Über den Tellerrand hinausblicken

    • gondolieri
      gondolieri
      Bronze
      Dabei seit: 22.11.2010 Beiträge: 3.570
      Hi,
      spiele derzeit SSNL SH und bin auf der Suche nach heuem content.
      Da ich immer wieder höre, dass es sinnvoll ist, auch mal über den tellerrand hinauszuschauen, ergo dass man auch bei anderen pokervarianten sinnvolles und wichtiges über die eigene lernen kann, wollte ich mal fragen welcher content, der nicht vorrangig für NL SH gedacht ist, euch bei eurem Spiel weitergeholfen hat.

      Natürlich soll dieser thread nicht nur für SH-Spieler gedacht sein, insofern können meinetwegen auch Omaha-Spieler NLHE-content preisgeben, der ihnen dabei geholfen hat, ihr omaha-game zu verbessern.

      Gruß gondolieri
  • 7 Antworten
    • Dodadodadodada
      Dodadodadodada
      Black
      Dabei seit: 25.02.2006 Beiträge: 4.460
      NLHE HU 100 BB+
      PLO 100 BB +

      Lerngruppen oder mit Bekannten auf gleichem Level reden.
    • pokhan
      pokhan
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2007 Beiträge: 1.316
      Finds nicht sehr sinnvoll mich mit anderen Pokervarianten zu beschäftigen um eine spezielle besser zu verstehen.

      PLO ist grundsätzlich ein anderes Spiel als NLH SH was wiederum grundsätlich anders ist zu LH SH.

      Und ich beschäftige mich sehr intensiv mit Theorie, um wirklich jede Entscheidung Mathematisch ausformulieren und begründen zu können, also selbst in den Fällen in denen Leute meinen es ist nicht sinnvoll in Ranges zu denken.

      Wenn du eine Spielvariante verstehen willst, dann beschäftige dich auch intensiv damit.
      Es hilft immer gute Bücher zu lesen und immer wieder zu lesen und die besten Konzepte daraus zu übernehmen.

      Bücher die mich weitergebracht haben:

      - Professional No-Limit Hold 'em

      Hier wird auf SPRs und Commitment eingegangen und wie man seine Hände darum plant, super wichtige Konzepte wie ich finde und sollte man verstanden haben.

      - Small Stakes No-Limit Hold’em

      Fällt mir im moment nichts besonderes dazu ein, aber sollte man gelesen haben.

      - The Poker Blueprint

      Fand ich sehr genial und es blickt wirklich am meisten über den Tellerrand von den gennanten Büchern.

      - Harrington on Online Cash Games (6-Max No-Limit Hold'em)

      Sehr ausführlich, interessant vor allem wegen der ausführlichen Erklärungen zu HUDs.

      Also kann nicht sagen, dass ich alle Konzepte anwende und komplett verstanden habe welche in den Büchern stehen.

      Es hilft imho viel mehr sich damit auseinander zu setzen wie anzufangen PLO oder LH zu spielen.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Ich bin kein großer Freund von PLO. Es ist letztlich schon ein anderes Spiel wo man mMn nur bedingt etwas für NL erreichen kann. Natürlich kanns nicht schaden mal "was anderes" kennen zu lernen, aber dann kannst du dir irgendeine Variante aussuchen (warum nicht Stud?) und einfach mal was Neues kennen lernen.

      Wenn du versuchen willst besser im NL zu werden und daher mal etwas anderes zu spielen:

      => NL 6max/10max (je nachdem, was du spielst, einfach mal zu FR/SH wechseln)
      => wie bereits angesprochen: Heads-Up
      => Was ich persönlich gut fand: FL!

      Im FL musst du halt mehr auf Equity und Ranges achten und landest deutlich häufiger am Showdown. Ich denke das kann für einen NL-Spieler recht interessant und hilfreich sein.
    • Mc8
      Mc8
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2008 Beiträge: 7.697
      finde HU content sehr sinnvoll. Bringt dir sehr viel für dein Bu vs Blind und blind vs bu Play im 6m.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von Mc8
      finde HU content sehr sinnvoll. Bringt dir sehr viel für dein Bu vs Blind und blind vs bu Play im 6m.
      Sehe ich zwar auch so, aber natürlich muss man da bei 6max recht schnell wieder umschalten.

      HU ist schon irgendwie ein anderes Spiel, man spiel vollstens auf den Gegner eingestellt und sammelt Reads in einer Form, die bei 6max oder gar 10max gar nicht möglich sind.

      Hilfreich ist es auf alle Fälle, nur darf man bei 6max nicht vergessen, wieder einen Gang zurückzuschalten.

      Ich habe schon viele Handbewertungen gesehen die damit anfangen "sorry, habe zu viel HU gespielt..." :D
    • smoow13
      smoow13
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2010 Beiträge: 211
      hi,

      ich könnte mir gut vorstellen.
      dass FL content, für NL spiele gut sein könnte.

      ps: sehe aber gerade, dass MiiWiin was dazu geschrieben hatt.^^
    • smoow13
      smoow13
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2010 Beiträge: 211
      .