[SNG] Positive Bilanz abhängig von der Uhrzeit?!

    • sackl88
      sackl88
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2010 Beiträge: 4
      Hi Leute,

      Ich spiele bevorzugt 1$ - 2$ SnG auf FTP und mir persönlich fällt auf, dass wenn ich Vormittag bis frühen Nachmittag spiele, meist eine deutlich positive Bilanz habe im Gegensatz zu den Abendstunden.

      Klar werden mehr Leute eher Abends in die Pokerräume stürmen, aber kann da wirklich ein derart großer Unterschied sein?! Habt ihr die selbe Erfahrung gemacht?! Lohnt es sich in diese Situation überhaupt Abends online zu gehen und ein paar SnGs zu spielen, wenn am Ende nur eine negative Bilanz entsteht?!

      danke für eure Feedback
  • 2 Antworten
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Gleicht sich alles aus mit der Zeit. Zwar kann es gewisse Niveau-Unterschiede (bezogen auf die Spielweise) geben (zB nachts/abends eher Amis und tagsüber europäische Spieler), aber das wirkt sich in der Regel (vor allem auf den Micros) nicht aufs Ergebnis aus. Du empfindest nur subjektive Unterschiede, aber auf 10k Spiele würde das ziemlich ausgeglichen sein, sofern du gleichmäßig verteilt jede Uhrzeit spielen würdest.
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      wie romeryo würde ich auf den micros keine signifikanten ergebnis unterschiede in den uhrzeiten erwarten.