Gefixt: [NL50 SH] 45 min 2 tabling + 15 min sessionreview

    • gondolieri
      gondolieri
      Bronze
      Dabei seit: 22.11.2010 Beiträge: 3.570
      Hi,

      Audio ist am anfang ein bisschen laut, bessert sich aber gegen ende.

      Ab min.27 bitte bis min. 37 vorspulen, hat grad jemand angerufen und es gibt eh nur eine interessante hand auf die ich am ende noch mal eingehe ;-)


      Zu min. 6: AQ/KQ wird er natürlich meistens selbst shoven und nicht c/callen am river

      Min.12: Im nachhinein ein klarer fold mit AK am flop, da ich bei einem hit eigentlich nur reverse implieds zu erwarten habe (geht er hier mit QJ bei nem K am turn wirklich noch broke??), cbet flop finde ich immer noch okay um alle pockets rauszufolden.

      A4s: Kein overlimp, da ich oop spielen muss und beide villains nur midstacks sind wenig implieds.

      Min 20: Habe leider vergessen, die AJ-Hand zu reviewen… aber ich denke die Analyse während dem Spiel war auch schon ganz okay, im nachhinein hätt ichs auch gefoldet

      Allgemein: Man merkt, dass ich während dem spielen probleme habe, bestimmte betting patterns spezifischen handranges zuzuordnen. Bei der Sessionreview klappt das dann besser, aber das ist auf jeden fall mein größtes leak.

      Bitte auch noch die Sessionreview am Ende anschauen, in der ich einige Gedanken aus dem Video noch mal korrigiere!

      http://www.megaupload.com/?d=DPYXRAP0 73 MB

      Ich hoffe, der link geht!!

      edit: würde mich über alle comments zu meinem spiel natürlich sehr freuen ;-)
  • 11 Antworten