[NL] back to the roots

    • runnerrrr
      runnerrrr
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2009 Beiträge: 585
      Hi Leute,

      dieser Blog soll, wie so viele Andere auch zur Motivation dienen. Habe längere Zeit Cashgames only gespielt bis NL50 und eigentlich kaum Erfahrung mit SNGs. Dennoch möchte ich meine BR mit HU SNGs rebuilden, weil ich auch auf der Suche nach etwas Neuem bin. Eine Variante, die mMn immer schlagbar sein wird, da man sich einfach besser auf einen Gegner einstellen kann, als bei Ringgames.

      Nur durch donken allein wird nix und aus diesem Grund werde ich auch einen Teil meiner Zeit in Theorie zu investieren. Habe mir Moshman's Buch über HU SNGs besorgt und werde auch regelmäßig Videos schauen, um mein Spiel voran zu bringen. Werde hier in regelmäßigen Abständen Graphen aus dem HM und sicher auch Hand Histories posten.

      Startbankroll sind bescheidene $ 30 auf FTP und gespielt werden die Non-Turbos. Ich werde vorerst ein 20 Buyin-BRM fahren, allerdings auf höheren Buyins (ab den 11ern vermutlich) auf ein konservativeres BRM umschwenken. Bis Ende Mai spiele ich mit Bonus, mal schauen, wieviel man davon rein grinden kann auf diesen Stakes. Ansonsten habe ich den üblichen RB-Deal.




      Mögen die Spiele beginnen! :pokerface:
  • 14 Antworten
    • runnerrrr
      runnerrrr
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2009 Beiträge: 585
      Die ersten 20 Stück sind geschafft, liefen ziemlich gut und waren erwartungsgemäß soft. Okay, wäre auch schlimm, wenn man auf dem Limit was anderes behaupten müsste. :D



      Werde in der nächsten Session dann sicherlich auf die 2,15$ er aufsteigen, was auch den Vorteil hat, dass man nur noch 7,5 statt 10% Rake bezahlt...auch, wenn's nur ein paar Cent sind, aber das könnte sich durchaus bemerkbar machen, falls ich mich auf dem Limit etwas länger aufhalten muss.


      Hand 1: Villain typischer Aggrofish, konnte aber durchaus auf 3-bets folden und hatte kurz zuvor mit einer starken Hand slowplayen wollen. Hätte es am liebsten pre reingekriegt, am Turn reppt er eigentlich nix-->call

      Full Tilt Poker No Limit Hold'em Tournament - t20.00/t40.00 Blinds - 2 players - View hand 1291612
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      Hero (BB): t1100.00 27.50 BBs
      BTN/SB: t1900.00 47.50 BBs

      Pre Flop: (t60) Hero is BB with A :heart: J :spade:
      BTN/SB raises to t80, Hero raises to t240, BTN/SB calls t160

      Flop: (t480) T :club: 5 :heart: 7 :spade: (2 players)
      Hero bets t220.00, BTN/SB calls t220

      Turn: (t920) 5 :spade: (2 players)
      Hero checks, BTN/SB bets t1440.00, Hero calls t640 all in

      River: (t2200) 9 :spade: (2 players - 1 is all in)

      Final Pot: t2200
      Hero shows A :heart: J :spade:
      BTN/SB shows 4 :diamond: 8 :heart:
      Hero wins t2200.00





      Hand 2: Derselbe Idiot einige Hände zuvor. Im nachhinein finde ich check behind am turn besser, aber war wohl der Meinung, dass er auf das Ass nicht viel weiterspielen kann. Zu viel denken schadet wohl eher auf dem Limit. :tongue:
      Das min. checkraise suckt dann gewaltig. Pushen mag ich nicht, da ich mir kaum FE gebe, callen ist auch nicht das gelbe vom Ei und folden geht für die Odds irgendwie auch nicht...

      Full Tilt Poker No Limit Hold'em Tournament - t10.00/t20.00 Blinds - 2 players - View hand 1291625
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      Hero (BTN/SB): t1080.00 54 BBs
      BB: t1920.00 96 BBs

      Pre Flop: (t30) Hero is BTN/SB with Q :heart: 9 :spade:
      Hero raises to t60, BB calls t40

      Flop: (t120) T :diamond: J :spade: 5 :spade: (2 players)
      BB bets t20.00, Hero raises to t80, BB calls t60

      Turn: (t280) A :heart: (2 players)
      BB checks, Hero bets t160.00, BB raises to t320, Hero calls t160

