ständig eigenen besuch in 6er -wg

    • 78901
      78901
      Global
      Dabei seit: 12.01.2011 Beiträge: 209
      hi,
      ich wohne in einer 6er wg. wegen des threads mitbewohner hat ständig siene tusse da hab ich ein etwas schlechtes gewissen bekommen. hier miene situation:
      wohne seit märz in einer 6er wg. schon 2 verschiedene kumpels haben mich für 8 bzw. 10 tage besucht. und entsprechend auch da gelebt, mit mir gesoffen etc... aber keinen übertriebenen lärm gemacht.
      bald kommt mich ein anderer kumpel noch ne woche besuchen.
      und eingentlich wollte meine freundin im sommer ca. 3 wochen kommen.
      gitb eingentlich keine probleme mit den mitbewohnern, wir gehen auch mal zusammen weg undsoweiter... hab mir bis jetzt auch keine gedanken gemacht, aber bin durhc den thread drauf gekommmen, dass es die anderen vll nervt obwohl sie nichts dazu sagen.
      wie seht ihr das ganze?
  • 21 Antworten
    • levi1990
      levi1990
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2010 Beiträge: 188
      ich denke es kommt ganz auf die Personen an...mich persönlich würde es auf jedenfall nerven, wobei ich auch was sagen würde.

      wenn ich du wäre würd ich halt einfach mal mit den anderen reden, dann weißt du wenigstens wie es aussieht
    • 78901
      78901
      Global
      Dabei seit: 12.01.2011 Beiträge: 209
      Original von levi1990
      ich denke es kommt ganz auf die Personen an...mich persönlich würde es auf jedenfall nerven, wobei ich auch was sagen würde.

      wenn ich du wäre würd ich halt einfach mal mit den anderen reden, dann weißt du wenigstens wie es aussieht
      danke schonmal, sicher eine option sie direkt darauf anzusprechen. allerdings werden erfahrungsgemäß die leute, die von selbsrt nichts sagen, oft auch sagen es ist ok so obwohl es ihnen nicht wirklich zu 100% passt.
      deswegen würde ich mich eibfach über ein paar allegemeine einschätzungen freuen :)
    • Megaheiner
      Megaheiner
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2007 Beiträge: 1.709
      Ich weiss jetzt nicht wies bei euch aussieht von wegen Kostenaufteilung oder so, aber vielleicht kannste ja einfach mal anbieten für die Zeiten wo du Besuch hast bisschen mehr zu zahlen. Falls die Andern das ablehnen ist ja alles gut, falls sie dem zustimmen, würd ich aber auch nochmal fragen, ob es überhaupt ok für sie ist, dass du so oft für längere Zeit Besuch hast. Wobei ich eigentlich denke, dass es in ner 6er WG jetzt nicht so schlimm sein dürfte, als wenn du z.B. in ner 2er WG lebst.
    • IcedEyes
      IcedEyes
      Bronze
      Dabei seit: 20.10.2006 Beiträge: 449
      warum fragst du hier und nicht deine mitbewohner.
    • 78901
      78901
      Global
      Dabei seit: 12.01.2011 Beiträge: 209
      also die kosten strom, heizung, internet etc....
      werden alle fix vom vermieter übernohmen, der merkt auch nicht ob da mehr oder weniger verbraucht wird, weil in dem haus 5 wgs sind.
      deswegen vom der seite her eigentlich kein problem
    • Schelm
      Schelm
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2006 Beiträge: 5.199
      definitiv direkt fragen! ist das beste. vielleicht auch einfach die mitbewohner mit deinem kumpel auf paar kästen bier einladen oder so. kommt drauf an wie sie drauf sind aber falls es sich um studenten handelt ist sowas immer gut. dann lernen auch die mitbewohner deinen kumpel kennen und dann ist alles viel lockerer :)
    • 78901
      78901
      Global
      Dabei seit: 12.01.2011 Beiträge: 209
      Original von Schelm
      definitiv direkt fragen! ist das beste. vielleicht auch einfach die mitbewohner mit deinem kumpel auf paar kästen bier einladen oder so. kommt drauf an wie sie drauf sind aber falls es sich um studenten handelt ist sowas immer gut. dann lernen auch die mitbewohner deinen kumpel kennen und dann ist alles viel lockerer :)
      so wars ja auch waren gemainsam saufen, kiffen undso wieter ;)
      an sich wird es mit sicherheit keinen stören aber ich hab halt ein bisschen bedenken weil ich im prinzip ca. die hälfte der zeit wenn ich dort bin besuch hab.
    • Blinzler
      Blinzler
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2005 Beiträge: 7.456
      Dann sollte da normal kein Problem sein, solang man rücksichtsvoll miteinander umgeht, aber das sollte ja eh standard sein. Kanns jetzt nur von mir sagen, aber hier ist es total normal, dass Freunde, Freundinnen oder irgendwelche Bekannten mal vorbeikommen und dann halt auch mal zur Not länger bleiben. Ist halt auch so, dass das von allen so praktiziert wird.

