Auf Sportmatte schlafen

    • breathingslow
      breathingslow
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2006 Beiträge: 4.001
      Was spricht dagegen?

      Ich kann auf keiner Matratze/Kissen Kombination richtig gut schlafen. Drehe mich im Schlaf immer auf die Seite und meine Arme sterben fast ab. Wasserkissen hilft auch nicht.
      Also warum nicht ganz ohne Hitech Zeug auskommen?

      Yogamatte + Decke muss doch reichen?

      Schlafen Camper im Zelt so viel schlechter als auf 500€ Matratzen mit Wasserkissen? :)
  • 7 Antworten
    • kaeptnkuk
      kaeptnkuk
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 993
      bin auch am überlegen mir sowas in der richtung zuzulegen.

      bin auf japanische futonbetten gestoßen. Die sind wesentlich dünner als normale matrazen.
    • pakm0n
      pakm0n
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2008 Beiträge: 2.865
      aus Erfahrung, ja! Ich kann mich noch an harte Rückenschmerzen nach 2 Wochen Isomatten-Schlafen erinnern.
      Selbst affen bauen sich weiche Nester in den Baeumen.

      Im Endeffekt kann sich der Körper an alles gewöhnen. Aber je härter der Untergrund, desto mehr Bewegung wird dein Körper benötigen, damit nirgendwo Druckstellen entstehen. Ich denke nicht, dass noch mehr Bewegungn deinem Schlaf gut tun wird.
      Versuch lieber mehr Sport zu treiben, nicht zu kurz vorm Schlafengehen zu essen, und keine harte Kopfarbeit mehr vorm Schlafen.
    • NoLimitNOOB
      NoLimitNOOB
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2007 Beiträge: 2.138
      imo is draußen im feld unter sternenhimmel bei einem gemütlichen grillen-zirpen (oder so ^^) am besten :)

      am besten du mietest dir bei der ländlichen obdachlosen leibeigenengemeinschaft LOL deine 2 m^2 auf dem acker deiner wahl
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      mit Alt Gr + 2 kann man ² machen
    • oRkisHw4rChieF
      oRkisHw4rChieF
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2010 Beiträge: 1.452
      Original von kaeptnkuk
      bin auch am überlegen mir sowas in der richtung zuzulegen.

      bin auf japanische futonbetten gestoßen. Die sind wesentlich dünner als normale matrazen.
      hab eins ist nuts! :heart:
    • FabianKola
      FabianKola
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 621
      Original von RuthlessRabbit
      mit Alt Gr + 2 kann man ² machen
      und damit wäre der Thread gerettet :)
      geil geht auch mit ³
    • breathingslow
      breathingslow
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2006 Beiträge: 4.001
      Original von oRkisHw4rChieF
      Original von kaeptnkuk
      bin auch am überlegen mir sowas in der richtung zuzulegen.

      bin auf japanische futonbetten gestoßen. Die sind wesentlich dünner als normale matrazen.
      hab eins ist nuts! :heart:

      Was ist daran besonders?


      Hab jetzt 2 Nächte drauf gelegen und bin gut eingepennt. Nach ca. 3 Stunden aber immer aufgewacht. War schon etwas hart :D aber nichts was mit Schmerzen verbunden wäre. Vielleicht auch einfach nur ungewohnt. Auf jeden Fall schläft man dort nicht so gemütlich, steht demnach wahrscheinlich morgens besser/schneller auf und in meinem Fall auch ohne eingeklemmte Nerven.
      Etwas zur Dämpfung wie bei den Affen dürfte es schon sein, wüsste aber jetzt nicht was...