      River: (t920) J :diamond: (2 players)
      BB checks, Hero checks

      Final Pot: t920
      Hero mucks Q :heart: 9 :spade:
      BB shows 2 :diamond: 5 :heart:
      BB wins t920.00





      Ansonsten dienen Hände auf dem Limit wohl eher der Belustigung, als dass man einen Lerneffekt daraus ziehen könnte. :D Mal schauen, wie es morgen ein Limit weiter oben läuft...
    • runnerrrr
      runnerrrr
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2009 Beiträge: 585
      Der Start auf den 2ern lief ziemlich holprig, obgleich ich nun nicht wirklich den Eindruck hatte, dass die Gegner hier besser sind. 14 Stück gespielt heute, davon nur die Hälfte gewonnen. Ergo durch den Rake ziemlich genau 1 Buyin down, allerdings auch über 2 Buyins unter EV. Dazu 2 Stück auf den 1ern gespielt und die geshipt, wodurch sich das Minus im Centbereich bewegt.

      Naja, wayne würd ich sagen. :D Graph erspare ich mir bei der bescheidenen Sample, aber eine Hand gebe ich zum Besten:


      Villain: Fish spielt 97% seiner Hände und foldet am Flop auch nur 33% auf Cbets. War generell eher von der loose/passiven Fraktion. c/f turn suckt auch gegen seine Range, wo garantiert auch middle pairs, Gutshots, irgendwelche Ax und Qx, FDs dabei sind. Sieht da irgendwer ne andere Line? ?(


      BTN/SB: t1330.00 66.50 BBs
      Hero (BB): t1670.00 83.50 BBs

      Pre Flop: (t30) Hero is BB with T :spade: T :diamond:
      BTN/SB raises to t60, Hero raises to t180, BTN/SB calls t120

      Flop: (t360) 9 :club: 6 :club: K :spade: (2 players)
      Hero bets t210.00, BTN/SB calls t210

      Turn: (t780) 3 :spade: (2 players)
      Hero bets t275.00, BTN/SB calls t275

      River: (t1330) 6 :heart: (2 players)
      Hero checks, BTN/SB bets t665.00, Hero folds

      Final Pot: t1330
      BTN/SB wins t1330.00


      gl guys
    • runnerrrr
      runnerrrr
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2009 Beiträge: 585
      So, ich hau mal wieder ein Update raus. Lange nix von mir hören lassen, da ich einige tausend Hände Rush gegrindet und generell wenig gespielt habe. Rush war trotz des Bonus irgendwie ein Nullsummenspiel. Obwohl ich mir sicher bin da eine dicke Edge zu haben, muss ich feststellen, dass selbst auf einem Donklimit wie NL5 da das Rumgenitte Einzug gehalten hat. Die Stats in der Lobby sprechen da auch Bände... Leider auch insgesamt einen Zwanni unter EV gelaufen... ;(

      Egal, zurück zum Wesentlichen. Das ein oder andere HU SNG habe ich dennoch gespielt und bin zu der Erkenntnis gelangt, dass ich ab sofort die Turbos spielen werde, da man einfach deutlich mehr Sample in derselben Zeit schrubbt, die Leute eklatante Schwächen im Push or Fold-Modus haben und die höhere Varianz im Vergleich zu den Non-Turbos annehmbar ist. Hände gibt's diesmal nicht, ist eh vernachlässigbar, bevor ich nicht wenigstens regulär die 5er spiele... Einen aktuellen Graph gibt's trotzdem:




      Stay tuned! ;)
    • qpunisher
      qpunisher
      Bronze
      Dabei seit: 26.12.2008 Beiträge: 1.762
      ich wünsche dir viel glück bei deinem vorhaben. :f_wink: spiele selber auch HU SnG's, allerdings schon ein paar limits höher.
      bei den kleinen Buy-In's einfach abwarten und immer überlegen. die meisten gegner schaufeln sich ihr grab selber

      bei der TT hand im vorletzten post würde ich am river callen. du bekommst ca. 3:1 für deinen call und musst daher nur in einem von vier fällen vorne sein. und da jeder straight und flushdraw bustet sehe ich dich da öfters vorne. auch wenn er passiv war wird er oft betten, wenn er complete air hat.

      also GL und LG :f_biggrin:
    • runnerrrr
      runnerrrr
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2009 Beiträge: 585
      Danke. Dein, bzw. euer Blog ist abbonniert. Schaut recht unterhaltsam aus! Wie ist die Fischdichte so ab den 20ern aufwärts und lohnt sich's dann einen Sharkscope-Account zuzulegen?

