekte Karte und da er nur noch 32 left hat shippe ich rein, da er damit eh nicht mehr am River blufft.

      Meine Frage ist was macht man auf ne Blank am Turn? Denn anscheinend hat er hier wirklich pure air da er noch foldet. Meint ihr er würde auf ne Blank öfter aufgeben weil mein b/c am Flop nach ner hand aussieht? Nutzt er quasi den King als sacarecard um 88 99 TT JJ zum folden zu bringen?

      Das ganze würde 100 bb deep natürlich mehr sinn ergeben weil er dann auch nicht einfach den Turn shippen könnte.
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      hände zum coaching am 30.06. bitte hier posten:
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      Original von Hilftnix
      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.5/$1 No-Limit Hold'em (6 handed)

      Known players:
      CO:
      $35.43
      BU (Hero):
      $104.07
      SB:
      $100.00
      BB:
      $33.00
      MP2:
      $58.43
      MP3:
      $35.00


      Preflop: Hero is BU with 6, 8.
      3 folds, Hero raises to $2.50, SB raises to $7.50, BB folds, Hero calls $5.00.

      Flop: ($16) 7, A, 5 (2 players)
      SB bets $9.00, Hero calls $9.00.

      Turn: ($34) 3 (2 players)
      SB bets $22.00, Hero calls $22.00.

      River: ($78) J (2 players)
      SB checks, Hero raises to $65.57(All-In), SB folds, Hero gets uncalled bet back.

      Final Pot: $78.



      Villain: 21/16/1.5 476h
      8% 3bet 0% Checkraise


      preflop calle ich wegen guter Odds, deception und gameflow.

      Den OESD möchte ich nicht am Flop reinbringen, da er nicht so offensichtlich ist wie ein Flushdraw und er mich nie auf 86 setzt.

      Am Turn krieg ich 18% potodds und ich brauche 28%. Da er hier aber in den meisten Fällen AK,AQ haben wird habe ich bomben Implieds. Er wird diese Hände zu 100% am river shoven.


      Am River checkt er nun und er wird hier nie Ax haben. Es würde für ihn keinen Sinn ergeben Ax zu check/callen, da es hier nichts schlechteres gibt was ich jammen werde. TT-KK werde ich immer behindchecken. Er wird auch nie TT-KK check/callen. Ich war mir sicher, dass er hier immer aufgibt, deswegen der jam.
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      [quote]Original von 9wned1337
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $1(BB) Replayer
      Hero ($194)
      BB ($98.50)
      BTN ($170)

      Dealt to Hero 5:club: 4:club:

      fold, Hero raises to $2.50, BB raises to $8, Hero calls $5.50

      FLOP ($16) 2:club: 3:heart: 7:diamond:

      Hero checks, BB bets $12, Hero calls $12

      TURN ($40) 2:club: 3:heart: 7:diamond: 9:club:

      Hero checks, [color=red]BB bets $30,

      villain 23/17/ 5%3bet / cbet flop 3betpot 67% / overall turncbet 36%

      dynamik am tisch war relativ aggro, hab deshalb hier auch mal oop mit 45s gecallt. nicht gerade die beste hand dafür, aber ka habs einfach gemacht :f_ugly:

      flop ist ganz nice. finde c/c das beste play hier.

      das gute an ihm ist, dass er scheinbar nur starke hände am turn bettet. ich gehe also wirklich in 100% der fälle von einem rivership aus und würde den river improved c/c. habe imo 0% FE am turn, raise turn scheidet also komplett aus. kann ich das callen?[/quote]
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      Original von thcfugii
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $1(BB) Replayer
      Hero ($102)
      BB ($144)
      UTG ($100)
      CO ($100)
      BTN ($117)

      Dealt to Hero A:heart: T:heart:

      fold, fold, BTN raises to $3, Hero raises to $10, fold, BTN calls $7

      FLOP ($21) J:heart: 3:heart: 6:heart:

      hi

      villain: 23/20 - af 6.4 - 6.6 3b - fold to 3bet nur 45% - hands 811 - wtsd 30

      pre is die 3bet vllt nicht so gut da er kaum foldet und wir oop sind.. manchmal called er allerdings mit KQ o.ä.

      flop is traumhaft.. hier neigt man zum check.. aber denke auch das ist gegen villain das beste play weil er recht aggro ist? oder lieber kleine bet / induce und check /call turn? was wäre eure line bei blank blank zb?
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      Original von Pokergefahr
      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.5/$1 No-Limit Hold'em (6 handed)

      Known players:
      SB (Hero):
      $106.45
      BB:
      $155.17
      MP2:
      $125.54
      MP3:
      $43.00
      CO:
      $101.00
      BU:
      $108.00


      Preflop: Hero is SB with J, A.
      2 folds, CO raises to $3.00, BU folds, Hero raises to $10.00, BB folds, CO calls $7.00.

