Kleines Tatto Notenschlüssel motive+Kosten

    • pushany2lol
      pushany2lol
      Bronze
      Dabei seit: 16.12.2009 Beiträge: 949
      Hi

      hab mir zufällig den Trailer von "Schwarzkopf" angeschaut un da ist mir nen kleines Tattoo aufgefallen welches ich sehr geil finde an der Stelle und auch simple sein soll.

      Also sowas in der Art aber bisschen verändert. So ne Art Notenschlüssel find ich sehr geil :) Nur was kleines leichtes hier das ist das pic. Kostenpunkt ? 80euro?



      Uploaded with ImageShack.us
  • 23 Antworten
    • icanhazit
      icanhazit
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2009 Beiträge: 8.051
      wenn du kein künstler/musik bist lass es ;)
      kosten würd ich auch auf 80€ schätzen..
    • pushany2lol
      pushany2lol
      Bronze
      Dabei seit: 16.12.2009 Beiträge: 949
      Naja ich find das hat jetzt nicht direkt was mit Künstler zu tun. Musik ist ja so Elementar wie familie,Arbeit etc. Da ich nicht 5 familiennamen tätowieren lassen will dann lieber sowas was mir gefällt :)


      Alternativ gäbs ja noch nen Stern den ich auch sehr geil finden würde. Allerdisnfs finde ich sowas wie nen Notenschlüssel definitiv besser als nen schwarzen Stern.

      Genau das gleiche will ich auch nicht allerdings find ich die Stelle einfach gut für was schlichtes und mehr an tatoos soll eh nicht kommen gibts selten das ich sowas sehe und es mir unheimlich gefällt :)

      Aber mir fällt da jetzt nix alternatives ein aber richtung Notenschlüssel wäre ganz geil :)
    • pushany2lol
      pushany2lol
      Bronze
      Dabei seit: 16.12.2009 Beiträge: 949
      dann schon lieber der notenschlüssel sag ich doch :)
    • Benutzernamenane
      Benutzernamenane
      Bronze
      Dabei seit: 12.01.2010 Beiträge: 66
      Bekannte hat sich kürzlich die Hookline von Under Pressure tätowieren lassen. Kostenpunkt 80 Euro.
    • TobiasK1985
      TobiasK1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 3.642
      Original von pushany2lol
      dann schon lieber der notenschlüssel sag ich doch :)
      Mal davon abgesehen, dass du es "ganz geil" findest. Was drückst du damit aus? Ich bestehe ja nicht darauf, dass du irgend eine Message brauchst, aber einen Notenschlüssel tätowieren lassen weil er "geil" aussieht ist jetzt nicht so überzeugend.
      Du hast das Ding dein Leben lang..

      Vielleicht bin ich auch zu konservativ..ka
    • karofuenf
      karofuenf
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 1.198
      Original von TobiasK1985

      Mal davon abgesehen, dass du es "ganz geil" findest. Was drückst du damit aus? Ich bestehe ja nicht darauf, dass du irgend eine Message brauchst, aber einen Notenschlüssel tätowieren lassen weil er "geil" aussieht ist jetzt nicht so überzeugend.
      Du hast das Ding dein Leben lang..

      Vielleicht bin ich auch zu konservativ..ka
      wenn du ordentlich bunt taetowiert bist ist deine aussage fuer op sicher hilfreich, wenn nicht hast du vielleicht recht mit deinem letzten satz.
    • HaenschenKlein
      HaenschenKlein
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2008 Beiträge: 10.889
      Wenn hier schon ein paar Experten rumlaufen. Ich will mir auch was stechen lassen, ein Zitat.

      Meine Frage wäre jetzt wie groß ich das machen lassen muss, damit man es auch in 10 Jahren noch lesen kann. Ich habe gehört, dass man Zitate nicht zu klein stechen lassen sollte, da sie mit der Zeit sonst verschwimmen, da die Haut ja an Straffheit im Alter verliert.

      Mit welchen Kosten muss ich rechnen?

      Danke
    • 2plus2is4
      2plus2is4
      Black
      Dabei seit: 20.05.2008 Beiträge: 4.335
      welches zitat denn? :D
    • HaenschenKlein
      HaenschenKlein
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2008 Beiträge: 10.889
      "Maiori forsan cum timore sententiam in me fertis, quam ego accipiam"

      Giordano Bruno
    • Insaniac
      Insaniac
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 3.398
      Original von HaenschenKlein
      "Maiori forsan cum timore sententiam in me fertis, quam ego accipiam"

      Giordano Bruno
      mal auf deutsch bitte

      musst dir gut überlegen wohins soll, ob eine zeile oder mehrere, schriftart
    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 15.792
      Müsste das hier sein:

      "Mit größerer Furcht verkündet Ihr vielleicht das Urteil gegen mich, als ich es entgegennehme"
    • HaenschenKlein
      HaenschenKlein
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2008 Beiträge: 10.889
      Original von Insaniac
      Original von HaenschenKlein
      "Maiori forsan cum timore sententiam in me fertis, quam ego accipiam"

      Giordano Bruno
      mal auf deutsch bitte

      musst dir gut überlegen wohins soll, ob eine zeile oder mehrere, schriftart
      "Mit größerer Furcht verkündet ihr vielleicht das Urteil, als ich es entgegennehme."