      Bei der TT-Geschichte stimme ich dir zu, ich tendiere aber auch häufig dazu eigentlich gute (aber matchentscheidende) Odds zu "ignorieren", weil ich mir einrede, dass ich den Gegner noch später in klareren Situationen packen kann, sofern noch ein spielbarer Stack vorhanden. :f_confused:

      Gestern nicht gespielt, aber bis zum Ende des WE nehme ich mir noch 100 HU's vor...
    • WaldiChecker
      WaldiChecker
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2009 Beiträge: 1.648
      wünsch dir gl bei den HU´s ...

      vllt sieht man sich ya mal am tisch :D spiele auch grad die 2.15/6.25 .. :D


      werds verfolgen hoffe du postest regelmässig
    • qpunisher
      qpunisher
      Bronze
      Dabei seit: 26.12.2008 Beiträge: 1.762
      die fischdichte nimmt natürlich ab, umso höher das limit wird. auf den 20s ist es mMn schon noch ziemlich fishy, aber konzentrier du dich erstmal auf das limit auf dem du dich wohl fühlst ;)

      sich dann einen Shatrkscope-Account zuzulegen lohnt sich definitiv, da man die spieler auf den ersten blick schon ein wenig einschätzen kann.
      und besonders teuer ist SS jetzt auch nicht.

      also, weiterhin viel spaß und GL :f_cool:
    • runnerrrr
      runnerrrr
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2009 Beiträge: 585
      Recht haste! Erstmal hier hoch kämpfen...und so wird das nix. Wie viele HU's wollte ich noch gleich bis zum Ende des WE's spielen? 100? Da muss aber morgen was gehen, wenn es kein totaler Fail werden soll, heute waren's nämlich nur 16 Stück, aber ich muss jetzt einfach saufen gehen. :D




      @WaldiChecker: Thx, unter welchem SN biste bei FTP denn unterwegs?

      Prost, Jungs!
    • qpunisher
      qpunisher
      Bronze
      Dabei seit: 26.12.2008 Beiträge: 1.762
      Prost! :s_thumbsup:
    • runnerrrr
      runnerrrr
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2009 Beiträge: 585
      Moin moin, trinken war exzessiv gestern, aber hat Spaß gemacht. Heute dann recht verkatert gewesen und eine Session starten wollen, dabei gemerkt, dass ich unfassbar beschissenes C-Game spiele, ergo nach ein paar HU's gequittet und ein wenig Theorie gemacht, aber so richtig aufnahmefähig bin ich an Tagen wie diesen auch nicht. Zu viel Cuba Libre+Bier+Tequila versaut mir auch stets den Tag danach... :(

      Werde mich auch leider bis mind. 23.05. verabschieden müssen, da ich in der Zwischenzeit wegen Umzugs-Terz nicht über DSL verfüge. Und am 23. klappt auch nur, wenn der Telekomtechniker auch wirklich an dem Tag kommt... Oh mann, eine Woche ohne Internet....wie soll ich das bloß aushalten? :f_frown:

      Zumindest Dienstag werde ich wohl zum spielen kommen, da ich an dem Tag bei nem Kumpel einen Grindingabend mit Laptop einlege. :]

      Abschließend noch eine Hand zum schmunzeln. Villain 75% Fold to c-bet, hatte auch schon paar hände über ihn...

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $30(BB) Replayer
      ($1,075)
      Hero ($1,925)

      Dealt to Hero J:spade: 9:diamond:

      Hero raises to $75, calls $45

      FLOP ($150) T:club: Q:heart: 8:diamond:

      checks, Hero checks

      TURN ($150) T:club: Q:heart: 8:diamond: 6:spade:

      checks, Hero bets $80, calls $80

      RIVER ($310) T:club: Q:heart: 8:diamond: 6:spade: 8:heart:

      bets $310, Hero raises to $1,770 (AI), calls $610 (AI)

      Hero shows J:spade: 9:diamond:
      (Pre 50%, Flop 50.0%, Turn 50.0%)

      shows 9:spade: J:club:
      (Pre 50%, Flop 50.0%, Turn 50.0%)

      Hero wins $1,075
      wins $1,075


      Bis die Tage :f_zZz:
    • runnerrrr
      runnerrrr
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2009 Beiträge: 585
      Salve, nachdem ich vor ca. einem Monat zwei ziemlich miese Sessions bei den HU-SNGs hatte (Eine davon alkoholisiert bei Freunden...) und dabei zumindest am Ende auch ordentlich getiltet habe, mache ich mich nun wieder ans Werk.

