Razz Hand missplayed?

    • JumpSeat
      JumpSeat
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2007 Beiträge: 191
      Ich dachte ich könnte seine 9 noch beatn und dann war einfach der Pot schon zu grossHand #29827083613
      *Razz* ($2/$4), Ante $0,40, Bring-In $0,50

      *3rd Street* - (1.40 SB)

      Lady6363: xx xx 7s___calls___calls___calls
      etbranjo: xx xx Jc___folds
      SgtSchultz: xx xx 5s___folds
      ridgidmrk: xx xx As___raises___raises
      rlk123: xx xx 2h___folds
      ProPisti: xx xx Ks___*brings-in*___folds
      DieHAPPY123: 5d Ad 7c___completes___raises___calls

      *4th Street* - (13.65 SB)

      Lady6363: xx xx 7s 4d___*bets*___raises___calls $0.40 (all-in)
      ridgidmrk: xx xx As 9s___raises___raises
      DieHAPPY123: 5d Ad 7c Kc___calls___calls

      *5th Street* - (12.43 BB)

      Lady6363: xx xx 7s 4d Jh___all-in
      ridgidmrk: xx xx As 9s 3c___*checks*___calls
      DieHAPPY123: 5d Ad 7c Kc 8h___bets

      *6th Street* - (14.43 BB)

      Lady6363: xx xx 7s 4d Jh 3s___all-in
      ridgidmrk: xx xx As 9s 3c 2s___*bets*
      DieHAPPY123: 5d Ad 7c Kc 8h 8d___calls

      *River* - (16.43 BB)

      Lady6363: xx xx 7s 4d Jh 3s xx___all-in
      ridgidmrk: xx xx As 9s 3c 2s xx___*bets*
      DieHAPPY123: 5d Ad 7c Kc 8h 8d Tc___calls

      *Total pot:* (18.43 BB - $73,70)
  • 3 Antworten
    • Guesswhat
      Guesswhat
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2007 Beiträge: 1.718
      Für mich ist Deine Hand mit den gepaarten Dead Cards auf dem Board gut genug, sie zu completen.
      Eine 4bet an der 3. Straße ist m.E. allerdings etwas overplayed.
      Womit 3bettet das offene As? Wohl nur mit einem wahren Monster.

      4th ist für mich, trotz großem Pott, ein klarer Fold. Bei der Action steuern wir quasi nur Deadmoney bei. Wir müssen auf den nächsten Straßen perfekt catchen und benötigen Karten, die höchstwahrscheinlich bereits bei den beiden Gegnern liegen.

      5th: Ridgidmrk checkt, was auf eine 3 als Holecard bei ihm hindeutet.
      Meine Line wäre hier der Check behind. Diese Freecard nehme ich mir gerne.

      6th geht angesichts des Potts wohl in Ordnung, schließlich könnte Villain mit einem oder gar zwei Paaren und einem u. U. starken Draw semibluffen.

      7th: Wir haben nur einen Bluffcatcher und callen aufgrund der Pot Odds.

      Das Problem an dieser Hand ist der große Pott, aus dem wir nicht herauskommen, wenn wir nicht an der 4. Straße den obligatorischen (?) Herofold hinlegen.
    • aufuu
      aufuu
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2009 Beiträge: 1.194
      Original von Guesswhat
      Für mich ist Deine Hand mit den gepaarten Dead Cards auf dem Board gut genug, sie zu completen.
      Eine 4bet an der 3. Straße ist m.E. allerdings etwas overplayed.
      Womit 3bettet das offene As? Wohl nur mit einem wahren Monster.
      Stimme ich zu, jedoch ist hier nicht die Frage was xxA hält, da nimmt man Bestcase an. Die Frage ist, ob xx7 hier nur 7-7-7 flat/call all oder auch 8-8-8-o der schlechte 9-9-9-. Ein 4bet ist nur sinnvoll, wenn xxA normal jede gute 8-8-8- 3bettet, weil dann ist seine Range auf 8en und 9en beschränkt. Wenn er diese dann flat/fold spielt ist es iirc auch nicht sinnvoll.

      xxA im Bestcase aus seiner Sicht 25A

      Bestcase Hero

      Standard ist also hier offensichtlich für xx7 8en und schlechte 7en flat/call zu spielen, und ein so passiver Spieler spielt da erst keine 9 oder flat/foldet sie.

