Informationspolitik @ Korn

    • kingwtf
      kingwtf
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2009 Beiträge: 2.449
      folgende Statements zur aktuellen Situation stehen im Raum:

      Korn:
      Hi ihr,

      habe gerade mit Moneybookers telefoniert und folgende Aussage erhalten. Für die Richtigkeit dieser Aussage können wir keinerlei Gewähr übernehmen:

      Moneybookers macht grundsätzlich keine Transaktionen von US-Pokerspielern.
      Moneybookers möchte aber weiterhin ganz normal mit Full Tilt und PokerStars für nicht US-Spieler zusammenarbeiten.

      Die Probleme zwischen Moneybookers und Full Tilt müssten also der Aussage nach andere Gründe haben, wie z.B. technische Probleme. hierzu habe ich aber keine näheren Infos.


      Quelle



      FTP-Support:
      "Hallo xxx,
      Moneybookers steht im Augenblick nicht als Zahlungsmethode zur Verfügung. Dies wird voraussichtlich das Wochenende über so bleiben.Moneybookers hat uns bis jetzt allerdings weder Einzelheiten über die Gründe, noch über die Dauer der Ausfallperiode mitgeteilt.
      Aufgrund der Situation und der sprunghaft angestiegenen Bearbeitungsanträge ist es gut möglich dass das gleiche in Kürze auch für NETeller zutrifft.
      Wir danken dir für deine Geduld und dein Verständnis.Solltest du weitere Fragen oder Anliegen haben, wir sind rund um die Uhr für dich erreichbar.
      Mit freundlichen Grüßen, Christoph
      Full Tilt Poker Black Card Kundendienst"


      Quelle


      srsly.. mit wem wurde denn da telefoniert, wenn expliziert der Zusatz "ohne Gewähr" angehängt wird? Doch nicht etwa mit der Putzfrau, oder?

      Sry... soll keine Stimmungsmache sein... möchte nur mal wissen, was jetzt genau Tacheles ist.




      Trolle, Flamer, Schüttler, Fürsten... abstinente verbis!
  • 12 Antworten
    • bumsgore
      bumsgore
      Bronze
      Dabei seit: 22.11.2007 Beiträge: 782
      Ruf doch mal bei der Telekom Hotline an und lass dir zu aktuellen Vertragsdetails vom Support eine Info geben.
      Danach gehst du dann in ein Forum mit ein paar hunderttausend Lesern, erklärst was du erfahren hast und übernimmst die volle Verantwortung für die Richtigkeit des Gesagten.

      Es weiss nunmal im Moment keiner was Sache ist und das Wochenende ist, macht es nicht unbedingt leichter an Infos zu kommen.

      Ich bin eigentlich ganz froh, dass Korn bzw. Ps.de versucht an Informationen zu kommen und sie unkompliziert direkt ins Forum oder den Liveticker packt. Mehr gibts halt im mom nicht.
    • Hadi
      Hadi
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2009 Beiträge: 12.303
      Hey kingwtf,

      bei einem solchen Thema haben wir zwei Möglichkeiten:
      Wir liefern euch die Informationen die wir haben asap und lassen euch wissen, wenn wir für die Richtigkeit mancher Angaben nicht garantieren können oder wir verifizieren alle unsere Infos bevor wir sie weiterleiten und sind den meisten anderen Quellen hinterher.

      Die Erfahrung zeigt, dass unsere Community die erste Option bevorzugt und selber weiß, was sie aus den Infos macht - sobald uns Konkreteres zur Verfügung steht updaten wir euch selbstverständlich in den News.

      Grüße,

      Hadi
    • kingwtf
      kingwtf
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2009 Beiträge: 2.449
      Ok das sehe ich ein.

      Klingt halt nur sehr verwrrend, weil einerseits will MB wohl weiterhin Geschäfte mit Non-US Spielern machen, andererseits klingt es seitens des FTP so, als hätte MB irgendwie "keinen Bock" mehr, mit Ihnen zusammenzuarbeiten.
      Man weiss da nicht so recht wo man dran ist.
    • goldflair03
      goldflair03
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2008 Beiträge: 1.957
      Original von Hadi

      Die Erfahrung zeigt, dass unsere Community die erste Option bevorzugt und selber weiß, was sie aus den Infos macht - sobald uns Konkreteres zur Verfügung steht updaten wir euch selbstverständlich in den News.

