Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

nen pokerstrategy-Aktienfonds ?

    • brrrraaaaaaaaak
      brrrraaaaaaaaak
      Global
      Dabei seit: 02.07.2010 Beiträge: 246
      Bonjour mes amis..,

      weiß jetzt nicht wo es besser aufgehoben ist, hier oder im Finanz-Bereich. =)

      mir ist ja aufgefallen, dass in den Finanz-Threads einige in Aktien und Anleihen etc. investieren und dass ihr generell einen Trader sucht.

      .. Vielleicht stehe ich auch zu stark unter dem Einfluss von Antibiotika und Kortison, :D
      ---

      aber da kam mir folgende "Schnaps"-Idee.

      ---

      Schon mal überlegt einen Pokerstrategy-Aktienfonds zu gründen ?

      Das Startkapital könnte man unter den Usern & Seitenbetreibern sammeln,
      zukünftige Einlagen, steigende Anteile durch das monatliche Rakeback- Gesamt der interessierten Fonds-Nehmer oder durch monatlich fest fixierte Beträge ?

      Dr. Strothmann & Co. oder Ihr könntet dann mit einer Tradingsberatung mögliche
      Investfelder erschließen, investieren und den teilnehmenden Fonds-Nehmern jährlich das Plus auszahlen; sofern es einz gibt :f_biggrin: .

      Oder auf einer Mitgliederversammlung den Weg für neue Investitionen abstimmen.

      Natürlich müsste alles schriftlich fixiert und gesetzeskonform sein.

      Weiterhin wäre eine mittel-bis langfristige Ausrichtung wünschenswert.

      -

      Was haltet ihr davon ?

      Greez
  • 4 Antworten