Statsbewertung bitte

    • MyLady17
      MyLady17
      Black
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 7.975
      Es ist Frühling, die Klasuren sind vorbei, Zeit das Spiel mal zum "TÜV" zu bringen. Es wäre super wenn ihr euch mal meine Stats anschaut und dazu Stellung dazu bezieht. Ich bin inzwischen seit 120k Händen BE auf 2/4 bis 5/T und denke dass ich einige Leaks habe.

      Was ich vermute:

      1. Ich attacke Flops die Villain schlecht hittet und wo ich implied FE auf späteren Streets habe zu selten, sprich meine c/r am Flop sind zu stark.

      2. Ich folde zu viel auf Riverbets.

      3. Ich Rebluffe/Resemibluffe zu selten

      Könnt ihr was erkennen?



      Uploaded with ImageShack.us
  • 16 Antworten
    • HamburgmeinePerle
      HamburgmeinePerle
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2009 Beiträge: 6.136
      ich habs jetzt mal mit meinen stats verglichen, also arg große Leaks erkenne ich rein von den stats her nicht, auch wenn ich da kein Experte bin.


      Aufällig ist, dass du preflop etwas looser und aggressiver bist mit 29/23, kommt das vom looseren Stealen am BU?!

      Und postflop spielst du etwas passiv und wenig SD-bound, das hat zwar mit preflop zu tun, aber ich denke, dass es etwas zu tight ist postflop, wobei du gegen Cbets Flop mehr foldest als ich, an Turn + River aber wesentlich weniger looser bist als ich, ich hab dabei nen WTS von 39.


      Keine Ahnung, ob dir das so hilft, ich peele looser am Flop, während ich am Turn mehr folde, weiß aber nicht ob das ein Leak von mir oder von dir ist, aber wie gesagt, bin kin Statsexperte, wollte nur auch mal meinen Senf dazugeben ;)
    • PeterParka
      PeterParka
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2008 Beiträge: 867
      semilustiger trollpost
    • Marvl
      Marvl
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2005 Beiträge: 3.556
      Also ich find's postflop gar nicht so passiv.

      Außer am River, wo ich die Agression für grenzwertig gering halte.
      Viel weniger darf's imo nicht werden.
      Hängt natürlich stark von den Gegnern ab und der Wert ist ja auch noch durchaus gesund.

      Würde aber empfehlen, mal zu verifizieren, ob Valuebetting nicht zu tight ist und/oder zu oft b/c statt b/f insbesondere gegen Fische gespielt wird.
    • beni
      beni
      Black
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 11.684
      hallo, du hast 1BB/100hands ===> du wirst das allermeiste richtig machen
    • Benjen
      Benjen
      Black
      Dabei seit: 06.09.2007 Beiträge: 1.393
      Original von beni
      hallo, du hast 1BB/100hands ===> du wirst das allermeiste richtig machen
      HM zeigt es bei den Popups falsch an.
      Es ist 1 bb/100 also 1 big blind/100.
    • Kyroka
      Kyroka
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2006 Beiträge: 938
      Also ORC UTG wäre 13%, BU 39%(?). Du raist UTG 17%, müsste da am BU nicht eine 51 stehen? :D

      Sind halt mustergültige TAG-Stats. Geriner c/r, geringer Cap, Verteilung von VPIP über die Positionen etc. spricht dafür, dass du relativ straightforward spielst. Das schreibst du aber im Grunde selber.

      Und BB kann man vermutlich öfter defenden. Natürlich immer gegner- und rakeabhängig, bla bla.
    • MorchManN
      MorchManN
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2005 Beiträge: 2.012
      Ich finde deine Stats sehr solide.

      Vielleicht könntest du noch ein wenig aufloosen?!

      First in Raise am CO vll 30% und BU 45 bis 50%.

      Ansonsten noch ne Frage/Anmerkung, auch an die anderen Mitleser:

      Im Fall Mylady haben wir nen WTS von 38% und W$SD von 54%.

      Ab einem W$SD < 50% sind wir loosing player?
      Und welche korrelierten Werte sind optimal? 38/54 oder vll 40/52 oder 42/51; meine Werte sind zufällig gewählt.

      Natürlich hängen die Werte vom Skill ab, werden sich aber vermutlich in der Gegend aufhalten und man kann mit Sicherheit sagen, dass WTS proportional zu 1/(W$SD)^x ist.

      Grüße

      Morchmann
    • Alph0r
      Alph0r
      Black
      Dabei seit: 09.05.2007 Beiträge: 5.149
      Man ist mit einem w$sd nicht automatisch loosing player

      Man hat ja oft gute Odds für nen call
      wenn man mknappe bluffs macht un gecatched wird, sinkt der wert auch im vergleich zu einem C/F mit diesen Händen

      Finde die Stats solide, nur der bet vs missed CB ist IP sehr hoch
    • HamburgmeinePerle
      HamburgmeinePerle
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2009 Beiträge: 6.136
      Original von Alph0r
      Finde die Stats solide, nur der bet vs missed CB ist IP sehr hoch

      der liegt bei mir bei 95% und das kann absolut nicht sein, bin mir ziemlich sicher, dass das ein Fehler von HM ist oder wir von inem anderen Stat sprechen.


