on tilt was tun

    • PaoloPinkel321
      PaoloPinkel321
      Global
      Dabei seit: 16.02.2011 Beiträge: 133
      wenn man,mal wieder 2 3 stunden am grinden ist,und auf einmal 2 3 stackes verliert?

      session beenden?

      normal weiterspielen?

      nur eine session jeweils von 1-2 stunden spielen,konzentration usw?

      was habt ihr für tipps.

      bin auf ca. 700 hände 10 stackes down gegangen :f_eek: :f_eek:

      weil keine konzentration mehr da war,wollte es schon ausmachen,nach dem verlust von 3 stackes,dann wurde aber erst richtig losgeballert,selbst die fische hatten ihren spaß,und haben sich dran erfreut :f_cry:
  • 26 Antworten
    • dustykid24
      dustykid24
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2009 Beiträge: 996
      Edit by Muchacho3: Bitte unterlasse den Spam wenn Du nichts konstruktives zum Thema beitragen kannst.
    • DerExec
      DerExec
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 12.529
      sitout, kurz durch's Zimmer laufen und ein Kissen treten. Dabei nicht irgendwo stoßen, sonst droht super-tilt mit Einrichtungs-Zerstörung.
    • Latinoheat92
      Latinoheat92
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2010 Beiträge: 1.383
      wenn du merkst, dass nach 2 Stunden die Konzentration nachlässt, solltest du ne kurze Pause machen. Falls das nichts hilft, beende die Session einfach. Ging mir am Anfang auch so: erst schön nen bischen ergrindet, dann ein zwei suckouts kassiert, getiltet und noch mehr geld verloren. Man muss eben akzeptieren, dass sowas zum pokern dazugehört und man nicht immer gewinnen kann. Am Anfang ist es sicherlich das Beste, kurze Sessions zu spielen und diese dann im nachhinein zu analysieren.
    • AndreasM
      AndreasM
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 2.896
      Hey PaoloPinkel321,

      wenn Du selber merkst, das Deine Konzentration nachlässt, und Du nicht mehr Dein A-Game spielen kannst, ist es am besten sofort aufzuhören, und eine Pause ein zu legen.

      Schau Dir dazu doch mal unseren Artikel aus der Sektion Psychologie & Didaktik an.
    • phil1312
      phil1312
      Global
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 3.346
      Original von DerExec
      sitout, kurz durch's Zimmer laufen und ein Kissen treten. Dabei nicht irgendwo stoßen, sonst droht super-tilt mit Einrichtungs-Zerstörung.
      Bringt nichts. Man sollte daran arbeiten, dass dieses Gefühl, etwas zerstören zu wollen, nicht mehr eintritt.

      Ansonsten ist es am besten einfach zu quitten und den nächsten Tag weiter zu machen. Tilt ist ein ernstes Problem und kann Bankroll und andere Sachen zerstören. Wer mit den Swings, Suckouts etc. nicht klar kommt, der sollte pausieren und versuchen einen Weg zu finden damit klar zu kommen.

      Da gibt es einige Möglichkeiten, nur ist die Umsetzung sehr schwer und im Grunde viel schwerer, als sich Theoriewissen anzueignen mit dem man die Midstakes schlägt (könnte glatt von Scooop kommen :D )

      Ich beschäftige mich nebenbei viel mit Mindset atm, weil ich durchs tilten einfach mal viel zu viel Geld verloren habe, aber durch ein paar Methoden, komme ich so langsam auf den grünen Zweig und rege mich kaum noch auf beim Spielen. Ich muss eher aufhören, weil die Konzentration nachlässt, oder ich hungrig/müde werde.

