Katzen kenner hier ? Tierärzte?

    • mtk01
      mtk01
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2011 Beiträge: 37
      Hallo ... erstmal sorry falls das thema hier falsch ist aber ich habe keine passende rubrik gefunden....


      Also es geht um folgendes ... meine Schwester hat mit meiner Cousine eine WG gegründet ... da meine Cousine allergisch gegen Katzenhaare ist mussten also die 2 Katzen meiner Schwester weg ...

      also haben wir mal ausprobiert ob mein Hund sich nach einigen Tagen gewöhnungszeit mit den Katzen versteht ...

      naja nach 2 Tagen Ramba Zamba beachtet er sie mittlerweile gar nciht mehr und es ist ruhe eingekehrt ....

      Jetzt habe ich mir mal das Weibchen genauer angeguckt und festgestellt das auf ihrem ganzen Bauch kein einziges Haar zu finden ist :-/

      das kam mir ein bisschen komisch vor also erstmal meine SIS angerufen und sie meinte das der Tierarzt gesagt hat das dies durch deppresionen der katze kommen kann ????

      Hatte sowas schonmal einer von euch ? kann man das nicht iwie behandeln ??

      wäre cool wenn hier ein Katzenspezi unterwegs ist hehe ...

      MFG
  • 29 Antworten
    • generalerror
      generalerror
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 7.171
      Original von mtk01
      das kam mir ein bisschen komisch vor also erstmal meine SIS angerufen und sie meinte das der Tierarzt gesagt hat das dies durch deppresionen der katze kommen kann ????
      MFG
      Vielleicht hat sie Bekanntschaft mit Nani geschlossen :D
    • FrankyBlue
      FrankyBlue
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2005 Beiträge: 2.730
      das hatte unser kater auch als es einen neuen nachbarkater gab.
      bei euch wird es sicherlich wegen dem hund sein das die katze einfach unter stress ist und sich unwohl fühlt

      da kann man leider nicht viel machen ausser die situation zu verändern oder abzuwarten vllt gewöhnt sie sich an die neue situation
    • ernsti
      ernsti
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2005 Beiträge: 4.439
      Meine Katze hatte das auch schon. Als es im Winter so richtig kalt war über einen längeren Zeitraum und sie nicht raus wollte/konnte, hatte sie eine krasse Depriphase, in welcher ihr die Bauchhaare ausgefallen sind. Anweisung vom Tierarzt war, auf den Sommer zu warten, da Katzen bei ungewohnten Bedingungen (Umzug, Möbel werden umgestellt, Nachwuchs, Wetter usw.) Stress und damit verbundenen Haarausfall haben. Sobald das Viech wieder in den Garten konnte wuchsen tatsächlich auch die Haare wieder :)

      Lass der Katze noch etwas Zeit bis sie sich an die neue Situation gewöhnt hat, imo sollte dann alles wieder normal sprießen ;)
    • Hetzi
      Hetzi
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2009 Beiträge: 66
      wenn sich die katze die haare selbst "ausreißt", kann das ein psychisches problem sein.
    • mtk01
      mtk01
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2011 Beiträge: 37
      also wegen dem hund kann es nciht sein da sie die haare schon bei meiner schwester verloren hat und sie dort den hund nicht kannte...

      wegen der anderen katze auch nciht da es geschwister sind und sihc seid ihrer geburt kennen ...

      naja dann werd ich jetzt mal abwarten ...
    • Hamari
      Hamari
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2008 Beiträge: 657
      Neben psychischem Ursachen kann es auch eine Allergie oder ein Parasitenbefall sein (Läuse o.ä.). Ich würde das beim TA mal abklären.

      Unsere Katze hatte das auch mal wegen eines Pilzes und einmal wegen Läusen. Glücklicherweise alles gut nachgewachsen.
    • mtk01
      mtk01
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2011 Beiträge: 37
      und ncohmal ne frage ... die beiden katzen waren immer hauskatzen ... kann man sie jetzt noch rauslassen ?


      wenn ja wie gewöhn ich sie an die umgebung das sie auch wieder nach hause finden ??
    • Hamari
      Hamari
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2008 Beiträge: 657
      Unser Kater war auch die ersten 1,5- 2 Jahre Hauskatze. Wir sind dann am Anfang, so doof es klingen mag, an der Leine mit ihm raus auf die Wiese vor dem Haus. So etwa ne Woche lang oder so. Am Anfang ist er dann auch ohne Leine eh noch nicht so weit weg von zu Haus. Ich denke Katzen haben auch einen recht guten Orientierungssinn.

      Inzwischen ist er meisten über Nacht draußen und wird morgens reingeholt. In der Regel brauchen wir dann nur mit dem Schlüssel auf dem Balkon klimpern und man hört ihn von irgendwoher angelaufen kommen. Aber ob das mit jeder Katze so gut funktioniert, weiß ich natürlich nicht.
    • logenb
      logenb
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2009 Beiträge: 507
      najo die katze hat keine bezugsperson+ stress mit dem hund gehabt. du musst dich nen bissel mit ihr beschäftigen treicheln usw evtl auch mal besseres futter benutzten gekochter reis+huhn wirk auch wunder bei haarausfall.
    • mir1234
      mir1234
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2011 Beiträge: 634
      solltest in der regel mim 2-3 wochen warten, oder bis zu 6 wochen. zumindest solange bis sich die katzen an ihr neues zuhause gewöhnt haben. ich bin dann zuerst mit raus gegangen. nach 2 wochen lwar dann die erste tote maus bei mir drinnen. und voher bitte die katzen impfen.

