Handbewertungsthema 01.05.2011 BSS FR Goldcoaching

    • Paxis
      Paxis
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 37.129
      Hallo liebe BSS Fullring Spieler!

      Am Sonntag (01.05.11) findet ein Handbewertungscoaching statt. Das heißt, dass ihr in diesem Thread eure Hände posten könnt, zu denen ihr Fragen habt, bei denen ihr euch unsicher seid und die ich ausführlich analysieren soll. Ich werde dabei nicht nur auf die optimale Spielweise der Hand eingehen (so fern überhaupt möglich), sondern auch erklären wie ich darauf komme, wie der Weg zum Ergebnis aussieht und wie man diesen Weg auf ähnliche Situationen übertragen kann.

      Postet die FR Hände bitte richtig konvertiert, ohne Ergebnis und mit so vielen Informationen wie möglich. Ihr könnte die Hände auch schon voranalysieren und wir besprechen die Analyse.

      [bis NL 50 - NL 200]

      Ich freue mich auf interessante und lehrreiche Analysen!

      Mit besten Grüßen
      Paxis & myonlystar

      Ps.:
      Hier erfahrt ihr übrigens wie man eine Hand postet:
      http://de.pokerstrategy.com/poker-hand-evaluations/
  • 4 Antworten
    • Paxis
      Paxis
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 37.129
      es folgen beispielhände:

      Original von CountZero
      Hold'em No-Limit, $50.00 (HHConverter by Kreatief)
      Visit HHDealer to purchase hand histories from a range of sites, game types and stakes.

      UTG +2 Hero ($50.75) _____ (VPIP/PFR/AF/WTS - #HANDS)
      MP ($21.25) ____________ (29/8/2/37 - 87h)
      MP ($42.22) ____________ (42/12/3,4/28 - 106h)
      MP ($24.02) ____________ (26/11/1,67/23 - 238h)
      CO ($49.25) ____________ (14/2/0,75/34 - 135h)
      BU ($83.90) ____________ (18/11/3,62/18 - 182h)
      SB ($17.48) ____________ (26/12/1,68/25 - 313h)
      BB ($50.90) _________ (60/17/0,83/30 - 46h)

      Preflop: Hero is UTG+2 with A:heart: 9:heart:
      Hero raises to $2.25, 6 folds, BB calls $1.75,

      Flop: 3:heart: , 7:club: , 5:club: ( $5.25, 2 players )
      BB checks, Hero bets $3.93, BB calls $3.93,

      Turn: 6:heart: ( $13.11, 0 players )
      BB checks, Hero bets $9.50, BB raises to $44.72,

      Der Openraise ist recht loose, es gab aber hinter mir keinen Spieler, der light 3bettet, und es sitzen zwei Fische in den Blinds, von denen der Fullstack callt.

      Die Conti ist im nachhinein nicht so dolle, aber ich hatte noch keine Ahnung, wie er auf Contis reagiert, daher habe ich erstmal die Conti angetestet.

      Meine Frage bezieht sich auf das Turnplay:
      Ich habe hier gebarrelt, weil ich Equity aufgepickt habe und nun den FD + Gutshot habe.
      Aber gegen seine AI-Range komme ich gerade einmal auf ca. 27%, d.h. kann hier nicht callen, sondern muss bet/folden.

      Ergo ist die 2nd barrel doch einfach schlecht, oder?
      D.h. lieber den check behind am Turn nehmen?
    • Paxis
      Paxis
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 37.129
      Original von CountZero
      Hold'em No-Limit, $100.00 (HHConverter by Kreatief)
      Visit HHDealer to purchase hand histories from a range of sites, game types and stakes.

      Hero ($119.49) ____ (VPIP/PFR/AF/WTS - #HANDS)
      MP1 ($46.13) ______ (26/6/2,42/23 - 548h)
      MP2 ($115.45) ________ (17/6/2,46/24 - 761h)
      MP3 ($104.20) ________ (27/11/2/31 - 410h)
      CO ($124.98) _______ (41/5/4/24 - 92h)
      BTN ($76.38) _________ (29/12/1,81/22 - 3042h)
      SB ($100.00) ______ (17/11/16/21 - 130h)
      BB ($154.39) _________ (26/2/1,35/25 - 1004h)

      Preflop: Hero is UTG+2 with 6:club: 6:heart:
      Hero raises to $3.50, MP1 calls $3.50, 2 folds, CO calls $3.50, 1 folds, SB calls $3.00, 1 folds,

