Kein Eistee mehr in Tetrapacks?

    • SugarHorst
      SugarHorst
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2010 Beiträge: 150
      Hallo,
      ich trink gerne leckeren Eistee. Lief bisher immer super, weil die billigsten Sorten von Aldi oder Sky mir echt gut geschmeckt haben. Das waren die in 1,5l Tetrapacks.
      Jetzt geh ich seit längerem mal wieder zu Aldi und stell fest, dass es da nur noch PET-Flaschen-Eistee gibt! Nix bei gedacht und n Sixer mitgenommen... Pfui Teufel!!! Das ist ein ganz anderes Getränk, nicht nur ne neue Packung. Es schmeckt einfach nur scheiße!
      Naja, bleibt mir ja noch Sky, denk ich mir. Schnell rüber gegangen...ALLE! Gibts doch nicht. Nächsten Tag wieder hin und was sehe ich voller Entsetzen? Eistee in PET-Flaschen! Habs mir dann schon fast gedacht, dass der jetzt auch scheiße schmeckt und hab mir nur mal 2 Tester mitgenommen. Schmeckt scheiße, Verdacht bestätigt.

      Was soll das? Gehts jmd. ähnlich? Warum macht die Lebensmittelmafia sowas mit mir? Haben die irgendeinen fiesen Plan ausgeheckt? Oder werden Tetrapacks verboten/höher besteuert/mit Pfand versehen?

      Und die wichtigste Frage: Gibt es noch irgendwo leckeren Eistee aus Tetrapacks?

      VG
  • 81 Antworten
    • loewe
      loewe
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2008 Beiträge: 2.224
      http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C5M%C5Z%D5%D1&url=search-alias%3Daps&field-keywords=eistee&x=0&y=0
    • Marcello86
      Marcello86
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2008 Beiträge: 270
      Also hier im Edeka gibt es weiterhin Tetrapacks. Deswegen meide ich den Aldi auch weiterhin, nachdem sie mir vor ein paar Jahren ohne ein Wort zu sagen den Ztroneneistee aus dem Sortiment genommen haben und ich den Pfirsich nicht trinken mochte.

      Anyway, Edeka ist beim Thema "Eistee im Tetrapack" ganz weit vorne.
    • Dangelo
      Dangelo
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2007 Beiträge: 2.650
      Eistee aus Tetrapak ist einfach aoszial. Am besten noch damit in der Hand rumlaufen.

      Wieso trinkt man sowas überhaupt? Nimm doch einfach eine Dose voll mit Zucker und lass etwas Wasser reintropfen = Eistee?
    • Marcello86
      Marcello86
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2008 Beiträge: 270
      Geschmack ist subjektiv. Zumal Leute mit WEIN aus'm Tetrapack um einiges peinlicher sind. Selbiges gilt für Leute die mit Bierflaschen in den Flossen rumrennen.
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      Man beachte einfach OPs Username und die Frage warum er es trinkt erübrigt sich :)

      On topic:

      Lidl müsste noch Eistee in Tetrapacks haben ;)

      Persönliches empfinden: Lecker - allerdings abgesetzt da Grund für Sodbrennen.
    • huddihutzn
      huddihutzn
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2006 Beiträge: 2.346
      Original von Marcello86
      Selbiges gilt für Leute die mit Bierflaschen in den Flossen rumrennen.
      Du hast noch nie nen schön kühles Wege-Bier getrunken oder?
    • derf0s
      derf0s
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2008 Beiträge: 14.898
      Original von SugarHorst
      Hallo,
      ich trink gerne leckeren Eistee. Lief bisher immer super, weil die billigsten Sorten von Aldi oder Sky mir echt gut geschmeckt haben. Das waren die in 1,5l Tetrapacks.
      Jetzt geh ich seit längerem mal wieder zu Aldi und stell fest, dass es da nur noch PET-Flaschen-Eistee gibt! Nix bei gedacht und n Sixer mitgenommen... Pfui Teufel!!! Das ist ein ganz anderes Getränk, nicht nur ne neue Packung. Es schmeckt einfach nur scheiße!
      Naja, bleibt mir ja noch Sky, denk ich mir. Schnell rüber gegangen...ALLE! Gibts doch nicht. Nächsten Tag wieder hin und was sehe ich voller Entsetzen? Eistee in PET-Flaschen! Habs mir dann schon fast gedacht, dass der jetzt auch scheiße schmeckt und hab mir nur mal 2 Tester mitgenommen. Schmeckt scheiße, Verdacht bestätigt.

      Was soll das? Gehts jmd. ähnlich? Warum macht die Lebensmittelmafia sowas mit mir? Haben die irgendeinen fiesen Plan ausgeheckt? Oder werden Tetrapacks verboten/höher besteuert/mit Pfand versehen?

      Und die wichtigste Frage: Gibt es noch irgendwo leckeren Eistee aus Tetrapacks?

      VG

      hab letztens erst welchen bestellt

      Was habt ihr euch zuletzt vom Pokergeld gekauft?