      Es soll einmal komplett über die Schulter laufen. Angefangen auf einem Oberarm, über Schulter, Nacken, andere Schulter und Ende am anderen Oberarm.
    • FRFR
      FRFR
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2005 Beiträge: 2.627
      Spam gelöscht

      Im Small Talk Forum sollten solche Fragen vernünftig gestellt und besprochen werden können ohne dass direkt rumgetrollt wird.

      Gruß,

      FRFR
    • Mooff
      Mooff
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2006 Beiträge: 2.767
      Original von pushany2lol
      Naja ich find das hat jetzt nicht direkt was mit Künstler zu tun. Musik ist ja so Elementar wie familie,Arbeit etc. Da ich nicht 5 familiennamen tätowieren lassen will dann lieber sowas was mir gefällt :)
      Bitte für die Nachwelt dann in einem Jahr posten ob du es immer noch dufte findest.
    • vandaalen
      vandaalen
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2008 Beiträge: 5.348
      Ich würde Dir empfehlen mal einen guten Tätowierer in Deiner Nähe aufzusuchen und Dein Anliegen zu erklären. Wenn er gut ist, dann entwickelt er das mit Dir zusammen.

      Das Tattoo im OP ist leider grottenschlecht von Idee bis Umsetzung. Der einzige Vorteil ist, daß es so fisselig von den Linien her ist, daß man es easy überstechen lassen kann. ;)

      Da Du sicherlich auch über das nächste Jahr hinaus Spaß dran haben möchtest, würde ich weniger auf's Geld, als auf die Qualität schielen.

      Ich würde mal sagen, daß Du 100-150€ für ein vernünftig ausgearbeitet und umgesetztes Motiv rechnen kannst.

      Der Tätowierer hat Fixkosten, wie Miete, Angestellte, Geräte, usw. sowie für Einwegartikel wie Nadeln, Farbe, usw. Dazu kommt noch sein Stundenlohn. Da geht nicht nur die reine Tätowierzeit, sondern auch das Erstellen der Vorlage etc. rein.

      Wo wohnst Du denn? Eventuell könnte ich Dir jemanden empfehlen.

      €: Das ist jetzt auch nicht sooo der Burner, aber deutlich besser. Und Du hast sogar Sterne mit drin... ;)

    • vaaya
      vaaya
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2010 Beiträge: 5.993
      100-150€ ein so kleines Motiv? Ist schon krass, hätte ich nicht gedacht. Habe nur mal im Tattoostudio meines Vertrauens nachgefragt (bisher nur Pircings) und da wären für den Preis ca. 6h reine Tätowierzeit drin. Hab wenig Ahnung, braucht man diese Zeit für ein so kleines Motiv?

      Mal ne persönliche Frage,
      wie sieht es aus, wenn man sein Tattoo zum Teil selbst entwirft und im Studio nur noch verfeinern lässt, kann mir vorstellen dass einige Tätowierer das nicht allzu gerne sehen...

      @vandaalen: Empfehlungen für Sachsen Anhalt oder NRW/Pott vielleicht?;)

      @OP, ich finde Tattoos sollten immer einen starken persönlichen Bezug haben, würde so einen Notenschlüssel nur nehmen wenn Musik eine sehr sehr große Rolle in meinem Leben spielt. Wenn du es 1:1 so übernimmst wie oben, hat es für mich nix persönliches. Gibts nicht noch andere Dinge die du von ihrer Bedeutung her mit der Musik gleichsetzen kannst und für die es passende Symbole gibt?
    • birdlives
      birdlives
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 6.908
      100-150€ sollten schon eher Obergrenze sein. Du wirst aber sicherlich auch Studios finden, die das für um die 40€ machen. MMn kann der Aufpreis für ein teures Studio durchaus gerechtfertigt sein, soll es aber wirklich nur so aussehen, wie in dem von Dir verlinkten Bild, würde ich definitiv zur billigen Variante raten, das sollte fast jeder hinkriegen.
      Meiner Erfahrung nach wird es auch nur in eher teuren und bekannten Studios soviel kosten. Ich habe eher zufällig mit beiden Sorten Studios Erfahrungen und bin der Ansicht, daß man den Unterschied oft selbst bei simplen Motiven sieht, allerdings dann auch nur bei genauerem Hinschauen.
      Imo dürfte das Stechen höchstens eine Stunde dauern.
    • baum0r
      baum0r
      Global
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 1.364
      wayne geld bei tattoos what teh fuck? Man trägt die scheiße ein leben lang.
    • Aleng90
      Aleng90
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2010 Beiträge: 1.647
      lass dir halt bushido auf die stirn tätowieren. find das einfach geil und hat auch aussagekraft
    • 1
    • 2