Verkehrsschilder :mata:

    • Paty17
      Paty17
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 1.048
      Servus,

      nachdem ich letztens wieder verzweifelt nen Parkplatz im Industriegebiet gesucht habe, sind mir folgende Verkehrsschildkombinationen aufgefallen aus denen ich nicht ganz schlau wurde. Mangels Kamera (und Parplatzes ;) ) hab ich das mal nachgemalt. Zur Not geh ich nächste Woche mal zur ansässigen Polizeiwache und lass mir die Situation von denen erklären.

      Schild 1 müsste besagen, dass hier zumindest während der normalen Arbeitszeiten geparkt werden darf. Da stehn tagsüber immer Autos inkl meinem eigenen. Sicher bin ich mir allerdings nicht.

      Meine Interpretation dieses Schildes lautet: Generell absolutes Halteverbot, allerdings in der Zeit von 20-06 Uhr nur ein eingeschränktes Halteverbot und PKWs dürfen hier generell immer parken.

      Nun zu der Schildkombination wo ich mir gar keinen Reim drauf machen konnte.
      Ausgangssituation ist: Ich bin in einer Zone mit eingeschränktem Halteverbot mit ein paar Ausnahmen(diese Zone besteht nur aus einer ca 500m langen Straße). Innerhalb dieser Zone sind wiederum alle 100m Halteverbotsschilder mit ein paar anderen Ausnahmen. Der ganze Spaß steht neben ein paar kleineren Geschäften und erstreckt sich wie gesagt nur über eine kurze Straße. Wie genau kombiniere ich jetzt das?
      +
      V.a. die zeitliche Überlappung von 20-22 Uhr fuckt mich hart ab und warum scheibt man das net in ein einziges Schild? Wenn ich mich an Recht aus der Schule erinner heißt das spezielles Recht vor allgemeinem, also das Schild steht über der Zone und ich darf hier als PKW unbeschränkt parken? Dann macht aber die Zone keinen Sinn mehr, weil sie nicht mehr existiert.
      Ein Kombinationsversuch sieht so aus, dass ich von 08-22 Uhr ne Scheibe brauch und nachts ab 8e nur als PKW dort stehen darf. Macht das so Sinn?

      Grüße
  • 7 Antworten
    • FRFR
      FRFR
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2005 Beiträge: 2.627
      Hiho,

      mal meine Interpretation des Schilderwahns:

      ad 1.)

      06-20 Uhr: Halteverbot
      20-06 Uhr: Parkverbot
      Beides gilt nicht für PKW

      ad 2.)

      In der gesamten Zone darf Mo-Fr 08-22 Uhr und Sa 08-18 Uhr nur mit Parkscheibe und höchstens 2 Stunden geparkt werden. Außerhalb dieser Zeiten ist das Parken erstmal erlaubt.

      ad 2a)

      An diesen Stellen innerhalb der Zone gilt von 20-06 Uhr Parkverbot, dies gilt jedoch nicht für PKW. Für PKW gilt das andere Zeichen mit den 2 Stunden und der Parkscheibe.

      Das ist aber auch nur so mein gefährliches Halbwissen bzw auch nur Vermutungen.

      Gruß,

      FRFR

      edit:
      Parkverbot = Eingeschränktes Haltverbot
      Halteverbot = Absolutes Haltverbot.
    • TheKami
      TheKami
      Global
      Dabei seit: 01.03.2009 Beiträge: 31.579
      Also das erste Schild dürfte es imo so gar nicht geben, weil es sich quasi gegenseitig aufhebt.. da sind doch garantiert Pfeile vorhanden nach rechts beim absoluten und nach links beim eingeschränkten.
      Denn absolutes Halteverbot ist absolutes Halteverbot, sonst ist es immer eingeschränktes Halteverbot mit den Zusatzschildern.

      Beim zweiten bin ich mir nicht sicher, ob man da mit nem PKW immer stehen darf oder nur von 06-20 Uhr.
    • FRFR
      FRFR
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2005 Beiträge: 2.627
      Original von TheKami
      Also das erste Schild dürfte es imo so gar nicht geben, weil es sich quasi gegenseitig aufhebt.. da sind doch garantiert Pfeile vorhanden nach rechts beim absoluten und nach links beim eingeschränkten.
      Denn absolutes Halteverbot ist absolutes Halteverbot, sonst ist es immer eingeschränktes Halteverbot mit den Zusatzschildern.
      [...]
      Das stimmt nicht, auch absolutes Haltverbot kann durchaus fahrzeugspezifisch oder auch nach Uhrzeit eingeschränkt werden. Das Verkehrszeichen bleibt trotzdem das Zeichen 283, dann eben mit Zusatzzeichen.
    • Paty17
      Paty17
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 1.048
      Original von TheKami
      da sind doch garantiert Pfeile vorhanden nach rechts beim absoluten und nach links beim eingeschränkten
      Pfeile sind tatsächlich vorhanden bei allen Schildern außer der Zone, allerdings sind die im speziellen Fall des ersten Schildes beide immer in die gleiche Richtung, deshalb ja die Verwirrung.
    • Paty17
      Paty17
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 1.048
      Original von FRFR
      An diesen Stellen innerhalb der Zone
      Diese Stellen decken quasi die gesamte Zone ab. Die stehen auf beiden Seiten der Straße fast unmittelbar hinter den Zonenschildern.

      edit: wieso is das jetzte kein edit sondern nen neuer Post geworden?
      edit2: Die Erklärung zu 2a) klingt auch irgendwie schlüssig und macht auch Sinn mit den Geschäften. Danke scho mal FRFR
    • TheKami
      TheKami
      Global
      Dabei seit: 01.03.2009 Beiträge: 31.579
      Hm ok
    • FRFR
      FRFR
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2005 Beiträge: 2.627
      Original von Paty17
      Diese Stellen decken quasi die gesamte Zone ab. Die stehen auf beiden Seiten der Straße fast unmittelbar hinter den Zonenschildern.
      Dann würd ich behaupten hast du recht mit deiner Annahme:

      Ein Kombinationsversuch sieht so aus, dass ich von 08-22 Uhr ne Scheibe brauch und nachts ab 8e nur als PKW dort stehen darf.