      Flop: ($21) Q, K, 6 (2 players)
      Hero bets $12.00, CO calls $12.00.

      Turn: ($45) 5 (2 players)
      Hero checks, CO bets $24.00, Hero folds, CO gets uncalled bet back.

      Final Pot: $45.

      Villain: 23/19 AF 3,2 ft3bet 61% CO steal 34% auf 542 Hände - solider reg

      Ich bluff 3bette hier AJ mit card removel dings da, da seine stealing range sehr weit ist. AUf dem board ist halt immer so eine sache. Ich bekomme hier nur kleine PP zum folden. SOnst nichts. Habe aber auch nen Bauchschuss (der ja aber eh nie ankommt - und selbst wenn, dann habe ich nur gegen richtig starke Hände implieds)

      Wie spielt ihr hier? Er weiß ja auch, das ich das board meist cbetten werde im 3bet pot und kann hier gut floaten....2nd barrel ok?
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      Original von Pokergefahr
      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.5/$1 No-Limit Hold'em (6 handed)

      Known players:
      CO (Hero):
      $100.00
      BU:
      $138.98
      SB:
      $94.90
      BB:
      $104.50
      MP2:
      $40.00
      MP3:
      $97.16


      Preflop: Hero is CO with Q, Q.
      2 folds, Hero raises to $3.00, 2 folds, BB raises to $10.00, Hero calls $7.00.

      Flop: ($20.5) 9, 5, 3 (2 players)
      BB bets $14.61, Hero calls $14.61.

      Turn: ($49.72) K (2 players)
      BB bets $18.00, Hero folds, BB gets uncalled bet back.

      Final Pot: $49.72.

      Villain: 22/19 AF 4,2 3betBB 9% auf 2k Hände - solider reg

      er 3bettet viel im BB gegen mich und ich calle hier mit QQ nur, da ich IP bin und mehr value von seinen schlechteren händen bekomme. Bin mir aber dann mit QQ immer sehr unsicher, da ja auch oftmals overcards kommen oder wie hier erst lowcardflop und dann halt die overcards.

      Sehe aber im raise am flop keinen sinn, da alles schelchtere foldet. Nun kommt die kleine bet am turn und ich bin halt nur noch gegen bluffs und JJ vorne. Muss ich trotzdem hier callen IP? Wie spielt ihr generell hier QQ vs agressiven 3better IP?
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      Original von manic0712
      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.5/$1 No-Limit Hold'em (6 handed)

      Known players:
      MP2 (Hero):
      $100.00
      MP3:
      $112.85
      CO:
      $100.00
      BU:
      $99.10
      SB:
      $105.20
      BB:
      $200.00


      Preflop: Hero is MP2 with Q, A.
      Hero raises to $3.00, 2 folds, BU raises to $10.00, 2 folds, Hero calls $7.00.

      Flop: ($21.5) 5, A, T (2 players)
      Hero checks, BU bets $14.00, Hero calls $14.00.

      Turn: ($49.5) 2 (2 players)
      Hero checks, BU bets $33.00, Hero folds, BU gets uncalled bet back.

      Final Pot: $49.5.

      gegner unknown auf die ersten hände 24/15. 3bet 7% auf 41 situationen
      AF 8.5 und WTS von 6
      preflop call ich auch gegen unknown. AQo würd ich wahrscheinlich erstmal folden.
      deswegen calle ich auch den flop. und am turn zu sehen was er macht. würde auch potcontrolen wenn er zu mir checkt. da er nochmal bettet. und am river fast immer shippen wird entscheide ich mich schon am turn zum fold. ist das ok so?
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      hier bitte hände zum coaching am 01.09. posten
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      Original von FineFlavaP
      Poker Stars $200.00 No Limit Hold'em - 6 players
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      BTN: $397.10 - VPIP: 25, PFR: 18, 3B: 9, AF: 1.6, Hands: 778
      SB: $219.05 - VPIP: 30, PFR: 10, 3B: 3, AF: 2.5, Hands: 141
      BB: $247.10 - VPIP: 22, PFR: 13, 3B: 9, AF: 2.0, Hands: 82
      Hero (UTG): $300.75
      MP: $200.00 - VPIP: 22, PFR: 19, 3B: 7, AF: 2.3, Hands: 8320
      CO: $207.05 - VPIP: 18, PFR: 12, 3B: 3, AF: 2.3, Hands: 282

      BU: schlechter fischiger reg. 3b BU 6%, cbet 55%, aber dafür hohe barrel werte.

      ich selbst war so 28/22 am tisch unterwegs über 150 hände. hatte also ein recht aggressives image.