      Wenn du n paar bedenken hast, dann einfach vielleicht mit deinen leuten mal groß kochen und die leute einladen. kommt immer gut. und halt vorher einfach mal nachfragen, ob es klar geht. Wenn du da noch hinzufügst, dass du einfach mal checken wolltest, ob das ok ist für deine mitbewohner, weils ja doch jetzt häufiger vorkam, dann sollte das klar gehen.
    • FiftyBlume
      FiftyBlume
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2010 Beiträge: 8.580
      Original von 78901
      Original von Schelm
      definitiv direkt fragen! ist das beste. vielleicht auch einfach die mitbewohner mit deinem kumpel auf paar kästen bier einladen oder so. kommt drauf an wie sie drauf sind aber falls es sich um studenten handelt ist sowas immer gut. dann lernen auch die mitbewohner deinen kumpel kennen und dann ist alles viel lockerer :)
      so wars ja auch waren gemainsam saufen, kiffen undso wieter ;)
      an sich wird es mit sicherheit keinen stören aber ich hab halt ein bisschen bedenken weil ich im prinzip ca. die hälfte der zeit wenn ich dort bin besuch hab.
      Dann ist doch alles okay - deine Kollegen schmeißen n paar Kästen Bier/n Grillabend, deine Freundin kocht dann im Sommer mal....
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      Mich persönlich würde es stören, wenn ständig irgendwelche fremden Personen bei mir in der WG wohnen würden. Vor allem, wohnst du gerade mal einen Monat dort.
      Wenn in einer 6er WG 8, 9 oder 10 Leute auf einmal wohnen, nimmt man sich gegenseitig doch schon Platz weg. Deine Freunde wollen sicher auch was im Kühlschrank deponieren oder mittags kochen. Sie benutzen die Toilette usw.
    • brasbat
      brasbat
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2008 Beiträge: 692
      hier gehen die meinungen dazu ja schon auseinander, daher frag am besten die leute die das betrifft: deine mitbewohner :)

      als ich in einer 2er wg gewohnt habe, hat meine freundin mal für einen monat bei mir gewohnt. hab vorher mit meinem mitbewohner abgesprochen ob das ok ist. war für ihn überhaupt kein problem von der sache her, er wollte nur, dass sie sich an den nebenkosten beteiligt, was ich auch völlig in ordnung finde. wenn statt 6 leuten 7 morgens duschen fällt das niht so sehr ins gewicht, wie wenn statt 2 leuten 3 duschen usw.
    • brasbat
      brasbat
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2008 Beiträge: 692
      doppelpost
    • Baeume
      Baeume
      Bronze
      Dabei seit: 05.05.2010 Beiträge: 847
      Prinzipiell kann man wohl sagen, dass Leute die in einer 6er WG wohnen in dem Bezug eher lockerer drauf sind, als jemand der in einer 2er WG wohnt.
    • Spearmi
      Spearmi
      Global
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 11.188
      frag einfach mal deine mitbewohner wie die dazu stehen!?
    • luxxx
      luxxx
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 12.515
      Wer sich entscheidet, in einer 6er WG zu wohnen, dem macht es in der Regel nichts aus, wenn zwischenzeitlich auch mal mehr Leute da sind.

      Sorge nur dafuer, dass deine Kumpels auch immer mal ne Kiste Bier mitbringen oder sich sonst durch kleine Gesten zeigen, dass sie dankbar sind, dass sie zwischenzeitlich bei Euch wohnen duerfen.

      Probleme entstehen immer erst dann, wenn etwas kaputt geht oder etwas abhanden kommt, egal ob verschuldet oder unverschuldet.

      Mir persoenlich wuerde es nichts ausmachen, so lange sie meine Sachen in Ruhe lassen und ich mein Zimmer abschliessen kann.
    • ForTheLove
      ForTheLove
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2007 Beiträge: 8.063
      Bin jetzt nur in ner 3er WG, aber meine Mitbewoherin hat auch oft Freunde da (auch mal für 1+ Wochen). Sie fragt vorher immer nach obs ok ist.
      Finde ich auch sehr nett das zu tun, mich störts aber überhaupt nicht und die Leute könnten von mir aus auch einfach so kommen.
    • SonnyPeda
      SonnyPeda
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2008 Beiträge: 6.306
      bin alleine in einer wg mich würde es sehr extrem stören wenn ständig fremder besuch da wär!!!
    • meyerlein25
      meyerlein25
      Bronze
      Dabei seit: 19.10.2009 Beiträge: 1.383
      Original von IcedEyes
      warum fragst du hier und nicht deine mitbewohner.
      genau das.
    • HekKo5
      HekKo5
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 847
      Original von meyerlein25
      Original von IcedEyes
      warum fragst du hier und nicht deine mitbewohner.
      genau das.
      hier gibts so viele lebensunfähige menschen....
    • 1
    • 2