Von 0.25/0.50FR auf 0.50/1FR und wieder zurück!

    • Partyboy
      Partyboy
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.534
      Hey,

      Also ich hab vor 2 Tagen mal wieder den Aufstieg auf 0.50/1FR geschafft und schon wieder gleich aufs maul bekommen(1 1/2st 50BB down). Hab mir letztes mal vorgenommen erst mit 400BB wieder aufzusteigen, da es den versuch davor ungefähr auch so abgelaufen ist. Ich bezeichne mich selber eigentlich als ziemlich soliden spieler und kann einfach nicht verstehn wieso es auf diesem limit so verdammt scheisse läuft. Hatte ich einfach nur pech oder bin ich dem limit nicht gewachsen? Ein anderer gedanke von mir war auch, dass auf FR .5/1 sehr viele tags rumlaufen, da es immer wenig tische gibt.

      Nun 2 Fragen an euch:

      1. Empfiehl es sich auf .25/.50 500$ zu sammeln und gleich auf Sh umzusteigen?
      2. Wie erging es euch beim aufstieg auf .5/1FR?
  • 13 Antworten
    • Funxx
      Funxx
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 552
      @1: ja, auf höheren limits gibts eh kaum FR tische, da musst du sowieso zu SH.

      @2: mit 350 auf 0.5/1 FR, dann durch die limits runter bis 30,xx, also dir geht es gut ;)
    • draghkar
      draghkar
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 12.432
      1. Ja unbedingt!
      2. 3 Aufstiege auf 0.5/1 FR gescheitert, nun beim 1. Anlauf auf 0.5/1 SH nach knapp 16k Händen 150BB up
    • homer2109
      homer2109
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2006 Beiträge: 780
      1. Habe auch vor mit bei 500$ auf SH zu wechseln.
      2. Nach dem Wechsel auf 0.5/1 bin ich zuerst 15 BB up und dann gleich wieder 80 BB down. Versuche mich jetzt wieder verzweifelt von .25/.50 hochzukämpfen.
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.237
      Habe mir auch vorgenommen auf 0,25/0,50 auf 500$ zu kommen und dann direkt auf SH zu wechseln, vielleicht wechsel ich auch zu nem anderen anbieter, wo man dasselbe limit auf SH spielen kann, um erstmal erfahrung sammeln und testen zu können ohne, dass es gleich so teuer wird.
    • Banzaiiii
      Banzaiiii
      Bronze
      Dabei seit: 24.12.2006 Beiträge: 198
      Das wichtigste auf .5/1 egal ob SH oder FR ist es AUF KEINEN FALL Jackpottische zu spielen. Grob überschlagen kosten diese Tische 3-5 BB/100, was langfristig jeden umbringt. Eine einfachr Beispielrechnung:

      .5/1 SH
      Won Hands: 16% (Das ist mein Wert, ich denke das passt soweit). Dies entspricht 16 gewonnenen Händen pro 100 Spiele. Wenn auch nur 8 davon raked sind (vorsichtige Schätzung) kostet das genau 4 BB/100. Die Langfristige Winrate die man auf dem Level erzielen kann ist ca. 3BB/100 (optimistisch geschätzt, da der normale rake auch abartig ist). Ergebnis: BBJ-Tische machen aus einem guten 3BB/100 winning Player einen -1BB/100 losing player.
    • LaMa83
      LaMa83
      Bronze
      Dabei seit: 23.07.2006 Beiträge: 1.105
      Also wie ich meinen ersten Versuch auf 0.5/1 gemacht habe, bin ich innerhalb einer Woche ca. um 100 BB up ;( .

      Tja leider gings genauso schnell auch wieder nach unten noch noch um einiges weiter. :(

      Spiele jetzt wieder auf 0.25 / 0.5 und versuche dieses erst mal zu schlagen. Bin davor wohl immer etwas zu früh in den limits aufgestiegen. :rolleyes:

      Ich möchte dann allerdings auch ab einer BR von 500 - 600 $ auf SH wechseln. Für FR gibts bei Party echt zu wenig Tische.
    • Pimpmaster
      Pimpmaster
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2006 Beiträge: 409
      .50/1 FR ist wirklich ein Scheisslimit. Cbets werden konsequent geraised (egal ob sie selbst was getroffen haben oder nicht) Checkraise-Bluffs an der Tagesordnung. Als ABC-TAG der grade .25/.50 geschlagen hat wird man da erstmal richtig hart auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt.

