von vorne wieder

    • TooropAce
      TooropAce
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2009 Beiträge: 1.527
      ich hab vor langer Zeit Poker gespielt und nach jetzt 1 Jahr Pause will ich wieder Anfangen erstmal mit einer Bankroll Buidling.

      Jetzt brauch ich nur noch paar Meinungen von euch bzw. Tipps.

      1. Ich könnte 250$-400$ Einzahlen und mit dem BRB beginnen oder sollte ich aufgrund der langen Pause eher wieder unten Anfangen? (Durch die Pause bin ich mom nicht Uptodate aber verlernt habe ich noch nicht alles)

      2. Früher hab ich viel S´n`G gespielt, aber das gefällt mir nicht mehr so vorlallem wegen dem ICM (wird das so geschrieben?) Vorallem weil ich seit einer Woche in den Micros reingeschnuppert habe und bei der 6. oder 7. Blinderhöhung immer noch 5 Spieler bzw manchmal auch 6 Spieler noch am Tisch sind und alles gecallt wird bzw. loose gespielt wird. Neben den SNG hab ich LIMIT gespielt aber da ist der Traffic ausser bei Stars eine Katastrophe da hab ich so die Meinung das dieses Limit balt ausstirbt. Also bleibt nur NL aber wie sieht es da momentan aus würde mit NL10 anfangen.
      Pokerräume die mir zur Verfügung stehen (getrackt) Stars, William Hill (FDB noch offen) PartyPoker (FDB noch offen) 24Poker auch hier noch (FDB offen)

      Sollte ich die ganzen FDB versuchen zu clearen aber ist das dann mit NL10 überhaupt möglich?

      Danke erstmal.
  • 5 Antworten