Spieleranzahl - kaum Spieler auf PartyPoker?

    • Moneysac
      Moneysac
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2011 Beiträge: 4
      Da ich bislang bei PokerStars mit einem ungetrackten Account gespielt habe und nun aber doch auch mal mit einem getrackten ein paar Hände spielen wollte, habe ich mir mal PartyPoker angeschaut und dort einen Account erstellt. Auf den ersten Blick alles ein bisschen gewöhnungsbedürftig - anderer Client, anderes Handling; aber da kommt man schon rein.

      Ich habe nun aber entdeckt, dass laut Anzeige im Client aktuell gerade einmal 10k Spieler online sind; zeitgleich bei PokerStars 115k. Hab da vorher nie wirklich drauf geachtet aber ein Faktor 11 kommt mir doch (grade auch nach dem Black-Friday Spielerschwund) recht viel vor. Meine Frage ist nun inwiefern sich das bei der Tischauswahl bemerkbar macht. Ich spiele derzeit primär Cashgames NL100.
  • 11 Antworten
    • eiche135
      eiche135
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2007 Beiträge: 958
      mach doch einfach die scheiß software auf und guck wieviel tische da sind. was soll die dumme frage?
    • Mephisto87
      Mephisto87
      Black
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 4.176
      Original von eiche135
      mach doch einfach die scheiß software auf und guck wieviel tische da sind. was soll die dumme frage?
      Ich wollts schon scheiben :-)
    • Moneysac
      Moneysac
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2011 Beiträge: 4
      Ähm ja. Danke für die überaus nette Anwort :D

      Ich hatte mir mit der Frage erhofft, mir ersparen zu können die Tischbelegungen über einen längeren Zeitraum selbst beobachten zu müssen und einfach ein paar Meinungen von erfahrenen Spielern auf PartyPoker dazu zu hören.

      Viellteicht kann man sich bei vergleichsweise so geringem Spieleraufkommen den Start in diesem Pokerraum ja auch gleich sparen? Ich weiß es nicht - daher die dumme Frage ;)
    • AAADaveAAA
      AAADaveAAA
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2009 Beiträge: 393
      Original von eiche135
      mach doch einfach die scheiß software auf und guck wieviel tische da sind. was soll die dumme frage?
      Musste grad laut lachen - finde die Antwort ziemlich cool und trocken!

      Aber nach kurzer Überlegung: schäm dich! So behandelt man keine Neulinge! Kurze, sachlich Antwort hätte es auch getan.

      @Moneysac: sorry, habe leider keine Erfahungswerte für dich.

      Gruß, Dave
    • GrandeSmokio
      GrandeSmokio
      Black
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 3.173
      also alleine von der Anzahl der tische her kann man auf Party schon spielen - NL100 FR oder SH findest du schon genug - besonders wenn du wahlweise mit NL50 oder eben NL200 mixt. Seh da von der Anzahl her kein Problem
    • eiche135
      eiche135
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2007 Beiträge: 958
      Original von Moneysac
      Ähm ja. Danke für die überaus nette Anwort :D

      Ich hatte mir mit der Frage erhofft, mir ersparen zu können die Tischbelegungen über einen längeren Zeitraum selbst beobachten zu müssen und einfach ein paar Meinungen von erfahrenen Spielern auf PartyPoker dazu zu hören.

      Viellteicht kann man sich bei vergleichsweise so geringem Spieleraufkommen den Start in diesem Pokerraum ja auch gleich sparen? Ich weiß es nicht - daher die dumme Frage ;)
      was heißt längere zeit beobachten, guckst halt um 9,12,16 und 20 uhr mal rein und schon weißte wie es über den kompletten tag aussieht.
      mich ärgert das übrigens, wenn leute die simpelsten fragen (aus faulheit) nicht selbst klären und dafür gleich nen thread aufmachen. deswegen auch mein harscher ton.
      ansonsten um dir auch noch ein wenig zu helfen:
      partypoker ist der größte pokerraum, bei dem ich spiele und abgesehen von stars und FT wohl einer der größten überhaupt. grade bis nl100 sollte es für dich überhaupt kein problem sein genügend tische zu finden.
    • YoungJayJay
      YoungJayJay
      Black
      Dabei seit: 06.01.2007 Beiträge: 2.397
      Abends kann man zumindest SNGs eigentlich ganz gut grinden. Ansonsten ist der Traffic aber wirklich ziemlich mager, besonders wenn man nicht bereit ist Limits/Varianten zu mixen.
    • Moneysac
      Moneysac
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2011 Beiträge: 4
      Das sind doch immerhin schon mal ein paar Meinungen. Danke dafür. Zu den Aggressionsproblemen mancher Leute sag ich hier mal lieber nix ;)

      Ich schau mir das noch ne Weile an - in den unteren Limits scheint es ja wirklich noch ganz in Ordnung zu sein. Gestern abend waren immerhin zeitweilig 30k Spieler bei PartyPoker angezeigt. Bei Stars waren es 230k.
    • veget4ri4n
      veget4ri4n
      Einsteiger
      Dabei seit: 25.05.2010 Beiträge: 188
      Mager? Man derzeit sind 20K Spieler online. Und bei s<hnellem Dur<hsehen 90 besetzte sh Tis<he nl100.

      Wo ist das Problem?

      Stars ist eh s<heisse.
    • S1n0n
      S1n0n
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2010 Beiträge: 549
      naja jetzt z.b sind auf nl 100 sh 23 tische offen.
      ich spiel selber nur 8 tabling mit tischauswahl. das ist jetzt schon kaum gut möglich.
      entweder weil überall wos fischig ist 3-4 auf der warteliste sind oder auf den freien tischen halt die fische schon weg sind.

      könnte schon besser sein aber machbar wenn man mixt etc dann gehts schon.

      gruß
    • Fistor
      Fistor
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2009 Beiträge: 1.700
      ihr ganzen stars und ftp-spieler habt wohl alle KOMPLETT verschobene sichtweise, was traffic angeht.

      party is zwar kleiner als die beiden, aber RIESIG im vergleich zum rest der branche. schaut doch mal wieviel leude bei merge, cake, ipoker etc. on sind...... :f_confused: