[DoN] Spiel an der Bubbel

    • Pantherkrieger
      Pantherkrieger
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2007 Beiträge: 166
      Moin,

      ich hab nun knapp über 100 DoNs gespielt und an sich lief es ganz gut bisher. Nun habe ich letztens mal ne Session von 10 DoNs gespielt und bin dabei erschreckende 6 mal an der Bubble ausgeschieden. Das sieht mir irgendwie stark nach nem Leak aus, daher wollte ich euch mal fragen was ihr dazu denk.

      Mein Gedanke dazu ist, ob ich denn auch Hände folden soll bei denen ich mich weit vorne sehe? Ein paar Beispiele.

      Hand 1:
      Known Players:
      Position:
      Stack
      CO:
      1480
      BU:
      2890
      SB:
      2770
      Hero:
      1860

      SnG-MTT $ 5,50 (6 Players)
      50/100 No-Limit Hold'em (4 Players)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy.com Elephant 0.99.40308.1 by www.pokerstrategy.com

      Preflop: Hero is BB with A :spade: , K :heart:
      CO raises 1380 to 1480 ( (AI)), 2 fold, Hero calls

      Flop: (3010) Q :spade: , 8 :club: , 7 :spade: (2 Players)

      Turn: (3010) T :diamond: (2 Players)

      River: (3010) 2 :club: (2 Players)

      Final Pot: 3010

      Results follow (Highlight to see):
      Hero shows high card ace (As, Kh) --> (As, Kh, Qs, Td, 8c)
      CO shows a pair of twos (Ad, 2h) --> (2c, 2h, Qs, Td, Ad)

      CO wins 3010 with a pair of twos (Ad, 2h) --> (2c, 2h, Qs, Td, Ad)



      Hand 2:
      Known Players:
      Position:
      Stack
      Hero:
      1570
      BU:
      1860
      SB:
      4535
      BB:
      1035

      SnG-MTT $ 5,50 (6 Players)
      50/100 No-Limit Hold'em (4 Players)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy.com Elephant 0.99.40308.1 by www.pokerstrategy.com

      Preflop: Hero is CO with K :spade: , K :club:
      Hero calls, 2 fold,
      BB raises 1035 to 1035 ( (AI)), Hero calls

      Flop: (2120) A :spade: , J :diamond: , 6 :heart: (2 Players)

      Turn: (2120) 7 :diamond: (2 Players)

      River: (2120) 5 :diamond: (2 Players)

      Final Pot: 2120

      Results follow (Highlight to see):
      Hero shows a pair of kings (Ks, Kc) --> (Ks, Kc, As, Jd, 7d)
      BB shows two pairs, aces and jacks (Ac, Js) --> (As, Ac, Jd, Js, 7d)

      BB wins 2120 with two pairs, aces and jacks (Ac, Js) --> (As, Ac, Jd, Js, 7d)




      Also ist es an solchen Spots besser zu folden und darauf zu hoffen, dass die anderen sich gegenseitig vom Tisch nehmen? Soll man sowas nur callen wenn man short ist?
  • 7 Antworten
    • logenb
      logenb
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2009 Beiträge: 507
      ak legst du speziell weg wenn 4handed nen shorty am tisch ist und du deinen ganzen stack mit ak riskierst. da du idr mit ak ca maximal ne 60/40 chance hast je nach stack deines gegners solltest du ak folden. wenn nen shorty am tisch ist der sehr wahrscheinlich bald bustet macht es keinen sind in 1 von 3 bis 50% der fälle mit ak broke zu gehen. in der situation bei dir ist kein shorty am tisch und ak ist gut gegen seine range daher würds beu mir reingehen


      kk geht easy rein da gibts nicht viel zu überlegen da du weit vorne bist und die bubble beendest
    • heiterbiswolkig
      heiterbiswolkig
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2008 Beiträge: 1.191
      Original von Pantherkrieger
      CO raises 1380 to 1480 ( (AI)), 2 fold, Hero calls

      Sieht mir schwer danach aus, dass CO limp/push mit nem zwischenzeitlichen raise deinerseits gespielt hat. So gesehen ist da wenig gegen einzuwenden. Könntest höchstens über nen direkten push nach dem CO-limp nachdenken.
      Wenn er´s insta pusht, isses ein klarer Fold, und wenn´s noch so weh tut.

      In der zweiten Hand gibts keine Alternative. Du denkst nicht wirklich drüber nach, KK wegzulegen, oder?

