[Dringend] iTunes Account gehackt

    • Quaalude
      Quaalude
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 2.043
      Bräuchte mal schnelle Hilfe.

      Habe eben festgestellt, dass mein iTunes Account gehackt wurde.
      Insgesamt wurden Punkte für irgendeine App im Wert von 700 € gekauft.

      Wie gehe ich am besten vor? Direkt über Onlinebanking stornieren? Erst an Apple wenden?
  • 14 Antworten
    • PPK
      PPK
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2006 Beiträge: 456
      würd erstmal in nen pokerforum fragen
    • Hasgar
      Hasgar
      Black
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 1.564
      persocheck plz!

      @op: frag deine eltern oder die lehrer in der schule, wenn du ernsthaft nicht weißt wie man in so einem fall vorgeht...
    • SolidSilver
      SolidSilver
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2008 Beiträge: 578
      omg ich kann nicht mehr, die antwort ist perfekt.
    • NoG2k5
      NoG2k5
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2005 Beiträge: 5.074
      Thread des Monats so far .... !!!
    • MostZockerx
      MostZockerx
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2008 Beiträge: 1.696
      expert line: gar nicht erst bei itunes registrieren!
    • Rapublik
      Rapublik
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 455
      Original von PPK
      würd erstmal in nen pokerforum fragen
      :f_love:
    • sYsinho
      sYsinho
      Global
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 154
      http://www.sandboxie.com/
    • Quaalude
      Quaalude
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 2.043
      Original von PPK
      würd erstmal in nen pokerforum fragen
      Jo, keine Ahnung, ob du es mitbekommen hast, aber im Small Talk werden in erster Linie Themen neben Poker besprochen.
      Wüsste nicht, warum ich die Frage nicht auch in einer ziemlich großen Community mit vielen Apple Nutzern stellen sollte, während ich in Foren über Apple speziell auf Freischaltung warte.

      Original von Hasgar
      persocheck plz!

      @op: frag deine eltern oder die lehrer in der schule, wenn du ernsthaft nicht weißt wie man in so einem fall vorgeht...
      Muss ehrlich sagen, dass ich mir unklar bin, welche Schritte Sinn machen und welche nicht.
      Passwörter sind logischerweise schon geändert, Mails an den Support von Apple und ClickandBuy sind auch raus.
      Der iTunes Account existiert nun seit knapp drei Jahren mit demselben Passwort. Meiner Meinung nach aber auch irrelevant, da man es wohl kaum mit Brute Force rausbekommen hat. Darüber hinaus habe ich mich mit meinem aktuellen PC, welchen ich nun knapp ein Jahr nutze, nie in iTunes eingeloggt, Apps wurden immer nur übers iPhone gekauft. PC wird heute aber sicherheitshalber trotzdem neu aufgesetzt.

      Macht es Sinn auch die Bank in Kenntnis zu setzen? Da es ja über Lastschrift ging, habe ich für die Rückbuchung noch 6 Wochen Zeit und ich weiß nicht, ob ich mir noch zusätzlichen Stress in Form von Mahnverfahren mache, wenn ich das Geld ohne Rücksprache zurückbuchen lasse. Wüsste auch nicht, was meine Bank sonst tun könnte.
      Wie sieht es mit einer Anzeige gegen Unbekannt aus? Natürlich nicht um den Täter zu ermitteln, sondern falls sich Apple oder ClickandBuy quer stellen sollten.
    • LordPoker
      LordPoker
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2007 Beiträge: 12.784
      Sieht schlecht aus.

      Wenn jemand über ein ungesichertes Netzwerk reingeht und Schaden verursacht ists auch das Problem des Netzwerk-Inhabers.

      Auch wenn du dein iTunes mit einem Passwort gesichert hast, hast du eigentlich dafür Sorge zu tragen, dass da alles koscher läuft.

      Vielleicht hast du Glück und Apple kann nachverfolgen, auf wessen iPod/iPad/iPhone da irgendwas geladen wurde. Ansonsten, Echt Schade Man :(
    • FelixGraf
      FelixGraf
      Einsteiger
      Dabei seit: 16.04.2011 Beiträge: 1
      Hallo,

      ich habe mich hier extra in dem Forum angemeldet, weil mir das auch schon passiert ist!

      Jemand hat für mehrere hundert Euro bei iTunes, Zubehör für so eine Schlagzeug (Musikinstrument) App gekauft!