      Ich hoffe ich konnte ein bisschen weiter helfen.
    • EriscHgcrFU
      EriscHgcrFU
      Global
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 10.321
      Edit by Muchacho3 Wenn Du zum Thema beitragen möchtest, tu das bitte mit einer etwas gepflegteren Wortwahl. Diese Ausdrucksweise wird hier nicht geduldet.
    • larseda
      larseda
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 9.299
      Original von DerExec
      sitout, kurz durch's Zimmer laufen und ein Kissen treten. Dabei nicht irgendwo stoßen, sonst droht super-tilt mit Einrichtungs-Zerstörung.
      studien zeigen, dass man sich dabei nicht abreagiert sondern noch mehr aggression aufstaut


      wenn ich mich unfit fühle bzw konzentration nachlässt ... dann durch die wohnung laufen oder boxsack
      wenn ich tilt bin aufhören oder musik hören (so 2-3 richtige lieder^^ )
    • EriscHgcrFU
      EriscHgcrFU
      Global
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 10.321
      Edit by Muchacho3: Ich bitte Dich jetzt noch einmal Deine Beiträge hier im Poker Allgemein Forum so zu verfassen, das sie eine vernünftige Ausdrucksweise beeinhalten, sowie konstruktiv zum Thema beitragen.
    • ActionFalko
      ActionFalko
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2010 Beiträge: 99
      Es gibt son Programm. Irgendwas mit Tilt bla.

      Das schließt automatisch deinen Pokerclienten, je nach dem, was du ihm aufträgst.

      ALso zB Summe X verloren, oder summe X down nach höchstem Stand in der Session und vieles mehr.

      Kann ich nur empfehelen. Gerade wenn du PLO spielst ;-)

      LG Falko
    • TiM2201
      TiM2201
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2010 Beiträge: 1.983
      na das Advanced Mindset lesen ^^
    • drejster
      drejster
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2009 Beiträge: 66
      Kurz mal 'Left 4 Dead 2' hochladen und 200 Zombies massakrieren hilft!
    • Spielstephan
      Spielstephan
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2008 Beiträge: 1.182
      Edit by Muchacho3:Bitte unterlasse den Spam trag bitte konstruktiv zum Thema bei
    • rawman81
      rawman81
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2008 Beiträge: 7.787
      höheres limit shotten :pokerface:
    • Razello
      Razello
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2009 Beiträge: 2.287
      das beste ist aufzuhören oder eine pause zu machen. Um plus zu machen brauch man Geduld und einen klaren Kopf, Mister Tilt möchte aber lieber mit Willenskraft den kurzfristigen Erfolg erzwingen. Hin und wieder hat man Glück, ansonsten gehen in ein paar Minuten dann auch mal 3,4 stacks mehr weg, für die du unter Umständen sehr lange konzentriert grinden müsstest.
      Das isses nich wert ;)
    • fischief
      fischief
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 4.801
      10 Stacks solten beui guten BRM nix sein. Du kennst dich hier aus also nutze die SUFU. GL
    • Acar78
      Acar78
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2011 Beiträge: 391
      -> vor der Session meditieren, fördert innere Ruhe, steigert Konzentration

      -> so lange spielen wie es deine Konzentration mitmacht (kennst dich sicher besser, also steck dir ne Zeit)

      -> wenn doch mal tilt, Computer aus, rausgehen, Natur genießen :) , als ob Poker der Mittelpunkt des Lebens wäre über den man sich aufregen muss.
    • poker1650
      poker1650
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2010 Beiträge: 545
      meld dich mal bei mir

      konnte dich ädden schreib mir ne naricht wegen deiner icq nr.
      Vielleicht können sich Anfänger gegenseitig helfen.
      Meld dich bei Interesse.. Bin immoment auch in eine Down Fase..
    • christinew
      christinew
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2010 Beiträge: 539
      on tilt was ist das :D ??

      Nun wenn ich einen bestimmten Betrag verspielt habe - höre ich auf! Lass mir die Hände nochmal durc h den Kopf gehen und lies im Strategieforum, Händeposts und so weiter....


      + Seitdem nie wieder on tilt

      - manche Tage sehr wenig Poker :f_biggrin:
    • busfahrer09
      busfahrer09
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 10.673
      Original von phil1312
      Ich beschäftige mich nebenbei viel mit Mindset atm, weil ich durchs tilten einfach mal viel zu viel Geld verloren habe, aber durch ein paar Methoden, komme ich so langsam auf den grünen Zweig und rege mich kaum noch auf beim Spielen. Ich muss eher aufhören, weil die Konzentration nachlässt, oder ich hungrig/müde werde.

      Ich hoffe ich konnte ein bisschen weiter helfen.
      more infos pls?
    • 1
    • 2