      Grüße,

      Hadi
      sry, aber die informationen die ihr hier veröffentlicht sind einfach größtenteils unbrauchbar bzw. kriegen wir die auch von anderen seiten her.

      ihr könnt mir auch nich erzählen, dass das eure ganzen informationen sind...

      ich meine ihr müsst doch seit 3tagen dauerhaft über das thema beraten, krisenmeetings abhalten und szenarien kalkulieren.
      außerdem steht ihr mit dem großteil des pokermarktes im kontakt bzw. selbst wenn stars und co euch nich antworten, kriegt ihr in gibraltar von anderen partnern was mit...

      fänds nur echt fair, wenn ihr uns jetzt - wo die br's von vielen spielern auf der kippe stehen - mit echten informationen versorgt und uns nicht alleine lasst.
      a la: wie sehen die verschiedenen szenarien aus und mit welcher wahrscheinlichkeit treten sie ein?, wie wahrscheinlich ist das einer der betroffenen anbieter konkurs anmeldet? was geschieht mit unseren geldern - stars solls ja treuhandkonten geben. kann man oder wie kann man notfalls sein anspruch auf das geld rechtens machen? / gibt es solche regelungen auch für ftp?
      wie entwickelt sich der markt kurz-/ mittel- und langfristig?
      was sagen eure rechtsexperten?

      wie gesagt bin nen bissle enttäuscht, dass ihr uns nicht bei euch in die karten schauen lasst - gerade jetzt, wo wir auf euch angewiesen wären.
      scheint wohl wirklich düster auszusehen, da ihr positive informationen wohl viel eher freigeben würdet...
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von goldflair03
      ich meine ihr müsst doch seit 3tagen dauerhaft über das thema beraten, krisenmeetings abhalten und szenarien kalkulieren.
      warum sollen sie das machen, es wurde ein markt abgeschottet in dem sie sowieso nicht sind und da der spielbetrieb auf den gebannten seiten auch ganz normal weitergeht und auch die seiten keine anzeichen machen das sich was ändert.
    • goldflair03
      goldflair03
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2008 Beiträge: 1.957
      von den entwicklungen ist einfach der gesamte pokermarkt betroffen. es ist recht naiv anzunehmen, dass das nur partielle auswirkungen hat und ps.de nicht auch indirekt davon betroffen ist...
    • joe0411xx
      joe0411xx
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2007 Beiträge: 1.483
      Original von goldflair03
      Original von Hadi

      Die Erfahrung zeigt, dass unsere Community die erste Option bevorzugt und selber weiß, was sie aus den Infos macht - sobald uns Konkreteres zur Verfügung steht updaten wir euch selbstverständlich in den News.

      Grüße,

      Hadi

      fänds nur echt fair, wenn ihr uns jetzt - wo die br's von vielen spielern auf der kippe stehen - mit echten informationen versorgt und uns nicht alleine lasst.
      a la: wie sehen die verschiedenen szenarien aus und mit welcher wahrscheinlichkeit treten sie ein?, wie wahrscheinlich ist das einer der betroffenen anbieter konkurs anmeldet? was geschieht mit unseren geldern - stars solls ja treuhandkonten geben. kann man oder wie kann man notfalls sein anspruch auf das geld rechtens machen? / gibt es solche regelungen auch für ftp?
      wie entwickelt sich der markt kurz-/ mittel- und langfristig?
      was sagen eure rechtsexperten?

      wie gesagt bin nen bissle enttäuscht, dass ihr uns nicht bei euch in die karten schauen lasst - gerade jetzt, wo wir auf euch angewiesen wären.
      scheint wohl wirklich düster auszusehen, da ihr positive informationen wohl viel eher freigeben würdet...
      Du unterstellst imo zu viel.
      Und wenn PS genauere Einschätzungen geben würde ob wer wann eventuell pleite geht, sinds nachher die gleichen die sich beschweren wenn es schiefgeht was das doch für unverantwortliche Prognosen waren.
      Ne, alos in dieser (ziemlich unübersichtlichen Lage) finde ich hat PS sich bisher ganz ok. verhalten.
    • tranceactor
      tranceactor
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2006 Beiträge: 4.899
      Original von joe0411xx
      Original von goldflair03
      Original von Hadi

      Die Erfahrung zeigt, dass unsere Community die erste Option bevorzugt und selber weiß, was sie aus den Infos macht - sobald uns Konkreteres zur Verfügung steht updaten wir euch selbstverständlich in den News.

