Pokerstrategy Shop: Ceramic Chips

    • maaR
      maaR
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 2.645
      Hi,
      hab hier im Shop letztens was bestellt denk mir so naja nimmste mal nen paar Chips mit zum rumspielen...

      1 x 25 Ceramic Poker Chip ohne Wertaufdruck - schwarz

      und was bekomme ich?

      Die billigen "blauen" poker chips mit den 2 strichen die in jedem aldi poker koffer drin sind.. und die sind 100% aus plastik.. hab Sie angeschnitten... lächerlich.

      hängt pokerstrategy mit dem shop zusammen? wenn ja spiel ich nie wieder rake für sonen drecks verein ein..

      drecks laden da ... will mein geld zurück.. ihre dreckigen blauen chips können sie gerne abholen.

      auf die erste mail von mir super nett geschrieben haben sie erstmal 3 tage nich geantwortet..
  • 17 Antworten
    • Jonas
      Jonas
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2009 Beiträge: 874
      Hey maaR,

      ich habe das erstmal ins Feedback-Forum geschoben.

      Gruss
      Jonas
    • maaR
      maaR
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 2.645
      die haben mir immer noch nicht geantwortet?

      gehört der shop nu euch oder nicht?

      und wenn nein warum lasst ihr sowas auf eurer seite zu?
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.760
      Hey maaR,

      wenn du den Shop oben im Menu bei uns meinst: Jap, der gehört zu uns.

      Vermutlich ist es eine simple Verwechslung - am Wochenende ist unser Shop nicht besetzt, daher wirst du am Montag eine definitive Antwort bekommen.

      Wenn der Fall so ist, wie du beschreibst, werden wir selbstverständlich sicherstellen, dass du deine Ware erhältst!

      Lutz
    • maaR
      maaR
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 2.645
      na da bin ich echt gespannt.. hatte die mail am 6. abgeschickt hatten also 2 Arbeits tage zum antworten..

      warum werden da aber ceramic chips angeboten und es kommen plastik chips?
    • Hadi
      Hadi
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2009 Beiträge: 12.303
      Hi maaR,

      wie gesagt handelte es sich da wohl um eine Verwechslung - du hast wohl schlicht die falschen Chips erhalten.

      Die Kollegen werden sich mit dir in Verbindung setzen um das Ganze aufzuklären. Ich verschiebe den Thread ins entsprechende Unterforum und bitte dich darum, deinen Ton zu mäßigen - ich kann verstehen dass es frustrierend ist, auf eine Bestellung zu warten und nicht das zu erhalten, worauf man gewartet hat, aber Beleidigungen bringen uns hier auch nicht weiter, oder?

      Grüße,

      Hadi
    • Uli
      Uli
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2006 Beiträge: 1.426
      Hallo maaR,

      es handelt sich sicherlich um einen Fehler beim Versand.
      Ich werde der Sache nachgehen. Es wäre sehr nett, wenn Du mir die Mail weiterleiten könntest.

      Uli[at]pokerstrategy.com

      Gruß Uli
    • Toro90
      Toro90
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2008 Beiträge: 2.419
      Ich muss die Qualität der Chips loben - finde sie richtig edel^^
    • northernlight
      northernlight
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2008 Beiträge: 471
      Hallo Maar,

      danke für dein Feedback.

      Sicher kommt es bei uns auch mal vor, dass ein Fehler gemacht wird. Wenn das passiert sein sollte, entschuldigen wir uns ausdrücklich dafür.

      Was definitiv nicht passiert sein kann ist, dass wir dir 25 Chips aus Plastik geschickt haben - solche haben wir überhaupt nicht im Angebot.

      Es handelt sich also weder um einen Fehler beim Versand noch um einen Schwindel, den wir hier begehen. Die Chips sind definitiv aus Voll-Keramik und nicht aus Plastik mit Eisenkern (das ist billig).

      Wenn wir dir eine falsche Farbe geschickt haben, tut uns das leid und nehmen die falschen blauen selbstverständlich zurück. Die Details der Rücksendung besprechen wir über den Shop.

      Ich hoffe du bist damit einverstanden und behältst nicht einen allzu schlechten Eindruck vom Shop. Wir sind immer bemüht, allen Wünschen gerecht zu werden, sind aber auch nur Menschen ....

      Viele Grüße,
      Hartmut

      P.S. kurz zu deinen EMails:

      wir haben deine erste Mail am 9.4.11 17:10 als Antwort auf unsere Versandmail bekommen und sind noch dabei, alle Mails vom Wochenende zu beantworten
    • maaR
      maaR
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 2.645
      In Ceramik kann doch nicht mit einem normalen messer einfach rein sägen.. oder haltet eure tollen Chips doch mal unter nen feurerzeug bin mir sicher das das ding irgendwann weich wird.
    • maaR
      maaR
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 2.645
      Original von Toro90
      Ich muss die Qualität der Chips loben - finde sie richtig edel^^
      Ironie? oder haste andere als ich bekommen :f_mad:

      Uli welche mail willste weitergeleitet haben? Ich habe nun antowrt ausm Shop von einem Hartmut.