      Pre Flop: ($3.00) Hero is UTG with Q :diamond: A :club:
      Hero raises to $6, 2 folds, BTN raises to $18, 2 folds, Hero calls $12

      pre call ich so deep gegen ihn, da er postflop nicht so stark ist. und ich auch recht loose war und ich damit rechne loose ge3bettet zu werden.

      Flop: ($39.00) K :club: A :diamond: Q :club: (2 players)
      Hero checks, BTN bets $28.00, Hero calls $28

      ich denke 150bb deep kommt hier ein c/r einfach nicht in frage auf ein flop, welches seine range ziemlich hard hittet. habe mich hier für den calldown entschieden, da er ja auch vorallem zum barreln neigt, wenn er cbettet am flop.

      oder wäre es gut, hier eine c/r-range zu haben? nicht das ich zu easy auf so einem flop zu spielen bin. bin schon ziemlich top of my range in dem spot. für 100bb würde ich mich eher für das c/r entscheiden.

      Turn: ($95.00) 7 :spade: (2 players)
      Hero checks, BTN bets $69.00, Hero calls $69

      River: ($233.00) 4 :heart: (2 players)
      Hero checks, BTN bets $186.00, Hero calls $185.75 all in

      ist der calldown aktzeptabel oder sollte man die hand etwas anders spielen?
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      Original von pKay
      Villain spielt 4 handed so 34/29/10/ 4agr, vs. 3b call % 17, WTS 19| wir haben etwas history und er dürfte von mir standard taggish, regular stats haben

      Wir spielen schon eine Weile short und 5$ ist sein stanard open; auf 3bets foldet er angenehm normal spielbar viel; 79s erscheint mir daher gut.

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $2(BB) Replayer
      SB ($49)
      Hero ($380)
      CO ($200)
      Hero ($698)

      Dealt to Hero 9:heart: 7:heart:

      fold, BU raises to $5, fold, Hero raises to $16, BU calls $11

      FLOP ($33) 8:diamond: 5:diamond: 7:spade:

      -->Er wird nicht / kaum schlechteres callen, nie besseres folden, gegen einen raise stehe ich doof da; also c/c - er wird denke ich seine gesamte airrange betten, da ich auch oft genug c/f will/muss

      Hero checks, BU bets $23, Hero calls $23

      TURN ($79) 8:diamond: 5:diamond: 7:spade: 9:spade:

      -->3. oder 4. beste Karte für mich -> c/c

      Hero checks, BU bets $64, Hero calls $64

      RIVER ($207) 8:diamond: 5:diamond: 7:spade: 9:spade: 2:club:

      Hero checks, BU bets $277 (allin), Hero...?


      Meine Hand ist relativ disguised und tendenziell unterrepräsentiert, er weiß denke ich, dass ich hier fast nie eine 6 habe weil ich damit am turn zwecks protection wohl oder übel action gebe(n muss), ich blocke 2 setkombos und er könnte wohl sogar schlechtere two pairs shoven.

      Ich brauche 36% equity und denke, dass ich die vs. aggro _locker_ haben ...zumindest könnte; - ich habe mich mal versucht in ihn hineinzuversetzen und überlegt was er alles aggro spielen könnte:
      equity win tie pots won pots tied
      Hand 0: 63.514% 62.84% 00.68% 93 1.00 { 9h7h }
      Hand 1: 36.486% 35.81% 00.68% 53 1.00 { QdQs, QhQs, JdJs, JhJs, 99-55, AdKd, AsKs, AdQd, AsQs, AdJd, AsJs, ATs, Ad9d, A8s, Ad7d, A6s, Ad5d, As5s, Ad4d, As4s, Ad3d, As3s, Ad2d, As2s, KdQd, KsQs, KdJd, KsJs, KdTd, KsTs, Kd9d, QdJd, QsJs, QTs, Qd9d, J9s+, Js8s, T6s+, 96s+, 85s+, 75s+, 64s+, 5c4c, 5s4s, ATo, KTo, QTo, JTo }
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      Original von Pokergefahr
      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.5/$1 No-Limit Hold'em (6 handed)

      Known players:
      BU:
      $145.77
      SB:
      $165.71
      BB (Hero):
      $100.00
      MP2:
      $87.65
      MP3:
      $122.01
      CO:
      $129.68


      Preflop: Hero is BB with K, 2.
      3 folds, BU raises to $2.00, SB folds, Hero raises to $7.00, BU calls $5.00.