      Ich empfehle dir aber, das Handbewertungsforum zu nutzen. Die werden schon recht schnell sagen können, ob du fiese leaks hast. Zumindest besser als ich... =)
    • nexus35
      nexus35
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2009 Beiträge: 5.046
      Die zweite Hand ist natürlich Käse. Was soll der Call an der Bubble um irgendwelche Pushes zu provozieren? Oft füllt SB auf, BB checkt durch und deren Anytwo-Ranges gehen in einem DON recht tight broke an der Bubble. Auf dem Limit kannst du sogar nicht selten mit weiteren Callern rechnen. Es gibt da keine Veranlassung für Limp/Push Spielereien.

      Um eine optimale Analyse zu bekommen solltest du alle Stacks posten und diese in den DON-Bereich posten. Die Handbwerter da sind sehr kompetent und werden sich drum kümmern. Da kann ich mich der Empfehlung von heiterbiswolkig nur anschließen. HB-Foren sind das A und O wenn man eigene Leaks beseitigen möchte.
    • Pantherkrieger
      Pantherkrieger
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2007 Beiträge: 166
      Erstmal danke für eure Antworten. Vielleicht hätte ich die Hände weglassen sollen, weil um die ging es mir garnicht speziell. Sie sollten lediglich verdeutlichen was für Situationen ich meine.

      Mein Anliegen war viel mehr allgemein daran gerichtet, man eben an der Bubble überhaupt etwas callen kann. Also auch beispielsweise AA.

      Weil selbst wenn ich AA calle verlier ich ja in ~30% der Fälle.

      Ist also die frage ob ich mit einem Fold nicht öfter als in 70% der Fälle in Geld komme. Vorausgesetzt man ist nicht der shorteste am Tisch.

      Diese 70% könnten beispielsweise dadurch erreicht werden, dass alle extrem tight spielen und man selbst viel stealen kann, wenn man eben als erster pusht.


      Noch zu dem call mit KK:
      In der Situation wollte ich, dass der andere pusht, da hast du recht. Habe das bisher nur selten erlebt, dass die da SB und BB nicht pushen. Aber du hast sicher recht, dass wenn es passiert die Situation eher schlechter aussieht als vorher. Da ich nun auch nicht so die Samplesize habe und mich meine Erinnerung auch evtl täuscht werd ich das mal umstellen.

      Wie meinst du das mit "allen Stacks posten"? Es sind doch die Stacks aller Spieler angezeigt?



      Ich hoffe nun ist etwas besser rausgekommen was ich eigentlich meinte. Werd beim nächstenmal gleich versuchen mich deutlicher auszudrücken. Muss wohl erstmal wieder bissel ins "Forenschreiben" reinkommen ^^.
    • Kaiserludi
      Kaiserludi
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2010 Beiträge: 1.456
      Original von Pantherkrieger
      Weil selbst wenn ich AA calle verlier ich ja in ~30% der Fälle. .
      Wenn du keinen overcall hast, verlierst du damit gegen Random in nur 15% der Preflop-Allins und es gibt keine einzige Hand, gegen die du in 30% der Fälle mit AA bustest.
    • Pantherkrieger
      Pantherkrieger
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2007 Beiträge: 166
      Original von Kaiserludi
      Original von Pantherkrieger
      Weil selbst wenn ich AA calle verlier ich ja in ~30% der Fälle. .
      Wenn du keinen overcall hast, verlierst du damit gegen Random in nur 15% der Preflop-Allins und es gibt keine einzige Hand, gegen die du in 30% der Fälle mit AA bustest.
      Mh, keine Ahnung wie ich da nun auf die 30 kam. Irgendwie grad einfach im Kopf gehabt und nicht weiter nachgedacht.

      Aber das verändert ja trotzdem nichts an dem Gedanken, nur dass sich eben die Zahlen verändern.
    • nexus35
      nexus35
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2009 Beiträge: 5.046
      @pantherkrieger

      Da habe ich mich wohl verguckt. Das sind anscheinend 6max-Dons.

      Zu der Situation mit KK: Bevor da jemand pusht muss er auch etwas haben oder zu aggressivem Spiel neigen. Der Push deiner Gegner ist mir da nicht so selbsverständlich. Dir fehlt definitiv die Sampelsize.

      Alle deine anderen Fragen sind zu pauschal und lassen sich am besten einzeln Hand für Hand in den HB-Foren beantworten. Manchmal musst du sogar an der Bubble AA folden. Aber wie gesagt lässt sich sowas nur von Fall zu Fall beurteilen.