      Original von Guesswhat
      4th ist für mich, trotz großem Pott, ein klarer Fold. Bei der Action steuern wir quasi nur Deadmoney bei. Wir müssen auf den nächsten Straßen perfekt catchen und benötigen Karten, die höchstwahrscheinlich bereits bei den beiden Gegnern liegen.
      Dead Money wärs nur, wenn wir Drawing Dead sind. Begriff hat hier nichts zu suchen. Mit Fold stimme ich überein, simple Begründung: Schlechte Equity. Wenn xxA9 hier ein looser Fish ist hat man große Implied und der Call ist profitabel.

      Original von Guesswhat
      5th: Ridgidmrk checkt, was auf eine 3 als Holecard bei ihm hindeutet.
      Meine Line wäre hier der Check behind. Diese Freecard nehme ich mir gerne.
      Ne Freecard nehmen wenn man EQ-Edge hat, sorry aber das klingt witzig. Wir geben ihm die Freecard damit, so siehts aus.

      Original von Guesswhat
      6th geht angesichts des Potts wohl in Ordnung, schließlich könnte Villain mit einem oder gar zwei Paaren und einem u. U. starken Draw semibluffen.
      Du hast erwähnt, dass offensichtlich 5th gepairt ist. Er muss nicht 5th auch pairen, damit wir noch genügend EQ haben zum Callen. Aber: Der andere Spieler catcht eine 3, die ihn nur in geschätzen 8-12% der Fällen paired. Heisst: in fast 90% spielen wir nur noch für den Sidepot, also bezahlen wir 1BB auf 6th um 1,1BB zu gewinnen, ungeachtet 7th Street. ->FOLD 6TH

      Original von Guesswhat
      7th: Wir haben nur einen Bluffcatcher
      Richtig.

      Original von Guesswhat
      und callen aufgrund der Pot Odds.
      Falsch. Wir sind hier nur gut, wenn zusätzlich zur gepairten 5th Street die 6th Street auch gepaired (Nur Case 23) ist UND er 7th wieder paired.

      Da es hier zu 90% sowieso nur um den Sidepot geht, bezahlen wir 7th 1BB in 2BB, um in <5% der Fälle Case 23 + Brick 7th zu sehen. Wenn er dann noch nur jedes zweite mal blufft, ist der EV von dem Call auf 7th ca. -0,99BB

      Original von Guesswhat
      Das Problem an dieser Hand ist der große Pott
      Ist es nur, wenn man Fehler macht, wie sie in der Hand gemacht wurden. Mit Edge sind (WÄREN) große Pötte nur von Vorteil (für den EV, nicht für die Varianz).

      Original von Guesswhat
      aus dem wir nicht herauskommen
      Das mit dem Sidepot ist nicht direkt erkennbar, und wenige Spieler sehen, dass der AllIn Boy uns meistens Beat hat.

      Original von Guesswhat
      wenn wir nicht an der 4. Straße den obligatorischen (?) Herofold hinlegen.
      Warum (?)? Du hast selbst gesagt, dass ein Fold richtig ist. Aufeinmal ist es ein Herofold...
    • Guesswhat
      Guesswhat
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2007 Beiträge: 1.718
      Hi aufuu,

      danke für Deine Ausführungen!

      "Herofold" ist vielleicht der falsche Begriff.
      Ich hatte ihn gewählt, weil mir in der Vergangenheit der Fold an der 4. Straße in diesen Spots bei großen Pötten äußerst schwer gefallen ist.

      In Anlehnung an Listenings Razz-Buch ist der Begriff "Powerfold" vielleicht eher angebracht.