Tim All-In [Graphs, Hands and stupid Moves]

    • n0oNE
      n0oNE
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2007 Beiträge: 86
      Etwas zu mir:

      Ich heiße Tim und hab vor 3-4 Jahren ab und zu mit Freunden bei jemandem zu Hause Poker gespielt und bin dann in nem Counter-Strike Forum auf ps.de aufmerktsam geworden. Hab die 50$ Startkapital genommen und die Hälfte verzockt und dann einfach bei PartyPoker n halbes Jahr lang liegen lassen, dann war es weg.
      Nun habe ich mein Auslandssemester gemacht und mein Mitbewohner hier hat ab und zu mal Poker gezockt, dann dachte ich mir okay, meld ich mich auch nochmal bei 888 an und verzocke die 8$. Hab mir dann n bischen was über die SSS durchgelesen und bin damit auch sehr gut gerunnt, war irgendwann auf 50$ (mit vielen Swings) und bin dann auf die BSS umgestiegen. Auch hier musste ich einiges an Lehrgeld zahlen, habe viele Fehler gemacht, aber immer schön weitergezockt und Theorie gelesen (nicht so viel wie ich es mir immer vornehme) und mein Game einigermaßen verbessert.
      Nach einigen Monaten auf NL2 und NL5, welche auf 888 so unglaublich swingy sind, habe ich mir die Bankroll erspielt um auf NL10 starten zu können. Da lief es eine ganze Zeit sehr gut, habe mir mitterweile eine Roll von ca. 400$ erspielt und peile jetzt auf einen Levelaufstieg an.
      Habe leider durch einen Festplattencrash meine ganzen PokerTracker Daten verloren, ansonsten hätte ich euch einen schönen Graph zeigen können wie die Bankroll gewachsen ist. Naja, jetzt zeige ich euch den Graph von den letzten Paar Tagen. Wieder mal sehr swingy, wobei ich sagen muss, dass ich auf NL10 viel besser klarkomme als mit den ganzen Verrückten auf NL2 und NL5. Da sind eben so viel dabei die sich die 8$ holen und einfach nur rumdonken.
      Meine Ziele für die Zunkunft (1-2 Jahre) sind mich auf NL100 zu etablieren und es als guten Nebenverdienst neben dem Studium zu haben. Vielleicht kann ich mir dadurch auch mal n kleinen Luxus gönnen. Wir werden sehen. Brauche noch so ungefähr 50$ um auf NL20 aufsteigen zu können. Sollte hoffentlich nicht allzu lang dauern. Da wo es da bei ca. 2.100 Händen so runtergeht waren es ein paar richtig fiese Bad Beats. Naja, kommt vor :)



      Eine Hand bei der ich richtig unsicher war hab ich bisher nicht ,wird es aber sicher bald geben. Morgen werd ich mich mal hinsetzen und Long- und Shortterm Goals formulieren für meine Poker"karriere". Also in diesem Sinne, viel Spaß mit dem Blog :f_p:
  • 9 Antworten
    • Shqual
      Shqual
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2010 Beiträge: 486
      Hi,

      viel Erfolg !

      Spiele ebenfalls auf 888 und hab mich von NL2 inzwischen auf NL30 hochgegrindet.
      Swingy fand ich jetzt ehrlich gesagt überhaupt nicht, da die Gegner sehr schlecht sind, pures ABC-Poker reicht locker auch auf NL10 noch aus !

      NL20 werden die Gegner ein klein wenig stärker, spielen aber genauso schlecht wie auf NL10, von daher solltest da absolut keine Probleme haben sofern dein Spiel einigermaßen solide ist :)

      Spielst du FR oder SH ?
    • n0oNE
      n0oNE
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2007 Beiträge: 86
      Danke danke, scheinst mir hier einer der wenigen zu sein, die auf 888 spielen :)
      Spiele momentan nur FR. Ich denk einfach dass die Swings auf dem Limit halt manchmal auch zu Stande kommen weil ich halt doch hier und da Fehler mache. Aber deshalb spielt man ja, um besser zu werden. :)
    • n0oNE
      n0oNE
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2007 Beiträge: 86
      Die heutige Session gut von der Ausbeute her, mit meinem Spiel bin ich auch soweit zufrieden. Werde jetzt noch ein kleines Session Review abhalten und mir die 3 Hände mit dem meisten Gewinn und die mit dem meisten Verlust nochmal genauer kritisch ansehen und evtl. eine Hand davon ins Handbewertungsforum posten. Noch eine Hand, das Highlight des Tages :)