      Flop: ($14.5) K, 9, 5 (2 players)
      Hero bets $8.00, BU calls $8.00.

      Turn: ($30.5) 4 (2 players)
      Hero checks, BU bets $17.00, Hero folds, BU gets uncalled bet back.

      Final Pot: $30.5.

      Villain: 20/16 AF 2,3 fold23bet 57%(7) stealBU 36%

      Den habe ich noch nie ge3bettet und es wurde mal zeit und ich habe hier nen blocker. Conti denke ich ist dann klar und turn war dann nur noch nen bluffcatcher, da er wohl jede hand mit showdownvalue JJ,QQ, 9x behind checken würde. Eure line?
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      Original von SonMokuh
      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.5/$1 No-Limit Hold'em (5 handed)

      Known players:
      MP3:
      $67.27
      CO:
      $104.66
      BU:
      $95.14
      SB (Hero):
      $166.87
      BB:
      $82.55


      Preflop: Hero is SB with A, Q.
      MP3 folds, CO raises to $3.00, BU folds, Hero raises to $12.00, BB folds, CO calls $9.00.

      Flop: ($25) 7, Q, 8 (2 players)
      Hero bets $13.00, CO raises to $30.00, Hero calls $17.00.

      Turn: ($85) T (2 players)
      Hero checks, CO bets $62.66(All-In), Hero calls $62.66.

      River: ($210.32) T (2 players)


      Final Pot: $210.32.

      villain: 40/13/1,3 VP/PFR/AF, fold to 3bet: 0% von 4 Fällen auf 120 Hände.
      Preflop gegen den imo eine klare value3bet, weil er genug schlechteres callt.
      Mit TPTK will ich da am Flop natürlich nicht folden, aber es wird halt auch schwer, ihm eine range zu geben, die ich schlage. Ich denke nicht dass er da groß bluffraist, also hat er 77/88/QQ/AQ und vielleicht KQ in seiner Range. Natürlich callt er auf die 3bet auch schlechtere Qx Hände, aber die raist er halt am Flop nicht. Was meint ihr?
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      Original von FineFlavaP
      Poker Stars $200.00 No Limit Hold'em - 5 players -
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      BTN: $96.55 - VPIP: 26, PFR: 26, 3B: 23, AF: 0.5, Hands: 73
      SB: $216.15 - VPIP: 19, PFR: 16, 3B: 6, AF: 3.9, Hands: 8350
      Hero (BB): $204.00
      UTG: $147.25 - VPIP: 28, PFR: 11, 3B: 5, AF: 1.7, Hands: 64
      CO: $286.20 - VPIP: 18, PFR: 15, 3B: 6, AF: 3.5, Hands: 6981

      SB: ft3b 67%, call 3b OOP w/ QQ, geht im CO boke mit AQ gegen mich im SB.

      blindbattle dynamik gab es so keine mit ihm am tisch. er openraised 28% first in vom SB.

      Pre Flop: ($3.00) Hero is BB with K :heart: A :heart:
      3 folds, SB raises to $7, Hero raises to $20, SB calls $13

      Flop: ($40.00) Q :diamond: K :spade: J :heart: (2 players)
      SB checks, Hero checks

      seine callingrange ist recht stark auf Broadways beschränkt. Auch mal Traps die dabei sein können. und evtl sowas wie 99, TT.

      cbetten kann man das hier for value. habe mich hier für potcontrol entschieden, da ich nicht gecheckraised werden möchte mit meinem BDFD noch dazu. sein c/R wert beträgt da 29% im 3b-Pot.

      Turn: ($40.00) A :spade: (2 players)
      SB bets $30.00, Hero calls $30

      die turnkarte ist ganz gut, außer TT, JTs, improved nicht viel mehr, was mich ausdrawt. call hier das einzige was sinn macht. gegen seine betting-range. die wohl von Set, AJ, AQ, Tx. FD's sehe ich so eigentlich keine in seiner range, die nicht minimum ein pair haben.

      River: ($100.00) 3 :diamond: (2 players)
      SB bets $34.00, Hero...

      hier kommt für mich eigentlich der spot wo ich mir nicht sicher bin. gebe ihm noch max AQ was er gegen AJ, noch valuebetten könnte. finde die bet sieht aber mehr nach JJ, QQ, Tx aus, um noch lighte calls von einem 2pair zu bekommen aus. sehe auch mit der size keine hand in einen bluff turnen. da er selbst sehr oft min. 2pair hat. finde hier dann einen fold besser als ein call.