LiveStream zur Konferenz der Glücksspielunternehmen

  • 72 Antworten
    • CasperGER
      CasperGER
      Black
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 1.580
      läufts bei euch flüssig?
    • GrandeSmokio
      GrandeSmokio
      Black
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 3.173
      n bissl hackts ... aber wegen delay verpasst man scheinbar nichts
    • GrandeSmokio
      GrandeSmokio
      Black
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 3.173
      bwin.Party-Vertreter zum Beschluss der Länder:

      "7 Lizensen
      Abgabe von 16% auf Einsätze
      Verbot von Livewetten
      OnlinePoker & OnlineCasino ebenfalls nicht erlaubt"

      "Neuer Staatsvertrag ist nicht Marktkonform und verstößt gegen EU-Recht"

      "SH-Modell marktfähig - 20% Besteuerung der Umsätze"
    • GrandeSmokio
      GrandeSmokio
      Black
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 3.173
      betfair-Vertreter:

      "aktuelle Situation ist ein völliger Scherbenhaufen - nur Verlierer"

      lobt Experimentcharakter des neuen GS-Vertrags

      ist bereits der zweite, der davon spricht, dass ihm das Gemeinwohl am Herzen liegt (und nicht von Profit) :coolface:

      macht Angst vor Netzsperren - "Ansätze dafür enthält das Gesetz"
    • Panzerknacker0815
      Panzerknacker0815
      Silber
      Dabei seit: 04.01.2009 Beiträge: 386
      Ich habe jetzt nicht alles gesehen, aber habe ich richtig verstanden, dass:

      - online Onlinepoker nicht reguliert (bzw verboten werden soll)

      - dies aber nicht durchzusetzen ist, da man quasi das Internet "sperrern" müsste


      ???


      Dann würde doch alles bleiben wie es ist?!?
    • lolyourmama
      lolyourmama
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2009 Beiträge: 4.430
      bin ma gespannt was der pokerstars fuzzi sagt
    • GrandeSmokio
      GrandeSmokio
      Black
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 3.173
      Jaxx.se-Vertreter:

      Bekennt sich zu SH

      sieht sich als Opfer des alten GS-Vertrags

      stellt die "ketzerische" Frage und vermutet, dass die 15 BundesLänder gar keine privaten Anbieter haben wollen

      bezeichnet GS-Vertrag als "Geburtsfehler der Suchtannahme"

      :facepalm: stellt Vergleich zwischen BerlinerMauer und der zukünftigen Situation in Dtl. an

      prophezeit: Überwachung der Bürger, Kontrolle des Netzes und das die Welt 2012 untergehen wird
    • Pris0n
      Pris0n
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2007 Beiträge: 8.603
      merci
    • GrandeSmokio
      GrandeSmokio
      Black
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 3.173
      Original von toennes1986
      Ich habe jetzt nicht alles gesehen, aber habe ich richtig verstanden, dass:

      - online Onlinepoker nicht reguliert (bzw verboten werden soll)

      - dies aber nicht durchzusetzen ist, da man quasi das Internet "sperrern" müsste


      ???


      Dann würde doch alles bleiben wie es ist?!?
      ist bisher wirlich pure Lobbyarbeit und trotz seriöser vortragsweise recht reißerisch
    • GrandeSmokio
      GrandeSmokio
      Black
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 3.173
      LottoVerband (Faber, Tipp24, ...):

      unterstützt SH-Entwurf

      15 BL böse | SH gut

      "zig wissenschaftliche Studien, dass es praktisch keine Lotto-Sucht gibt"

      verweißt ebenfalls darauf, wieviel Geld dem Staat/Ländern verloren geht



      "SH-Entwurf genügt Kartellamt und Bundesgerichtshof"

      "SH-Enwurf lässt effektive Kontrolle zu"
    • TxPoker888
      TxPoker888
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 1.192
      Original von GrandeSmokio
      Original von toennes1986
      Ich habe jetzt nicht alles gesehen, aber habe ich richtig verstanden, dass:

      - online Onlinepoker nicht reguliert (bzw verboten werden soll)

      - dies aber nicht durchzusetzen ist, da man quasi das Internet "sperrern" müsste


      ???