      Zum thema haarausfall: kann jetzt die umstellung sein. kann allerdings auch mal pilz sein, eine allergie, schilddrüse, etc.

      pilzerkrankung schließ ich mal aus, hat meine mal von draußen mitgenommen, futtermittelallergie ebenso, schilddrüse auch. der tierarzt kann dir da am besten helfen.


      hier noch ein themenlink:

      http://www.doris-katzenseiten.de/haarausfall.htm
    • MfGOne
      MfGOne
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 7.987
      [ ] katzen können depressionen bekommen
    • Hamari
      Hamari
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2008 Beiträge: 657
      [x] Katzen können Psychoprobleme haben
    • FrankyBlue
      FrankyBlue
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2005 Beiträge: 2.730
      katzen können 100% depressionen bekommen bzw sich unwohl fühlen ... und dann verlieren sie halt am bauch die haare under lecken sich da bis sie weg sind

      [ ] wenn man keine ahnung hat macht es sinn in einem thread über katzen zu posten
    • Mahagoni
      Mahagoni
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2007 Beiträge: 1.399
      editiert

      Das ist hier das Small Talk Forum, nicht das BBV... - FRFR
    • dontstealmyb
      dontstealmyb
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2008 Beiträge: 6.092
      haste eigentlich extra nen ps accoutn erstellt um deine katzenprobleme ins smalltalk zu stellen?

      würde einfach zum TA gehen und nachfragen. es reicht ja vermutlich ein einfaches telefonat, da sich der befund ja relativ leicht beschreiben lässt.
    • mtk01
      mtk01
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2011 Beiträge: 37
      Original von dontstealmyb
      haste eigentlich extra nen ps accoutn erstellt um deine katzenprobleme ins smalltalk zu stellen?

      würde einfach zum TA gehen und nachfragen. es reicht ja vermutlich ein einfaches telefonat, da sich der befund ja relativ leicht beschreiben lässt.

      Nein den habe ich nicht extra dafür gemacht ;-)

      und hättest du gelesen meine sis war schon beim tierarzt aber ich wollte hier mal nachfragen ob iwelche katzenexperten ne andere meinung bzw. erfahrung haben ;-)
    • hitya1337
      hitya1337
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 8.541
      Original von FrankyBlue
      das hatte unser kater auch als es einen neuen nachbarkater gab.
      bei euch wird es sicherlich wegen dem hund sein das die katze einfach unter stress ist und sich unwohl fühlt

      da kann man leider nicht viel machen ausser die situation zu verändern oder abzuwarten vllt gewöhnt sie sich an die neue situation

      das triffts so ziemlich genau! neue umgebung, herrchen weg, anderer geruch, evtl. noch anderes fressen - dazu ein köter, WTF?!

      katzen sind mimosen! direkt beleidigt wenn man zu lange weg war (überstunden oder gar urlaub omg!).
      einfach ein wenig aufmerksamkeit schenken, bisschen kraulen wenn sie von alleine kommt. (achtung nicht zuviel aufmerksamkeit da der hund sonst eifersüchtig werden könnte und sie in deiner abwesenheit tot beisst Oo)
    • mtk01
      mtk01
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2011 Beiträge: 37
      Original von hitya1337
      Original von FrankyBlue
      das hatte unser kater auch als es einen neuen nachbarkater gab.
      bei euch wird es sicherlich wegen dem hund sein das die katze einfach unter stress ist und sich unwohl fühlt

      da kann man leider nicht viel machen ausser die situation zu verändern oder abzuwarten vllt gewöhnt sie sich an die neue situation

      das triffts so ziemlich genau! neue umgebung, herrchen weg, anderer geruch, evtl. noch anderes fressen - dazu ein köter, WTF?!

      katzen sind mimosen! direkt beleidigt wenn man zu lange weg war (überstunden oder gar urlaub omg!).
      einfach ein wenig aufmerksamkeit schenken, bisschen kraulen wenn sie von alleine kommt. (achtung nicht zuviel aufmerksamkeit da der hund sonst eifersüchtig werden könnte und sie in deiner abwesenheit tot beisst Oo)

      der hudn wird die glaub ich gar nicht kriegen hehe der ist schon 14 jahre alt und ist froh das er noch aufstehen kann ...
    • fiveseven
      fiveseven
      Global
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 10.856
      Original von hitya1337
      Original von FrankyBlue
      das hatte unser kater auch als es einen neuen nachbarkater gab.
      bei euch wird es sicherlich wegen dem hund sein das die katze einfach unter stress ist und sich unwohl fühlt

      da kann man leider nicht viel machen ausser die situation zu verändern oder abzuwarten vllt gewöhnt sie sich an die neue situation

      das triffts so ziemlich genau! neue umgebung, herrchen weg, anderer geruch, evtl. noch anderes fressen - dazu ein köter, WTF?!

      katzen sind mimosen! direkt beleidigt wenn man zu lange weg war (überstunden oder gar urlaub omg!).
      einfach ein wenig aufmerksamkeit schenken, bisschen kraulen wenn sie von alleine kommt. (achtung nicht zuviel aufmerksamkeit da der hund sonst eifersüchtig werden könnte und sie in deiner abwesenheit tot beisst Oo)
      RAUTE RAUTE RAUTE!!!

      War die Tage auch mal 1h länger arbeiten. Katze saß schon vor der Haustür und hat mich angefaucht, als ich sie streicheln wollte ... tja war sie gleich bockig das sich ihre MAST einmal im Jahr um eine Stunde verschoben hat.

      Katze ich mag dich :f_love:
    • 1
    • 2