      Flop: 4:club: , 3:club: , 5:spade: ( $15, 4 players )
      SB checks, Hero bets $12.00, 2 folds, SB raises to $41.25, 1 folds,

      zum SB kann ich recht wenig sagen, ist bisher noch nicht aufgefallen ...
      Ich schätze seine check/raise Range - auch angesichts seiner Betsize - in diesem Spot sehr stark ein, d.h. ungefähr so: 55-33,A2s,76s,AcKc,AcQc
      Er würde auf ein AI von mir nichts davon folden, und als massiver Underdog (ca. 33%), will ich es dann nicht unbedingt reinstellen.

      Macht hier die Contibet überhaupt Sinn? Ich scheine gestern ziemlich braindead gecontibettet zu haben, eigentlich könnte man hier doch locker check/callen und die weitere Action am Turn abwarten ...
    • Paxis
      Paxis
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 37.129
      Original von CountZero
      Hold'em No-Limit, $100.00 (HHConverter by Kreatief)
      Visit HHDealer to purchase hand histories from a range of sites, game types and stakes.

      MP3 ($111.78) _____ (15/10/3,02/22 - 5502h)
      CO ($85.32) _______ (38/6/1,67/25 - 78h)
      Hero ($101.50) ____ (VPIP/PFR/AF/WTS - #HANDS)
      SB ($81.38) __________ (29/12/1,87/23 - 2844h)
      BB ($147.26) _________ (19/10/1,67/28 - 298h)
      UTG+1 ($89.75) _______ (16/7/3,03/20 - 2180h)
      UTG+2 ($115.32) ______ (8/5/4,5/27 - 1152h)
      MP1 ($527.43) _____ (33/27/17/25 - 103h)
      MP2 ($23.62) ______ (28/0/2,6/21 - 83h)

      Preflop: Hero is BTN with A:heart: Q:diamond:
      2 folds, MP1 raises to $3.00, MP2 calls $3.00, MP3 calls $3.00, CO calls $3.00, Hero raises to $19.50, 3 folds, MP2 calls $16.50, 2 folds,

      Flop: J:spade: , 4:diamond: , 3:heart: ( $49.5, 2 players )
      MP2 bets $4.12, Hero calls $4.12,

      Turn: 8:spade: ( $57.74, 0 players )

      River: 8:heart: ( $57.74, 0 players )

      der Openraiser war Maniac-like, hatte aber einen Fold-to-3Bet von 100% (auf bisher 4 Fälle). Unter den anderen Spielern befindet sich nur noch ein weaker Reg, alle anderen sind recht fishig.
      Ist der Squeeze hier overplayed? War obv. gegen den Openraiser und den weaken Reg Squeeze/fold ...
    • smoow13
      smoow13
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2010 Beiträge: 211
      Original von makro1983
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $1(BB) Replayer
      SB ($173)
      BB ($44.50)
      UTG ($148)
      UTG+1 ($45.50)
      UTG+2 ($106)
      Hero ($100)
      BTN ($98.50)

      Dealt to Hero Q:heart: Q:diamond:

      fold, UTG+1 calls $1, fold, Hero raises to $5, BTN calls $5, SB calls $4.50, fold, UTG+1 calls $4

      FLOP ($21) 6:heart: 8:club: 9:heart:

      SB checks, UTG+1 checks, Hero bets $15.95, BTN calls $15.95, SB calls $15.95, UTG+1 folds

      TURN ($68.85) 6:heart: 8:club: 9:heart: 3:diamond:

      SB checks, Hero bets $40, BTN calls $40, SB folds

      RIVER ($148) 6:heart: 8:club: 9:heart: 3:diamond: 4:heart:

      Hero bets $39.05 (AI), BTN folds


      UTG+1: 34/8, WTS 29, 6k hands
      BU: 26/15, WTS33, AF 4.3, 840 hands
      SB: 27:19 WTS 23 AF 7.2, 838 hands

      Joa gegen Fische baller ich sowas generell eigentlich durch. Jetzt habe ich das problem, dass ich hier gleich 3 Fische in der Hand habe.
      Finds okay bis dahin, nur der River wusst ich net ganz. Soll ich oder soll ich nicht. da der flush halt angekommen ist. aber den muss er ja immer noch nicht zwingend halten. oder sollte ich da lieber c/c spielen um die chance geben mit nem push z.B. zu bluffen!?