      Allerdings vorerst wieder in meinem alten Metier, dem NLHE-Cashgame. FTP habe ich ebenfalls den Rücken gekehrt. Das soll nun nicht heißen, dass ich nie wieder HU spielen werde, jedoch werde ich meine BR nun mit dem aufbauen, wo ich mich am Besten auskenne - und das ist eben CG.

      Gelandet bin ich nun im Merge Network und Startbankroll betrug 50 Bucks. Session numero uno verlief auch recht vielversprechend und ich konnte $ 22 Gewinn einfahren. :] Leider gibt's da ja seit Anfang des Monats keine direkten RB-Deals mehr, jedoch ist das auf den Micros ohnehin vernachlässigbar. Wenn ich zurück auf NL25 bin, kann ich mich immer noch nach einem gescheiten Deal umschauen, aber das ist ohnehin Zukunftsmusik...

      Hände waren eigentlich alle Standard-Spots, außer die Folgende ist vllt. halbwegs interessant, aber imho auch einzuig spielbare Line. Villain habe ich mit 25/23 10% 3bet auf 45 Hände im HM, war zu dem Zeitpunkt aber noch nicht erkennbar...

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.04(BB) Replayer
      Hero ($4)
      BB ($4.54)
      UTG ($4)
      UTG+1 ($4.52)
      CO ($4.59)
      BTN ($4.50)

      Dealt to Hero Q:heart: A:heart:

      fold, fold, fold, fold, Hero raises to $0.12, BB raises to $0.30, Hero calls $0.18

      FLOP ($0.60) Q:spade: 4:heart: A:spade:

      Hero checks, BB bets $0.45, Hero raises to $1.42, BB calls $0.97

      TURN ($3.44) Q:spade: 4:heart: A:spade: 4:spade:

      Hero raises to $2.28 (AI), BB calls $2.28

      RIVER ($8) Q:spade: 4:heart: A:spade: 4:spade: K:heart:

      Hero shows Q:heart: A:heart:
      (Pre 75%, Flop 97.6%, Turn 97.7%)

      BB shows A:diamond: T:club:
      (Pre 25%, Flop 2.4%, Turn 2.3%)

      Hero wins $7.60


      Mal schauen, ob ich für den nächsten Eintrag ein paar interessante Spots finde, aber wann hat man die schon auf dem Limit. Mal schauen, ob ich's bis Ende der Woche auf NL10 schaffe...werde das wohl bereits mit 15 Stacks shotten...

      cu
    • runnerrrr
      runnerrrr
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2009 Beiträge: 585
      Läuft... Runne weiterhin ganz gut und gehe davon aus, zu Wochenbeginn auf NL10 zu sein. Hab leider aber aus Versehen an einem NL25 Tisch Platz genommen und dort lachten mich ein Paar 9er an, welche ich dann loslassen musste...hat mich ein paar Bucks gekostet, aber nicht zu ändern... :megusta:



      Bin eigentlich kein Freund von Slowplay auf den donkigen Micros, aber auf dem Flop wird kaum Einer groß was weiter spielen...und dann hat er ja doch noch gehittet. :coolface:

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.04(BB) Replayer
      SB ($8.35)
      BB ($4)
      UTG ($2.61)
      UTG+1 ($4.57)
      Hero ($4.10)
      BTN ($4.16)

      Dealt to Hero A:diamond: A:spade:

      fold, fold, Hero raises to $0.12, fold, fold, BB calls $0.08

      FLOP ($0.26) 6:diamond: 3:spade: A:club:

      BB checks, Hero checks

      TURN ($0.26) 6:diamond: 3:spade: A:club: 6:club:

      BB checks, Hero bets $0.17, BB calls $0.17

      RIVER ($0.60) 6:diamond: 3:spade: A:club: 6:club: 9:club:

      BB bets $0.88, Hero raises to $3.81 (AI), BB calls $2.83 (AI)

      Hero shows A:diamond: A:spade:
      (Pre 81%, Flop 99.9%, Turn 100.0%)

      BB shows 9:spade: 9:diamond:
      (Pre 19%, Flop 0.1%, Turn 0.0%)

      Hero wins $7.62

      Nun sind Drinkamentz angesagt und den Rest des WE's wird dann verschärft gegrindet, damit das mit dem BR-Building mal richtig Formen annimmt...
    • runnerrrr
      runnerrrr
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2009 Beiträge: 585
      .
    • runnerrrr
      runnerrrr
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2009 Beiträge: 585
      Die gute Nachricht ist, dass ich up bin, die Schlechte, dass ich Probleme mit der Internetverbindung hatte und recht wenig Hände geschafft habe. Möge der Upswing und eine stabile Verbindung morgen mit mir sein...