Relative Position

  • 6 Antworten
    • NamenIos
      NamenIos
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 1.009
      Edit by Muchacho3: Bitte unterlasse den Spam trag bitte konstruktiv zum Thema bei
    • AndreasM
      AndreasM
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 2.901
      Hey G4mbl3R101,

      soweit ich jetzt weiss, ist die relative Position, die Position die Du auf denjenigen hast, der Postflop Action macht, bzw. von dem Du erwartest das er Action macht.(Preflop Aggressor)

      Bin mir jetzt aber bei der genauen Definition auch nicht hundertprozentig sicher.
    • FiftyBlume
      FiftyBlume
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2010 Beiträge: 8.698
      Original von Muchacho3
      Hey G4mbl3R101,

      soweit ich jetzt weiss, ist die relative Position, die Position die Du auf denjenigen hast, der Postflop Action macht, bzw. von dem Du erwartest das er Action macht.(Preflop Aggressor)

      Bin mir jetzt aber bei der genauen Definition auch nicht hundertprozentig sicher.
      Relative Position kenn ich folgendermaßen:

      Jemand aus später Position raised und jemand, der relativ zu dem Raiser in früherer Position sitzt called.

      Dadurch, dass der PFA sehr oft contibettet hat der Spieler in EP relativ gesehen am Flop Position.
    • Nygis
      Nygis
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2010 Beiträge: 488
      Warum bekommt der Spieler aus EP auf einmal Position auf den PF Raiser, es hat doch immer der Spieler Position auf einen anderen der nach ihm handeln kann ?

      Bezieht sich das nicht auf die jeweilige Situation wie man nach der ersten Setzrunde reagiert ?
      UTG,UTG+1,MP limpen und der BB checked, dadurch hat UTG+1 nach dem Flop die Position des CO inne und darf als Vorletzter aggieren und der Spieler aus MP ist jetzt der Button.

      Relative Position sollte also sein wenn du in der akuellen Situation durch Raises andere Spieler die hinter dir sitzen zum folden bringst und somit die möglichst beste Position auf die Spieler erhälst die noch mit dir im Spiel sind.
      UTG raised, du reraised aus MP und alle anderen bis auf UTG folden, du hast aus deiner MP den maximalen Nutzen gezogen und sitzt jetzt relativ zu den(m) anderen Spieler(n) am Button.

      So meine ich es mal gelesen zu haben.
    • AndreasM
      AndreasM
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 2.901
      Original von Nygis
      Warum bekommt der Spieler aus EP auf einmal Position auf den PF Raiser, es hat doch immer der Spieler Position auf einen anderen der nach ihm handeln kann ?
      Also, soweit ich das verstanden habe, gilt das Konzept der relativen Position nur in Multiway Pötten mit mehreren Gegnern am Flop.

      Du checkst in UTG, der Preflop Aggressor macht seine Contibet, danach machen alle anderen Spiele ihren Move, und Du bist als letztes dran, also quasi in Position.


      Bezieht sich das nicht auf die jeweilige Situation wie man nach der ersten Setzrunde reagiert ?
      Ja


      Relative Position sollte also sein wenn du in der aktuellen Situation durch Raises andere Spieler die hinter dir sitzen zum folden bringst und somit die möglichst beste Position auf die Spieler erhälst die noch mit dir im Spiel sind.
      UTG raised, du reraised aus MP und alle anderen bis auf UTG folden, du hast aus deiner MP den maximalen Nutzen gezogen und sitzt jetzt relativ zu den(m) anderen Spieler(n) am Button.
      Gerade in diesem Beispiel hast Du meiner Meinung nach eine absolute Position, denn hier bist Du ja der Preflop Aggressor.

      Bei der relativen Position ist der beste Platz eigentlich der, rechts vom Preflop Aggressor, da durch einen Check am Flop wieder als letztes dran bist, und daher die Information hast, wie alle anderen am Tisch gehandelt haben.

      Der schlechteste Platz wäre demnach der links vom Preflop Aggressor, da Du ja dann direkt nach der Contibet des PFA handeln musst, und nicht erst auf die Information der Aktionen der anderen Spieler warten kannst.
    • Nygis
      Nygis
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2010 Beiträge: 488
      Ah, mea culpa, dann hab ich das verwechselt, hab das wie erwähnt mal gelesen aber wohl auch durcheinandergewürfelt.

      Edit by Muchacho3: Ich hab den Link mal entfernt. Werbung ist gemäß der Grundprinzipien nicht erlaubt