      Ich wurde aber auch per eMail von einer eMail Adresse (kann ich hier aus Ermittlungsgründen nicht Preis geben) mit voll ekeligen Bildern von Penisen (oder: Penissen) belästigt.

      Ich bin dann zur Polizei gegangen, die wohl die Internet-Polizei-Abteilung verständigt hat.

      Das Ende vom Lied war, dass es mein Nachbar, im Nebengebäude war und das Geld war ich aber los, weil er dachte ich kriegs von Apple wieder, war aber nicht so!!!

      An Quaalude:

      Ich hab damals in meiner Panik ins WoW Szene Forum geschrieben und da kamen auch voll viele blöde Antworten, lass dich nicht runter ziehen, weil die Leute denken du machst Witze oder so, war bei mir auch!

      LG Felix
    • MOAH
      MOAH
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2007 Beiträge: 4.106
      Original von FelixGraf
      Hallo,

      ich habe mich hier extra in dem Forum angemeldet, weil mir das auch schon passiert ist!

      Jemand hat für mehrere hundert Euro bei iTunes, Zubehör für so eine Schlagzeug (Musikinstrument) App gekauft!

      Ich wurde aber auch per eMail von einer eMail Adresse (kann ich hier aus Ermittlungsgründen nicht Preis geben) mit voll ekeligen Bildern von Penisen (oder: Penissen) belästigt.

      Ich bin dann zur Polizei gegangen, die wohl die Internet-Polizei-Abteilung verständigt hat.

      Das Ende vom Lied war, dass es mein Nachbar, im Nebengebäude war und das Geld war ich aber los, weil er dachte ich kriegs von Apple wieder, war aber nicht so!!!

      An Quaalude:

      Ich hab damals in meiner Panik ins WoW Szene Forum geschrieben und da kamen auch voll viele blöde Antworten, lass dich nicht runter ziehen, weil die Leute denken du machst Witze oder so, war bei mir auch!

      LG Felix
      so much fail, safetyquote! :pokerface:
    • MostZockerx
      MostZockerx
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2008 Beiträge: 1.696
      Original von FelixGraf
      Hallo,

      ich habe mich hier extra in dem Forum angemeldet, weil mir das auch schon passiert ist!

      Jemand hat für mehrere hundert Euro bei iTunes, Zubehör für so eine Schlagzeug (Musikinstrument) App gekauft!

      Ich wurde aber auch per eMail von einer eMail Adresse (kann ich hier aus Ermittlungsgründen nicht Preis geben) mit voll ekeligen Bildern von Penisen (oder: Penissen) belästigt.

      Ich bin dann zur Polizei gegangen, die wohl die Internet-Polizei-Abteilung verständigt hat.

      Das Ende vom Lied war, dass es mein Nachbar, im Nebengebäude war und das Geld war ich aber los, weil er dachte ich kriegs von Apple wieder, war aber nicht so!!!

      An Quaalude:

      Ich hab damals in meiner Panik ins WoW Szene Forum geschrieben und da kamen auch voll viele blöde Antworten, lass dich nicht runter ziehen, weil die Leute denken du machst Witze oder so, war bei mir auch!

      LG Felix
      Aber dein Klarname ist o.k. oder was?
    • Quaalude
      Quaalude
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 2.043
      Naja, Update:

      Apple und ClickandBuy waren schon informiert und gestern habe ich dann bei der Polizei noch Anzeige erstattet.
      Anzeige erstatten an sich bringt aus Ermittlungssicht nichts, da es eh wohl aus dem Ausland gemacht wurde, solllte man aber schon als Formalität für Apple und ClickandBuy machen, wie ich festgestellt habe.

      Das Ende vom Lied ist, dass es aus Sicht von Apple auch Betrug war, an welchem ich unschuldig bin und ich sollte die Rückabwicklung mit ClickandBuy klären, wo mir gesagt wurde, dass ich die Lastschriften einfach zurückbuchen soll. Habe daher mein Geld schon wieder und Zahlungsansprüche gegen mich sollten auch keine mehr bestehen.

      Ging ja nochmal gut aus. :f_cool:
    • LordPoker
      LordPoker
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2007 Beiträge: 12.784
      top



      Bitte Passwort ändern auf was anderes außer "passwort" ;)