wo online spielen ?

    • nomar
      nomar
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 7.222
      Hallo, ich bin noch absoluter newbie in sachen poker, nur mal ein bisschen dsf geguckt :)

      habe mich dann mal bei partypoker.net angemedlet und gespielt und finde das da relativ sinnlos.

      man kann ja immer geld bekommen und so macht das keinen sinn,weil keiner karten wegwirft sondern immer mitgeht oder all-in macht,weil es ja egal ist wenn man verliert und ne kleine chance auf die bestimmte karte im flop gibt es ja !?

      Gibt es keine online plattform (kostenlos) wo man so spielen muss als wäre es real,also mit highscrore listen oder sowas,wo man richtig taktieren muss und auch die karten wegschemißen muss wenn man denkt das man keine chance hat !?

      Hoffe jemand versteht was ich meine :)


      vom skat gibts das ja auch, also ne gute plattform zu, spielen (http://www.online-skat .de glaueb ich, dasss hat richtig spass gemacht, sowas müpsste es auch für pokern geben)
  • 12 Antworten
    • pKay
      pKay
      Black
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 7.163
      Sorry aber,... lies dir bitte einfach erstmal ALLE Artikel und Einführungspost im Anfängerpost durch,... thx

      mfg
    • bwort
      bwort
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 370
      öhm..hast du überhapt irgendwas im forum gelesen? ?(

      Bein PP angemeldet als erstes?

      Ich denke du bist falsch bei pokerstrategy :rolleyes:
    • GTAm
      GTAm
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2005 Beiträge: 1.347
      Was spricht dagegen, sich bei Partypoker.net anzumelden?
      Ausserdem sucht er eine Seite, wo man kostenlos so spielen könnte, als wäre es real.

      Man könnte ihm einfach sagen:
      So eine Seite gibt es nicht, denn da es nur um Spielgeld geht, spielen die Leute wie die bekloppten.
      Deshalb gibt's für dich nur zwei Alternativen:

      - Hier im Forum die Einleitung & Anfängerartikel durchlesen, um den $5-Quiz zu bestehen.
      - Freerolls spielen.

      Ich vote für Ersteres ;)
    • incognito
      incognito
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 2.728
      Original von bwort

      Bein PP angemeldet als erstes?

      Ich denke du bist falsch bei pokerstrategy :rolleyes:
      wann sollte man sich denn deiner meinung bei PP.net anmelden? ;)
    • JimColonia
      JimColonia
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 8.134
      Original von bwort

      Bein PP angemeldet als erstes?

      Ich denke du bist falsch bei pokerstrategy :rolleyes:
      und was ist, wenn man sich erst bei PP anmeldet und erst später auf PS.de aufmerksam wird? ?( ;)
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      @jim dann sollte man auch ads Forum lesen, die Frage wurde schon beantwortet

      @nomar das mit den 5$ ist wohl das sinnvollste - und denke nachher dran, dass partypoker.net und .com zwei verschiedene Sachen sind!


      tschuessi,
      georg
    • JimColonia
      JimColonia
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 8.134
      Original von bahmrockk
      @jim dann sollte man auch ads Forum lesen, die Frage wurde schon beantwortet

      @nomar das mit den 5$ ist wohl das sinnvollste - und denke nachher dran, dass partypoker.net und .com zwei verschiedene Sachen sind!


      tschuessi,
      georg
      meine frage war nicht wirklich ernst gemeint :D
    • peppard
      peppard
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2005 Beiträge: 379
      Als ich noch nicht die $5 von Ps.de hatte, habe ich auf ultimatebet.com um Spielgeld gespielt. Wenn man seine ursprünglichen Play Chips erst mal verzehnfacht hat, was schnell geht, aber nervig ist, kann man auf den höheren Play Chips stakes ganz ordentlich spielen. Das liegt wohl daran, dass diese Seite mit dem CardPlayer-Magazin verbandelt ist, und daher etwas mehr vernünftige Spieler anzieht.

      Aber es ist immer noch nicht das richtige Spiel. Mach lieber das Quiz hier und spiele auf PokerStars for free um richtiges Geld.
    • silentrunner
      silentrunner
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2005 Beiträge: 99
      Es ist kein problem sich bei pp.net anzumelden, man kann sich später trotzdem noch bei pp.com über ps registrieren.
    • incognito
      incognito
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 2.728
      muss man ja sogar, die sind ja strikt getrennt. deswegen auch meine aussage da oben ;)
    • nomar
      nomar
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 7.222
      ups,war wohl etwas übereifrig...habe mal regeln und paar sachen schon durchgelesen und spiele grad bei pokerstars mit playmoney...die scheinen schon etwas realistischer zu spielen, spiele 10/20 limit mit 400..zwischendurch mal 600 gehabt, jetzt 250...naja,bin halt anfänger...

      werd mal alles durchlesen, dann das quiz bestehen und mit den 5 euro auf den niedrigsten tisch anfangen...

      habe nur shcon mal 3 fragen:

      1. da stand irgendwo was,wenn man auf dem höheren tisch erfolgreich ist,nachdem man aus den 5 euro 15 gemacht hat kann man dann irgendwann zu partypoker wechseln...wieso nicht bei pokerstars bleiben ? Da kann man doch auch hohe einsätze spielen ?

      2. ich weiß dass ich noch ganz am anfang bin, aber ist es möglich nur durch onlinespielen als hobby auf dauer etwas geld nebenher zu erwirtschaften ? oder doch eher so minimal das es nur spass ist ? Ich mein,es ist ja kein glücksspiel wie roulette, wo es mathematisch bewiesen ist das man auf dauer leicht minus macht (wegen der null halt)

      3. bin ab dienstag wieder in nem anderen ort wo ich internet auf der arbeit nur habe und nach feierabend das privat nutze, weil im hotel kein internet... die haben aber nen proxy server und mit vielen anwendungen habe ich probleme...kann man irgendwo nachlesen wie man das mit pokerstars handled, dass ich das halt trotzdem da nutzen kann ?


      vielen dank schon mal im voraus ...
    • GTAm
      GTAm
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2005 Beiträge: 1.347