phase 1 geschafft

    • flowerizzle
      flowerizzle
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 583
      eben ne session beendet die der krönende abschluss für die ps phase war.

      457hände bei 26,5 BB/100 macht satte 115 BB in kürzester zeit. lag unter andrem an nem tisch an dem ALLES lief. ich hab meine sets getroffen hatte glaubich 3 oder 4 mal AA in 100 händen da die ich alle durchgebracht hab(unter andrem n geflopptes ace quad xD ). so habich an dem tisch aus 2$ einstieg 12$ gemacht bei aufstehn. hab nun gerade die 25$ überwiesen und ticket geschrieben.

      zu mein erfahrungen auf ps:

      ganz am anfang habich mich auch mit shc ziemlich unsicher postflop gefühlt. ging zwar aufwärts aber nur leicht. hab mir dann mal n tag lang komplette einsteiger/fortgeschrittenen artikel durchgesehn um etwas zum hintergrund der ganzen "befehle" in den grunlagen zu verstehn was mir zeimlich geholfen hat.ich hab so angefang mehr mitzudenken und so gings recht gut bergauf. auf 14$ habich einmal satte6$ verloren da ich nicht aufhören wollte. ich wusst ich sollt habs aber nicht vor allem weil ich noch ne std rumbringen musst und mir langweilig war. dumm ja.
      am nächsten tag aber wieder konzentriert ran und wieder auf 15$ hoch. auf 05/.10 gewechselt und bei gechilltem nebenher spielen auf 20 noch aufgestockt. und heute eben die oben erwähnte hammer session die mich von 20$ auf 31,50 katapultiert hat.


      hab wohl so 6-8k hände auf ps gespielt meistens mit 3-4 tabling. bin seit nem monat hier und hab wohl so 8-10 längere sessions gebraucht um den umstieg machen zu können.

      n wort an alle die erst anfangen: glaubt den leute was sie sagen und hört auf sie. es funktioniert.

      und n lob an den coaching service. macht spass zuzuhören und ist äußerst hilfreich.
  • 2 Antworten