      Ich habe die Konsequenz daraus gezogen, dass ich das Limit nicht mehr spielen werde. Im moment spiele ich noch .50/1 SH mit grad mal knapp 360bb und es läuft bis auf ein paar Swings (in beide Richtungen) sehr gut. Sicherlich ein sehr gewagtes BRM, sollte ich aber unter 300 fallen, werde ich weiter .25/.50 spielen.
    • marjan
      marjan
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2006 Beiträge: 237
      hab heute 05/1 sh gespielt weil ich keine fr tische finden konnte. ich hätte es mir sparen sollen. anfangs hoch und dann karten wie AA gegn 92 two-pair verloren (lol, hab die asse sogar ge3-bettet), QQ gegn set am river und sonst auch nix getroffen am flop und mein geld ging schnell weg. bräuchte wenn ich soweit bin für sh echt hilfe.

      spiel erst mal wieder 025/050 fr bis ich auf 500$ bin, dann stören mich solche badbeats auch nicht mehr - zum haare raufen war das, obwohl sehr fischig, nur konnte ich keinen profit daraus ziehen.
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von marjan
      bräuchte wenn ich soweit bin für sh echt hilfe.
      ... und die bekommst Du hier auch, wenn Du wechseln willst.

      Mein Umstieg ist noch nicht sooo lange her, aber ein guter Mix aus Beispielhänden, Artikeln und den Coachings von Galam und vor allem Moxl wirken wirklich Wunder.

      Besonders wichtig empfand ich zudem, dass ich am Anfang wirklich konsequent nur einen Tisch gespielt habe. SH spielt sich in vielen Dingen anders als FR und das will erst einmal gelernt sein.
    • toxic
      toxic
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 1.326
      Ich bin vor 2 oder 3 Wochen auf FR 0,5/1 gewechselt. Ich habe zunächst knapp 90 BBs verloren. Inzwischen habe ich sie aber wieder zurückgeholt und bin leicht im plus. Ich werde mal schauen, wie es so weiterläuft, habe aber nicht vor, mich von den "sharks" sofort ins Bockshorn jagen zu lassen. Ich gehe mit der Einstellung an die Sache ran, dass wenn ich dieses angebliche "Horror-Limit" schlage, dann schaffe ich nach und nach auch alle anderen.
      Natürlich werde das BRM nicht vernachlässigen. Wenn die Verluste zu hoch werden, dann werde natürlich auch ich absteigen um danach mit neuem Selbstvertrauen wieder anzugreifen.
      Naja, 'mal schauen, was das Wochenende so bringen wird.
    • Dan59DK
      Dan59DK
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2006 Beiträge: 69
      Hallo,
      auch ich bin ein 0.5/1 FR geschädigter. Bin mit 500 BB in das Limit FR 0.5/1 erst aufgestiegen und bin nach 200BB Down bald wieder runter. Bin mit 450BB dann in SH 0.5/1 gewechselt und hier lieg ich eigentlich ganz gut im Rennen.
    • marjan
      marjan
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2006 Beiträge: 237
      also 05/1 fr ist ja von den mitspielern nicht schlecht. hab da gleich in 1000 händen 100bb gemacht (hallo upswing). finde es nicht schwerer als die unteren limits. ich häng mal ein bild ran wie fishig die tische sein können:

      http://img261.imageshack.us/img261/1355/fischdh3.jpg

      das prob ist einfach nur mal genug tische zu finden die sich nicht gleich in luft auflösen. nichts stört mich mehr als sich an einen tisch zu setzen und dann sind 4 leute weg bis ich im bb bin.
    • Michel1337
      Michel1337
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 149
      Original von marjan
      also 05/1 fr ist ja von den mitspielern nicht schlecht. hab da gleich in 1000 händen 100bb gemacht (hallo upswing). finde es nicht schwerer als die unteren limits. ich häng mal ein bild ran wie fishig die tische sein können:

      http://img261.imageshack.us/img261/1355/fischdh3.jpg

      das prob ist einfach nur mal genug tische zu finden die sich nicht gleich in luft auflösen. nichts stört mich mehr als sich an einen tisch zu setzen und dann sind 4 leute weg bis ich im bb bin.
      3:43AM :D