      Cassava Poker $0.05/$0.10 No Limit Hold'em - 9 players - View hand 1293355
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      SB: $15.36
      Hero (BB): $11.82
      UTG: $10.00
      UTG+1: $11.86
      UTG+2: $16.45
      MP1: $12.11
      MP2: $8.87
      CO: $8.64
      BTN: $2.06

      Pre Flop: ($0.15) Hero is BB with 4 :heart: 8 :diamond:
      2 folds, UTG+2 calls $0.10, 3 folds, BTN calls $0.10, 1 fold, Hero checks

      Flop: ($0.35) 8 :club: 4 :spade: 4 :club: (3 players)
      Hero checks, UTG+2 bets $16.35, BTN folds, Hero calls $11.72 all in

      Turn: ($23.79) 7 :spade: (2 players - 1 is all in)

      River: ($23.79) K :heart: (2 players - 1 is all in)

      Final Pot: $23.79
      Hero shows 4 :heart: 8 :diamond:
      UTG+2 shows T :club: 4 :diamond:
      Hero wins $22.61
      (Rake: $1.18)


      Bis morgen :f_p:
    • n0oNE
      n0oNE
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2007 Beiträge: 86
      Session heute war ok. Vom Geld her breakeven gespielt, aber auch nur so um die 500 Hände. Gestern konnte ich nur so um die 100 Hände spielen da ich nebenbei eine Update von Linux installiert habe und das dann erstmal alles zum Stillstand gebracht hat. Naja, bin ich eben schon früher zu dieser Grillparty hier gegangen.

      ___

      Hab mich jetzt mal hingesetzt und mir Ziele für meine 'Pokerkarriere' bis Ende des Jahres zurechtgelegt. Dabei habe ich ein longterm Goal und einige Shortterm goals. Das longterm Goal wird wohl mehr oder weniger so bestehen bleiben, die short-term goals kann man wöchentlich etwas varieren und anpassen, je nach Zeit- und Lebenslage :) Ende des Jahres werd ich dann nochmal evaluieren, ob mir das Ganze noch Spaß macht, ob es sich der Arbeitsaufwand finanziell dann lohnt und in wieweit ich meine Ziele erreichen konnte.

      longterm Goal (Ende 2011):

      • 1500$ Bankroll für NL50 (aktueller Stand ca. 430$)



      shortterm Goals (wöchentlich etwas variierbar):

      • an mindestens 5 Tagen in der Woche ~ 500+ Hände spielen
      • jede Session reviewen (unklare Hände ins Hbw-Forum)
      • 2-3 Stunden Theorie jede Woche
      • 1-2 den Blog aktualisieren jede Woche


      Diese Wochenplanung werde ich so jetzt erstmal 1-2 Wochen durchziehen da ich nebenbei noch für Klausuren lernen/Hausarbeiten schreiben will. Danach werd ich die Handanzahl evtl. für einige Wochen etwas hochschrauben, da ich dann mehr Zeit zum spielen habe.
      Meint ihr mein Ziel ist bei einer aktuellen Bankroll von ca. 430$ bis Ende es Jahres erreichbar?


      Bis zum nächsten Mal :f_p:
    • n0oNE
      n0oNE
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2007 Beiträge: 86
      Läuft immer noch gut, spiele sogar etwas mehr als die vorgesehen Anzahl von Händen. Habe in letzter Zeit ein bischen mein Preflop- und Flopspiel analysiert und verbessert und ich glaube dass ich einige Leaks schließen konnte und mich overall verbessern. Gehe z.B. weniger aussichtslose Hände mit weil ich jetzt besser in der Lage bin dies zu erkennen. In der Vergangenheit konnte ich das noch nicht.
      Habe jetzt ca. 470$ Bankroll und fühle mich ganz gut, werde morgen mal mit 2 Tischen einen Shot auf NL20 machen, 3 Stacks seh ich dafür vor, werd dann mal schauen wie es läuft :)
      Was mir in letzter Zeit aufgefallen ist, ist dass ich glaube ein ganz gutes Mindset zu haben. Ich tilte für meinen Geschmack relativ selten. Habe vor ner Weile in einer Session 4x hintereinander mit AA einen Stack verloren weil die Leute rumgeluckt haben und ich hab mich nicht großartig aufgeregt. Ich glaube auch ganz gut erkennen zu können wann dann doch tilt kommt und mich dann auf das Spiel und Hier und Jetzt zu konzentrieren anstatt verlorenen Händen hinterherzutrauern. Ärgern darf ich mich dann in der Analyse-Session, meißt über mich selber. Das liegt dann daran dass ich einen Fehler erkenne. Aber das ist ja gut so.
      Zum Abschluss noch ein Graph.



