Was tun gegen die langeweile am Tisch ?

    • snakschmecker
      snakschmecker
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2009 Beiträge: 145
      Eins meiner großen Leaaks ist wohl langeweile am Pokertisch..

      Zur Erklärung habe ca. 1 Jahr SSS gespielt 24 Tables bis NL200

      Damit hab ich irgendwann abgeschlossen und will nun BSS spielen lernen.
      Hab natürlich direckt Versucht mit "nur" 12 Tische NL 100 zu spielen.
      Ging gar nicht. Einfach mit TPTK Broke ist halt schlecht ;-)

      Habe also von unten angefangen NL 25 6max 4 Tisch und beobachten .
      Bin nun auf NL 50 aber zwischendurch schiebt sich da die langeweile ein wenn Minutenlang keine Hand kommt. Und der Rest spielt nur PFR Cbet-> fold ....
      Und ich bin dann irgendwann im Standy Autopilot Modus.....

      Wie haltet ihr euch konzentriert ?
      Übrigens mehr Tische ist keine Lösung weil ich finde da geht auch wieder Lerneffekt verloren bzw man sammelt wenig Reads.
  • 14 Antworten
    • CrissCross13
      CrissCross13
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2010 Beiträge: 834
      versuch den Gegnern in den Händen in denen du nicht beteiligt bist Ranges zu geben, diese zu beobachten und Reads sammeln.
    • uriel2k3
      uriel2k3
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2007 Beiträge: 4.790
      Versuchen Spaß am Spiel zu haben.

      Klingt jetzt nach zu einfach um wahr zu sein, aber wenn es dir wirklich Spaß macht deine Gegner auszuspielen, besser zu sein, jede noch so kleine Edge zu realisieren dann macht auch 4 Tabling Spaß, weil du dann sicher mehr als genug Situationen hast die du überdenken musst und nicht in den Autopilot verfällst.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Du kannst auf jeden Fall alles am Tisch beobachten und Reads auf deine Gegner sammeln.

      Bei der SSS musste man nun ehrlich gesagt nicht viel nachdenken, das darfst du beim BSS nicht übertragen. Da ist es schon wichtig auf Kleinigkeiten zu achten und versuchen den höchst möglichen EV rauszuholen.

      Du hast ja bei deinem 12-tabling gesehen, dass sowas auf Dauer nicht gut geht.

      Der Vorteil beim 4-tabling ist ja nicht dass du neben dem Autopiloten Zeit hast, sondern dass du den Autopiloten ausschalten sollst und dir viel mehr Gedanken machen sollst.

      Das solltest du aus deinem MT-Versuch doch gelernt haben. ;)

      Man kann nicht konzentriert genug sein. ;)
    • chrsbckr75
      chrsbckr75
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2007 Beiträge: 3.693
      wie hoch ist denn dein aktueller vpip/PFR?
    • snakschmecker
      snakschmecker
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2009 Beiträge: 145
      vpip pfr liegen so bei 24/22
    • aaaRt
      aaaRt
      Black
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 17.605
      rush poker könnte dir helfen. da hast du genug zeit dich auf eine hand zu konzentrieren, hast aber dennoch immer action.
    • HarryGER
      HarryGER
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2007 Beiträge: 4.213
      Gute Musik hören beim Spielen.
    • ed78
      ed78
      Black
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 2.134
      omaha spielen :D
    • chrsbckr75
      chrsbckr75
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2007 Beiträge: 3.693
      Original von HarryGER
      Gute Musik hören beim Spielen.
      lenkt die nicht auch ab?
    • Marvl
      Marvl
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2005 Beiträge: 3.556
      Mein Rechner hat ne TV-Karte.

      Selber kochen (BSS) ist ja auch eine Umstellung im Vergleich zu am Fließband Pizza belegen (SSS).

      Davon abgesehen ist NL Holdem natürlich eine der langweiligsten Varianten.
      Hauptsächlich Prefloppoker nach Stats ist selten kreativ.
      Und die Leute spielen nunmal lieber 24 Tables mit 40 hands/h als 12 Tables mit 90 hands/h.

      Wenn man's nicht aushält, sollte man FL oder PLO versuchen.
    • 2phil4u
      2phil4u
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2010 Beiträge: 3.722
      Lern ein anderes Spiel.
      Bei Cashgames kann ich auch kaum Full Time spielen.
      Bei Turnieren sieht es anders aus.
      Wenn du weit kommst, geht es um viel Geld.
      Eine Alternative wäre auch Omaha8 Limit.
      Es gibt kaum Infos im I-Net und die Spiele sind sehr soft.
      Allerdings ist das Spiel auch schwer, was Nachteile und Vorteile hat.
      Ich spiel gerade Turniere MTSNg und Cashgame.
      Bei Turnieren habe ich viel über Ranges, Equity gelernt, es ist gut für das Spielverständnis auch andere Pokerarten zu lernen.
    • Gamma88
      Gamma88
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 663
      ich gucke beim grinden meistens irgendeinen film /irgendeine Serie, dann ist mir nicht langweilig. Ich bin sogar deutlich konzentrierter, WEIL ich fernsehe.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von Gamma88
      ich gucke beim grinden meistens irgendeinen film /irgendeine Serie, dann ist mir nicht langweilig. Ich bin sogar deutlich konzentrierter, WEIL ich fernsehe.
      Ist aber schon eher die Ausnahme.

      Fernsehen lenkt meiner Meinung nach schon ab (kommt natürlich drauf an was man schaut :D ), Musik eher weniger.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von chrsbckr75
      Original von HarryGER
      Gute Musik hören beim Spielen.
      lenkt die nicht auch ab?
      Finde ich nicht. Musik "nebenbei" kann man immer hören, auch bei der Arbeit. Dafür soltle die Multi-Tasking-Fähigkeit auch bei Männern noch ausreichen. :f_cool:

      Aber da hat halt jeder seine Vorlieben, beim Fernsehen kann ich mich halt nicht 100%ig zu konzentrieren.