      Dann würde doch alles bleiben wie es ist?!?
      ist bisher wirlich pure Lobbyarbeit und trotz seriöser vortragsweise recht reißerisch
      Trifft aber den aktuellen Stand ziemlich gut - so würds wohl aussehen, wenn der neue Glücksspielstaatsvertrag in Kraft treten würde. Mal abgesehen, dass Lobbyarbeit dringend not tut, das haben bisher alle sträflich vernachlässigt, die irgend etwas mit Online-Poker zu tun haben.
    • GrandeSmokio
      GrandeSmokio
      Black
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 3.173
      PokerStars himself spricht:

      "weltweit der größte!!!"

      "purer Dienstleister" :s_cool:

      verweißt auf Fr. und Itl.: "schritt in die richtige Richtung"

      is n geübter Redner - stellt bezug zum Publikum her

      "4 Millionen Pokerspieler in Dtl. müssten beleidigt sein, dass nicht an sie gedacht wird"

      findet es "schön", dass SH an uns denkt
    • GrandeSmokio
      GrandeSmokio
      Black
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 3.173
      Statements vorbei:

      Moderator wirft hohe Zahlen in Raum - Quellen: "hat er so gehört" - klingt aber für jeden Schatzmeister verlockend



      Frage: "warum nicht im grauen Bereich bleiben?"

      Antwort bwin.Party: "sind die größten (......................an der Börse)" "wollen werben" "wollen Sicherheit" "wollen Vertrauen" (Jaxx)


      Frage: "was bringt der Gang nach Dtl."

      Stars: "Arbeitsplätze, Marketing, feste Niederlassung, Kindergärten, betreutes Wohnen, Spazierengehen mit Senioren, Enten am Teich fütter" - alles dann in SH

      bwin.Party: "WIRKOMMENAUCHNACHSCHLESWIGHOLSTEINUNDSCHAFFENARBEITSPLÄTZEOHNEENDEWAHRSCHEINLICHAUCHINDERSUCHTBERATUNG"

      Jaxx: "WIRAUCHWIRAUCHWIRAUCH"


      Frage: "inaudiable" (vermutlich: was mit SH und den anderen Ländern geschieht

      PokerStars: "Wenn SH den Weg geht, werden die anderen Länder vermutlich nachziehen"

      bwin.Party: "Alleingang von SH führt zu inkohärentem Zustand in Dtl. und damit zu Problemen in EU"

      Inkohärenz ist neues Lieblingswort
    • DaCunha01
      DaCunha01
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2007 Beiträge: 1.078
      Danke für den Link! :f_thumbsup:
    • lolyourmama
      lolyourmama
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2009 Beiträge: 4.430
      Original von lolyourmama
      bin ma gespannt was der pokerstars fuzzi sagt
      war doch nicht so spannend
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 22.921
      das einzige was mir wirklich sehr negativ aufstößt sind die Verweise auf "es gibt keine süchtigen Lottospieler". :rolleyes:
      Ist halt absolut lächerlich, brauche ich nur Sa vorm Kiosk gucken wie meine halbe Nachbarschaft da in der Reihe steht um ihre Scheine auszufüllen. :D

      Der Pluspunkte an einer Legalisierung wäre halt, dass man eine staatliche Aufsichtsbehörde und einheitliche Sicherheits- und Kontrollmaßnahmen verabschieden könnte, um online Spielsucht besser zu regulieren und Gegenmaßnahmen zu ergreifen.

      (Beispielsweise nie mehr als xx% des Nettovermögens einzahlen dürfen, etc.)
    • GrandeSmokio
      GrandeSmokio
      Black
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 3.173
      Frage von Hochgepokert: "stellen die Pokersiten dann extra Produkte für Dtl. her?"

      betfair: "accounts werden der Herkunft zugeordnet und Abgaben dementsprechend abgeführt"

      Stars: "KEINE Abschottung" "Austrocknen der Sportwettenmärkte in Fr."

      Frage nach Sportwetten und Profit

      bwin.Party: "von 100€ bleiben 10€ bei uns" (altes System) "neues system: gewinn 10€ aber 16€ steuern" ... er rechnet ... rechnet ... merkt dass das scheiße ist "ist für Besteuerung des Bruttorohbetrages" (also nicht der 100€ sondern der 10€)
    • pmatze
      pmatze
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2010 Beiträge: 1.002
      keine marktabschottung ftw!
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      aha interessant was der pokerstarstyp gerade gesagt hat.

      keine abschottung sie können ermitteln wieviel da aus deutschland spielen und wieviel abgeführt werden muss