      Grüße,

      Hadi

      fänds nur echt fair, wenn ihr uns jetzt - wo die br's von vielen spielern auf der kippe stehen - mit echten informationen versorgt und uns nicht alleine lasst.
      a la: wie sehen die verschiedenen szenarien aus und mit welcher wahrscheinlichkeit treten sie ein?, wie wahrscheinlich ist das einer der betroffenen anbieter konkurs anmeldet? was geschieht mit unseren geldern - stars solls ja treuhandkonten geben. kann man oder wie kann man notfalls sein anspruch auf das geld rechtens machen? / gibt es solche regelungen auch für ftp?
      wie entwickelt sich der markt kurz-/ mittel- und langfristig?
      was sagen eure rechtsexperten?

      wie gesagt bin nen bissle enttäuscht, dass ihr uns nicht bei euch in die karten schauen lasst - gerade jetzt, wo wir auf euch angewiesen wären.
      scheint wohl wirklich düster auszusehen, da ihr positive informationen wohl viel eher freigeben würdet...
      Du unterstellst imo zu viel.
      Und wenn PS genauere Einschätzungen geben würde ob wer wann eventuell pleite geht, sinds nachher die gleichen die sich beschweren wenn es schiefgeht was das doch für unverantwortliche Prognosen waren.
      Ne, alos in dieser (ziemlich unübersichtlichen Lage) finde ich hat PS sich bisher ganz ok. verhalten.
      #2
    • goldflair03
      goldflair03
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2008 Beiträge: 1.957
      seh nich warum eine prognose großartig schaden sollte - sind ja nich am aktienmarkt. eine prognose die sich später vielleicht als falsch erweist ist imho 1000mal besser als die ganzen spekulationen mit halbwissen in den anderen threads.
      außerdem sind informationen wie man an sein geld kommt oder ob man da noch rankommt wenn eine der firmen pleite geht auch keine prognose/spekulation, sondern einfach eine vorbereitende informationen auf das worst case szenario - darum hätten wir uns eigenlich auch schonmal früher kümmern können/sollen :rolleyes:
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Hi ihr,

      don't shoot the messenger :)

      Wir können auch nichts dafür, dass sich die Aussagen von FTP und MB widersprechen.
    • goldflair03
      goldflair03
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2008 Beiträge: 1.957
      na war keine wirkliche kritik, immerhin hab ichs eurer eilmeldung via facebook zu verdanken das ich am freitag abend noch auscashen konnte.

      is eher ne bitte für die restlichen kollegen deren cashouts festhängen, dass ihr nen paar unternehmensinformationen shared, denn wenn mein geld noch auf den konten liegen würde und ich mir überall dieses halbwissen durchlesen müsste, würd ich wahrscheinlich durchdrehen ;)

      ihr habt immerhin viel mehr einblick in diese undurchsichtige "pokersystem", als wir normalsterblichen.
    • kingwtf
      kingwtf
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2009 Beiträge: 2.449
      Original von Korn
      Hi ihr,

      don't shoot the messenger :)

      Wir können auch nichts dafür, dass sich die Aussagen von FTP und MB widersprechen.
      Aber ernsthaft: du musst doch wissen, wer dir da die telefonische Auskunft erteilt hat und welche Position dieser Mensch bekleidet. Ich will ja überhaupt keine Interna oder so etwas wissen, aber ob die Person, die dir gegenüber ausgesagt hat "Wir möchten gerne weiterhin mit den Pokeranbietern zusammenarbeiten" hierarchisch "ernstzunehmen" ist oder nicht, solltest du doch einschätzen können uns uns darüber bitte kurz aufklären ;)

      Danke!