      :f_p:
    • n0oNE
      n0oNE
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2007 Beiträge: 86
      Der Shot auf NL20 läuft immer noch, hab jetzt ca. 1k Hände gespielt und komme ganz gut zurecht. Hab jetzt auf die letzten Hände ein paar Bad-Beats bekommen was meiner BR ein wenig geschadet hat, aber sie liegt immer noch im Bereich für NL20. Werde weiterspielen und gucken wie es so weitergeht. Theorie kommt bei mir im Moment leider ein bischen zu kurz, da ich viel für Klausuren lernen muss und dann keinen Bock/keine Energie habe mich auch noch bei dem Kram anzustrengen. Ich hab jedoch das Gefühl dass mein derzeitiger Skill für NL20 ausreicht um da Gewinn zu machen. :f_p:
    • n0oNE
      n0oNE
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2007 Beiträge: 86
      Cassava Poker $0.10/$0.20 No Limit Hold'em - 9 players - View hand 1299652
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      UTG+2: $27.26
      MP1: $20.97
      MP2: $8.75
      Hero (CO): $24.45
      BTN: $14.20
      SB: $16.43
      BB: $18.74
      UTG: $20.00
      UTG+1: $26.59

      Pre Flop: ($0.30) Hero is CO with 6 :heart: 6 :spade:
      UTG calls $0.20, UTG+1 calls $0.20, 2 folds, MP2 calls $0.20, Hero calls $0.20, 2 folds, BB checks

      Flop: ($1.10) 3 :diamond: A :spade: A :diamond: (5 players)
      BB checks, UTG checks, UTG+1 checks, MP2 checks, Hero checks

      Turn: ($1.10) 6 :club: (5 players)
      BB checks, UTG bets $0.60, UTG+1 calls $0.60, MP2 folds, Hero calls $0.60, BB folds

      River: ($2.90) 9 :spade: (3 players)
      UTG bets $0.60, UTG+1 raises to $2.80, Hero raises to $5, UTG folds, UTG+1 raises to $12, Hero raises to $23.65, UTG+1 calls $11.65

      Da war unter anderen diese Hand dabei. Hätte ich das riechen können? Ich meine er reraised ja nicht ohne Grund nochmal...
    • n0oNE
      n0oNE
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2007 Beiträge: 86


      Im Moment läuft es recht gut. Ich hab mich auf dem neuen Level eingefunden und die Gegner sind immer noch recht schlecht. Habe auch viel an meinem Game gearbeitet, die komplette Chrushing NL50 Serie von Ghostmaster und hasenbraten nochmal durchgearbeitet, Notes gemacht und Sachen in meinem Spiel gefunden die ich nicht optimal mache. Super Videos für Anfänger. Ansonsten bin ich immer noch im Klausurenstress und werd deshalb das Volumen auf ca. 500 Händen am Tag belassen.
      Das Game macht mir immer noch sehr viel Spaß und ich merke manchmal sogar dass ich auf manche Leute echt eine Edge habe, ist ein schönes Gefühl wenn man merkt dass sich die Arbeit lohnt. Heute gegen einen recht loosen Spieler QQ 4-bet all in gestellt und auf dem River gegen KK die Q gesnappt....gg :)
      Der Wochenplan steht also immernoch und wird auch immer noch eingehalten. Bankroll gerade bei ca. 555$. Mal sehen wie es sich so weiterentwickelt und wann der erste downswing kommt :s_o:
    • n0oNE
      n0oNE
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2007 Beiträge: 86

      Da sag ich es gestern noch und da ist es auch schon passiert. Einfach unfassbar viel Pech gehabt in der letzten Session. Zur Unterhaltung hier mal ein paar Hände. Zum Glück hatten manche von denen keine vollen Stacks. Enjoy.
      Erstmal fing es so an:
      http://www.handconverter.com/hands/1310807

      und
      http://www.handconverter.com/hands/1310812

      Dann dachte ich mir, spiel ich noch eine Session, bekomme auch gleich schön KK:
      http://www.handconverter.com/hands/1310803
      Und gleich hinterher nochmal KK:
      http://www.handconverter.com/hands/1310805
      Und hier ganz zum Schluss:
      http://www.handconverter.com/hands/1310800

      Hab in der Hektik vergessen die results mit reinzunehmen..habs jetzt kurz in die Comments geschrieben. War schon ne harte Session heute, is halt kacke wenn nichts klappt. Kann mir aber nicht vorwerfen danach irgendwie getiltet zu haben, konnte mich trotzdem noch konzentrieren und mein Game weiterspielen. Trotzdem in 600 Händen 6 Stacks zu droppen. Naja, geht auch wieder andersherum. :f_cool: