Von welchen Händen kommt die BR hauptsächlich?

    • Eisflamme
      Eisflamme
      Gold
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 6.479
      Hi,

      hier wollte ich jetzt Mal fragen, wie sich der Profit, den man so für seine BR macht, zusammensetzt.
      Ich meine, wenn jetzt ein Profi sich auf NL5 hinsetzt und an allerlei Tischen gleichzeitig spielt, worin besteht dann am Ende seiner Session der Gesamtgewinn?
      Bisher ist mir bekannt, dass man mit Draws, die man trifft, anscheinend am meisten Gewinn macht, während man mit Monstern oder so was wie AA meist nur kleine Pötte gewinnt. Man verliert ja auch eine Menge mit bestimmten Händen, aber was sorgt jetzt insgesamt für mehr Profit und was für den Verlust?
      Wenn man viele kleine Gewinne macht, sind die ja logischerweise so gut wie ein großer. ^^

      Also ich spiele und spiele und mache so allerlei Fehler, aber oft lauf ich break even und frage mich dann, wo ich denn im Endeffekt einen hohen Gewinn hätte erzielen müssen, den Profis jetzt mitgenommen hätten. =/

      Hoffe, ihr versteht meine Frage,

      lg Eisflamme :)
  • 33 Antworten
    • 1
    • 2