      Die 1. mail ging an <order@xtra-gmbh.de> weil in der Bestellbestätigung stand ich soll auf die Mail antworten wenn ich fragen habe.

      Die 2. dann an <kontakt@xtra-gmbh.de> wo jetzt auch Antwort da ist.
    • northernlight
      northernlight
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2008 Beiträge: 471
      Zunächst - ich bin nicht "ein Hartmut" - ich heiße so, meine Funktion ist Shopleiter und ich denke, wir sollten uns eines freundlicheren Tones bemühen - oder? Das meine ich auch in Bezug auf deine Email, auf die ich hier nicht näher eingehen werde.

      Wir senden dir morgen ohne großes Federlesen die bestellten und bezahlten Chips auf unsere Kosten nach. Die von dir beschädigten können wir eh nicht zurück nehmen - stell dir vor, du schneidest in einem Kaufhaus ein Loch in einen Artikel um zu schauen, was dahinter steckt. Lustige Vorstellung, wie der Verkäufer oder der Sicherheitsdienst reagiert...

      Versprochen - es sind definitiv 100% Keramikchips. Wenn du von den dir vorliegenden eines entbehren möchtest, lass mal eines auf einen harten Boden fallen - es wird in viele Teile zerspringen, wie eine Keramiktasse. Mit Plastik würde das garantiert nicht passieren.

      Und bitte, werfe uns keinen Betrugsversuch vor - ich finde, das passt ganz und gar nicht zu unserer Arbeit und ist ein sehr hartes Urteil.

      Viel Spaß weiterhin.

      Hartmut
    • maaR
      maaR
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 2.645
      ;> das mit ein hartmut war nicht beleidigend gemeint! wusste ja nich hier haben mir 4 "admins/mods" geschrieben und ich konnte den namen nicht zuordnen.

      werde die Chips nochmal genauer prüfen und hier feedback geben ;>
    • Uli
      Uli
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2006 Beiträge: 1.426
      Hallo maaR,

      brauche die Mail jetzt nicht mehr. Wenn du die falschen Chips bekommen hast verstehe ich zwar nicht wie das passieren kann, aber wie Hartmut bereits schrieb, Du bekommst auf jeden Fall die richtigen Chips.

      Es ist für uns wirklich nicht begreifbar, wie Du Plastikchips bekommen haben könntest. Die Plastikchips sind in Koffern am anderen Ende des Lagers. Die Keramikchips in kleinen Boxen in einem Regal. Ich kann mir zwar vorstellen, das man die flasche Farbe einpackt, aber andere Chips liegen da ja gar nicht. Letzendlich ist aber alles möglich und auch unnötig mit Dir darüber zu diskutieren. Das müssen wir intern klären.

      Du bist nicht zufrieden, dann machen wir Dich halt zufrieden ;)
    • klopa
      klopa
      Bronze
      Dabei seit: 03.11.2006 Beiträge: 1.916
      Original von maaR
      In Ceramik kann doch nicht mit einem normalen messer einfach rein sägen...
      doch kann man, grad ausprobiert.. Keramik ist ein Überbegriff von vielen verschiedenen Werkstoffen. Da kann es schonmal passieren, dass sich nicht alle davon gleich verhalten wie das Porzellangeschirr welches du zuhause hast..
    • maaR
      maaR
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 2.645
      Okay hab einen Chip jetzt mal runter geworfen und es is wirklich ceramic :s_mad:

      Sorry also für die falschen anschuldigungen :f_love:

      Also von mir ganz viel :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: an den Pokerstrategy Shop :s_love:
    • northernlight
      northernlight
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2008 Beiträge: 471
      Hallo maaR,

      schade - nun ist er zwar zerbrochen aber wenigstens war damit klar zu erkennen, dass es Keramik ist.

      Vielleicht noch mal was zum Material. Keramik kann in hohen Temperaturen gesintert werden und ist dann ein extrem harter Werkstoff. Das nimmt man eher für hochwertige Werkzeuge oder sogar Maschinenteile. Diese Keramikart kommt für "Spielmarken" nicht in Frage - Preise jenseites von Gut und Böse würde niemand bezahlen. Deshalb wird für Chips die wir anbieten (sind übrigens die gleichen Rohlinge, die auch z.B. für einige Las Vegas Casinos verwendet werden) eine einfachere, preiswertere Methode der Keramikherstellung verwendet, die für Spielzwecke völlig ausreichend ist.

      Barrie hat gestern den richtigen Satz zugeschickt - ich hoffe trotzdem, dass sie dir gefallen.

      Gruß,
      Hartmut
    • Pokerboydd
      Pokerboydd
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 1.813
      Heißt das, ich sollte für Homegames die Küche besser mit Teppich auslegen, damit den Dingern nix passiert?