Multitabling

    • Moriaty
      Moriaty
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 1.056
      Ich spiele im Moment FL $ 3/6 SH an 2 Tischen. Ich möcht gern aufs 3-tabling umsteigen mit dem Ziel, bald mal 4tabling hinzubekommen.

      Ich hab sehr lange nur 1 Tisch gespielt, komm inziwischen mit 2 aber gut zurecht. An 3 Tischen fühl ich mich aber immernoch überfordert.
      Ich denke, ich widme mich den jeweiligen Situation während ich eine Hand spiele einfach zu kurz, weil ich wohl zu schnell zum anderen Tisch, an dem ich gerade am Zug bin, wechseln möchte.

      Habt ihr ihre irgendwelche Tipps, die euch das Multitabling mit 3 oder mehr Tischen erleichtern?
  • 5 Antworten
    • Knuddelbar
      Knuddelbar
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2006 Beiträge: 352
      hm, rein optisch erleichtet es mit immer wenn ich an allen tischen an der gleich positiob sitze zB: rechts oben, dann weiß ich immer wo ich gleich hinsehen muss un muss nicht denken "oh ich sehe links unten zwei karten, ist das der tisch rechts(wo ich unten sitze) oben oder rechts unten(wo ich oben sitze)" ich weiß also immer wo ich drann bin

      ansonsten wenn die 15 sekundne eingeblendet werden heist das nicht "schnell ich muss ziehen" sondern "es ist noch genug zeit" es passiet eigentlich nie dass du über die zeit ausläufst wenn du ruhig bleibst und dir die zeit nimmst.(ich spiele 6 tische Full ring recht locker, und mir fielen auch mal 3 FR schwer)
      ansonsten standarts verinerlichen, aber das solltes du auf dem limit schon geschaft haben
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Alles Gewöhnungssache. Einfach langsam die Anzahl der Tische erhöhen und dann sollte es da keine Probleme geben.
    • FMAeneas
      FMAeneas
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2006 Beiträge: 1.077
      hab auch recht lange 1, dann 3 table gespielt.....jetzt innerhalb kürzester zeit auf 12 ;-)
      ......irgendwann wirds routine, also geduld!
    • Thurisaz
      Thurisaz
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 16.587
      Man gewöhnt sich echt verdammt schnell an die Tischanzahl. Irgendwann, kurz nachdem ich angefangen hatte, begann ich zu merken, dass es verdammt langweilig ist, an einem Tisch zu zocken. Also habe ich mal 3 weitere geöffnet. Wow, das war schon was anderes.
      Als dann mal 5min lang auch keine spielbaren Hände kamen, nahm ich noch 2 weitere Tische dazu.
      Ging dann relativ schnell so weiter bis zu 9 Tischen, mehr gibt mein 17-Zoller nicht her. Nach einer Viertel Stunde hat man sich dran gewöhnt und alles läuft automatisch ab.

      Nebenbei spiele ich No Limit, also kann mir eigentlich kein FL-Spieler erzählen, dass er sich mit 3 Tischen überfordert fühlt.

      Thurisaz
    • Thurisaz
      Thurisaz
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 16.587
      Oh sorry, ich seh grad dass du SH spielst. Das ist was anderes. Aber ich denke, da sind 4 Tische auf jeden Fall gut machbar.

      Thurisaz