      3,78€ für 8 Packungen 1,5L Eistee (EUR 0,32/l)
    • Marcello86
      Marcello86
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2008 Beiträge: 270
      Original von huddihutzn
      Original von Marcello86
      Selbiges gilt für Leute die mit Bierflaschen in den Flossen rumrennen.
      Du hast noch nie nen schön kühles Wege-Bier getrunken oder?
      Doch, aber Leute anzupflaumen, die mit Eistee in der Hand rumrennen und gleichzeitig (vermutlich) das selbe mit 'ner Pulle Bier zu veranstalten ist einfach dumm.
    • MfGOne
      MfGOne
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 7.130
      Original von Marcello86
      Geschmack ist subjektiv. Zumal Leute mit WEIN aus'm Tetrapack um einiges peinlicher sind. Selbiges gilt für Leute die mit Bierflaschen in den Flossen rumrennen.

      bitte was? bier aus der flasche is absolut standard
    • Marcello86
      Marcello86
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2008 Beiträge: 270
      Ach, aber beim Eistee ist es dann plötzlich der absoluter Unterschied, ob das Getränk nun im Tetrapack steckt, in einer PET-Flasche oder in einer Glasflasche? Den Unterschied muss mir mal einer erklären. Und bitte keine Phrasen wie "War schon immer so!" oder "Ist halt normal!" Wenn die Brauereien mehr Bock auf Bier in Tetrapacks gehabt hätten, dann würde man es eben auch aus'm Pack trinken.
    • peterpistole
      peterpistole
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 939
      Bier hat Kohlensäure.
    • Grullus
      Grullus
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2009 Beiträge: 25
      Original von Marcello86
      ... Wenn die Brauereien mehr Bock auf Bier in Tetrapacks gehabt hätten, dann würde man es eben auch aus'm Pack trinken.
      *Besserwisser Modus an*
      Mhh Physikalisch schwer möglich. xxD Das Pack würde kurz nach dem abfüllen platzen.
      *Besserwisser Modus aus*

      Muhaha merkste selber ne^^
    • FiftyBlume
      FiftyBlume
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2010 Beiträge: 8.580
      Original von Marcello86
      Ach, aber beim Eistee ist es dann plötzlich der absoluter Unterschied, ob das Getränk nun im Tetrapack steckt, in einer PET-Flasche oder in einer Glasflasche? Den Unterschied muss mir mal einer erklären. Und bitte keine Phrasen wie "War schon immer so!" oder "Ist halt normal!" Wenn die Brauereien mehr Bock auf Bier in Tetrapacks gehabt hätten, dann würde man es eben auch aus'm Pack trinken.
      NOT,

      schonmal Bier aus Plastikbechern/Flaschen getrunken - aus Glas schmeckt anders ;-)
    • derf0s
      derf0s
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2008 Beiträge: 14.898
      Wenn man einmal Bier aus ner Glasflasche und das gleiche Bier (was sehr unwahrscheinlich ist, dass es das gibt) in ein Glas füllt und jemandem nicht sagt was was ist, dann wird er keinen Unterschied merken.

      Denke der Unterschied liegt daran, dass es ersten die Biersorten die es in Plasteflaschen gibt nicht in Glasflaschen zu kaufen gibt und daran dass das Mundstück sich komplett anders anfühlt und dass sich die Flasche komplett anders anfühlt. Auch kühlt das Glas glaub ich besser als das Plaste, wodurch das Bier wenn es aussem Kühlschrank kommt ein stück kälter --> besser, schmeckt.
    • venusflytrap
      venusflytrap
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2007 Beiträge: 3.289
      Lidl Cola und Pfirisch Eistee ftw.

      edit: ofc tetra pack
    • FiftyBlume
      FiftyBlume
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2010 Beiträge: 8.580
      Original von derf0s
      Wenn man einmal Bier aus ner Glasflasche und das gleiche Bier (was sehr unwahrscheinlich ist, dass es das gibt) in ein Glas füllt und jemandem nicht sagt was was ist, dann wird er keinen Unterschied merken.

      Denke der Unterschied liegt daran, dass es ersten die Biersorten die es in Plasteflaschen gibt nicht in Glasflaschen zu kaufen gibt und daran dass das Mundstück sich komplett anders anfühlt und dass sich die Flasche komplett anders anfühlt. Auch kühlt das Glas glaub ich besser als das Plaste, wodurch das Bier wenn es aussem Kühlschrank kommt ein stück kälter --> besser, schmeckt.
      Bei Flaschen ist das natürlich jetzt schwer zu belegen, aber du schmeckst halt schon n Unterschied zwischen Bier aus Plastikbechern und Bier aus Gläsern.
    • EriscHgcrFU
      EriscHgcrFU
      Global
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 10.321
      !!!!!! Bei Kaufland und Netto isses aufeinmal auch so... :f_frown:
    • Khrano
      Khrano
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2009 Beiträge: 25.581
      Original von derf0s

      Denke der Unterschied liegt daran, dass es ersten die Biersorten die es in Plasteflaschen gibt nicht in Glasflaschen zu kaufen gibt
      Das stimmt nicht.
      Außerhalb von Deutschland ist es nicht unüblich, dass Bier z.B. in Bars in Glasflachen verkauft wird, während es in Supermärkten in Plastikflaschen verkauft wird. Vorallem, wenn man mal von den Industrieländern abweicht.

      Ich bin kein verteidiger der Glasflaschen, aber das Bier aus den Plastikflaschen schmeckt einfach etwas fader. Mag auch sein, dass es eine andere Produktion ist und damit anderes Wasser o.ä., aber es schmeckt definitiv anders.
      Und ja, wir haben den Blindtest gemacht.
    • Heinz021
      Heinz021
      Black
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 6.263
      was kauft ihr auch bei diesen drecks-läden ein?
      kauft in vernünftigen läden, dann bekommt ihr auch qualität.

      wie ich es hasse, wenn leute bei lebensmittel geizig sind.

      und nein, bin zwar diamond, aber weder reich noch großverdiener