      Also der gibt doch an, wie oft man bettet, wenn Villain als PFA gecheckt hat!? Gilt das nur HU oder multiway?! Finde den stat so ziemlich schwammig, man weiß nichtmal was genau gemeint ist, also ich hab schon von sehr viele gehört, dass sie einen wert von >90 haben und das definitiv nicht sein kann.


      Ich checke da auch sehr oft behind, weil ich misstrauisch bin, dass es ein Trapversuch ist, insbesondere HU.
    • MorchManN
      MorchManN
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2005 Beiträge: 2.012
      Gibt es Leute die ne gute Sample haben und winning sind mit nem W$SD < 50% ??
    • wuerstchenwilli
      wuerstchenwilli
      Black
      Dabei seit: 07.04.2008 Beiträge: 18.681
      wtsd 42,7
      w$sd 48,5
      BB/100 0,75
      460k Hände

      Anteile:
      25% 1/2
      24% 0,5/1 (einziges negativ Limit)
      17% 0,25/0,50
      13% 2/4
      10% 3/6
      5% 0,15/0,30

      Rest Sonstige

      bei den unterschiedlichen limits besteht keine korrelation zwischen W$Sd und BB/100
    • MorchManN
      MorchManN
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2005 Beiträge: 2.012
      hui ok, hätte intuitiv gesagt leute mit W$SD < 50% sind loosing player^^
    • wuerstchenwilli
      wuerstchenwilli
      Black
      Dabei seit: 07.04.2008 Beiträge: 18.681
      Wieso denn auch? Stell dir vor du spielst HU, dann kannst du <50% haben, wenn du dafür mehr Pötte ohne SD gewinnst. Oder du spielst an einem Tisch, an dem immer 3+ Spieler am SD sind. Dann kommst du vermutlich nie >50%, brauchst du auch nicht, da >33% schon > Durchschnittsequity ist. Natürlich muss du deine "Non-SD-Winnings" auch noch ausgleichen.

      Und noch was: Ich finde das mit der Statsbewertung immer schwierig, denn ich bin davon überzeugt, dass unterschiedliche Spielstile zum Erfolg führen. Ist wohl die alte Disskussion ob GTO>exploit oder nicht. Ich bin halt mehr der Exploiter, auch wenn ich mich damit häufig selbst exploite ;) Aber wenn ich daran denke, wie viele mich schon wegen meines Spielstils belächelt haben oder den Kopf schütteln. irgendwas scheine ich ja auch richtig zu machen. z.B. kann ich viel, viel dünner vbetten am River, da die Leute immer denken, ich wäre auf einem Bluff, was ich ja auch haüfig bin. Wenn man dir jetzt sagt, vbette den river dünner, dann passt das ja nicht zu deinem Spiel. Grob würde ich aber auch sagen: BU aggressiver, evtl. etwas vorsichtiger bei Limpern. Einen 30/0 Limper eher behandeln wie einen openraiser. Wie ich sehe hast du 0 CC und 0 Limp. Ich würde mit Scons gegen SD-monkeys eben manchmal den CC vorziehen. Liegt aber auch wiederum daran, dass ich viel weniger FE haben dürfte als du. Insgesamt sind deine Stats doch sehr solide. Kannst du ja auch bei PTT abgleichen.
    • MyLady17
      MyLady17
      Black
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 7.975
      Bei PTT abgleichen? Btw danke erstmal. Hab mir alles angeschaut und hab auch ein paar Sachen gefunden woran ich arbeiten kann und werde. Insgesamt noch einen Tick looser, vor allem vom CO und mehr Hände aus dem BB defenden. Hab hier doch ein Video gefunden was mir sehr weitergeholfen hat :)
    • MorchManN
      MorchManN
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2005 Beiträge: 2.012
      Original von MyLady17
      Bei PTT abgleichen? Btw danke erstmal. Hab mir alles angeschaut und hab auch ein paar Sachen gefunden woran ich arbeiten kann und werde. Insgesamt noch einen Tick looser, vor allem vom CO und mehr Hände aus dem BB defenden. Hab hier doch ein Video gefunden was mir sehr weitergeholfen hat :)
      Falls es nicht das von Boomer ist, die Videos von ihm haben mir auch gute Ansätze gegeben!
    • MyLady17
      MyLady17
      Black
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 7.975
      War tatsächlich das Logic Knot 3 von Boomer, sehr gutes Video^^